Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du jetzt wählen

Teilnehmer
37. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

    8 21,62%
  • Christlich Demokratische Union (CDU) / Christlich-Soziale Union (CSU)

    14 37,84%
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    5 13,51%
  • Die Linke

    4 10,81%
  • Freie Demokratische Partei (FDP)

    4 10,81%
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

    0 0%
  • Die Republikaner (REP)

    0 0%
  • Andere Partei

    2 5,41%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 98

Thema: Bundestagswahl - Welche Partei würdet ihr jetzt wählen?

  1. #1
    Chief Master Sergeant Avatar von [BaNaNa FrEaK]
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    142

    Standard Bundestagswahl - Welche Partei würdet ihr jetzt wählen?

    Welche Partei würdet ihr wählen wenn jetzt Bundestagswahl wäre?


    SG 2007 Wird einen News-theard zu diesem Thema führen!
    Geändert von [BaNaNa FrEaK] (16.02.2009 um 23:56 Uhr)
    mfg [BaNaNa FrEaK]



    Hier wird umgebaut!

  2. #2
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ach, so ein Mist, ich wollte doch so einen Thread eröffnen...
    Aber, na ja...einige sind halt etwas zu früh dran...

    Ich denke, dass ich zu diesem Zeitpunkt noch überhaupt keine Wahl treffen kann. Das ist noch über ein Jahr hin und da kann sich noch so einiges ändern!

    Also, ich warte erstmal noch und bin jetzt leicht frustriert....

  3. #3
    Chief Master Sergeant Avatar von [BaNaNa FrEaK]
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    142

    Standard

    @SG 2007: Ich habe aber auch geschrieben wenn jetzt Bundestagswahl wäre!
    Naja, und was frustiert dich speziell?
    mfg [BaNaNa FrEaK]



    Hier wird umgebaut!

  4. #4
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.843

    Standard

    Habe mich für die Linken entschieden. Zwar kann ich Politiker nicht leiden ( die sollte man alle an die Wand stellen... ), aber Nichtwählen ist genauso mies.
    Von daher wähle ich die Partei, mit der man den Bonzen so richtig schön den Tag versauen kann.

    Und das sind entweder Die Linken oder die NPD.
    Aber da man die Faschisten ebenso an die Wand stellen sollte, entscheide ich mich klar für die Linken.
    Die sagen wenigstens noch offen das, was sie denken.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  5. #5
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ich habe alles mit Gater per PN geklärt, nicht das jemand denkt, ich gifte hier wieder rum.

    Ich habe für die CDU gestimmt. Die SPD ist momentan zu instabiel und Kurt Beck ist einfach unseriös. Außerdem ist Merkel eine gute Kanzlerin!
    Warum musste Müntefering gehen? mannoo

  6. #6
    Auf der Suche Avatar von Kathi90
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Bayern>Oberpfalz
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von Colonel Maybourne Beitrag anzeigen
    Von daher wähle ich die Partei, mit der man den Bonzen so richtig schön den Tag versauen kann.
    Genau. Super Einstellung. Und deshalb können die im Landtag oder im Bundestag auch so super regieren, weil dann solche Typen dazwischen Funken und somit wird der Wählerwille erfüllt

    ~. .~. .~. .~. .~. .~

    Meine Lily-Reihe

  7. #7
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Kathi90 Beitrag anzeigen
    Genau. Super Einstellung. Und deshalb können die im Landtag oder im Bundestag auch so super regieren, weil dann solche Typen dazwischen Funken und somit wird der Wählerwille erfüllt
    Jo, genau so ist es!

  8. #8
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.843

    Standard

    Aber diese Versager von CDU oder SPD machen es besser. Irre ich mich, oder ist unsere Kanzlerin eine Niete.
    Tut mir leid, aber in meinen Augen ist die CDU eine reine Arbeitgeberpartei, die sich nur um die besser gestellten kümmert.
    Und die SPD ist derzeit ein Trümmerhaufen.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  9. #9
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Wenn man die CDU oder auch SPD auf deine Weise am Regieren stört kann ja nichts drauß werden!

    mfg
    SG 2007
    Geändert von GalaxieMB (10.03.2008 um 21:58 Uhr) Grund: ... wurde über ICQ geklärt.

  10. #10
    Chief Master Sergeant Avatar von [BaNaNa FrEaK]
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    142

    Standard

    Also dafür dass ich eher zur SPD tendiere finde ich das Angela Merkel ihre Arbeit sehr gut macht!
    Geändert von [BaNaNa FrEaK] (16.03.2008 um 17:45 Uhr)
    mfg [BaNaNa FrEaK]



    Hier wird umgebaut!

  11. #11

    Standard

    da bisherige ergebnis gefällt mir sehr... obwohl die wahlbeteiligung zu wünschen übrig lässt

  12. #12
    First Lieutenant Avatar von Lt. Com. Ambrose
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Wir Jungen Deutschen intressieren uns viel zuwenig für die Politik, die meiste meines Jahrgangs können damit nichts anfangen. Geschweige denn das sie Wissen was der Unterschied zwischen Bundestag und Bundesrat ist! Würde übrigens die CDU wählen wenn jetzt Wahl wäre!
    Schließe mich [BaNaNa FrEaK] an. Angela Merkel macht ihre sache Sehr Gut besser als Schröder da wird mir auch jeder Kritiker von ihr recht geben und die SPD finde ich kann man dank Kurt Beck vergessen.
    "Wir kommen aus dem Nichts,
    wir werden zu Nichts,
    was haben wir zu verlieren?"

    "Nichts!"
    Monty Pyhton


    Stargate Modelle

  13. #13
    Garantiert Absturzfrei Avatar von BlackTomcat
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    54

    Standard

    Ich würde eine Partei wählen die die Interessen der Bürger vertritt. Leider wird so eine hier nicht gelistet.

    Sorry, mit dem Thema bin ich jetzt richtig angekratzt. *g*
    Ich kann unsere Politik einfach nicht mehr ab. Sie macht eigentlich nur Dinge in deren Interessen, auf das Volk wird garnicht mehr gehört. Demokratie passt hier irgendwie nicht mehr. Was unsere Politiker so tolles eingeführt haben: LKW-Maut, Flaschenpfand, Vorratsdatenspeicherung, hohe Kraftstoffsteuer, Steuer hier, Steuer da. Verbot von Ü-Eiern

    Und wenn Politiker reden, wie ausgewogen am Tag man sich doch für 4,10€ ernähren könnte (Westerwelle) und wieso wir Bürger immer so herumjammern wegen der steigenden Heizkosten, sollen wir uns doch wärmer anziehen (irgendein anderer Sommerloch-SPD-Politiker) - DANN wüsste ich nicht wen ich noch wählen sollte.

    Was Merkel angeht: Ich erkenne oftmals garnicht was sie denn so tolles macht. Irgendiwe schleichen sich doch alle an ihr vorbei und machen ihr eigenes Ding - Krassester Fall: W. Schäuble mit seiner Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung wegen Terroristischer Aktivitäten in Deutschland. Ok, da sage ich mir immer: was machen unsere Terroristen den ganzen Tag in Deutschland? Habe seit Jahren nie etwas von einen Anschlag gehört. Sowas.

    Allgemein ist der ganze Vorratsdatenwahn nicht mehr akzeptabel. Die neuesten Ereignisse über die Weitergabe von Millionen von Kundendaten von Callcentern, von Krankenkassen und wer weiß noch alles ist doch nicht mehr normal. Und da will man noch elektronischen Perso, elektronische Krankenkarte und was sonst noch alles einführen? Wieder eine Sache um die das Volk nicht gebeten hat, sondern nur im Interesse unserer Politik. Und wegen der Vorfälle redet man jetzt darüber, bessere Gesetze etc. zu entwerfen, aber in ein paar Wochen ist ja eh wieder alles vergessen wie so vieles was uns Volk kurzzeitig aufregt oder bewegt.

    Aber jetzt zum Kernpunkt einer Wahl: Vor ein paar Jahren habe ich selber immer gesagt: Wenn man niemanden wählt nützt es auch nicht - dann könnte man keine Forderungen stellen dass etwas besser werden soll. Doch mittlerweile kann man doch eh kaum noch was fordern und so bekommt auch keine Partei nächstes Jahr meine Stimme weil einfach absolut keine etwas besser zu machen scheint.

    In einer Zeit wo Wirtschaftskonzerne die Politik unter Druck setzen und Angela Merkel zusammen mit ein paar Klatsch-Tanten vom Axel-Springer-Verlag mit Kaffee und Kuchen am Tisch sitzt und sich scheinbar von denen beeinflussen lässt (da Freundinnen), da kann ich wirklich auch den BILD-Verlag zu unseren Regierungschef wählen - kommt wohl dasselbe raus.

    Und zuguterletzt muss man hier wohl auch noch im Fernsehen in Werbespots die GEZ rechtfertigen, wie fair es doch sei Rundfunkgebühr zu zahlen. Boar sowas bringt mich dann endgültig auf die Palme. Dieser vom Staat geförderte Abzocker-Verein voller gut bezahlter Leute die durch Tümpel und Gasse spionieren und nach versteckten Sat-Anlagen der Bevölkerung suchen und dass sie ja auch kein 4€-Miniradio zum Radioempfang nutzen, die meinen dass man auf Geldautomaten GEZ verhängen müsste, ... *gez in den papierkorb verschieb* In wieviel der Länder der Erde wird Rundfunkgebühr erhoben? 5 vielleicht...?
    Und da wird geredet ein alternatives Modell zur GEZ zu entwerfen, diese somit abzuschaffen aber andere Gebühren zu erheben. Jaja, so wollen wir das.

    Gibt noch genug aber meine Tastatur glüht schon...

  14. #14
    VIP-User
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    2.300

    Standard

    Zitat Zitat von BlackTomcat Beitrag anzeigen
    Ich würde eine Partei wählen die die Interessen der Bürger vertritt. Leider wird so eine hier nicht gelistet.
    Bis auf die Grünen die nur die Umwelt im Kopf haben, die Linke, NPD und REP, die nur ihre Geltungssucht im Kopf haben, tun das alle aufgelisten Parteien.

    Zitat Zitat von BlackTomcat Beitrag anzeigen
    Was unsere Politiker so tolles eingeführt haben: LKW-Maut, Flaschenpfand, Vorratsdatenspeicherung, hohe Kraftstoffsteuer, Steuer hier, Steuer da. Verbot von Ü-Eiern
    Mh.
    Mit dem LKW-Maut wird ein Großteil der Staatsausgaben mitfinanziert, mit dem Flaschenpfand eben so, davon abgesehen - wo ist das Problem das sich manche damit machen? Einkaufen geht man eh mal wieder, da nimmt man die Flaschen grad wieder mit. Und wenn man draußen unterwegs ist, entweder scheisst man auf die paar Cent, oder trägts halt zurück. Ich bin, wenn ich mit meinen Leuten im Park grille, nachts um 1 auch zu Faul, die Glasflaschen von 5 Sixpacks Bier mitzunehmen. Das sind 2,4 €. Mein Gott, so arm bin ich auch nicht^^.

    Vorratsdatenspeicherung? Ist doch eh schon stark eingeschränkt und damit nicht mehr so zu gebrauchen, wie gewollt.
    Hohe Kraftstoffsteuer? Die Öko- und Mineralölsteuer wurde schon seit Jahren nicht mehr erhöht.
    Verbot von Ü-eiern? Junge, wenn du deine politische Bildung aus der Bild hast, dann hats eh keinen Sinn mehr...
    Die Dinger wollte keiner verbieten, hat keiner verbietet....und die einzigen, die darüber ernsthaft berichtet haben, waren die Arschkrampen vom Axel-Springer-Verlag, die umbedingt noch mehr als Titten und Promis in ihrer "Zeitung" haben müssen.

    Zitat Zitat von BlackTomcat Beitrag anzeigen
    Und wenn Politiker reden, wie ausgewogen am Tag man sich doch für 4,10€ ernähren könnte (Westerwelle)
    Das geht schon...McD und co sind da halt nicht dabei. Es sei denn, man isst am Tag 4x 1€-Gartensalat^^.

    Zitat Zitat von BlackTomcat Beitrag anzeigen
    wieso wir Bürger immer so herumjammern wegen der steigenden Heizkosten, sollen wir uns doch wärmer anziehen (irgendein anderer Sommerloch-SPD-Politiker)
    Mal ehrlich, hüpfst du zuhause im Winter, wenn draußen -10 Grad sind, nur mit Boxershorts bekleidet durch die Bude, die du auf 30° geheizt hast? Ich kenn keinen...Und ich trage im Winter zuhause bzw. in der Kaserne immer einen Pulli, zuhause im Wohnzimmer nicht da der Ofen genügend bollert, aber sonst immer. Und ja, dadurch muss die Heizung nicht extrem warm sein. In irgend nem alten Spiegel ist ne Rechnung, wieviel € Heizkosten man spart, wenn man die Heizung um nur 2 Grad runter macht. Und obs jetzt 20 oder 18° im Zimmer sind....

    Zitat Zitat von BlackTomcat Beitrag anzeigen
    Habe seit Jahren nie etwas von einen Anschlag gehört. Sowas.
    lol, wo lebst du eigentlich?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Versuch..._31._Juli_2006 << 31. Juli 2006
    http://www.focus.de/politik/deutschl...id_137287.html << September 2007

    Und ich rechne auch Anschläge auf die Kameraden in Afghanistan als Anschläge auf Deutschland. Denn auch diese werden z.T. in Westeuropa/Deutschland geplant - und es sind schon rund 10 "deutsche" Islamisten in sog. Terrorcamps, bei einigen besteht die Vermutung, das sie bald in A-stan zuschlagen wollen.
    Mazar und Kunduz werden alle paar Tage von Raketen beschossen, das werte ich auch als Anschläge auf Deutschland.

    zum Thema el. Pass etc. stimem ich dir zu .

    In wieviel der Länder der Erde wird Rundfunkgebühr erhoben? 5 vielleicht...?
    allein in Europa 16 Staaten...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rundfunkgeb%C3%BChr

  15. #15
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    @BlackTomcat:
    Kennst du einen vor kurzem verstorbenen Herrn von Boeselager? Das war der Mann, der für Stauffenberg den Sprengstoff besorgt hat. Weil alle dichtgehalten haben, hat man ihn nicht erwischt.
    Der hat in einem Interview gesagt:
    Die jungen Leute sollen sich mehr für Politik interessieren. Wen die wählen, ob SPD, CDU/CSU, Grüne oder FDP ist völlig egal. Aber jede Stimme, die man nicht diesen Parteien gibt, kommt den Radikalen zu Gute, weil deren Anhänger alle zur Wahl gehen.
    Ich würde dir wirklich empfehlen, nochmal drüber nachzudenken, nicht wählen zu gehen. Wenn alle so denken würden, dann werden in Berlin bald wieder Fackelzüge veranstaltet und dafür ist mir unsere Demokratie wirklich zu schade.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  16. #16
    Garantiert Absturzfrei Avatar von BlackTomcat
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    54

    Standard

    Nunja... @Wotan, ne, also Bild-Zeitung lese ich sicher nicht. Das mit den Ü-Eiern war auch eher nur als Scherz meinerseits gemeint. Zumindest hörte und laß man es auch viel im TV/Internet/Radio...was auch immer. Wie ich auch schon schrieb: Sommerloch-olitiker sind da am Werk wärend die anderen im Urlaub sind. ^^

    Naja was diese Anschläge angeht, solche gibt es dennoch in vielen Ländern - vor allem waren sie ja auch jedes mal verhindert worden, und dass auch ohne diese Vorratsdatenspeicherung.

    Ok, in manchem konntest du mich schon noch etwas überzeugen. Nur das mit dem ausgewogenen Essen für 4,10€ am Tag fand eich schon etwas dämlich als Kommentar eines Politikers. Ich meine, ich esse morgens, mittags und abends nicht jedes mal ne Dose Nudeln oder Tiefkühlpizzas.

    Und was die ache mit den Radikalen Anhängern angeht: Ja das stimmt schon irgendwie, das vergaß ich wohl doch zu erwähnen. Gilt eigentlich eine Stimme auch wenn ich den Wahlzettel einfach durchstreiche und in die Wahlbox werfe? Also wird es dann wenigstens als eine Ungültige Stimme gewertet die somit kein anderer bekommen kann?

  17. #17
    Major
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    Groß-Bieberau, bei Darmstadt
    Beiträge
    606

    Standard

    Aaaalso: Wenn würdeich auf keinen Fall wählen: REP, NPD, FDP, CDU (bei der CDU gefällt mir die Energiepolitik nicht - wollen die schon wieder die Meiler länger laufen lassen -.-)

    Ich würde wählen: SPD, Grüne oder Die Linke (nur bedingt).
    Die SPD ist zurzeit seeeeehr Instabil und irgendwie macht sie nich so das, was das Volk un bedingt will. Weiß nicht...irgendwie ist die SPD im laufe der Jahre zu immer weniger SPD geworden. Allerdings gefällt mir die Außenpolitik gut. Und sonst gefällt sie mir im ganzen allemal besser als die CDU.

    Die Grünen: Energie Politik gefällt mir.
    Die Linke: Die Linke ist auch wieder so ne Sache...is mir aber Sympatischer von ihren Aussagen her als die FDP bzw. die CDU.

    Rot/Grün Koalition wäre wieder am besten. Die CDU ist mir viel zu Konservativ.

    Ich hoffe das Rot/Grün wieder drankommt, was Schwarz bringt sieht man ja in Hessen. Roland Koch verzapft nur Müll. Angefangen bei der Schulpolitik bishin zur Einwandersungs- und Energiepolitik. <-- Nicht gut!!!

  18. #18
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Zitat Zitat von [BaNaNa FrEaK] Beitrag anzeigen
    Also dafür dass ich eher zur SPD tendiere finde ich das Angela Merkel ihre Arbeit sehr gut macht!
    Was macht sie denn?
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  19. #19
    Chief Master Sergeant Avatar von [BaNaNa FrEaK]
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    142

    Standard

    Frau Merkel?

    Ich meine besser als ich erwartet habe, entschuldigung, dass ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt habe!

    Zu Herrn Beck:
    Ich denke den ganzen Kram den er da rumgemurkst hat hat er nicht alleine verbockt!
    Man sucht immer einen dummen der die Schuld bekommt!

    Und was man immeer vergisst ist dass dile Politiker Stellvertreter sind und (normaler weise) nicht nur das machen was sie wollen!!

    Und ein "lebe hoch" auf Wotans Beitrag! (nicht pers. gegen "BlackTomcat")
    mfg [BaNaNa FrEaK]



    Hier wird umgebaut!

  20. #20
    First Lieutenant Avatar von Gagan
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    Vaihingen/Enz
    Beiträge
    263

    Standard

    Zitat Zitat von Colonel Maybourne Beitrag anzeigen
    Habe mich für die Linken entschieden. Zwar kann ich Politiker nicht leiden ( die sollte man alle an die Wand stellen... ), aber Nichtwählen ist genauso mies.
    Von daher wähle ich die Partei, mit der man den Bonzen so richtig schön den Tag versauen kann.

    Und das sind entweder Die Linken oder die NPD.
    Aber da man die Faschisten ebenso an die Wand stellen sollte, entscheide ich mich klar für die Linken.
    Die sagen wenigstens noch offen das, was sie denken.
    Die sagen, was sie denken? Ich hoffe/glaube nicht, dass sie blöd sind und ernsthaft das meinen, was sie da sagen....

    EIn hoch auf Wotan. Wie es Meybourne schon sagte: Man sollte sagen, was man denkt.
    Tja, lesen solle man können.

    1x Gold bei I'm with stupid



Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •