Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 320

Thema: Was lest denn ihr so?

  1. #1

    Standard Was lest denn ihr so?

    Also...*malganzmutigthemainleseeckeaufmach*

    Mich würds mal interessieren, was ihr so lest. Krimis? Sci-Fi? "normale" Romane?

    Ich bleib fast ausschließlich an Sci-Fi und hauptsächlich an StarWars kleben und hab davon auch schon ne ganz beträchtliche Sammlung.

  2. #2
    VIP-User
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    2.300

    Standard

    Ab und zu Sci-fi, ansonsten Romane jeder Art.
    Momentan wieder Morgenröthe und den Zarathustra.

  3. #3
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Lese auch alles mögliche, von Klassikern wie Krieg und Frieden über Bestseller wie Der Schwarm bis hin zu SciFi und Fantasie wie Terry Pratchetts Scheibenweld und Per Anhalter durch die Galaxis...
    Kommt eben auf die Stimmung drauf an, denke ich.
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  4. #4
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard

    Also ich lese seit vorriger Woche Wüstenplanet-Zyklus 1. Der Wüstenplanet ein geniales Buch, wurde schon öfters verfilmt unter anderem das orig. von 1980 herum mit Jürgen Prochnow und Patrick Stewart (Capt. Picard)

    hier ne kurze Inhaltsangabe: Das große Romanwerk von Frank Herbert komplett in 6 Bänden durchgehend illustriert mit Farbtafeln des bekannten amerikanischen Künstlers John Schoenherr.

    Herzog Leto Atreides erhält vom Imperator Arrakis zum Lehen, den Wüstenplaneten, eine schreckliche Welt, in der nur die Stärksten überleben können. Aber gleichzeitig ist Arrakis die wertvollste Welt der Galaxis, denn nur in ihren Dünenfeldern ist das Melange zu finden, eine Droge, die den Menschen die Gabe verleiht, in die Zukunft zu blicken. Als der Herzog Arrakis betritt, ist er so gut wie tot. Seine mächtigen Gegner haben längst alles vorbereitet, um die Familie Atreides auszurotten. Doch seinem Sohn gelingt es, in die Wüste zu entkommen und bei den Premen unterzutauchen. Er wird der Anführer, und sie nennen ihn Muad'dib. Er sammelt die Wüstenbeduinen um sich zu einem gnadenlosen Rachefeldzug.

    Sonst lese ich eingetlich meistens Sachbücher und Bücher zu speziellen Themen: z.B Die Kunst der Täuschung. Risikofaktor Mensch , Die Kunst des Einbruchs ; habe auch die Stargate Verschörung gelesen außerdem bin ich ein Comic-Fan und daher habe ich DC Comics Enzyklopädie und JLA - Die Gerechtigkeitsliga
    Geändert von Zero (27.07.2006 um 19:36 Uhr)

  5. #5
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Ich bin gerade bei dem ultrawitzigen, nicht nur für Lehrer-geeigneten Buch: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, Teil 1 und 2,

    außerdem den Da Vinci Code (Sakrileg) auf Englisch

    Kampfstern Galactica (die Romane von Richard Hatch), auch auf Englisch

    und die Unfinished Tales von Tolkien, die zusammen mit dem Silmarillion und dem Hobbit, die Vorgeschichte zu Herr der Ringe darstellt, ebenfalls auf Englisch.

    Und immer wieder gerne lese ich "Die Verwandlung" von Franz Kafka!



  6. #6
    Wer ist für das Ende verantwortlich Avatar von Großinquisitor
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    228

    Standard

    ich bin auch der typ für sci-fi romane. am liebsten alaister reynolds

    aber auch für andere gute romane bin ich zu haben z.B. der schwarm , oda die LOTR bücher, die wohl jeder im schrank hat

    aber auch vor sachbüchern eckel ich mich nit. auf diese weise hab ich das einzigste in den letzten 3 jahren gelernt (hauptschule gewesen bin, müsst ihr wissen)
    Tau´ri Clan eigener Großinquisitor

    Impossible to see the future is:anbet:

  7. #7
    Staff Sergeant Avatar von Thor1082
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    61

    Standard

    Zur Zeit hab ich grad mal wieder einige SW-Bücher in der Mangel. Ansonsten les ich so ziemlich alles, was ich zwischen die Finger krieg. Von Romanen (hpts. Fantasy und Sci-Fi) über Sachbücher (überwiegend historische Abhandlungen) bis hin zu Zeitschriften (Spiegel, Tageszeitung) les ich eigentlich alles, was irgendwie interessant klingt.

    Im übrigen kann sich kein noch so guter Film mit einem wirklich guten Buch messen, das ist zumindest meine ganz persönliche Meinung.
    "There will be no loyalty,except loyalty for the party,
    There will be no love, except for love for Big Brother,
    There will be no laughter, except the laugh of triumph over a
    defeated enemy.
    If you want a picture of the future
    imagine a boot, stamping on a human face,
    FOREVER."
    George Orwell. "1984"

    Dulce et decorum est pro patria mori.
    Si vis pacem, para bellum.

    "Siebzig Prozent der Deutschen wollen gute Nachbarschaft, die anderen 30 Prozent wohnen an der Grenze zu Holland oder Polen"

    "Deutschland besiegt die Amerikaner auf französischem Boden. Viele ältere Zuschauer hatten Tränen in den Augen!"

  8. #8
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    635

    Standard

    Ich les so gut wie alles was es gibt, anfangen bei den Klassikern wie "Die Nebel von Avalon" Trilogie , "Vom Winde verweht", alles mögliche von Thomas Mann, gerne auch Dan Brown für zwischen durch, auch "Der Schwarm" war sehr gut, manche Star Trek Romane usw. Derzeit les ich "Fräulein Smilars Gespür für Schnee"

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  9. #9
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Ich wollte übrigens mal sagen, dass ich es klasse finde, dass generell hier viel gelesen wird und einige von euch auch noch Klassiker lesen und das in Zeiten von Playstation und Multimedia!

    Hut ab und bitte weitermachen!

    Es geht halt nichts über ein gutes Buch!



  10. #10
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard

    Bin zwar eigenlich nicht die typische Leseratte, normalerweise der Command and Conquer PC-Spiel Geek, aber wenn ich mal ein gutes Buch finde dann lese ich es auch

  11. #11
    alkab
    Gast

    Standard

    Ich lese eigentlich so Bücher, die zwar informativ sind (keine Romane usw), aber auch Dinge anzweifeln. Dazu zählen viele meiner Verschwörungsbücher. "Stargate-Verschwörung", "Area 51" ...

    Generell mag ich lange und dicke Bücher mit wenigen Bildern nicht. Am besten finde ich Bilderbücher für Erwachsene

  12. #12
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    635

    Standard

    Vor allem die Bilderbücher mit den 7 Buchstaben, mit den vielen Frauen und den interesanten Artikeln, gell ?

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  13. #13
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.689

    Standard

    also ich muss momentan für die schule "buddenbrooks - der verfall einer familie" von thomas mann lesen :heul:

    das ist ein familien epos aus dem 19. jahrhundert...zum kotzen

  14. #14
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Gater, jammer nicht, sowas mussten wir alle



  15. #15
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Mir hat das Buch gefallen, aber wahrscheinlich weil ich weiblich bin...
    Aber tröste dich, es gibt schlimmeres, z.B. Homo Faber oder Der Zauberberg...
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  16. #16
    Thommy
    Gast

    Standard

    da kommt ja noch was auf mich zu :heul:
    @dreamer soweit ich weiß ist scout auch weiblich und ihr scheints nicht gefallen zu haben


    also, ich lese eigentlich meist Thriller, und in letzter Zeit auch Romane. Meine Lieblingsautoren sind Dan Brown, Michael Crichton, Ken Follett und John Grisham. Nicht ganz so altersgerecht wie alkab, dafür spannender

    Zitat Zitat von alkab
    Generell mag ich lange und dicke Bücher mit wenigen Bildern nicht.
    :schüchtern: himmel, solche bücher liebe ich! Die meisten haben gar keine Bilder, die haben sie auch nicht nötig. Wenn man sich das Grauen ausmalen kann, ist es größer als gedacht^^
    Geändert von Thommy (28.07.2006 um 17:49 Uhr)

  17. #17
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    ups, sorry ! :schüchtern:
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  18. #18
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    nööö, ich habs gar nicht gelesen, dafür musste ich mich durch Effi Briest durchquälen *g*



  19. #19
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Davon bin ich verschont geblieben, genauso wie vor Faust... haben stattdessen Die Leiden des jungen Werther gelesen, was wohl nicht sonderlich besser war.
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  20. #20
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    werther habe ich auch, Faust habe ich auch und im Studium habe ich dann noch viel viel mehr gelesen, teilweise hat es mir sehr gut gefallen, teilweise war es zum Gähnen.

    Dafür hätte ich wohl gerne das Parfüm gelesen, vor allem, weil es im Herbst als Film in die Kinos kommt!



Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •