Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 78

Thema: 5.10 Erster Kontakt

  1. #41
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    Aber diesen Clip, den SCI FI da ausgestrahlt hat, ... kann es sein, dass sie da ne unfertige Rohversion der Folge genommen haben? Quasi schoen geleakt? So ganz ohne Soundeffekte, etc.?
    Die sollte doch eigentlich schon längst fertig sein... Es könnte aber auch sein, dass sie Nebengeräusche absichtlich weggelassen haben, um die Wirkung der Handlung in diesem kurzen Augenblick zu maximieren.

  2. #42
    Airman
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Eine klasse Folge, die zeigt welches Potenzial,die nicht gezeigte Erkundung von Atlantis seit der 4.Staffel, hat.

    Neben der Haupthandlung um Jackson und McKay (die schon ausreichend gelobt wurde) sahen die anderen Erzählstränge natürlich blass aus (wahrscheinlich wäre jede andere Handlung auch blass geblieben).

    Besonders aus der Todd-Handlung ist, die bereits erwähnte "Wer werden wir dann sein"-Szene, hervorzuheben, welche super zu (ich glaube) Sheppards Befürchtung in The Queen passt, dass die Wraith wenn sie sich nicht mehr nähren müssten, ihre Technologie einsetzen könnten um von der Pegasusbevölkerung angebetet zu werden.

    Todd hat nun mit der Daedalus, das stärkste Schiff und es wäre vom Spannungspotenzial super, wenn er die Daedalus "behalten" könnte (zumindest für einige Folgen).
    Ronon wird dies wohl (leider) verhindern.

    Zum Attero-Gerät ist zu sagen, dass es die nächste allumfassende bzw. galaxisweite Superwaffe ist. Die Nebenwirkungen machen diesen Makel erstmal vorübergehend weg.

    Insgesamt 5 von 5 Punkten

    Kurze Frage: Können Subraumsender der Erdschiffe nicht immer innerhalb einer Galaxis empfangen werden oder ist es, wie in der Folge dargestellt, normal, dass die Daedalus nicht erreichbar ist?
    eigentlich sollte es HAL 9000 heißen

  3. #43
    Jason Bourne happened... Avatar von Sayangu
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    439

    Standard

    @Thor

    ich denke das ist die entfassung der szene. da irgendwelche musik reinzubringen würde die stimmung zu nichte machen glaub ich. mir gefällts so
    SG-P Mitarbeiter --- News, SGU Charaguide, SGU Epiguide


  4. #44
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    466

    Standard

    Übrigens fand ich die Kamerafahrten durch die Stadt sehr cool. Die ist ja nun wirklich riesig

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!

  5. #45
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Thor Beitrag anzeigen
    Die sollte doch eigentlich schon längst fertig sein... Es könnte aber auch sein, dass sie Nebengeräusche absichtlich weggelassen haben, um die Wirkung der Handlung in diesem kurzen Augenblick zu maximieren.
    Zitat Zitat von Sayangu Beitrag anzeigen
    @Thor

    ich denke das ist die entfassung der szene. da irgendwelche musik reinzubringen würde die stimmung zu nichte machen glaub ich. mir gefällts so
    Also, ihr beiden, da ich die Frage aufgebracht habe, wette ich jetzt mal, dass das nicht die Endfassung war, sondern dass SCI FI da mal wieder mit unfertigem Material rumgeschlammt hat!

    Oder glaubt ihr wirklich, dass ...
    Spoiler 
    dieses Oeffnen der Ruestung keine Geraeusche macht? *gg* Ich glaube nicht, dass sie hier auf irgendwelche Soundeffekte verzichtet haben. Und schon gar nicht auf die dramatische Musik dazu ...
    Steigt ihr in die Wette ein?
    Sind ja nur 1 1/2 Wochen, bis wir es genau wissen ... *ggg*)

  6. #46
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Stimme Dir zu, Chayiana. Wie wir Stargate so kennen, wird sehr wahrscheinlich eine dramatische Musik unterlegt werden. Ich glaube nicht, dass das der Szene schaden wird.

  7. #47

    Standard

    Zitat Zitat von HAl 9000 Beitrag anzeigen
    Todd hat nun mit der Daedalus, das stärkste Schiff und es wäre vom Spannungspotenzial super, wenn er die Daedalus "behalten" könnte (zumindest für einige Folgen).
    Ronon wird dies wohl (leider) verhindern.
    Das fände ich auch super. Die Schiffe wurden oft genug entführt und trotzdem haben die Menschen sie immer zurückgekriegt. Wie sollte es auch anders sein.
    In einer späteren Folge könnten die Menschen vor der Entscheidung stehen, die Daedalus zu vernichten oder selbst von ihr vernichtet zu werden (Todd greift Atlantis mit der Daedalus an und die Apollo ist gerade nicht da).

    Zitat Zitat von HAl 9000
    Kurze Frage: Können Subraumsender der Erdschiffe nicht immer innerhalb einer Galaxis empfangen werden oder ist es, wie in der Folge dargestellt, normal, dass die Daedalus nicht erreichbar ist?
    Ich habe bis jetzt auch gedacht, dass die Subraum-Sender galaxienweit wären. Scheint wohl nicht so zu sein. Oder die Autoren haben das eingebaut, um
    1. zu erklären, warum sie das Stargate benutzen
    2. der Atlantis Crew in Unwissenheit über der Daedalus-Entführung zu lassen.
    Allerdings frage ich mich, wie die es in der nächsten Folge erfahren und wie sie überhaupt auf ein Schiff der Traveller kommen.

    Zitat Zitat von Sayangu
    ich denke das ist die entfassung der szene. da irgendwelche musik reinzubringen würde die stimmung zu nichte machen glaub ich. mir gefällts so
    Mir auch. Das bringt die Atmospäre richtig gut rüber: Sprachlosigkeit.

    Spoiler 
    dieses Oeffnen der Ruestung keine Geraeusche macht? *gg* Ich glaube nicht, dass sie hier auf irgendwelche Soundeffekte verzichtet haben. Und schon gar nicht auf die dramatische Musik dazu ...
    Steigt ihr in die Wette ein?
    Sind ja nur 1 1/2 Wochen, bis wir es genau wissen ... *ggg*)
    Wahrscheinlich macht es Gerräusche. Und Musik wird es auch geben, obwohl das m. E. nicht nötig wäre.
    Und ja, "nur" noch 1 1/2 Wochen. Noch so laaaange!

  8. #48
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Alter nicht schlecht ^^
    Ich denke immer das Atlantis sein Charme verloren hat, aber durch die erneute Erkundung Atlantis kommt immer was neues, da ist es umso blöder das man in den letzten 2 Staffeln nicht so stark eingegangen ist Tja, schade verschenktes Potenzial ^^
    Aber zur Folge: Am Anfang alles ganz normal, eine kleine Anspielung wieder auf Keller und Ronon, aber danach Spannung durch eine neue Rasse die eingeführt wird...bin ja der Meinung das ist der Antiker-Typ...kann ich mir so vorstellen
    Blöd fande ich das Todd sofort von der Waffe wusste oO woher???Die ist zum letzten mal vor 10000 Jahre in Aktion gewesen, komisch....^^ Ich hab auch echt nicht damit gerechnet das die während des Sprungs einfach so zerschellen, nicht schlecht^^
    Na und zum Ende echte Sprachlosigkeit ..Ich stand im Bett(PS: Ich schau immer im liegen Stargate^^)...Gute Idee mit dem Schild, aber so hätten sie doch eigentlich auch andere Explosionen verhindern können ???
    Und die neue Rasse ist auch cool, einfach so durch den Schild und durhc zig Etagen gebohrt...^^
    Na und der Auftritt Dr.Jacksons versüßt einem die Folge nur noch mehr, ein bekanntes Gesicht und lustig wie immer ^^

    Ich glaube ich könnte nnoch mehr schreiben, aber hab grad keine Lust mehr
    Hey klickt mal bitte hier drauf wenn ihr meinen Post lest Danköööööö ^^

    Gate-Empire - The Intergalactic War

  9. #49
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    514

    Standard

    Also Ich finde, dass diese Folge die Staffel wieder zu nem Toplevel bringt. Einfach nur cool.

    Außerdem fällt mir grad ein, dass nachdem das Gate explodiert ist. Das ZPM bestimmt voll leer ist. Ich meine...Eine solche Explosion hat bestimmt ne Menge Saft gezogen. ^^

    3 Cliffhanger. Genial.

    5/5 Punkte


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

  10. #50
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Blöd fande ich das Todd sofort von der Waffe wusste oO woher???Die ist zum letzten mal vor 10000 Jahre in Aktion gewesen, komisch....^^
    Na ja, eine Waffe, die so intensiv zerstört und für so viel Chaos sorgt, bleibt wohl in Erinnerung. Wenn ich das gerade noch richtig im Kopf habe, wussten die Wraith auch nicht, warum die Waffe früher nicht mehr weiter verwendet worden war, so dass die Angst vor der Waffe vermutlich erst recht weiterhin im Hinterkopf bestand und die Wraith ihr Wissen darüber weiter gegeben haben, damit spätere Wraith sofort wissen, was los ist, wenn die Waffe aktiviert wird.
    The very young do not always do as they are told.


  11. Danke sagten:


  12. #51
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Das einzige, was mir gestern wirklich richtig negativ aufgefallen ist, ist die Synchro von Daniel.
    Der ganze Witz zwischen Daniel, der im Original viel sarkastischer ist, und McKay kam überhaupt nicht rüber.

    Ich habe, wenn es hochkommt, geschmunzelt, während ich im Original doch eher mal lachen konnte.

  13. #52

    Standard

    "Endlich!" kann ich nur sagen! Endlich wieder der ganze Hauptcast in einer Folge! Wenn auch nicht unbedingt alle zusammen tätig, war doch jeder wieder aktiv an der Episode beteiligt. Sogar Woolsey war wieder dabei und auch Mitch Pileggi aka Col. Caldwell!!
    Und großartig natürlich der Gastauftritt von Michael Shanks!

    Die Story war auch sehr geil. Ich kann wohl sagen, dass das eindeutig die bisher beste Folge der bis dahin eher durchwachsenen 5. Staffel gewesen ist!
    Und es wäre kein Drehbuch von Martin Gero, wenns nicht auch ordentlich "Kawumm!" gegeben hätte
    Die Action war wieder sehr gut. Und am Ende ein heftiger Cliffhanger!
    Ich hoffe, die Fortsetzung kann dieses Niveau halten und fällt nich wieder zurück in den Season 5-Trott. Denn "Erster Kontakt" war wirklich eine großartige Folge!

  14. #53
    Airman First Class Avatar von Futurestar
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Hansestadt Greifswald (M-V)
    Beiträge
    13

    Standard

    Es war wieder geil der SciFi Mittwoch auf RTL2, man freut sich ja total drauf.
    Die Folge 5.10 fand ich sehr nice, sowohl Daniel die Gastrolle hatte und im Hauptcast jeder zu sehen war.
    Lustig find ich immer nur, das McKay immer son bisschen zusammenzuckt und sich bestimmt innerlich aufregen tut, das mal wieder einer was besser weiss, als er
    Im großen und ganzen ist die Folge sehr gelungen, bin gepannt auf die Fortsetzung, nachdem der Gateraum explodiert ist.

  15. #54
    Archäologe Avatar von Daniel Jackson2005
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    169

    Standard

    Also die Folge fing sofort mti meinen Liebling an, das war ja mal endgeil, wodurch die Folge garnet mehr schlecht sein kann.^^ Dann wurde eine neue Rasse eingefürt, errinerte mich stark an den Master Chief xD Und hatten sogar kleine lustige Spielereien, fragt sich nur wer hinter der Maske steckt. Ein bisschen bescheuert fande ich, wie Todd das Schiff erobert hat. Ich meine, hätten die die Leuchtstäbe schon früher eingesetzt, hätten die doch jeden Kampf gewonnen xD Was mich ein kleinwenig aufgeregt hat war das Ende. SCHON WIEDER EINE EXPLOSION? DEJAVU. Ich glaube jeder wird wohl wissen, egal wie unlogisch es erscheint, das Sheppard überlebt hat. :S

    Nichtdesto Trotz freue ich mich auf die nächste Folge, will ja wissen wie es weiter geht, mit Atlantis und Daniel^^
    Legendäre Szene aus Stargate SG-1:

    Das SG-1 Team befindet sich mit weiteren Person in ein art Gefängniss. Apophis gibt den Befehl sie alle zu töten.
    Eine Gruppe Jaffas marschiert in den Raum und richten ihre Waffen gegen die Menschen.

    O'Neill zum Jaffa Anführer:
    "Ich kann diese Menschen retten! Hilf mir."
    Der Jaffa Anführer dreht sich mit seiner Stabwaffe Richtung O'Neill und ziehlt auf ihn.
    "Das haben schon viele gesagt."
    Stille.
    Der Jaffa Anführer dreht sich reflexartig wieder zurück und feuert mit seiner Stabwaffe in die Gruppe Jaffas. Dann schmeisst er seine Stabwaffe O'Neill zu und hebt eine neue auf.
    "Aber du bist der Erste, dem ich das zutraue!"

  16. #55
    Second Lieutenant Avatar von Atlantis Mary
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Oh mein Gott, ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, das war eine der besten SGA-Folge die ich je gesehen hab.
    Es hatt einfach alle gepasst, die Handlung, die Charaktere und nen ganzen Haufen Special-Effects.
    Woolsey mit seiner Rede war ja lustig, sieht so aus als ob Todd und er irgendwann mal so richtig dicke Freunde werden .
    Bei Daniel und Rodney haben sich zwei gesucht und gefunden, was das schnell labern angeht, und diese Kappellei, das keiner von ihnen so richtig anerkannt wird, Daniel weil die meisten ihn für einen Spinner halten, und Rodney bei dem die Öffentlichkeit nichts von seinem Genie weiß.
    Die Alliens waren auch toll, erstmal halb Atlantis durchboren, die Krankenstation mit der Selbstzerstörung in die Luft jagen, und das Gate das am Schluss explodiert (was für ein gemeiner Chliff)... sie haben der schönen Stadt wirklich "etwas" den Lack angekrazt.
    Nun was war noch toll, diese Kammerafahrt über Atlantis war auch sehr schön anzusehen, endlich hat man mal wieder was von der Stadt an sich gesehen.
    Alles in Allem, eine Hammer-Folge, ich freu mich auf nächste Woche.
    Es bringt nichts sich Vorwürfe zu machen, die Vergangenheit kann man nicht ändern.
    Blickt nach Vorne, nur dann habt ihr eine Chance. (Vala)
    10x07 Adrias Macht

  17. #56
    Master Sergeant Avatar von eistoni
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    @ letterdisser

    Glaube nicht dass, das ZPM erschöpft ist.
    Denke eher dass, die Verkablung durchgeschmort ist, was das Schutzschild instand setzt...

    Die nächste Folge wird es uns zeigen!!
    Endlich eine gute Folge!!! ;-)

  18. #57
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Komischerweise hab ich mich gefreut das Caldwell wieder mal zu sehen war, obwohl er mir eigentlich in schlechter Erinnerung ist^^...Er ist ja dann doch eigentlich ganz cool drauf, bei der Rede von Woolsey merkt man das er ihn nicht so richtig mag ...Das macht ihn sympatisch, zumal er mehr auf Sheppard hört....geil
    Hey klickt mal bitte hier drauf wenn ihr meinen Post lest Danköööööö ^^

    Gate-Empire - The Intergalactic War

  19. #58
    Botschafter des guten Geschmacks Avatar von electrojack
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    577

    Standard

    Ich kann mich den positiven Meinungen nur anschließen. Top Folge, eine der besten überhaupt! Wäre wirklich super wenn der zweite Teil (und die restlichen Episoden) dieses Niveau halten kann.

  20. #59
    Wraith-Commander Avatar von neW_ToDd
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    280

    Standard

    TOP - Um es kurz auszudrücken^^
    Die neue Rasse fand ich auch toll. Ich hab das mit meinem Dad geguckt, nur ich hab das schon damals in Original geguckt, und weiß ja deshalb wer das ist. Seit die aufgetaucht ist, hat der mich min. alle 5 Min gefragt, ja wer das denn nun ist^^ Das lässt dem keine Ruhe, lol.
    Ich war auch ein wenig positiv überrascht, als ich erfahren hab wer das wirklich ist =)

    Ja das mit Todd fand ich ein wenig unlogisch: Wraith Schiff zerstört -> das war natürlich das Aterogerät, das seit 10.000 Jahren nicht mehr aktiv war, was denn sonst^^.
    Und warum wurden Keller und Ronon eig. nicht bewusstlos?

    Und das mit dem Schild ist auch unlogisch. Seit wann kann nichts mehr aus dem Schild raus? Raus geht ja immer, nur rein nicht. Wieso ist dann die Explosion drinnen geblieben?
    Und der Atlantisschild wurde ja immer so beschrieben, dass es egal ist, welche Kräfte darauf wirken. Er bleibt so lange aktiv, bis eben das ZPM leer ist. Und das das ZPM leer ist, wurde ja nicht gesagt. Wieso hat der Schild also versagt?

    6 von 5 Punkten xD

  21. #60
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    514

    Standard

    Wer sagt denn, dass nix von innen raus kann? Bloß Antikerschiffe können da durch. Wahrscheinlich haben die irgend ne Energiesignatur oder so, die der Schild erkennt und bei Kontakt zwischen Objekt und Schild, das Objekt eben dann durchlässt. Aber Schüsse und Explosionen und sowas wird vom Schild abgehalten. Wäre doch sinnlos, wenn Explosionen und Schüsse nur durch eine Seite abgewehrt werden und von der anderen nicht. ^^

    Das ZPM ist bestimmt nicht komplett leer. Zelenka hat doch iwas gesagt, von wegen iwelche Schildemitter würden bei solch hohem Energieverbauch versagen. Einfach zu viel Strom durch die Leitung gejagt, sodass die kaputt gegangen sind.


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •