Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 88

Thema: 5.07 Geflüster

  1. #61

    Standard

    Also ich muss sagen, dass ich die Folge gar nicht schlecht fand. Ich kann an sich auch mir Horror/Zombie-Filmen und dergleichen absolut nichts anfangen und wäre die ganze Serie so, fände ich es wohl extrem öde.
    Aber nach 4 1/2 Staffeln mal so eine Folge war doch eine kleine Überraschung.. weil es einfach anders als das typische Stargate war.
    Es war zwar keine Spitzenfolge, aber doch guter Durchschnitt. Was ich übrigens auch ganz nett fand, war dass die erste und letzte Szene fast identisch waren... nette Idee
    Also kurz: mehr solche Folgen müssen nicht sein, wenn es aber bei der einen bleibt, find ich sie ok.

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  2. #62
    Pilotin Avatar von Nox2
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    31

    Standard

    also, ich fand die folge zu gruselig für stargate...
    war von der handlung her zwar ganz gut, aber das mit den zombies passt einfach nicht in die serie.

  3. #63
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Ich bin ganz Yuhis Meinnung, war eine coole Folge. Spannend(sehr) und doch auch recht witzig, doch sollte es bei einer bleiben ansonsten wirds nervig

    Die Folge ist vergleichbar mit Rache aus der 3. Staffel...und wieder einmal war Michael nicht zu sehen -.- Ist doch doof das die nur auf Labore treffen und sich dann mit den seiner Brut rumschlagen müssen...naja aber ansonsten richtig geil
    Hey klickt mal bitte hier drauf wenn ihr meinen Post lest Danköööööö ^^

    Gate-Empire - The Intergalactic War

  4. #64
    Second Lieutenant Avatar von Atlantis Mary
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Also mir hat die Folge auch nicht wirklich gefallen, die Idee war zwar nett, aber die Umsetzung langweilig.

    Der einzige Lichtblick der Folge war das Aufeinandertreffen des Frauenteams mit den beiden Herren, immerhin hat es fast fünf Staffeln gebraucht um mal ein reines Frauenteam zu sehen -wenn es auch etwas befremdlich in Stargate gewirkt hat- war es dennoch lustig vorallem dieses "Ich sollte die besten und die schlausten wählen, witzig was dabei raus gekommen ist", aber dieses Faust-auf-Faust von Carson und John hat nun wirklich nicht ihrer Person entsprochen.

    Auserdem musste ich die ganze Zeit drann denken wie es wohl abgegangen wäre wenn McKay bei der ganzen Nebel-Wanderung dabei gewesen wäre, der wär wohl total durchgedreht.
    Es bringt nichts sich Vorwürfe zu machen, die Vergangenheit kann man nicht ändern.
    Blickt nach Vorne, nur dann habt ihr eine Chance. (Vala)
    10x07 Adrias Macht

  5. #65
    Staff Sergeant Avatar von Drachenflamme
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    66

    Standard

    Insgesammt fand ich die Folge gut. War wie ja bereits gesagt wurde mal eine Abwechslung. Etwas Horror und ger Gag mit dem Frauen Team. Außerdem sah man auch noch so was Micheal in seiner Freizeit macht und das er wohl auch Fehlschläge in seinen Expreimenten hat.
    Jedoch hat es mich auch etwas gestört, dass das Team in dieser Hütte immer wieder raus und reingegangen sind und das Vega stirbt. Der Charakter wurde ja eigentlich erst am Anfang der Staffel neu eingefügt. Es war auch mehr mit ihr geplannt, dummerweise war die erste Episode zu lang und man musste kürzen. Also hat man den Charakter auch gleich wieder weg geworfen.
    Aber ich fand das interessant wie die das mit dem Nebel gemacht haben. Audiokommentare und Missionsdirektiven sind schon lustig.^^ Die haben im Studio beim ersten mal nicht wirklich Luft bekommen!
    Stargate Atlantis - Mischung der Realitäten: http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11054

  6. #66
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Die Folge war jetzt vielleicht nicht so besonderes, dennoch würde man gut unterhalten. Es kann ja nicht immer Folgen geben, wo man neues von den Charakteren erfährt und der wichtige Handlungsstrang weiter geführt wird. Mit dem Frauenteam ist doch mal ein guter Einfall, wieso sollte es das nicht geben. Hat ja auch mal bei Stargate-SG1 geklappt. ^.^ Fand es auch gut Carson Beckett wiederzusehen. Malsehen wir die nächsten Episoden so werden.

    mfg Stargate4ever
    Mitarbeiter beim e`Guide und verantwortlich für die Seite zu "Cold Case"
    Bin nun wieder ein wenig zurück, erstmal erholen das Stargate-SG1 und Atlantis eingestellt würden.
    Spoiler 
    Kaffee/Tee Kochminister der Tau'ri/
    In Memory of >Dingsi< flitzer,sabroi,tessa. danke an meine beiden Omas, für ihre Unterstützung und mich nicht aufgegeben hatten.

  7. #67
    Systemlord Avatar von Toth
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Ein Kaff nahe Berlin
    Beiträge
    262
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Tja, ich fand die Folge auch nur mäßig. OK, sie war ganz unterhaltsam und hatte einen Anflug von Spannung, doch irgendwie schien es so, dass die Autoren vorher ein Brainstorming der wichtigsten Horrorfilm-Klischees aufgestellt haben:

    1. Das Team hätte ja eine Chance, wenn sie zusammen bleiben, also lassen wir sie sich andauernd trennen.

    2. Der dämliche Dorftrottel, der zwei Zeilen Text hat, muss am Fenster herumstehen und hysterisch werden, damit die Zombies ihn hinaus zerren können (siehe unten).

    3. Mindestens einer der Charaktere muss einen dramaturgisch völlig sinnlosen Tod sterben (hätte nur noch gefehlt, wenn Sheppard mitleid heuchelnd "Er ist Tod, Jim..." gebrabbelt hätte, aber nein, es war nur ein schulterzuckendes "Wir müssen weiter...").

    4. Habe ich schon erwähnt, dass man sich trennen muss? Zwischenzeitlich habe ich tatsächlich die Übersicht verloren, wer denn nun vermisst und wer nebenbei wieder aufgetaucht ist. Warum ist die Wissenschaftlerin da eigentlich abgehauen, hab ich irgendwie nicht mitgekriegt?

    5. Lasse die Zombies am Ende zu Kanonenfutter werden (die Szene, in der die die Viecher in diesem Tunnel niederschießen erinnerte mich an einen anderen mittelmäßigen Horrorfilm, erinner mich aber nicht an den Namen... irgendwas mit nem Nazibunker und einem Rome-Darsteller...).

    6. Wir brauchen soviel Nebel, wie in's Studio passt, sonst erkennen die Zuschauer die mittelmäßigen Kostüme der Monster. Außerdem muss man eine an den Haaren herbeigezogene Geschichte erfinden, die den Nebel erklären soll. Sehr von The Fog geklaut.

    7. Blasse Mädchen mit langen Haaren, die Leute meucheln, müssen einfach mit.

    Mehr fallen mir auf die Schnelle nicht ein, aber irgendwie war die Folge daher unfreiwillig komisch und bei der Szene mit dem Dorftrottel durchs Fenster zerren, hab ich mich kaum noch halten können, vor Lachen, die haben die Szene 1:1 aus Shaun of the Dead übernommen^^

    MfG
    Toth

  8. Danke sagten:


  9. #68
    Shepaholic Avatar von Shiri
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    155

    Standard

    ...
    8. durch den vielen Nebel sollte verschleiert werden, dass das Team immer durch die gleiche Szenerie läuft. Also wohl auch eine relativ kostengünstige Füller-Folge (wenig Schauspieler, wenig Landschaft/Bauten)

  10. #69
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    @Toth: So schlimm fand ich die Folge zwar wie gesagt nicht, aber ich kann dir trotzdem in allen Punkten zustimmen.
    Der Tod von der Frau war auch wirklich total unspektakulär. Weg gezogen und dann liegt sie da tot auf dem Boden ohne Spuren eines Kampfes, ohne einen Tropfen Blut, einfach nur so. Vermutlich Genick gebrochen oder so, aber im Prinzip hätten sie sich das auch komplett sparen können und sie dafür im Kampf gegen die Viecher etwas später "richtig" sterben lassen können.


    war es dennoch lustig vorallem dieses "Ich sollte die besten und die schlausten wählen, witzig was dabei raus gekommen ist", aber dieses Faust-auf-Faust von Carson und John hat nun wirklich nicht ihrer Person entsprochen.
    Achso, die Anti-Männer Witze sind gut, aber die Macho-Witze nicht? Olle Feministin.


    Zitat Zitat von Drachenflamme Beitrag anzeigen
    Außerdem sah man auch noch so was Micheal in seiner Freizeit macht
    Ist das nicht eher das, was er während seiner Arbeitszeit macht? Wenn er sowas in seiner Freizeit macht, will ich nicht wissen, was abgeht, wenn er arbeitet.
    The very young do not always do as they are told.


  11. #70
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    514

    Standard

    Ich fand diese Folge wie jede andere richtig gut. Mal was völlig neues. Sowas hätte ich nicht erwartet. Actionreich und iwie kam auch Spannung auf... Wie das eine Vieh den Brunnen hochgegrabbelt ist. Das hatte iwie was. ^^

    Aber so richtig kacke fand ich, dass die Folge von RTL 2 geschnitten wurde... Als die "zombiewraithdinger" am ende den gang entlang liefen. Am Anfang ruft Sheppard oder so:"Sie kommen!" Dann kommt einer ausn Nebel raus, wird abgeknallt und nach einem völlig offensichtlichen Schnitt, liegen alle Gegner tot da und Sheppard sagt:"Geschafft! (oder sowas^^)". Da war ich erstma geschockt... Hauptsache 17 uhr Brüste und sonstewas bei taff (Pro7) zeigen, aber gegen 22 uhr gewaltszenen rausschneiden...


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

  12. #71

    Standard

    Zitat Zitat von letterdisser Beitrag anzeigen
    Ich fand diese Folge wie jede andere richtig gut.
    Es gab echt noch keine SG-Folge, die du nicht gut fandest?

    Zitat Zitat von letterdisser Beitrag anzeigen
    aber gegen 22 uhr gewaltszenen rausschneiden...
    Das macht RTL2 nicht aus Spaß, sondern ist gesetzlich vorgeschrieben.
    Sollte geschnitten worden sein, wird die Folge wahrscheinlich ungeschnitten FSK16 gewesen sein. Und das Gesetz sagt, dass Medien, die ab 16 sind, erst ab 22 Uhr ausgestrahlt werden dürfen. Dabei ist es völlig unerheblich, ob der betreffende Teil möglicherweise erst nach 22 Uhr lief, sondern ausschlaggebend ist lediglich die Anfangszeit. Beginnt die Folge also vor 22 Uhr, darf sie maximal eine Altersfreigabe ab 12 haben.

  13. #72
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    514

    Standard

    Es gab echt noch keine SG-Folge, die du nicht gut fandest?
    ne ich mein jede Folge aus der 5. staffel, die bis jetzt auf deutsch ausgestrahlt wurde. ^^

    Beginnt die Folge also vor 22 Uhr, darf sie maximal eine Altersfreigabe ab 12 haben.
    Oh mann. Das klingt mal wieder typisch nach Deutschland. Sex okay, Gewalt nicht okay. ^^
    Geändert von letterdisser (04.09.2009 um 20:56 Uhr)


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

  14. #73

    Standard

    Zitat Zitat von letterdisser Beitrag anzeigen
    Oh mann. Das klingt mal wieder typisch nach Deutschland. Sex okay, Gewalt nicht okay. ^^
    Im Gegesatz zu den USA. Gedärme dürfen fliegen, aber hauptsache kein nackter Rücken (übertrieben natürlich)

  15. #74
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.362

    Standard

    Zitat Zitat von letterdisser Beitrag anzeigen

    Aber so richtig kacke fand ich, dass die Folge von RTL 2 geschnitten wurde... Als die "zombiewraithdinger" am ende den gang entlang liefen. Am Anfang ruft Sheppard oder so:"Sie kommen!" Dann kommt einer ausn Nebel raus, wird abgeknallt und nach einem völlig offensichtlichen Schnitt, liegen alle Gegner tot da und Sheppard sagt:"Geschafft! (oder sowas^^)". Da war ich erstma geschockt... Hauptsache 17 uhr Brüste und sonstewas bei taff (Pro7) zeigen, aber gegen 22 uhr gewaltszenen rausschneiden...
    Es fehlten noch mehr Szenen, nicht nur die eine.

    Leider hat mein Videorecorder nachts versagt, da ich mir die Wiederholung auch noch aufnehmen wollte, um die (wahrscheinlich) ungeschnittene Fassung zu sehen.

  16. #75
    Shepaholic Avatar von Shiri
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    155

    Standard

    Ich wunder mich hier grad, wo denn geschnitten sein sollte, da ich mich an die angesprochenen Szenen erinnern kann und wollte das auch grad schreiben.
    Bis mir auffiel, dass ich die Folge ja parallel im Original geschaut hatte, weil ich den Anfang auf deutsch schon so seltsam (da ungewohnt) fand. Bin ich doof.

  17. #76
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Ja, das mit dem Kürzen ist echt lächerlich.

    Dafür haben wir in Deutschland sowas.... :
    The very young do not always do as they are told.


  18. #77

    Cool

    HI!

    Ich fand die folge eigendlich ganz gut!

    Nee kleine sache ist mir aufgefallen euch auch?

    Und zwar an Dr. Potter Alias Nicole De Boer. Ist auch als Ezri Dax bekannt in Star Trek Deep Space Nine! Ich finde das sehr Cool! Das auch hier Schauspieler aus vergangenen Serien mit Spielen!

    Mfg
    Gardian

  19. #78
    I'm with genius Avatar von Doc Rodney McKay
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    211

    Standard

    Also wenn ich beiden Austrahlungen vergleiche wurden ca. 55 Sekunden gekürzt.
    Nachtausstrahlung: 41:21:...
    Abendausstrahlung: 40:26:...

    ...aber ich gehe jetzt nicht genau durch was alles rausgeschnitten wurde, müssen aber mehrere Szenen sein.

    Die Folge fand ich ganz ok, nichts überagenes aber auch nicht so mies.
    Würde genau 2,5 von 5 Punkten sagen
    Geändert von Doc Rodney McKay (07.09.2009 um 14:24 Uhr)
    ___
    McKay: "No no no no no, this sequence first and then the secondary code unless you're intentionally trying to blow us up, in which case, excellent work." Stargate Atlantis Episode: Letters from Pegasus (# 1.17)

  20. #79
    Airman First Class Avatar von ^Thors Hammer^
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Wettenberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Nuja also ich fand diese Folge nicht so prickelnd, nicht weil ich die Folge schlecht fand, eher einfach nur deswegen weil ich mir als mehr davon versprochen habe, also ich habe als darauf gewartet das was richtig schlimmes passiert.

  21. #80
    J/D Slasher Avatar von Anne
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Sacht mal hab ich das richtig mitbekommen und Cpt. Vega ist hier in der Epi gestorben!?
    Ist das nicht die Gleiche, die in Universe mitspielen soll!??!!?!?
    Oder hab ich da was falsch verstanden?!

    EDIT: Also ich hab selbst noch mal geschaut beim Universe Cast und hab sie da nicht gefunden. Aber mir war so, als hätte ich da mal was gelesen, dass sie da mitspielt. Ich bin mir sogar relativ sicher... *komisch find*
    Geändert von Anne (08.09.2009 um 09:52 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •