Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: 4.14 - Prinzessin Harmony

  1. #61

    Standard

    mm die folge is echt super am besten ist ja immer noch die stlle wo harmony das proviant von john weg futtert das papier mckay gibt und dann john wieder kommt oder das bild am ende sieht auch echt super aus

  2. #62
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    Dieses Kind ist ja noch nervtötender als Mc Kay und das will schon was heissen.
    Aber das mit den Drohnen fand ich cool, das sie núr die jenigen angegriffen haben die das Gen nicht hatten, schlauer Antiker.

    recht gute folge.

    lg

  3. #63
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Kann es sein das John nurnoch so bescheuert blickt wenn er sich umguckt, ist mir schon 1.10 aufgefallen.

    Zudem wünscht man sich echt mal wieder SG-1 zurück, da waren solche Folge in denen im Walt herumgeirrt wurde auch noch irgendwie Interessant. Hier hat man einfach nochmal den übergrünten genommen, durch den man schonmal Zusammen Tayla und Keller laufen lief. Erinnerte irgendwie an eine Andere Version der Folge...
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  4. #64

    Standard

    Diese Folge ist der Beweis, dass man den Fans echt alles vor den Latz knallen kann und sie es immernoch lieben werden.
    Dieses Forum hier unterstreicht es nur umso mehr.

    Ich kann nicht im Geringsten verstehen, wie irgendjemand gerne Zeit oder sogar Geld für sowas ausgeben würde.
    Man muss nun wirklich nicht viel von Filmproduktionen verstehen, um zu bemerken, dass man mit dem Budget dieser Folge nicht mal eine Packung Schokolade kaufen könnte.

    Darsteller? Lassen wir alle weg, außer die, die vertraglich dazu verpflichtet sind jede, aber auch wirklich JEDE Folge mitzuspielen.
    Kostüme? Nehmen wir die gleichen, die jede dritte Folge auftauchen.
    Computergraphiken? Nehmen wir auch die gleichen Scenen wie in zig anderen Folgen und verkleinern sie, damit es nicht so auffällt.
    Geschichte? Nehmen wir auch die gleiche, die schon 20mal verfilmt wurde in jeder Gott verfluchten Serie des Planeten. Benennen wir die Bösen einfach in Genii und den Retter in der Not in antike Mini-Drohnen und dann haben wir auch den SGA-Anteil erfüllt.
    Humor? Setz den Praktikanten ran, der soll einfach sämtliche Gags aus alten SGA-Folgen abschreiben.

    Ein einziger Epic-Facepalm ist dann noch die Review von stargate-project.de
    "nicht zuletzt, geht ein Teil des Charmes von Stargate - egal ob SG-1 oder Atlantis - auch auf dessen Humor zurück."
    Cool, dann lass uns jetzt 120 Minuten lang ein Laserschwert von links nach rechts schwingen, nennen das Ganze Star Wars Episode 7 und werden reich, weil nicht zuletzt, geht ein Teil des Charmes von Star Wars - egal ob alt oder neu - auch auf dessen Laserschwerter zurück.

    "Oder besser gesagt, ihr Zusammenspiel wirkt sogar ohne Text."
    Ach nee, nachdem wir dieses Zusammenspiel bereits in 40 anderen Folgen 1-zu-1 ansehen durften, fällt das auch unheimlich schwer.

    "Sie [...] bringen - zumindest etwas - Entwicklung in die Charaktere"
    Wie bitte? Welche Entwicklung?? Alles bleibt beim Alten. Die Beziehung zwischen McKay und Shephard war am Ende der Folge die gleiche wie am Anfang der ganzen Serie. Nichts, aber auch echt garnichts entwickelt sich irgendwie. Im Gegenteil, die Sticheleien zwischen den Beiden laufen auf Endlosschleife durch die ganze Serie, ohne irgendwas dabei zu entwickeln.

    "Ich vergebe auch 5 Punkte für Kontinuität. Zwar hat die Episode keinen wirklichen Einfluss auf die Serie..."
    Der Satz ist der Geilste. Warum geben wir nicht gleich den Oskar für den besten Hauptdarsteller an mich. Zwar spiel ich in keinem Film mit...

    "So erscheint es einige Folgen lang als wäre ihr Verhältnis freundschaftlich und über den Dienst hinaus gehen (siehe "Das Spiel", Staffel 3), und zwei Folgen später - da hat man den Eindruck die beiden Personen würden sich gerade erst kennengelernt haben."
    Tja, das nennt man normalerweise Regiefehler, nicht Charakterentwicklung. *HandanStirnklatsch*

    Selten ist meine Stirn beim Lesen eines Reviews so wund geworden...

  5. Danke sagten:


  6. #65
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.384
    Blog-Einträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Yatsura Beitrag anzeigen
    Diese Folge ist der Beweis, dass man den Fans echt alles vor den Latz knallen kann und sie es immernoch lieben werden.
    Dieses Forum hier unterstreicht es nur umso mehr.
    Dann hast du anscheinend noch nicht in den SGU-Bereich geschaut, denn der zeigt ziemlich deutlich das die Fans eben NICHT alles blindlinks lieben was einem die Produzenten vorsetzen

  7. Danke sagten:


  8. #66
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    SGU-Fankids gibts aber schon. Andererseits wird hier im Thread die Folge auch nicht gerade von jedem gelobt. Aber er hat sich wohl etwas ungeschickt ausgedrückt. Seine Kritik galt ja scheinbar in erster Linie dem Review von Stargate Project.
    Mich hat seine Kritik jedenfalls unterhalten. Vor allem, weil ich die Folge auch sehr mies in Erinnerung habe.
    The very young do not always do as they are told.


  9. #67
    Senior Master Sergeant Avatar von Stargatefan95
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    104

    Standard

    Lustige Folge, kann mich immer noch über königliche Nervensäge kaputtlachen Mit der Zeit wurde die kleine aber sehr nervig!
    Geändert von Stargatefan95 (11.08.2011 um 02:24 Uhr)

  10. #68
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    nicht mehr am Meer
    Beiträge
    409
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Eine Folge der etwas anderen Art... ich fand das Zusammenspiel zwischen McKay, John und der Prinzessin richtig gut.
    Die Kleine war ja wirklich schrecklich nervtötend und es war schon fast gemein, wie McKay am Ende immer alles bekommen hat.

    Da hat man das Ende vom gloreichen McKay wirklich gut eingefedelt. Johns Gesicht war nicht schlecht, als die Kleine ihn erst einmal kräftig beschimpfte und drohte ihn köpfen zu lassen. Am Besten war dann noch das Bild, das Harmony malen ließ Ich glaube Rodney hätte es am liebsten mitgenommen und in Atlantis aufgehangen

  11. #69
    Master Sergeant Avatar von Howard Carter
    Registriert seit
    08.11.2013
    Ort
    P37-8
    Beiträge
    79

    Standard

    Da war er wieder, der spezifische Stargate-humor!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •