Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 98 von 98

Thema: Unterschiede Serie - Film

  1. #81
    Kleines Zeichentalent...xD...^^ Avatar von Atlantis92
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Radeberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Mir ist schon mal aufgefallen das viele Töne von Stargate übernommen worden z.b. die schiffe der Aliens hören sich bei genauen hinhören wie die Gleiter aus dem film an oder die Filmusik ist an manschen stellen auch vo stargate film übernommen!
    Folge 6 "Das Ende von Atlantis" ist on


    Stargate The Next Level
    Ra's Rising


    Der Anfang der Antiker war anders als jeder dachte
    http://www.stargate-project.de/starg...ead.php?t=9509

  2. #82
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Wobei solche Sounds ja andauernd verwendet werden. Reicht ja schon, wenn man ans Öffnen und Schließen von Türen in futuristischen Filmen / Serien denkt. Oft genau der selbe Sound, der da verwendet wird (auch in Videospielen). Was meint ihr, wie oft wir schon exakt die selben Schritte in verschiedenen Serien/Filmen/Spielen gehört haben.
    The very young do not always do as they are told.


  3. #83
    intergalactic forester Avatar von Aldaron
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    202

    Standard

    Ein weiterer Film, welcher mit von Roland Emmerich erdacht wurde und an Stargate erinnert, ist "10.000 B.C."
    Zumindest eindeutig ist der Hintergrund des Filmes, dass dieser vor mehr als 10.000 vor Christus läuft und dort zum ersten Male Pyramiden erbaut wurde. Und wen verwunderts, dies geschah unter der Leitung von Wesen die nach Vermutung her auch Ausserirdische sein könnten.
    So kann dieser Film als ein mögliche Vorgschichte gedeutet werden, Stargte der mittllere Teil und Independence Day als das Schlusstück.
    Danke für sieben wunderbare Jahre!
    Don S. Davis 1942 - 2008 R.I.P.


    Spoiler 

    1
    O'Neill: Ah, Bäume! Bäume, soweit das Auge reicht. Leben wir nicht in einem wundervollen Universum?
    2
    Merrin [zu Jack]: Bist du auch Wissenschaftler?
    Jack: Oh, nein.
    Merrin: Dann bist du also nicht so klug wie Maj. Carter und Dr. Fraiser?
    [Sam schmunzelt.]
    Jack: Tja, das hängt ganz davon ab …


    FF: The dark Reality

  4. #84
    First Lieutenant Avatar von Gagan
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    Vaihingen/Enz
    Beiträge
    263

    Standard

    Nicht schlecht die Theroie. Man könnte es den Emmerich-Code nennen^^
    Aber im ernst: ja, es könnte sein. Wobei in independence day, das stargate schlicthweg fehlt.... Ich habe 10.000 B.C. nie gesehen, aber behauptet Emmerich darin, dass tatsächlich die Pyramiden von Auseriridschen erbaut wurden könnten Oo
    Das verwundert mich doch sehr....
    Tja, lesen solle man können.

    1x Gold bei I'm with stupid



  5. #85
    Last of the Timelords
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von -->Blunt<-- Beitrag anzeigen
    Tatsächlich. Auf der Rückseite des Director's Cut (DVD) wird er auch mit einem "l" geschrieben.
    Aber eigentlich nicht schlecht. Jetzt können wir so tun, als wären Kurt Russel und Richard Dean Anderson nicht die selbe Person. Russel ist O'Neil und Anderson O'Neill. Die Frau von ihm wird ja auch im Film von einer anderen Schauspielerin gespielt als in der Serie, glaube ich.
    Und in einer Folge (mir ist leider der Name entfallen) sagt Colonel O'Neill ,dass es in der Air Force auch einen O'Neil mit einem "L" gibt ,der aber keinen Sinn für Humor hat. Ich schätze das war eine kleine Anspielung an den doch sehr harten O'Neil aus dem Kinofilm.

  6. #86
    ZPM-Ingenieur Avatar von Skaahl
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22

    Standard

    auf den O-Neil mit einem L spielt der bessere O-Neill mit LL immer wieder in verschiedenen Staffeln und Folgen an

    find ich aber auch irgendwie gut das man sich so ein wenig vom ersten SG-Film distanziert.

    und RDA is viel besser als Kurt Russel finde ich
    passt einfach besser

  7. #87
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Jo, solche insider-Witze sind eh immer lustig.

    Im Finale der ersten Staffel fragt doch Daniel afair auch, wie sie die beiden Hat'aks zerstören wollen. So ungefähr "Wollt ihr einfach reinfliegen, irgendwo ein Virus einspeisen und wieder abhauen? Wie soll das gehen?"
    Ist ja auch eine lustige Anspielung auf Independence Day (ist ebenfalls von Emmerich, der den SG1-Film gemacht hat).
    The very young do not always do as they are told.


  8. #88
    ZPM-Ingenieur Avatar von Skaahl
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22

    Standard

    was auch immer wieder cool ist ist die anspielung auf McGyver

    in irgendeiner Folge sitzen alle in einer Goa zelle:
    Alle sehen ONeill an.
    Carter: Sir?
    Jack: Was denn? Seh ich etwa aus wie McGyver?

    und das is nur ein beispiel

  9. Danke sagten:


  10. #89
    Staff Sergeant Avatar von manu4g
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    mannheim
    Beiträge
    55

    Standard

    lol bei sowas hauts mich immer weg vor lachen^^. einfach zu geil diese serie!!

  11. #90
    Airman Avatar von Amenophis
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Abydos
    Beiträge
    5

    Standard

    In der Serie hat Jack O'Neill Humor, was man von Kurt Russel (in dieser Rolle) nicht sagen kann.

    Beispiel: O'Neill: "Ich habe nur Matrix verstanden, und diese Filme fand ich äußerst verwirrend"

    Anemophis
    Geändert von Amenophis (05.01.2009 um 12:45 Uhr)

  12. #91
    ZPM-Ingenieur Avatar von Skaahl
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22

    Standard

    im klartext: Stargate SG-1 is einfach geil^^

  13. #92
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von Skaahl Beitrag anzeigen
    was auch immer wieder cool ist ist die anspielung auf McGyver

    in irgendeiner Folge sitzen alle in einer Goa zelle:
    Alle sehen ONeill an.
    Carter: Sir?
    Jack: Was denn? Seh ich etwa aus wie McGyver?

    und das is nur ein beispiel
    Den kannte ich gar nicht.

    Mir hat im Film auch ein wenig der Humor gefehlt.

    Man muss es damit ja nicht übertreiben... aber immer zwischendurch etwas wie in der Serie ist ja nicht verkehrt.


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


  14. #93
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Film ursprünglich noch härter geplant war. Dafür, dass Russel/O'Neil da total am Ende war und sich schon selbst in die Luft jagen wollte, war er ja doch noch recht umgänglich.
    Aber es gab ja schon noch ein paar Witze, z.B. die Interaktionen mit den Menschen vom fremden Planeten.
    The very young do not always do as they are told.


  15. #94
    Systenlord der Goa'uld Avatar von Lord Hades
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Planet Styx
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Aldaron Beitrag anzeigen
    Es könnte auch darauf zurückführen, dass Ra halt der erste Goauld in Menschenform gewesen ist. Damit wäre auch es auch möglich gewesen dass er eben die Götterwelt der ersten Menschen die er fand adaptiert hatte und dazu halt aus diesen ersten Sklaven die stärksten Auswählte und sie zu zwang die unter ihm dienenden Götter zu spielen.
    So oder so änlich wären dann auch die anderen Goauld-Systemlords enstanden. Sie waren bestimmt erst untergebene von Ra weiterhin aber sagten sich dann langsam los. Sie behielten ihre Namen und Sokar, Seth, ...ect.
    Problem hierbei ist nur, das nach der ägyptischen Mythologie Sokar der oberste Gott war und dann von Ra gestürtzt wurden ist, der seinen Platz einnahm ...

  16. #95
    Systenlord der Goa'uld Avatar von Lord Hades
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Planet Styx
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel__Jackson Beitrag anzeigen
    Ja. als ich die Jaffa das erste mal in der Serie gesehen hatte fand ich die sehen ein bischen lächerlich aus^^ wenn mann die so oft sieht fällt es einem nicht mehr auf und mann gewöhnt sich dran^^
    Find ich jetzt nicht. Ergibt sogar mehr Logik, das sie einen Panzer tragen. Welcher Soldat (Krieger) geht schon freiwillig absolut ungeschützt in einen Kampf??? ;-)

  17. #96
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.333
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Ich kann zu all dem nur sagen, der Film war super und die Serie noch besser. Und der Ableger Atlantis erst.... !!!

    Alles im Einen kann man sagen, Stargate ist einfach fantastisch, Unterschiede hin oder her, egal!!!
    Geändert von John's Chaya (01.04.2011 um 23:44 Uhr)
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  18. #97
    Young-Fan Avatar von Mason
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich muss gestehen, dass ich den Film leider nicht mehr sooo gut in Erinnerung habe und merke bei der Gelegenheit, dass ich ihn wohl dringend mal wieder angucken sollte.

    Weiß nur, dass ich den damals schon ganz gut fand. Aber so richtig warm mit Stargate bin ich erst durch die Serie geworden.

    Besonders die verschiedensten Anspielungen auf andere Serien und Filme sorgen für echter Lacher bei mir. Und das schönste dabei ist: diese Lacher sind in allen drei Stargate-Serien (ja, auch in SGU).
    Außerdem find auch ich RDA um einiges besser als O'Neill als Kurt Russel.

  19. #98
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.236

    Standard

    Zitat Zitat von Mason Beitrag anzeigen
    Außerdem find auch ich RDA um einiges besser als O'Neill als Kurt Russel.
    Das liegt daran, dass der von Russel dargestellte Colonel noch um seinen Sohn getrauert hat, da dieses Ereignis noch frisch war. Deswegen hat er sich auch für diese gefährliche Mission und Aufgabe zur verfügung gestellt, weil er auch Schuldgefühle hatte, die in der Serie natürlich erst nochmal bei "Cold Lazarus" hervorgehoben werden.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •