Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Thema: 4.07 - Verschollen

  1. #21
    Lieutenant Colonel Avatar von Lord_Mitchell
    Registriert seit
    07.06.2007
    Ort
    Heid im schönen Südthüringen
    Beiträge
    267

    Standard

    Tolle Folge, ziemlich düster. Man lernt Dr. Keller besser kennen und die Kampfszenen waren sehr gut. Allerdings ist das Verschwinden der Athosianer arg mysteriös. Hoffentlich wird das aufgelöst.

    8/10
    "Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden." - Otto von Bismarck

  2. #22
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Missing hab ich gestern gesehen, ist also noch alles relativ frisch im Kopf. Ich mag Dr. Keller, deshalb mag ich auch die Episode. Teyla wird hier irgendwie ziemlich rabiat dargestellt, wo sie doch sonst immer eher die Diplomatin ist und niemandem schaden will. Okay, sie ist um ihre Leute besorgt, aber deshalb verändert sie sich schon ziemlich. Dr. Keller finde ich cool, weil sie so normal und doch so mutig ist: Tough!
    Warum ist Teyla jetzt schwanger? Und von wem? Ich habs noch nicht kapiert, aber ich denke, man wird demnächst noch mehr darüber erfahren.

  3. #23
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Cool

    Ich muss erstmal meinen Frust loswerden: Wie kann man so doof sein und ohne Waffen auf einen anderen Planten reisen. Gut, dass Volk von Teyla lebt auf diesem Planeten aber trotzdem, sehr dumm.

    Positiv an der Folge war die Einführung von Jennifer Keller/Jewel Staite. Der neue Charakter ist mir in der Folge echt sympatisch geworden. Der Hammer waren auch die Kampfszenen zwischen Teyla und den Bola Kai. Nicht zu vergessen die Szene zwischen Rodney und Ronon zum Thema: Pfeile

    Endlich weiß man auch, dass Rodney einen ganz schönen verschleiß an Medikamenten hat

    Und was sehen da meine Augen? In der Folge sieht man den Schauspieler: Danny Trejo (From Dusk Till Dawn, Desperado) in der Rolle des Omal.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  4. #24
    Staff Sergeant Avatar von Mitchel
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    69

    Standard

    Mir hat die Folge auch gut gefallen, 9 von 10 Punkten

  5. #25
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Eine Folge die gleich mehrere Highlight auf einmal beinhaltet.

    So stelle ich mir gute Unterhaltung vor. Spannung, reichlich Action, Humor, gute Schauspieler und Charakterentwicklung.
    Und was soll ich sagen, diese Episode hat alles punktgenau getroffen.

    Keller. Gut von Staite dargestellt, sehr realistisch. Mir hat auch die "Ich beschaffe mir einen Patienten" Szene gut gefallen. Sehr lustig.

    Teyla. Ich meine schon kleine Ansätze eines Babybäuchleins gesehen zu haben, aber ich kann mich irren.
    Also die Teyla Kampfszenen waren wirklich spitzenklasse. Wirklich toll geworden. Endlich durfte auch mal wieder sie zeigen was sie kann. Denn sonst verschwand sie in solchen Sachen all zu gerne hinter den übermenschlichen Kräften von Ronon.
    Also wirklich genial geworden.

    Rodney. Der running Gag mit dem Pfeil hat mich echt zum lachen gebracht, das war gut.

    Was mit Teylas Volk nun ist...hm, das bleibt weiter spannend.

    Insgesamt eine sehr sehr gute Episode, die ihres Gleichen sucht. Super überlebens-Episode, die Spaß macht und super unterhält. Gleichzeitig bleibt sie aber auch sehr ernst und situationsentsprechend. Wir erfahren mehr über Teylas Freund und das sie Schwanger ist. ( Zumindest angedeutet )

    Action: O O O O O
    Spannung: O O O O C
    Effekte: O O
    Humor: O O O
    Schauspieler: O O O O O
    Charaktere: O O O O O
    Handlung: O O O O
    Gefühle: O O O O O
    -----------------------------
    Insgesamt 5 von 5 Punkte

  6. #26

    Standard

    Hmmm... auch hier scheiden sich wieder deutlich die Meinungen, dieses Mal bin ich eher auf der negativen Seite.

    Wirkliche Frauenpower habe ich hier nur von Teyla gesehen, die in akrobatischen Kämpfen gleich mehrere Gegner ausschaltete und wohl mit Absicht bei ihren primtiven Waffen blieb, damit es auch bloß spannend blieb. Ich empfand sie als äußerst unsympathisch gegenüber Keller, an einigen Stellen hätte ich mir da mehr Mitgefühl gewünscht, aber sie war wohl wirklich stark von dem Verschwinden ihres Volkes betroffen - trotzdem für mich nicht verständlich! So gesehen ist es also noch eine ganz interessante Charakterfolge, einmal natürlich durch die gute Darstellung der Ängste von Keller, aber auch die "Härte", die Teyla ausstrahlt - so "hart" hab ich sie bisher noch nicht gesehen! Hatte wohl einfach nen schlechten Tag.

    Gab viele Dinge, an denen ich mich gestört habe. Schon allein, dass sie auf einem fremden Planeten nicht mal irgendwelche Waffen mitnehmen - gut, der Planet war nicht unbedingt fremd, aber ohne irgendwelche Vorkenntnis betreten sie ihn einfach so. Wenigstens ne Sonde losschicken oder so und checken, ob alles in Ordnung ist. Aber neein.... und das ist nur ein Beispiel. Insgesamt bot die Folge neben den Charakterszenen auch recht wenig, es wurde zwar viel gekämpft, nur irgendwie dachte man schon nach dem ersten Kampf, Teyla könnte es auch mit drei Dutzend Feinden aufnehmen.

    nd dann noch die Szene wo sich Teyla und Keller unter dem Felsvorsprung verstecken
    Ja, das ist mir auch aufgefallen! Musste sofort an Herr der Ringe denken - schmunzeln garantiert, eines der wenigsten Highlights der Folge für mich. (ja so leicht kriegt man mich!)

    Naja, insgesamt gebe ich dann trotzdem noch 5 von 10 Punkten, was einem "Befriedigend" gleichzusetzen ist. Denn am Ende des Tages fühlte ich mich doch recht ordentlich unterhalten. Allerdings eindeutig bisheriger Tiefpunkt der Staffel.

  7. #27
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Mir hat die Folge auch ganz gut gefallen. Teilweise richtig spannend und Keller war auch cool. Teyla vielleicht etwas zu übertrieben, wenn sie da fünfzig Gegner auf einmal abfertigt.


    dass Teyla nach dem sie die ersten Bolo kai niedergemetzelt hat lieber weiter mit selbst geschnitztem Pfahl und Messer kämpft als sich so eine formschöne Axt/ Schwert/ andere Waffe mitzunehmen. Keller hätte vielleicht auch was effektiveres gebrauchen können als das Skalpellchen
    Jo, das habe ich mich auch bei der Folge die ganze Zeit über gefragt.
    The very young do not always do as they are told.


  8. #28
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ich frage mich wieso die keine Waffe mit hatten,das is doch absolute Pflicht oder??Selbst für nen Arzt/in

  9. #29
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Ich frage mich wieso die keine Waffe mit hatten,das is doch absolute Pflicht oder??Selbst für nen Arzt/in
    Die wollten nur Teylas Volk besuchen. Wozu sollten sie da Waffen brauchen? In "Trio" hatten McKay, Carter und Kelelr auch keine Waffen mit, also halte ich das für diesen Fall hier für keineswegs notwendig, gerade da man wohl kaum vorher von irgendeiner Bedrohung hätte ausgehen können.

  10. #30
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Na ja, sollte aber eigentlich Standardprozedur sein, seine Waffen immer dabei zu haben, wenn man einen anderen Planeten besucht. Kann immer mal sein, dass was passiert.
    The very young do not always do as they are told.


  11. #31
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ja das denk ich nämlich auch nunja.. Die altbekannten Probleme...

  12. #32
    Shepaholic Avatar von Shiri
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    155

    Standard

    meine Güte, war die Folge schlecht! Das war meiner Meinung nach die schlechteste Folge überhaupt. Was zum Großteil wohl daran liegt, dass zu 90% die beiden Figuren zu sehen waren, die ich am wenigsten mag. Ich werde mit Teyla einfach nicht warm und Keller geht ja sowieso gar nicht. Ich fands furchtbar nervig, wie sie die ganze Zeit rumgeheult und gemeckert hat.
    Gut, ehrlich gesagt, würden wir uns in so einer Situation wohl alle so verhalten, aber deswegen muss man das ja nicht auch noch im Fernsehen aufs Brot geschmiert bekommen.

    Einfach nur langweilig.

  13. #33

    Standard

    Ich fand die Folge gar nicht so schlecht. War jetzt nicht der Brüller, aber gab schon Schlechteres.
    Teyla mag ich auch nicht, in der Folge war sie aber halbwegs in Ordnung.. und Dr. Keller hat zwar viel "rumgejammert" aber gerade dass sich ein Charakter mal etwas mehr verhält, wie man es in Wirklichkeit wohl auch tun würde und Keller nicht noch eine "Superwoman" ist, die mit allem klar kommt, fand ich eigentlich mal eine nette Abwechslung.
    Außerdem wurden einige Elemente eingeleitet, die wohl in anderen Folgen noch weiter ausgearbeitet werden.
    Was mich an der Folge gestört hat, ist mal wieder der Wald... So interessant die Idee für eine Folge auch sein mag, wenn man zum 200sten Mal den gleichen Wald sieht, wird die Folge einfach etwas öde, gerade wenn sie sich fast ausschließlich auf dem Waldplaneten abspielt...
    Würde der Folge wohl 5 von 10 Punkten geben... man hätte mehr draus machen können, war aber trotzdem in Ordnung.

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  14. #34
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    Keller und Teyla wollen die Athosianer besuchen und werdeen dann von Kanibalen gejagt nun ja und dann noch ein Wraithspion dem Keller auch noch hilft. so schlecht war die folge nicht aber ein wenig eintönig da man meistens nur die beiden gesehen hat und klar John durfte sie mal wieder Retten.

    lg

  15. #35
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von YuhiAogiri Beitrag anzeigen
    und Dr. Keller hat zwar viel "rumgejammert" aber gerade dass sich ein Charakter mal etwas mehr verhält, wie man es in Wirklichkeit wohl auch tun würde und Keller nicht noch eine "Superwoman" ist, die mit allem klar kommt, fand ich eigentlich mal eine nette Abwechslung.
    Das hat mir auch sehr gut gefallen. Überhaupt hat mir Keller, so wie sie in der vierten Staffel dargestellt wurde, gut gefallen. Wie du sagst: Mal eine nette Abwechslung.

    Ich mag auch Teyla und fand es gut, dass sie in dieser Folge mal ihre "dunklere" Seite zeigen durfte. Man vergisst zu leicht, dass sie die (oder eine) Anführerin ihren Volkes ist, wenn sie auf Atlantis meist nur dekorativ rumstehen darf.

    Trotzdem hat mich die Folge nicht wirklich begeistert. Dafür kamen meine Lieblingscharaktere zu kurz vor.

  16. #36
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.244

    Standard

    Ja, warum nimmt Teyla nur ein Messer mit?! Auf Fremdweltmissionen sollte man nie unzureichend ausgerüstet aufbrechen, auch wenn es sich um eine Welt handelt die mit einem verbündet ist. Für sowas wäre einen Minimum Equipment List sehr sinnvoll.

    Zum Inhalt: Der war spannend und gut umgesetzt. Teyla hat 'ne große Ansammlung Wut im Bauch, berechtigterweise. Puh habe schon befürchtet das wir Dr.Keller verlieren, zum Glück Ende gut alles gut, naja fast.

    Teyla wird ihr Volk suchen und auch hoffentlich finden, in der Haut von diesen Typen will ich nicht stecken, das wird Haue geben.

  17. #37
    Verwirrter Avatar von Jaffa96
    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    Das schönste Land in Deutschlands Gaun
    Beiträge
    472

    Standard

    Buuääähh, das Teil, dass Teyla getötet hat zum essen *kotz* Aber das Keller das auch noch isst xD mal ganz mutig
    Schöne Folge, wo man auch sieht dass Keller auch was kann

    5/5 Punkten

  18. #38
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    nicht mehr am Meer
    Beiträge
    409
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ich fand die Folge richtig klasse. Schon der Anfang als Dr. Keller die ganzen Lollis für die Kinder einpackt hat sie mir gleich sympatisch gemacht. Ansonsten fand ich die Folge von Anfang bis Ende spannend und grad für Keller war es eine super Charakterentwicklung.

    Was mich ein wenig gestört hat, war die Tatsache, dass Teyla und Keller ihre kleinen, selbstgebastelten Waffen sogar dann noch behalten, nachdem sie nun schon die ersten Feinde getötet haben. Da hätte man sich doch mal die ein oder andere Waffe aufleihen können.

    Um Teylas Schwangerschaft einzubauen, fand ich diese Folge allerdings total deplaziert. Nachdem was Teyla da kampftechnisch durchgemacht hat, ist es eigentlich ein Wunder, dass sie noch schewanger ist und das Baby nicht verloren hat

  19. #39
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Sam&Jack Beitrag anzeigen

    Um Teylas Schwangerschaft einzubauen, fand ich diese Folge allerdings total deplaziert. Nachdem was Teyla da kampftechnisch durchgemacht hat, ist es eigentlich ein Wunder, dass sie noch schewanger ist und das Baby nicht verloren hat
    Och, so ein ungeborenes Baby hält eine Menge aus. *g* Dass Keller (und damit der Zuschauer) in dieser Folge erfährt, dass Teyla schwanger ist, fand ich nicht mal schlecht gelöst. Aber ganz generell hätte man Teylas Schwangerschaft geschickter in die Serie eingebauen können.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •