Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Allgemeine Diskussionen und Spekulationen

  1. #1
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard Allgemeine Diskussionen und Spekulationen

    Da ich jetzt keinen speziellen Thread zu "The Ark Of Truth" gefunden habe, poste ich es mal einfach hier rein.
    In den neuesten News steht, dass der Film eine Gesamtspielzeit von 97 Minuten hat. Also irgendwie bin ich da aber sehr enntäuscht. Ich hätte mir doch mindestens 120 Minuten gewünscht. Also ich bezweifle ernsthaft, dass 97 Minuten ausreichen, um die Geschichte zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen....



    Hab mal eine eigenständige Diskussion draus gemacht
    MfG
    Waschtl
    Geändert von Waschtl (14.12.2007 um 11:37 Uhr)

  2. #2
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von metalhead 666 Beitrag anzeigen
    Da ich jetzt keinen speziellen Thread zu "The Ark Of Truth" gefunden habe, poste ich es mal einfach hier rein.
    In den neuesten News steht, dass der Film eine Gesamtspielzeit von 97 Minuten hat. Also irgendwie bin ich da aber sehr enntäuscht. Ich hätte mir doch mindestens 120 Minuten gewünscht. Also ich bezweifle ernsthaft, dass 97 Minuten ausreichen, um die Geschichte zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen....
    Hi metalhead!

    Ich würde mal sagen nur anhand der Laufzeit des Films kann man nicht sagen ob die Zeit reicht die Story abzuschließen. Na ja, das ist immerhin Stargate eine Serie die nie an Spannung verloren hat (meine Meinung), und ich denke das die Autoren und Verantwortlichen der Serie einen super Abschluss hinbekommen haben. Ich meine, lieber 97 kurzweilige Minuten als 120 wo man vielleicht Längen drin hat.
    Ich habe schon Filme gesehen die eine Laufzeit von ca. 30 Minuten hatten wo die Story perfekt war und viel aussagte, wogegen einige Filme von 120 Minuten, keine gute Story hinbekommen haben.

    Also ich vertraue den Leuten die die Serie und den Film produziert haben, denn bis jetzt hatte ich keinen Grund zu zweifeln.

    Ich denke wir bekommen einen grandiosen Film zu sehen und einen würdigen Abschluss der Ori-Storyline.

    Ich freue mich schon riesig auf Stargate - The Ark of Truth, egal ob 90 oder 120 Minuten

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  3. #3

    Standard

    ich denke auch das wir einen grandiosen film zu sehen kriegen!
    allerdings kann ich 'metalhead' aber auch verstehen: wenn man bedenkt, das der abschluss der ori-geschichte sich eigentlich über (mindestens) eine staffel hatte erstrecken sollen, dann hätte auch ich damit gerechnet das der "erklärende" film etwas länger werden müsste!
    aber auch ich vertraue da den STARGATEverantwortlichen!
    wird bestimmt ein kracher!!!

  4. #4
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    Ich erwarte von jedem SG-Fan das er sich die DVD bestellt ...ohne gute Verkaufszahlen wirds keine weiteren Filme nach "Continuum" geben
    Never back down

  5. #5
    Traumtänzerin Avatar von Sammy91
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Eppendorf/Sachsen
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von bexx Beitrag anzeigen
    allerdings kann ich 'metalhead' aber auch verstehen: wenn man bedenkt, das der abschluss der ori-geschichte sich eigentlich über (mindestens) eine staffel hatte erstrecken sollen, dann hätte auch ich damit gerechnet das der "erklärende" film etwas länger werden müsste!
    Ich verstehe diese Zweifel auch, aber auch ich vertraue einfach mal der ganzen Stargate-Crew.

    Das ist wie bei Farscape: Nach Staffel 4 plötzlich abgesetzt, obwohl die 5. Staffel alles zu einem schönen Abschluss bringen sollte. Ich glaube ein langer Kampf der Fans um diesen unwürdigen abgehackten Schluss doch noch zu einem würdigem Ende zu bringen. Und den bekam Farscape auch durch die 180minütige Miniserie "Peacekeeper Wars". Ok, sicherlich gab es hier und da kleine Mängel, aber es musste in sozusagen 4 Folgen gepresst werden. Dafür haben sie es gut hinbekommen und die Fans haben das bekommen was sie wollten: Einen würdigen Abschluss. (Was mich als Fan natürlich glücklich macht )

    Und bei Stargate war es nie so ein langer Kampf um eine Forsetzung, aber ich denke es wird ähnlich wie bei Farscape. Kleine Mängel nicht abzusehen.

    Ok, das war leider Off Topic, aber ich finde es ist ein gutes Beispiel. Jetzt können wir nur noch auf eins hoffen - weitere gute Trailer und natürlich einen schönen abschließenden Film!
    http://i29.tinypic.com/14qyde.jpg

    Stargate in den Mund gelegt: 3x Gold, 4x Silber, 0x Bronze

    www.benbrowder-online.com

  6. #6
    Airman First Class
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    17

    Standard Dakara???? in Film 1

    Hallo mal etwas zu nem anderen thema. Wie in dem Inhalt von The Ark of Thruth zu lesen ist soll Dakara dort vorkommen aber der Planet wurde doch zerstört wie kann das dann sein??? dann muss der text über dem film nicht ganz stimmen.

    was meint ihr????

  7. #7
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Der Planet Dakara wurde nicht zerstört. Lediglich der Tempel und die Antiker-Waffe darin wurden von den Ori in "Counterstrike" in die Luft gejagt. Den Planeten an sich gibt es aber noch.

  8. #8
    Airman
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    69

    Standard

    uuund am sonntag war vorpremiere im privaten kreis
    viele vom cast und produktionsteam waren anwesend
    und alle meinten das der film eifnach nur geil wäre, na dann schaun wa mal

    mal kurz offtopic:
    http://bp2.blogger.com/_bu0vVgPPyEs/...h/DSC02817.JPG

    OMG Chriiiiiiiiiiiiis waht the fuck? das sieht mal so *argl* scheiße aus!

  9. #9
    Airman First Class
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    17

    Standard Dakara in Film 1

    Zitat Zitat von metalhead 666 Beitrag anzeigen
    Der Planet Dakara wurde nicht zerstört. Lediglich der Tempel und die Antiker-Waffe darin wurden von den Ori in "Counterstrike" in die Luft gejagt. Den Planeten an sich gibt es aber noch.
    Hi also wie ich das verstehe gibts den planeten nicht mehr.
    Aber die auflösung wird man wohl erst im film sehen.

  10. #10
    Airman
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    Hi,

    wollte mal nachfragen wann der Film erscheint. Habe es hier irgendwie nicht gefunden. Bin nämlich sehr enttäuscht weil ich kürlich schon eine Version im Internet vom gesamten Film egsehen habe. Natürlich werde ich als Stargate Fan auf die DVD warten nur ist es doch sehr traurig weil man in Zukunft bestimmt schon mit der Story gespoilert wird :/

  11. #11
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hi h0m4r,
    herzlich willkommen im Forum!
    The Ark of Truth erscheint am 11. März 2008 auf DVD.
    Weitere Informationen dazu findest du hier

  12. #12
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.321

    Standard

    Der Titel des Films hört sich nach einer weiteren Legende an, meines Wissens ist es " Die Fackel der Wahrheit ", die den entgültigen Erfolg über die Streitkräfte aus der Óri-Galaxie sichern soll.

  13. #13

    Standard

    Hi,
    weiß nicht ob dass hier her gehört wenn nicht halt verschieben,da das offizielle Cover schon bekannt ist möcht ich die frage mal in den Raum werfen ob es irgendwann ein Cover geben wird das zu der Silber-Edition passt?

    Gruß Patrick

  14. #14
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.194
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    In der News steht, dass es nicht zu den Silbereditionen passt, wenn es eine Version gäbe oder eine geplant wäre, dann stände es in der News! Demnach kann man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, ob es je eine passende Version geben wird.
    Möglich wäre es, wenn Continuum (Juli) veröffentlicht wird und beide in einer kleinen Silber-Box erscheinen. ...

  15. #15
    Airman First Class
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Der Titel des Films hört sich nach einer weiteren Legende an, meines Wissens ist es " Die Fackel der Wahrheit ", die den entgültigen Erfolg über die Streitkräfte aus der Óri-Galaxie sichern soll.
    dann doch eher "die Lade der Wahrheit"

  16. #16
    Airman
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Spoiler 
    SG-1 ist auf der Suche nach der Lade der Wahrheit, einem Gerät der
    Antiker, welches die Bewohner der Milchstraße im Kampf gegen die Armee
    der Ori unterstützen soll, doch die Suche gestaltet sich schwierig .
    Geändert von Persus (25.01.2008 um 10:28 Uhr) Grund: Spoiler-Tag und Teile des Textes entfernt.

  17. #17

    Standard

    wäre es nicht vielleicht gut wenn man ein Thread aufmachen würde in dem alle die den Film schon gesehen haben dazu diskutieren könnten....(man kann ja vorher eine große Spoiler Warnung rausgeben)???

  18. #18
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.194
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nope, dies ist nicht möglich, da der Film erst im März erscheint! Ab da wird es dann die Möglichkeit geben darüber zu reden! Bis jetzt hat niemand eine FINALE Version des Films sehen können, somit würde eine Beurteilung zu einem anderen Produkt abgegeben werden und diese kann sich erheblich vom Endprodukt abheben! Solange die finale Version nicht verfügbar ist, wird es hier keine Möglichkeiten zur Diskussion geben.
    Diejenigen die nicht warten konnten den geklauten Film zu sehen, müssen sich nun gedulden hier darüber reden zu dürfen!
    Geändert von Antiker (25.01.2008 um 09:02 Uhr)

  19. #19
    Vertreterin der Dala-Fraktion Avatar von DanielAndVala
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich denke schon, dass man die 90 Minuten sinnvoll verwenden kann und sie dies auch getan haben.

    Ich freu mich wirklich WAHNSINNIG auf diesen Film, auch wenn ich meine Familie mit meinem Countdown schon total irre mache

    Ich hoffe vorallem auf nette Team- und Freundschaftsmomente. Eine nette Umarmung hier, "Viel Glück"-Sätzchen, das Drücken einer Hand oder einfach nur ein Lächeln.

    Was für mich als Daniel/Vala-Shipper natürlich riesig wäre, das wären ein paar mal intensiver Augenkontakt und ein paar kleine Schreckensmomente.

    Doch da in diesem Film leider Tomin dabei ist sollte ich mich wohl oder übel darauf vorbereiten, dass mein Shipperherz keine Nahrung bekommen wird


    Stargate in den Mund gelegt: 1 x Gold, 1 x Bronze

  20. #20
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.321

    Standard

    90 Minuten oder 100 Minuten, sowas ist bei mir kein 2 Stunden-Film.
    Es soll ja immerhin ein Handlungsbogen abschlossen werden, dann sind hoffentlich zumindest einige Extras mehr auf der DVD drauf.

    Und vielleicht gibt es ein paar Überraschungen im Film beziehungsweise am Ende davon : Heirat, Parties und so weiter.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •