Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 261 bis 278 von 278

Thema: Stargate A.E. - Kampf ums Überleben (Fluss der Zeit, Band 1)

  1. #261
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Reden

    da du nur nen edit gmacht hast :


    DER NEUE BAND IST DRAUßEN!!!!!!

    LESEN IST PFLICHT!

  2. #262
    Chief Master Sergeant Avatar von Manu
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Senftenberg
    Beiträge
    161

    Standard

    Hallo waschtl,

    jetzt habe ich deinen Band 1 in einem Rutsch gelesen.

    Du bist 'schuld',dass es für mich eine lange Nacht wurde.Warum schreibst du auch so verdammt gut.
    Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen,weil ich unbedingt wissen wollte wie das Ganze ausgeht.
    Und dein Schreibstil hat sein Übriges dazu getan.
    Du hast flüssig und aufregend geschrieben,die Charaktere hast du wunderbar getroffen,die Dialoge waren Klasse.
    Die ganze Geschichte überhaupt hat mir supergut gefallen.

    Bei einem anderen Autoren hier habe ich schon einmal geschrieben,dass ich die Geschichte gern als Film würde sehen wollen,das geht mir bei deiner genauso.

    Vielen Dank dafür.Das lässt für deine nächsten Storys sicher auch auf kurzweilige Stunden hoffen.

    MfG Manu

  3. Danke sagten:


  4. #263
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo Manu,
    freut mich sehr, dass dir meine Geschichte -eigentlich müsste ich mittlerweile der erste Teil meiner Geschichte sagen - so gut gefallen hat.
    Dass die ganze Sache verfilmt werden sollte, höre ich jetzt schon zum zweiten Mal Ich glaube aber, das zu einem guten Film noch viel mehr gehört, als ich bis dato geschrieben habe ;D

    Schau doch, wenn du Lust hast auch mal bei Teil 2 rein, der läuft gerade an.

    Und sorry, dass ich dich die ganze Nacht wach gehalten hab

  5. #264
    Chief Master Sergeant Avatar von Manu
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Senftenberg
    Beiträge
    161

    Standard

    Kein sorry bitte, das hat mir doch gefallen.Ich hätte ja nicht so lange lesen brauchen.

    Und in deinen Band 2 lese ich gleich mal rein.

    Apropos Verfilmenas Zeug dazu hätte deine Geschichte allemal.Auch wenn du denkst,dass es nicht ausreicht.Da kannst du dir sicher sein.

  6. Danke sagten:


  7. #265
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Hallo Waschtl,

    ich habe A.E. gerade ausgelesen, und kann nur sagen: Wow! Auch auf die Gefahr hin, dass ich wiederhole, was andere schon gesagt haben (ich habe mir die Zwischen-FB nämlich gespart ): Die ganze Geschichte stimmt in sich, die Charaktere sind gut getroffen, und bis auf ein paar kleine "Tipp-Holperer" ist mir nichts aufgefallen, was das Lesevergnügen beeinträchtigt hat.

    Ich werde mich jetzt mal mit der Fortsetzung beschäftigen, auch wenn mich das von so wichtigen Arbeiten wie putzen und waschen abhalten sollte

    LG Valdan

    PS: Ich habe das Gefühl, dass bei deiner Berufswahl sehr viel von Berufung dabei ist!!
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  8. Danke sagten:


  9. #266
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag

    Also irgendwie hab ich das Gefühl, ich schreib jetzt, da die Geschichte ihr Ende gefunden hat, viel mehr Antworten auf FBs als zu der Zeit, als sie noch gelaufen ist Irgendwie witzig

    @Manu: Na wenn du meinst Trotzdem tust du mir irgendwie leid weil du nicht von A.E. losgekommen bist. Und keine Widerrede diesmal
    Wünsch dir viel Spaß bei Hel's Path and Balder's Gate. Voraussichtlich Mittwoch geht's da weiter

    @Valdan: Na das freut mich doch, dass ich noch jemanden gewinnen konnte Die kannst dich übrigens gerne wiederholen, das ist wie Samt auf der Schreiberlingshaut
    Von Berufung würd ich jetzt nicht sprechen, aber ich habe wirklich den Beruf gefunden, den ich den Rest meines Arbeitslebens machen könnte. Viel Spaß beim zweitem Band!

  10. Danke sagten:


  11. #267
    Brigadier General Avatar von Teleia
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    In einem kleinen Dorf in Unterfranken
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Hi du!

    So mal sehen, was die Uhr spricht....20.30Uhr. Hoppla, angefangen hatte ich um kurz vor fünf und ich muss sagen, es war keine Sekunde langweilig.

    Das war wirklich eine einmalig schöne, ideenreiche, spannende, dramatische, herzergreifende, romantische, mitreisende, atemberaubende, faszinierende,....Story.

    Der Einfall mit Johns Zeitreise war super und dann die ganzen Veränderungen in der Zukunft. Die waren wirklich toll. Mal abgesehen davon, dass die Ori die Erde doch noch bekommen haben und nicht mehr viel Menschen übrig sind, hat es für das Team aus Atlantis im Großen und Ganzen doch ein gutes Ende genommen.

    Ich würde ja so gern mehr ins Detail gehen, aber ich glaube ich krieg es nicht mehr in der richtigen Reihenfolge zusammen. Megan gefiel mir gut, die Kleine ist wahrlich Johns Tochter.

    Die ganzen Kleinigkeiten fand ich super, die vielen Feinheiten und Details haben die Geschichte zu etwas ganz besonderem gemacht und ich hab sie sehr gerne gelesen. Auch wenn ich jetzt viereckige Augen hab und einen tierischen Hunger.

    Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass ich bei dir angefangen hab zu lesen. Du hast einen mitreisenden Schreibstil, der einen förmlich in die Story hinein zieht und einen nicht mehr losläst. Ich hatte am Schluß wirklich Tränen in den Augen, ganz ehrlich.

    So, ich geh jetzt Kaffee und Nahrung suchen und freue mich auf das nächste Kapitel deiner neuen Story.

    Ganz große Klasse!!
    Bis dann!
    Um die Welt in einem Sandkorn zu sehen und den Himmel in einer wilden Blume,
    halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit.
    -William Blake-

    Meine neue FF:
    Willkommen in Atlantis

    Kleine Geschichten aus dem Stargate Universum:
    Atlantis Songbook

    Ich bin nicht verrückt, nur nicht normal. Normalsein ist langweilig!

  12. Danke sagten:


  13. #268

    Daumen hoch

    Das neue Kapitel war mal wieder perfekt, auch wenn ich es erst jetzt gelesen hab^^

    Ich muss mich den anderen anschließen:
    Die story hat das zeug dazu, verfilmt zu werden.

    ich fand am letzten teil besonders gut, wo megan ihren vater anschnauzt, von wegen befehl.

    Ich werd mich morgen mal gleich ihn die neue story einlesen.

    Hoffentlich wird die genauso gut wie diese!

    und damit bedanke ich mich nochmal
    mfg.
    Miam!

  14. Danke sagten:


  15. #269
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Hallo,
    heute bin ich zufällig auf deine FF gestoßen und weil ich an Hand der Seitenzahlen gesehen habe, dass da schon einige Kapitel gepostet wurden, habe ich mit lesen begonnen. Ich mag es nämlich nicht, ewig auf Fortsetzungen warten zu müssen.

    So ein Mist - NEIN nicht deine FF - nach 4 Kapiteln hatte ich bloß keine Zeit mehr und musste mit lesen aufhören. Das ist mir vllt. schwer gefallen. Gut gefallen hat mir deine Geschichte, die Idee, dein Stil - einfach wunderschön. Ich freue mich auf die nächsten Kapitel und wenn ich fertig bin, gibt es auch eine Fortsetzung dieses FBs.

    „Sie ist immer noch verheiratet, Kirk! Und wenn ich Ihnen das nächste Mal sage, Sie sollen irgendwo nicht durchgehen, dann machen Sie das auch nicht.“
    Oo, da habe ich erst mal gemerkt, wie sehr mir McKay bereits fehlt. Das war so typisch für ihn. Ich kenne erst 3 Staffeln und warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung und so wie es scheint, verkürzt mir deine FF diese Zeit. Danke.
    Bis dann.
    Aliana
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  16. Danke sagten:


  17. #270
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen,

    das hört ja gar nicht mehr auf hier drin Danke für die FBs, aber im einzelnen:

    @Miam: Schön, dass dir auch das Finale gefallen hat. Die Szene zwischen Megan und John ist mir gar nicht so schwer gefallen, auch wenn ich sie sehr kurz gehalten habe.
    Dann wünsch ich dir viel Spaß beim zweiten Band. Ob er besser oder schlechter ist, kann ich nicht beurteilen. Nur eins kann ich dir sagen: Band 2 wird definitiv größer Viel Spaß!

    @Aliana77: Hab ich mich doch nicht verschaut Hab dich letzthin mal kurz im WIO gesehen. Dann wünsch ich dir mal viel Spaß beim Durchkämmen der Geschichte, hoffentlich hält es dich von nichts wichtigem ab

  18. #271
    Chief Master Sergeant Avatar von Ayiana
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    135

    Standard

    Hallo waschtl!

    Hab bereits vor längerem deine Geschichte (Hel's Path and Balder's Gate) entdeckt, wollte dann aber erst mal Band 1 lesen. Hat leider etwas gedauert, da ich mir im Moment mehrere Geschichten parallel vorgenommen hab.

    War gar nicht leicht, sich überhaupt vom Bildschirm zu lösen, denn du schreibst so spannend, dass man unbedingt sofort wissen will, wie's weiter geht. Sowohl die actiongeladenen, als auch die Charakter-orientierten Kapitel haben mir sehr zugesagt. Du verstehst es wirklich, deine Leser bei der Stange zu halten.

    Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut, die Geschichte liest sich flüssig und vermittelt einem den Eindruck, man wäre mitten im Geschehen (unter anderem dank deiner bildhaften Beschreibungen). Auch die Gefühle der Charaktere, sowie deren typische Verhaltensweisen, die uns ja aus der Serie hinreichend bekannt sind, beschreibst du wunderbar.

    Im Laufe der Story hast du es trotzdem immer wieder geschafft, mich zu überraschen und laufend zum Lachen zu bringen. (Sam und Ronon ist ja nun doch ein eher untypisches Pairing, aber auf jeden Fall interessant ) Gerade diese Kombination aus humorigen und traurigen Stellen (wie beispielsweise Daniels Tod oder auch der von Atik und vielen anderen) innerhalb eines Kapitels machen das Ganze so interessant und unterhaltsam.

    Ich hätte niemals gedacht, dass ich den Tod eines Wraith jemals bedauern könnte, doch Atik ist mir tatsächlich ans Herz gewachsen. Der Name Tok'Wraith war natürlich spitze und sehr passend.

    Jetzt hätt' ich ja beinahe eine der Hauptpersonen vergessen: Megan, Johns Tochter. Du hast sie wirklich ausgezeichnet beschrieben, so sympathisch und vor allem John in vielen Dingen so ähnlich. Muss wirklich hart für sie gewesen sein, ohne Eltern aufzuwachsen, doch ich fand's sehr passend, dass Teyla sich all die Jahre um sie gekümmert hat und so zu ihrer Ersatzmutter geworden ist.

    Überhaupt hab ich mich sehr gefreut, dass du Teyla in deiner Geschichte nicht vergessen hast. Ich bin nämlich der Meinung, dass sie in der Serie etwas zu kurz kommt, zumindest in der vergangenen Staffel.

    Ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen: deine Geschichte hat (wie viele hier im Forum) Kinoqualitäten und sollte tatsächlich verfilmt werden. Also her mit der Petition!

    Ich werde mich nun gespannt auf deinen nächsten Band stürzen und hoffen, dass es dort bald weiter geht, denn ich lese recht schnell.

    Bis bald bei Band 2.

    Lg SG-1
    ~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~


  19. #272

    Standard

    Etwas spät aber egal.

    Nur ein Wort kann diesen Band beschreiben.- Super. Die Charaktere hast du gut getroffen und auch die story war äuserst spannend. Nur schade, dass wir den Ausgang der Schlacht nicht kennen. Was hat Morgan LeFay nur mit Shepard gemacht. Gut ist auch, dass Sheppard ohne Erinnerungen aus der Zukunft zurückkommt.
    Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut und ich freuem ich schon auf Endwar. Ich hoffe natürlich, dass Sheppard es ohne Erinenrungen schafft seien Aufgabe die Rettung der Erde zu schaffen. Wie ich aus dem Endwar Prolog weiß ist noch ein Asgard im Datenkern der Odyssey. Warum haben die ihn nie bemerkt?
    Also wir lesen uns bei Endwar.

    MfG Kwasir
    Geändert von Kwasir (13.08.2009 um 13:58 Uhr)

  20. #273
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Kwasir Beitrag anzeigen
    Also wir lesen uns bei Endwar.
    Haha! Der war gut, ein schönes Wortspiel!

    Hast du dich jetzt wirklich in so kurzer Zeit durch die ganze Geschichte gekämpft? Respekt!
    Was Morgan mit John gemacht hat? Ganz einfach: Sein Gedächtnis gelöscht! Das war eine Bedingung für die Änderung der Zeitlinie.
    Naja, der Ausgang der Schlacht ist ja eigentlich mehr oder weniger uninteressant, weil sie nie statt gefunden hat bzw. nie stattfinden wird (- oh man, ich schreib nie wieder etwas mit Zeitreisen ). Hauptsache ist doch, dass die Menschen eine Chance bekommen haben, das Ori-Problem mehr oder weniger selbstständig zu lösen.

    Vielen Dank für dein FB! Ist wirklich schön zu wissen, dass auch ältere Geschichten noch gelesen werden! Und wie gesagt: Wir lesen uns!

  21. Danke sagten:


  22. #274
    Maverick™
    Gast

    Standard

    So, nach knappen 4 Stunden des Lesens kann ich sagen - fertig

    Hammergeile Geschichte. Mehr brauch ich eigentlich auch nicht zu sagen
    Schön wie sich das ganze entwickelt hatte zwischen Megan und John. Auch belustigend sich vorzustellen das Ronon "Commander in Chief" sein soll ...

    Naja, gleich les ich dann nochmal Band 2 ... irgendwie muss ich mir ja die zeit vertreiben

  23. Danke sagten:


  24. #275
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So, dann schreib ich zu dir auch noch ein paar Zeilen.

    Schön, dass du jetzt auch die erste Geschichte gelesen hast, bei Band 2 warst du ja einer der fleißigsten FB-Schreiber (und auch einer der nervigsten Leser, wenn eine Fortsetzung mal wieder auf sich warten ließ ).

    Aber vier Stunden ist schon eine absolut gute Zeit, immerhin hat das gute Stück mehr als 60000 Wörter (wenn ich mich richtig erinnere^^).

    Ronon als Commader in Chief ist schon eine recht amüsante Vorstellung, viel lustiger fand ich es eigentlich, dass ich ihm eine Glatz verpasst habe.

    Ich hab's weiter oben ja schonmal geschrieben, ich könnte mich heute noch Ohrfeigen, dass ich Megan aus der Story rausgeschrieben habe.....aber mal sehen, es soll ja immer Mittel und Wege geben.

    Dann wünsch ich dir jetzt noch viel Spaß bei der Zweitlektüre von Band 2 (Höhö, Wortspiel!) und danke dir für deine Kritik!

    Bis Bald!
    Waschtl

  25. #276
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    *FF mal wieder ausgrab und abstaub*


    Mit den Schnelllesern konnt ich zwar nicht ganz mithalten - hab jetzt 3 Tage für die FF gebraucht, aber ich muss sagen: Wau, hat mir echt gut gefallen

    Zeitreisestorys mag ich sowieso, dann die ganzen OCs und alten Bekannten die du eingebaut hast, und auch dass du nicht davor zurückgeschreckt bist den ein oder anderen Charakter sterben zu lassen (gehört doch irgendwie dazu, um das ganze realistisch wirken zu lassen ).

    Besonders gefallen hat mir, dass du München als Handlungsort eingebaut hast. Auch wenn es inzwischen nur noch aus Ruinen bestand, aber egal

    So, dann werd ich mich demnächst mal über Band 2 hermachen.
    (Nur das du Bescheid weißt und noch schnell Band 3 beenden kannst, bis ich soweit bin )
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  26. Danke sagten:


  27. #277
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mann, mann, mann Jetzt ist die Geschichte schon fast vier Jahre alt und ich bekomm immer noch Feedbacks.

    Vielen Dank Redlum, hat mich wirklich überrascht, einen neuen Kommentar hier drin zu sehen.

    Schön, dass es dir gefallen hat, sowas hört man als Autor immer gerne. Ich wünsche dir deswegen noch viel Spaß mit Band 2 und rate dir, Band 3 gar nicht erst anzufangen. Mit dessen Ende sieht es nämlich sehr, sehr düster aus.

    Mach's gut!

  28. Danke sagten:


  29. #278
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Da aufgrund der Forenumstellung deine FF leider viele &%$§& Zeichen hat, möchte ich gerade mal Fragen ob du deine FF nochmal irgendwo als PDF oder so hast. (oder wie Jay (?) beschriebe, jedes kapitel auf bearbeiten klicken dann direkt auf Speichern damit die zeichen raus sind)

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •