Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: wie wurde der Symbiont von Ba´als Wirt entfernt

  1. #21
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Wenn die da so einen Transporter hätten könnten die es auch anders herum machen. den Goa'uld sammt Wirt entmaterialisieren und nur den Wirt materialisieren. Und wegen der Verbindung würde ich mir da keine Sorgen machen. immerhin trennt ein Transporter auf subatomarer Ebene...

  2. #22
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.321

    Standard

    Zitat Zitat von BorgQueen Beitrag anzeigen
    Wenn die da so einen Transporter hätten könnten die es auch anders herum machen. den Goa'uld sammt Wirt entmaterialisieren und nur den Wirt materialisieren. Und wegen der Verbindung würde ich mir da keine Sorgen machen. immerhin trennt ein Transporter auf subatomarer Ebene...
    Wurde der Goa'uld-Parasit in Col.Caldwell nicht mittels Asgardbeam-Technologie aus jenem entfernt ?! Ich glaube ja, der Asgard Hermiod hatte da etwas von komplizierten Berechnungen gemurmelt, um so eine Prozedur durchzuführen.

  3. #23
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Hermiod war auch immer der Asgard der am meisten gemeckert hat, wenn ich mich nicht irre ^^

  4. #24
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.321

    Standard

    Und er hatte McKay zur Weißglut getrieben, und immer das letzte Wort gehabt .

    Zum Glück ist im die Entfernung gelungen.

  5. #25
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    DAs zeigt, dass es möglich ist. Aber wir wollen ja nicht die Möglichkeiten der Asgard und der Jaffa vergleichen. Das wäre wie ein Vergleich zwischen einem C64 und einem iPad...

  6. #26
    -- of Queens -- Avatar von The King
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.290
    Blog-Einträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von BorgQueen Beitrag anzeigen
    DAs zeigt, dass es möglich ist. Aber wir wollen ja nicht die Möglichkeiten der Asgard und der Jaffa vergleichen. Das wäre wie ein Vergleich zwischen einem C64 und einem iPad...
    Stimmt. So richtig Beamtechnik haben die Jaffa und Tokra ja nicht. Und ein Ringtransporter wird ja wohl kaum in der Nadel sein

  7. #27
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Ich frage mich die ganze Zeit, wie so ein kleines Gehirn wie das eine Goa'ulds so viele Daten speichern kann, und dazu kommt ja das der Goa dazu noch extrem intelligent ist. Ich meine das mal gesagt wurde, dass Erinnerungen des Goas genetisch festgehalten werden. Ist das korrekt?

  8. #28
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Jep, ist korrekt. Ein Goa'Uld wird mit dem gesamten Wissen seiner Vorfahren geboren. Wurde, wenn ich mich recht erinnere in "Der Feind in seinem Körper" (SG-1, Staffel 1, Folge 2) gesagt.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  9. Danke sagten:


  10. #29
    -- of Queens -- Avatar von The King
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.290
    Blog-Einträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Jep, ist korrekt. Ein Goa'Uld wird mit dem gesamten Wissen seiner Vorfahren geboren. Wurde, wenn ich mich recht erinnere in "Der Feind in seinem Körper" (SG-1, Staffel 1, Folge 2) gesagt.
    Und bestimmt auch noch mal bei der Folge mit dieser Tokra-Königin, von der alle Tokra abstammen .

  11. Danke sagten:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •