Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 112

Thema: 5.19 Vegas

  1. #61
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Ist zwar schon ne Weile her, dass ich die Folge gesehen habe, aber wars nicht so, dass die Wraith in dieser Realität die Erde gefunden haben und der Wraith auf der Erde die Koordinaten halt in andere Realitäten schicken wollte, damit sie die Wraith überall finden?
    The very young do not always do as they are told.


  2. #62
    Airman First Class Avatar von Futurestar
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Hansestadt Greifswald (M-V)
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Cortex Beitrag anzeigen

    Wenn er gestorben ist (und davon gehe ich aus), dann nur in seiner Realität..."unser" Sheppard lebt auf jeden Fall noch.
    Ja gut okay aber auch wenn es nur eine Alternative Realität war, seh ichs halt nicht gerne, wenn einer aus Sheppards Team oder er selbst sein Leben beenden muss.
    War ja bei Carsen schon so, der aber auch wiederkam, als Fan berührt es einen einfach.

  3. #63

    Standard

    Zitat Zitat von -->Blunt<-- Beitrag anzeigen
    Ist zwar schon ne Weile her, dass ich die Folge gesehen habe, aber wars nicht so, dass die Wraith in dieser Realität die Erde gefunden haben und der Wraith auf der Erde die Koordinaten halt in andere Realitäten schicken wollte, damit sie die Wraith überall finden?
    Also so wie ichs verstanden hatte, hatte nur das eine Basisschiff die Koordinaten und der Wraith wollte sie den restlichen Wraith in der Pegasus-Galaxie schicken. Da das ganze dann aber wegen Sheppard und des Angriffs aus dem Ruder lief, ist das Signal nicht bis Pegasus gesendet worden, dafür aber aus Versehen in andere Realitäten.. aber kann auch sein, dass ich das falsch verstand habe, war gestern ziemlich müde.

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  4. #64
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    nachfragen ;)
    Beiträge
    47

    Standard

    Hab mal eine Frage, wie heißen die Lieder, die in der Episode gespielt werden?
    In dem einen kommt das vor: "the beautifull people usw."

  5. #65
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Oh Mann, nachdem ich die Folge gestern noch mal gesehen habe, find ich sie noch schlechter als beim ersten Mal. John als Detektiv geht leider gar nicht für mich, mich hat er irgendwie sogar genervt (vielleicht hat mich auch nur seine deutsche Stimme genervt, im Original ist er wesentlich angenehmer) --> Und das sage ich als eigentlich großer Shep-Fan.

    Was mich dann gestern zusätzlich extrem gestört hat, war das sinnlose Rumgeballere am Schluss, wo der Wraith die P-90 oder was er da hat in einer Hand hat und mal lässig damit alles umpustet und nen Haufen Löcher in den schönen alten Wagen haut. Dazu die Heavy Metall Musik - hat zwar gepasst, hat mich aber auch genervt *g*.

    Diese Kameraführung und die Schnitttechnik, dass die Bilder manchmal übertrieben schnell liefen (ich weiß nicht, wie man das nennt), fand ich schon beim ersten Mal doof, gestern wieder gesehen und nur gedacht: *Gähn* *mussdassein* *wiesositzichhier?*

    Tja, Fazit: Endweder die Folge war wirklich schlecht oder aber sie war gut und ich hatte einfach nur einen schlechten Tag oder aber das Thema passt für mich einfach nicht. Also bin ich wieder da, wo ich auch beim ersten Kommentar war.... *Häh?*

    Okay, langer Schwede, gar kein Finn....whatever....Schade, war die vorletzte Folge - mir hat da einfach Stargate gefehlt!



  6. Danke sagten:


  7. #66
    Liebe (fast) alle Episoden
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1

    Standard Episode Vegas - Was soll die bringen?

    Hi!

    Ich wollte mal ein bisschen Luft ablassen, bzw. kann den Sinn der Episode 5.19 Vegas nicht ganz verstehen.
    Klar, bei 5.20 kommen dann evtl. die Wraith zur Erde.
    Ich glaube aber trotzdem, dass denen die Ideen ausgegangen sind...das ist mMn die schlechteste Episode überhaupt.

    Wie steht ihr zu dieser Episode?

  8. #67
    Herrin des Lichts Avatar von Borealis
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    589
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    @SG!-Fighter:
    Zu deinem Titel und Namen fällt mir gerade ein, dass du wohl gegen SG "fightest" und dass dein Titel etwas unpassend ist. Und: Soll das echt dein erster Beitrag in diesem Forum sein?

    Es gibt für die Episode übrigens eien eigenen Tread

    Edit by Mod:
    Stimmt genau! Und deshalb habe ich das auch gleich mal hierher veschoben. Gruss Chayiana


    Zur Episode: Es gibt oft Episoden, die keine Storyline weiterführen, sondern mal zur "Auflockerung" dienen. Das kann man gut oder schlecht finden, das ist jedem selbst überlassen.
    Einige werden die Epi genial finden, einige etwas genervt sein, weil es nicht mit einer spannenden Storyline weitergeht.
    Ich finde aber, dass es ein wenig den Charme des SG-Universums ausmacht, dass oft "unwichtige" Episoden, die dafür witzig, ideenreich oder spannend sind, eingefügt werden.
    Geändert von Chayiana (26.11.2009 um 19:47 Uhr)


    Die Menschen fragen sich, ob es intelligentes Leben auf anderen Planeten gibt, doch ist meiner Meinung nach die Frage eher, ob es intelligentes Leben auf diesem Planeten gibt.

    PAINTBALL-TREFF (ab 18) 2012/13!
    Like the weighted companion cube, adding a <3 makes instant likable.

  9. #68
    x Avatar von Captain Kisuke
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von KEO Beitrag anzeigen
    Hab mal eine Frage, wie heißen die Lieder, die in der Episode gespielt werden?
    In dem einen kommt das vor: "the beautifull people usw."
    The Beautiful People - Marilyn Manson

    Sympathy For The Devil - The Rolling Stones

    Solitary Man - Johnny Cash and Tom Petty
    ----------

    klar sie hätten die alternative Realität ja auch anders aussehen lassen können aber ich fand diese Form schon ziemlich genial.
    ich glaub wohl meine Ansprüche sind wohl einfach nicht so hoch
    fand die Folge nähmlich super

  10. #69
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    nachfragen ;)
    Beiträge
    47

    Standard

    Danke für die Antwort
    Also ich finde die Folge auch der Hammer! Vorallem passt die Musik zum Film und Vegas Casino + die Schnelle Bildfolge von den Spieltischen und so fand ich schon ziemlich gut!
    Klar kann das jeder anders sehen, deswegen sind wir ja Menschen.

  11. #70
    Oberkommadant der Asgardflotte
    Registriert seit
    29.04.2009
    Beiträge
    32

    Daumen hoch

    eine folge nach meinen geschmack(mit den parallen zu csi miami). hammer musik
    sehr interressant weil man mal was von area 51 gesehen hat.
    also ich würd sagen einer der besten folgen aus sga und sg1:
    10von 10 möglichen punkten

  12. #71
    Ice Ice Baby ;-P Avatar von SG-Leo
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    M4C-862 (Hameln)
    Beiträge
    435

    Standard

    Also Staffel 5 begeistert mich bisher ja eh nicht so ganz wie die ersten beiden, aber Vegas ist ja mal eine zimlich schlechte Folge...
    Immer diese CSI Schnitte...wenn ich CSI sehen wollte würde ich das einschalten, wenn ich Stargate gucke möchte ich auch bitte Stargate sehen.
    Und dann diese teilweisen sowas von lächerlichen Szenen...als Sheppard den Wraith aus dem Casino verfolgt hat und die in dem Treppenhaus runter sind, die eine Szene wo sheppard so "cool" übers Geländer gesprungen ist...ich lang am Boden vor lachen.
    Peinliche Einstellung. Im Gegensatz zum wraith, der da so schnittig runter gejumpt ist.

    Den Wraith an sich fand ich sowieso cool. Die sollten immer so rumlaufen

    Dann das ganze Gerede von McKay über das Stargate usw. Was soll das?? Wirklich. Wenn man sowas am Anfang einer neuen Serie, also am Anfang von SGA oder von mir aus am Anfang von SGU macht weil Zuschauer das vielleicht noch nicht kennen ist das ja gut. Aber am Ende einer Staffel das ganze Ende nur über die Wraith und die Pegasusgalaxie zu reden ist eine richtige Verschwendung.

    Zu dem verstehe ich nicht warum jede Folge in der es um parallel Universen geht, dass ganze in einem Disaster für andere parallele Universen enden muss?!
    Als sich die ganze Situation etwas gelichtet hat und man nachvollziehen konnte was passiet ist (<--das soll jetzt nich negativ gemeint sein), fand ich die Idee an sich sehr gut. Mal eine Geschichte aus einem Paralleluniversum halt. Aber wie ich finde zimlich schlecht umgesetzt und für mich leider eine so langweilige Folge das ich mich sogar bescheren muss...
    "Die relativen Zeitangaben 'heute' und 'morgen' hängen von der temporären Änderung des Bewusstseinszustandes des Individuums ab."
    by Spica & SG-Leo

  13. #72
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    So na dann auf gehts
    Zitat Zitat von SG 2007 Beitrag anzeigen
    Joa, ich weiß gar nicht was ich zu der Folge sagen soll. Die fällt irgendwie total aus dem Rahmen.

    Es hat mir irgendwie gut gefallen aber irgendwie auch nicht. Es war halt mal was komplett Anderes. Ich bin irgendwie sprachlos, ich weiß nicht...^^
    Ich bin derselben Mienung wie SG2007, einerseits total genial gemacht vom Stil her...aber totaaal Atlantis-untypisch!!!!!Coole Idee CSI zu kopieren (ich kenn die Serie auch nur aus Trailern und so...)aber der eine Typ bei Woolsey am Anfang war eindeutig eine Anspielung auf CSI Miami also der sah ja sowas wie davon denen aus^^ Ich finde außerdem, den Schauplatz Las Vegas eine tolle Locatioon Am Anfang auch einige Stadtszenen, nicht schlecht!!
    Empfande das auch jemand so, das der Vorspann dieses mal überhaupt nicht gepasst hat???So eine komische Vorschau, und dann Standart Intro...hm merkwürdig
    Und eine McKay-Zelenka Szene konnten sie sich einfach net verkneifen
    Da finde ich es interessant, wie verscheiden doch dei Realitäten sien können, aber sowas bleibt immer gleich...das lustige ist immer das nur die alten bekannten Schauspieler immer in "anderen" "gleichen" Rollen auftreten^^
    Die Idee mal eine andere Realität zu zeigen, anstatt in "unsere" nur Leute von anderen kommen zu lassen...ok, ABER!! bevor ich gerafft hatte das das nicht unsere Dimension ist...da war schon wieder alles vorbei (also übertrieben^^)
    Da kamen mir wieder viele Theorien wie: das träumt Sheppard nur, ein technisches Gerät ist an ihm angezapft, nur er ist in einer anderen Realität...usw. ...naja^^Außerdem hatte ich noch gehofft das unsere echten nochmal auftreten aber mit dem Ende hab ich net gerechnet
    Was natürlcih blöd war...(mal wieder)....es waren nicht alle Hauptdarsteller dabei, selbst Keller spielte keine "große" Rolle mehr ..Team-Missionen sind haben echt abgenommen schade ^^ obwohl das hier eine coole Alternative ist

    Da stellt sich mir die Frage: Woher zum Teufel kennt Todd, John??????Hö ????
    Das raff ich irgendwie nicht...das ist doch eine andere Version von Todds Leben??...?!?!
    Daraus schlussfolgere ich: Der Hauptfeind, der das Signal in der nächsten Folge empfängt, wird *Trommelwirbel* mit Sicherheit Todd sein
    Sorry ist ein wenig mehr geworden

    Edit:
    Peinliche Einstellung. Im Gegensatz zum wraith, der da so schnittig runter gejumpt ist.
    @SG-Leo: Das war ja auch so gewollt Ach und das die Serie von CSI "klaut" find ich nicht weiter schlecht, da in CSI ja nicht unsere Lieblingsschauspieler dabei sind

    Achso eins noch^^: Das mal in einer anderen Realität Auswirkungen hat auf unsere Realität, cooool ^^ Da werden "wir" mal sehen, was McKay&Co so in anderen Realitäten ansonsten anrichten
    Geändert von Major Davis (27.11.2009 um 00:26 Uhr)
    Hey klickt mal bitte hier drauf wenn ihr meinen Post lest Danköööööö ^^

    Gate-Empire - The Intergalactic War

  14. #73

    Standard

    Jetzt nochmal auf Deutsch gesehen, aber die Synchro ist mir echt zu krass gekürzt. Insgesamt gefiel mir die englische Version wesentlich besser.

    Trotzdem, irre Folge. 10/10.

  15. #74
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.373

    Standard

    @Major Davis:
    Todd kennt John nicht, er hatte aber telepathischen Kontakt zu ihm, wo er und McKay ihn in seiner Zelle besucht haben. Daher kannte er auch Johns Namen.

  16. Danke sagten:


  17. #75
    Airman First Class
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    hallo leute, endlich nen gutes SG forum gefunden. puh...

    also bisher habe ich wirklich jede folge von vorne bis hinten gesehen aber am letzten mittwoch habe ich leider die ersten 20 min der folge vegas verpasst wie ihr euch vorstellen könnt, bin ich jetzt total verwirrt. wie kam es dazu, dass nun eine folge aus einer parallelwelt gezeigt wurde? hatte "unser" sga-team am anfang der folge mit dem alternativen team um rodney irgendwie kontakt aufgenommen oder was? ich mein irgendwie muss es da ja nen zusammenhang geben?
    vorallem weils doch die vorletzte folge ist. ich mein ohne es jetzt tatsächlich wissen zu wollen vor nächsten mittwoch aber ich versteh halt echt nicht, wie man jetzt die letzte staffel in einer folge noch gut abschließen soll, storytechnich ist man doch fast überhaupt nicht weitergekommen seit staffel 4.

    und was soll eigentlich der spruch auf stargate wiki:

    An Stelle einer weiteren Staffel werden die Abenteuer der Atlantis-Expedition in DVD- oder TV-Filmen fortgesetzt.
    soll das heißen, dass die letzte folge die serie garnicht wirklich abschließt sondern ein film im endeffekt alles klarstellt?

  18. #76
    Shepaholic Avatar von Shiri
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    155

    Standard

    Schade, dass SGA nun auch in Deutschland zu Ende ist (Enemy at the Gate zählt für mich nicht wirklich, da ich die Folge so schlecht finde)
    Ich hatte schon die ganze Zeit der Folge entgegengefiebert und sie dann am Mittwoch parallel zur dt. Ausstrahlung auf englisch geschaut, wollte mir den tollen Eindruck nicht vermiesen. Und die Folge war auch nach dem x-ten Schauen wieder super.
    Da ich CSI und SGA liebe, war die Folge für mich einfach perfekt. Perfekter Soundtrack, perfekte Parallel-Universum-Handlung. Auch David Hewlett war einfach umwerfend.
    Ich glaube, ich hatte damals schon alles zur Folge gesagt, daher von mir an dieser Stelle nichts weiteres.

    10/10

  19. #77

    Standard

    Zitat Zitat von hank_scorpio Beitrag anzeigen
    hallo leute, endlich nen gutes SG forum gefunden. puh...

    also bisher habe ich wirklich jede folge von vorne bis hinten gesehen aber am letzten mittwoch habe ich leider die ersten 20 min der folge vegas verpasst wie ihr euch vorstellen könnt, bin ich jetzt total verwirrt. wie kam es dazu, dass nun eine folge aus einer parallelwelt gezeigt wurde? hatte "unser" sga-team am anfang der folge mit dem alternativen team um rodney irgendwie kontakt aufgenommen oder was? ich mein irgendwie muss es da ja nen zusammenhang geben?
    vorallem weils doch die vorletzte folge ist. ich mein ohne es jetzt tatsächlich wissen zu wollen vor nächsten mittwoch aber ich versteh halt echt nicht, wie man jetzt die letzte staffel in einer folge noch gut abschließen soll, storytechnich ist man doch fast überhaupt nicht weitergekommen seit staffel 4.

    und was soll eigentlich der spruch auf stargate wiki:



    soll das heißen, dass die letzte folge die serie garnicht wirklich abschließt sondern ein film im endeffekt alles klarstellt?
    Erstmal hallo und willkommen
    Und dann zu deinen Fragen:
    Nein, "unser" Team hatte mit der alternativen Realität gar nichts zu tun, die Folge hat schon direkt in der Realität angefangen, die einzige Verbindung der Realitäten wird wohl das Signal am Ende sein.
    Ob das als vorletzte Folge gut ist oder nicht, mag jeder sehen wie er will... ich fand es eigentlich ok und das Ende wird dann wohl in der nächsten Folge aufgegriffen. (hab die Folge noch nicht gesehen, von daher spoiler ich hier nicht, sondern äußere nur meine Vermutungen )

    Und zu dem zitierten Satz: Ja, es soll mindestens 1 SGA Film kommen. Bei SG1 war es ja auch so, dass die letzte Folge nicht das Ende der Storyline war, sondern dann der erste DVD-Film das ganze so halbwegs abgeschloßen hat.
    Ob sie das bei SGA auch so machen, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es im Film ja "nur" einen großen Kampf, aber die Wraith bleiben weiterhin als Feind bestehen, sodass man noch weitere Filme mit ihnen machen könnte.
    Nur ob bzw wann der Film wirklich erscheint, ist im Moment nicht so wirklich sicher.
    Das gehört hier aber nicht her, gibt dazu einen eigenen Thread, nämlich hier: http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=10406

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  20. #78
    Chief Master Sergeant Avatar von flappo0
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    142

    Standard

    Meiner Meinung nach ist das eine der besten Folgen überhaupt. Es war doch schon mal neu überhaupt keine Leute aus dem "richtigen" Universum zu sehen. Die musikalische Hinterlegung fand ich passend, zu den Wraith passt so Musik einfach. Was mir auch aufgefallen ist, es scheint wohl das John in jeder Realität auf Johnny Cash steht . Schade das es die vorletzte Folge der Serie ist.
    Zitat Zitat von moe
    Not having internet access sucks. Not having a show like SG-1 or SGA sucks as well… I call it universal justice So, don’t worry be happy and let’s all just move on

    http://josephmallozzi.wordpress.com/...line/#comments

  21. #79
    Airman First Class
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Fantastische Folge!
    Die CSI Elemente haben mir besser gefallen als bei CSI selbst , auch die unterschiedliche Entwicklung von Shepard war sehr interessant zu verfolgen. Zum Schluß noch die Überleitung zur leider letzten Folge, sehr gut gemacht.
    Bis jetzt hat die 5. Staffel bis auf ein paar Folgen durchweg überzeugt!

  22. #80
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Eine der besten Folgen überhaupt. Neben "The Shrine" die beste der Staffel - mit weitem Abstand von den restlichen. Allgemein kann ich Wrex' letzte Aussage nur umkehren.
    Bis jetzt hat die 5. Staffel bis auf ein paar Folgen kein bisschen überzeugt.
    Und das Schlimmste kommt ja erst noch....

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •