Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 113 von 113

Thema: [HdR] The Hobbit (2012, 2013, 2014)

  1. #101
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    .....
    ... und sorry, aber die Synchro kommt fuer mich einfach nicht in Frage.
    Ich habe ihn mir nun auch angesehen am letzten Wochenende in OV und heute in deutsch. Einfach klasse und in deutsch auch richtig, richtig gut und Smaugs Stimme von Sascha Rotermund ist sogar noch besser (!!) als die Stimme von Benedict Cumberbatch. Nur elbisch finde ich in der OV besser, irgendwie weicher.

    Eine gelungene Fortsetzung und diesesmal habe ich auch Peter Jacksons Gastauftritt gesehen. Meine Wertung gebe ich später ab, wenn der Film schon länger läuft. Nur so viel. Für Freunde dieses Genres - absolut sehenswert.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  2. Danke sagten:


  3. #102
    First Lieutenant Avatar von sethos
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Randberliner oder Randbrandenburger -wie man es sehen will
    Beiträge
    292

    Standard

    Mir hat der Film gefallen.ich fand ihn um Längen besser als Teil eins. Obwohl man zugeben muss das er eine Orgie der Gewalt ist. Nicht unbedingt eine Kinderbuchverfilmung.
    Mein Sohn war da anderer Meinung - zeitweilig musste ich ihn daran hindern das Kino zu verlassen. Mag vielleicht daran liegen das er das Buch gerade frisch gelesen hatte und sich eine werkgetreue Umsetzung wünschte.
    Zudem sieht man wenig von Neuseeland dafür aber sehr viel technische Effekte. Auch da wo es nicht sein müsste.
    Allerdings versöhnte die letzte Stunde mit dem Drachen alle Beteiligten wieder.
    Der Drache ist phänomenal. Und Bilbos Versuche diesen durch ein listenreiches Gespräch zu versöhnen und abzulenken grossartig.

  4. Danke sagten:


  5. #103
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.808
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mir hat er auch gefallen, es gab viel zu gucken. *g* Und da ich das Buch nie gelesen habe, konnte ich auch keine Vergleiche ziehen. Ich denke, bevor man reingeht, weiß man ja schon, dass das keine 1:1 Verfilmung ist, dafür aber viel technische Spielerein hat.
    Von der schönen Landschaft hätte ich auch gerne ein bisschen mehr gesehen.

  6. #104
    Chief Master Sergeant Avatar von Balian
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von sethos Beitrag anzeigen
    Mag vielleicht daran liegen das er das Buch gerade frisch gelesen hatte und sich eine werkgetreue Umsetzung wünschte.
    Das hat mich jetzt auch nicht gestört, aber bei mir ist das jetzt auch ein paar Jahre her, dass ich das Buch gelesen hatte und während des Films habe ich mich zwischendurch gefragt, wie die ein oder andere Szene im Buch ablief und ich hatte keine Antwort.

  7. #105
    Master Sergeant Avatar von Howard Carter
    Registriert seit
    08.11.2013
    Ort
    P37-8
    Beiträge
    79

    Standard

    Freu mich schon auf die "Pute von Panem". Dort werden Hobbits,Perry Hotter und eben der (für mich) nicht nachvollziehbare Panem-hype auf die Schippe genommen.

  8. #106
    Senior Airman Avatar von DraudeA
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prag und Linz
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich auch Howard "Pute von Panem" und dazu habe ich im Forum Link gegeben..

  9. #107

    Standard

    Der Hobbit ist routiniert gut abgedreht von Peter Jackson. Ich kann es nur immer noch nicht nachvollziehen, dass man unbedingt drei Filme daraus gemacht hat; aus einem Buch, das von Umfang und Komplexität her gerade mal ein Drittel des Hernn der Ringe ausmacht. Klar, dass man dann Material aus dem Silmarillion leiht und dort verwustet. Die Handlung des Hobbits ist meines Erachtens trotzdem zu arg gestreckt. Hätte es besser gefunden, aus dem Hobbit einen einzigen (Überlänge)Film zu machen und dafür mehrere aus dem Silmarillion....
    Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. - Wernher von Braun

  10. #108
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.640
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Gestern haben sie den ersten offiziellen Trailer zum 3. Teil "The Battle of the Five Armies" veroeffentlicht und zu diesem Zeitpunkt hat das Ding schon knapp 1.5 Millionen views ... Wow!

    Sieht aber auch klasse aus! Und ich bin mir zwar nicht sicher, warum sie Pippins Lied als musikalische Untermalung genommen haben, aber mir lief dabei mal wieder ne Gaensehaut ueber den Ruecken ...




  11. #109
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    "Will you follow me? A last time" - aber sicher Nur schade, dass es dann schon wieder Winter ist.

    Der Trailer ist wirklich klasse Besonders freue ich mich auf Bard

  12. #110
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    ...und hier auch noch einmal in deutsch.




    @Liljana
    Auf Bard (Luke Evans) brauchst du ja gar nicht mehr so lange warten...

    http://www.youtube.com/watch?v=v6trqc6dmXE

    oder hier

    http://www.youtube.com/watch?v=Wnufk9OTFRY
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  13. #111
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Okay, KEIN neuer Trailer, aber Air New Zealand hat mal wieder zugeschlagen

    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles


  14. #112
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Noch 32 Tage!!! Hier ist der finale Trailer:

    Deutsch



    Originalfassung


  15. #113
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ein Film, der die Geschichte passend abrundet. Mir habt die Screen-Time der Schlacht gereicht. Nicht zu viel, nicht zu wenig.

    Spoiler 
    Die Wandlung von Thorin hat Armitage auch wunderbar rübergebracht. Die schleichende Drachenkrankheit, die immer stärker werdende Besessenheit vom Gold, den Schätzen und dem Arkenstein war eine gelungene Darstellung von ihm.

    Auch wenn ich bei der Schlacht manchmal den Überblick verloren habe, wer denn jetzt da gegen wen kämpft Am Ende sind zum Glück ... oder zum großen Bedauern ... die richtigen Zwerge gestorben.

    Filis und Kilis Tode waren schon recht grausam *schnief* ... und dann noch der Thorin ... *doppelschnief*

    Leider gab es keine würdige Beerdigungszeremonie, die aber hoffentlich auf der SEE noch nachgereicht wird.

    Über die Szenen mit Legolas könnte man sich jetzt streiten ... er ist halt ein leichtfüßiger Elb

    Die Schlusssequenz als Überleitung zum Herrn der Ringe war einfach nur So wie der Hobbit in Teil 1 angefangen hat, so wurde er auch beendet.


    Hier der Videoclip zum Lied von Billy Boyd, der zum letzten Abschied viele schöne Szenen und Charaktere aller sechs Teile beinhaltet:

    Geändert von Farscape One (13.12.2014 um 14:35 Uhr) Grund: Spoiler eingefügt

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •