Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: Mit Stargate SG1 geht es bergab!!!

  1. #1
    Atlantis Freak Avatar von Andynator
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    124

    Standard Mit Stargate SG1 geht es bergab!!!

    Jeder kann sich an die ersten Staffeln von SG1 erinnern....
    Diese waren richtig Gut, bis zum ende der 8.Staffel war alles noch Super doch...

    Es musste ja anderst Kommen:
    Andere Schauspieler
    Andere Animationen
    Andere Abläufe
    Folgen die nicht gestrahlt werden dürfen
    Folgen die garnet gestrahlt werden (Warum auch immer?!)

    Ihr könnt euer Kommentar dazu abgeben, doch viele werden sich mir hoffentlich Anschließen!!!

    Mit freundlichen Grüßen Andynator
    MFG oO~*Andynator*~Oo

  2. #2
    Airman First Class Avatar von Ju.kb
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    aufkeinen fall, schau staffel 9, da gehts richtig los, ich finde es schade das Dean Richard Anderson nur noch Gast auftritte hat aber mir gefällt der neue, hat lustige dialoge und der neue General auch.

    MfG RaiDeR

  3. #3
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Ich kann Mitchell überhaupt nicht leiden. Andynator hat Recht. Schon als ich famals hörte, das RDA nicht mehr dabei sein wird, hab ich mir gedacht, jetzt geht's abwärts. Die neunte Staffel hatte zwar eine gute Handlung, aber da ich mich auch erst auf die neuen Schauspieler einschießen musste, sind die ersten Folgen vollkommen an mir vorbeigegangen. Am Ende von der neunten Staffel war es dann besser, aber ohne RDA ist es einfach nicht mehr dasselbe.

    Mitchell macht nur O'Neill nach und das auch nicht gerade gut, die Ori sind ein lästiger Gegner und da sie aufgestiegene sind, auch so gut wie unbesiegbar. Die Schiffe der Ori sind auch viel zu stark und
    Spoiler 
    erst in der letzten Folge hat die Erde erst das Material, um ihnen einigermaßen gefährlich zu werden, aber dadurch, dass die Erde dann so übermäßiges HiTech-Zeugs von den Asgard bekommt, verliert die Serie auch die Glaubwürdigkeit.
    Es war immer die Stärke von Stargate, dass die Erde eben nicht diese Mega-Technologie hat und immer nur durch Cleverness gesiegt hat und nicht durch Stärke und das geht mit den neuen und immer mehr werdenden Raumschiffen einfach verloren.

    Deshalb kann auch ich nur sagen, die erstn acht Staffeln waren besser. Vor allem die siebte, denn die achte hat ein bisschen abgebaut.
    Alterans' Eternal War

    The Last Of Them / The Long Way Back Home / Past / Present
    &
    coming soon
    Future

  4. #4
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.447
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich finde das die 9te Staffel einen neuen Wind in die Serie brachte und Frische.
    Die Storys und die Darsteller sind gut.

    Ich verstehe nicht das alle SG-1 immer an RDA festnageln, er ist ein sehr guter Schauspieler ja, aber er ist auch nur ein Mensch.

    Und Mitchell macht O'Neill nicht nach, er bringt auch Sprüche klar aber die Anführer eines Teams sind immer die "Coolen".
    Was ich sagen will, in fast jeder Serie gibt es einen Charakter der für die Sprüche zuständig ist, haben die alle O'Neill nachgemacht?
    Ich finde Mitchells Caharkter unterscheidet sich stark von O'Neills Charakter.

    Seit zufrieden das SG-1 verlängert wurde anstatt immer nur über jede Veränderung zu meckern, ich finde jedenfalls, das SG-1 Staffel 9 und 10 sehr gelungen sind, und RDA vermisse ich auch nicht so sehr, da die Teamdynamik stimmt zwischen den Darstellern.

    Wenn euch Stargate nicht mehr gefällt ab Staffel 9, warum schaltet ihr dann den Fernseher ein oder leiht/kauft die DVDs?

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  5. #5

    Standard

    also, ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht richtig verstehe, wieso sich so viele über die neuen staffel aufregen... ich kenne die 10. noch nicht, kann also gut sein, dass da dann noch die schrecklichsten dinge passieren, aber von der 9. staffel war ich doch ziemlich positiv überrascht...
    Ich hab mir nach der 8. auch sorgen gemacht, was aus der serie werden würde... ohne RDA, ohne goa'uld (die sie aber ja dann doch nicht ganz weggelassen haben ), mit teilweise neuem team... dann habe ich die ersten 4 folgen der 9. staffel alle an einem tag geguckt. Ich fand sie zwar anders, als die vorherigen und wusste noch nicht recht, was ich davon halten sollte, aber trotzdem fand ich sie allein von der story her schon von folge zu folge besser und inzwischen ist es so, dass ich die 9. staffel wirklich klasse finde... klar, es gibt viele änderungen, aber die gab es in der ganzen serie immer wieder und ich denke gerade dadurch ist die serie gut. Wenn man sich folgen aus der 1. staffel anguckt und die beispielsweise mit welchen aus der 7. vergleicht, sind sie auch ganz anders, dass diese veränderungen nicht so schnell gingen, wie jetzt.
    Für mich gibt es natürlich auch dinge, die mir an der neuen art nicht gefallen.. dr. lam kann ich beispielsweise absolut nicht leiden und mit vala bin ich auch nicht so wirklich glücklich aber all das wird im laufe der staffel immer besser.. landry fand ich am anfang auch total unsympathisch, inzwischen hab ich nichts mehr gegen ihn und ich finde ihn als general um einiges besser als o'neill.. das passte einfach nicht zu ihm. Das soll aber nicht heißen, dass ich es gut finde, dass o'neill nichtmehr dabei ist, im gegenteil, er fehlt mir auch, aber es ist auch nicht so, dass ich die serie aufeinmal nichtmehr mag, nur weil er nichtmehr dabei ist
    Mitchell als neues SG-1 mitglied finde ich auch ok. Wie Farscape One schon gesagt hat, er macht zwar auch witze, ist aber mehr als nur ein RDA-ersatz, sondern ein ganz eigener charakter...
    kurz und knapp kann ich das ganze nur so zusammenfassen, dass nicht jede veränderung unbedingt schlecht sein muss.. veränderungen bringen entwicklungen mit sich und entwicklungen braucht eine serie nunmal, um nicht langweilig zu werden. 10 jahre lang folgen, die genauso ablaufen, wie vonder ersten season an, hätte stargate nicht durchgehalten, deswegen finde ich es gut, was die autoren sich mit der 9. staffel einfallen haben lassen...

  6. #6
    Jephta Zaruhja Avatar von Jephta
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    54

    Standard

    Ja ich finde Andynator hat recht.

    Mich stöhrt am meisten Mitchel und das RDA nicht mehr da ist. Die Uniformen haben sich auch geändert ich glaube die Grünen waren freundlicher. Ach ja und der Genreal Hamond der war mir irgendwie vertrauder.
    DAs einzige was ich toll finde ist Vala.

  7. #7
    Hopeless Romantic Avatar von Gwen
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Blackpitts
    Beiträge
    53

    Standard

    Ich mochte die 9te Staffel von SG1 nicht so wahnsinnig, aber die 10te (ich habe sie bis gut zur Hälfte gesehen) fand ich gut. Ich muss sagen, dass ich Vala in der 9ten nicht so wahnsinnig toll fand, aber in Staffel 10 ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Mitchell find ich etwas flach, wobei ich in "Line in the Sand" zum ersten Mal gedacht habe, dass aus dem Charakter was werden könnte.

    Ich finde es immer noch schade, dass Frasier und Hammond nicht mehr dabei sind, ich hab den Sinn nicht so gesehen, warum das sein musste... Naja, und Jack vermisse ich natürlich auch, aber ich kann verstehen, was RDA dazu bewegt hat auszusteigen.

    Die Ori finde ich gut als neuen Feind. Mich hat die keltische/englische Mythologie schon immer mehr interessiert als die ägyptische, daher freue ich mich natürlich immer, wenn was vorkommt, was ich kenne.

    Edit:
    @Andynator: Was meinst du eigentlich mit "Folgen die nicht gestrahlt werden dürfen" und "Folgen die garnet gestrahlt werden"???
    Geändert von Gwen (13.06.2007 um 16:59 Uhr)

    What is this life that pulls me far away - What is that home where we cannot reside
    What is that quest that pulls me onward - My heart is full when you are by my side

    Caravanserai - Loreena McKennitt


    Weir: I've never seen you like this. What did Woolsey say to you?
    Sheppard: Well, besides judging every damn decision you've ever made?
    Weir: John Sheppard, are you defending my honor?


    Avatar von Leelakin

  8. #8
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ich hoffe die 10. staffel wird besser!

  9. #9
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von Gwen Beitrag anzeigen
    @Andynator: Was meinst du eigentlich mit "Folgen die nicht gestrahlt werden dürfen" und "Folgen die garnet gestrahlt werden"???
    Das hab ich mich auch schon gefragt.

    Also ich finde, die neunte Staffel eigentlich sehr gelungen. Mit Mitchell und Vala konnte ich mich sehr schnell anfreunden und auch der neue Feind ist meiner Meinung nach gut dargestellt. Die zehnte Staffel konnte gegenüber der neunten sogar noch etwas zulegen und hat mir sehr viel Spaß gemacht.

    Der einzige Kritikpunkt ist, dass es in der zehnten Staffel zu viele Stand-Alone Episoden wie z.B "Memento Mori" und zu wenige Episoden, die die Ori-Storyline weiterbringen gibt. Zwar waren Folgen wie "The Shroud" oder "Dominion" sehr gut, allerdings passierte in ihnen meiner Meinung nach zu viel für 2 einzelne Folgen. Hier hätte ich mir vielleicht ein, zwei Stand-Alone Folgen weniger und dafür ebenso viele Story Folgen mehr gewünscht.

    Spoiler 
    Dass die Menschen am Ende von "Unending" und somit am Ende der Serie technologisch soweit fortgeschritten sind und die Asgard ihr Vermächtnis der Erde überlassen haben finde ich im Grunde auch nicht schlecht. Die Menschen wurden letztenendes als 5.Spezies anerkannt, nachdem sie sich zehn Jahre lang erfolgreich gegen überlegene Feinde gewehrt haben und mehr als nur einmal auch den Asgard den Hintern gerettet haben.

    Negative Auswirkungen könnte diese Entwicklung nur auf Stargate Atlantis haben, da man nun eigentlich die ganze Asgard Technologie auch dort einsetzen müsste und die Menschen in der Pegasus Galaxie dann zu überlegen wären. Aber mal schauen, was draus wird...


    Also ich finde die letzten beiden Staffeln mindestens genauso gut wie die 8 Staffeln davor. Von mir aus hätte es so auch ruhig noch weitere Staffeln geben können. Aber bergab ging es, so finde ich zumindest, in keinster Weise.

  10. #10
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    514

    Standard

    Also ich kenne die 10.Staffel noch nicht, aber Staffel 9 hab ich fleißig im Fernsehen mitverfolgt und muss sagen, war von Anfang an begeistert. Das Jack weg ich find ich auch doof, aber Im kinofilm kommt er doch wieda ^^. Mitchell find ich klasse, nur die Stimme klingt etwas älter... Vala ist auch okay, obwohl sie etwas nervt. Ich fand nur zwei Folgen der Staffel 9 blöd. Die vor Camelot (kreuzzug oder so) und die inder Mitchell wegen mord angeklagt wird. sonst ist die Staffel genial gewesen.


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

  11. #11

    Standard

    Hallo and alle .....Bin neu hier
    Ich finde jede staffel von Stargate einfach toll....bis 10...die hab ich nicht gesehen aber werde es auf jeden fall!

  12. #12
    Colonel Avatar von Flo
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Am A**** der Welt
    Beiträge
    9

    Standard Pro oder contra

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Wenn euch Stargate nicht mehr gefällt ab Staffel 9, warum schaltet ihr dann den Fernseher ein oder leiht/kauft die DVDs?
    Ich schlisse mich dieser aussage an allerdings finde ich auch das RDA einfach lustiger und dynamischer war er gab der Serie ein gewisses etwas das soll nicht heißen Michel hat das nicht allerdings nicht so wie RDA .

    Außerdem sollten wir wirklich alle froh sei das es die 10.staffel noch gibt weil danach ist Leider Schluss außer natürlich die filme die dann kommen aber die werden nicht die gleichen sein !! Star Gate SG1 geht und so sollten wir nicht diskutieren ob es gut ist das RDA weg ist und Michel hier sondern wir sollten uns Gedanken machen -Wie man MGM überzeugen kann das SG1 weitergeführt wird- und mit uns meine ich alle Stargate Fans auf der Welt!!


    Amen

  13. #13
    Senior Airman Avatar von Exmaxx
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    64

    Standard

    Da gibts nur eine Möglichkeit die Filme Dircet-to-Home^^ bringen.

    Ich denk Micheal macht seine Arbeit gut allerdings ist er halt nicht 8 Jahre dabei gewesen. Naja aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Viele Leute müssen mit ihrer Enttäuschung leben. Aber ich muss mit meiner schlafen.

    Al Bundy

  14. #14
    Airman First Class Avatar von GarthII
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Also ich find schon das SG1 in der neunten Staffel das Typische Stargate flair verloren hat. Aber da ich die Ori-storyline supa find störts mich ned wirklich nur Mitchell denn hätte man rauslassen sollen...
    Aber Vala hat doch manchmal supa Sprüche drauf.

  15. #15
    Die fünfte Art Avatar von Nowanda
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    ich würde auch nicht sagen, dass es mit stargate bergab geht. natürlich sind mit der neunten staffel viele neuerungen hinzu gekommen an die ich mich auch erstmal gewöhnen mußte. mitchell und vala fand ich am anfang total überflüssig. mittlerweile geht´s, da mitchell nicht mehr versucht o´neill zu imitieren, langsam persönlichkeit entwickelt, und vala nicht ganz so penetrant nervtötend ist wie am anfang. dennoch fehlt rda.
    die letzten beiden neuen folgen (insiderwissen & mutanten) fand ich allerdings auch nicht so gut, da jackson nicht mitgespielt hat. man kann einfach nicht auf einen der hauptcharaktere verzichten! zum glück ist das ja kein dauerzustand. ganz besonders freue ich mich deswegen auch auf die beiden filme, wenn o´neill auch wieder dabei ist (sowie dessen gastauftritte in staffel 10). die chemie zwischen den charakteren der originalbestzung war einfach stimmig, diesbezüglich haben die neuen folgen schon etwas an attrakivität verloren. aber ich gucke weiter, weil ich jetzt auch wissen will wie es endet... .
    Geändert von Nowanda (10.08.2007 um 12:04 Uhr)

  16. #16
    Airman
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich mag zwar die ersten acht Staffeln lieber, aber schlecht finde ich die andereren deswegen nicht.
    Natürlich vermisse ich O'Neill und die Goa'uld sind für mich bessere Gegner als die Ori, die eher einfach nerven. Gleichzeitig tat es jedoch auch gut, mal etwas neues reinzubringen. Und ich mag Mitchell

  17. #17
    Senior Airman Avatar von Cyberwarrior
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    Für mich ging es mit der 9. richtig bergauf, mag die neuen Besetzung (O´Neill ist mittlerweile einfach auch zu alt und als Vorgesetzter passt die Rolle nicht) ...

    Mittlerweile finde ich die neue Kombi mit Mitchell und Vala fast besser als die Originalbesetzung ... jaja haut ruhig zu ... was aber auch an den neuen guten Stories liegt etc. ...
    Geändert von Cyberwarrior (10.08.2007 um 13:27 Uhr)

  18. #18
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ich hatte mich über die 9. staffel maßlos gärgert, aber die 10. staffel überzeugt mich auch total. Die besetztung? Na ja, man gewöhnt sich daran.
    aber die Handlung finde ich einfach spannend und fesselnd.

    Und letzten Mittwoch hat General landry zur Waffe gegriffen!
    Landry wirkt manchmal aber wie so ein Übermensch, finde ich.
    Was aber klar ist, Landry hat die Hosen an. General Hammond wurde immer
    überstimmt.

  19. #19
    Atlantis Freak Avatar von Andynator
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    124

    Standard

    So
    Antworte auch mal wieder hehe*

    Also wir haben hier in diesem thread geteilte Meinung!
    Ich muss sagen die 9.Staffel war echt nicht in ordnung, jedoch die 10. Bringt schon einiges mitsich!

    Trotzdem finde ich es schade, das am anfang die 10.Staffel insgesammt 42 Folgen besas bis sie haufenweise zensiert und dan gelöscht haben!
    Viele wissen das garnicht^^!

    Naja auch schade ist das RDA nur noch gastauftritte hat wie zB folge namens 200!

    Naja die Hälfte sagt Stimmt die andere Hälfte sagt stimmt nicht!
    Einfach nur Weiterdisskutieren!

    Ach und klar O'Neill is auch alt, aber Mitchell reicht ihm nie das Wasser...
    Es gibt aber neue hoffnung... ich finde O'neill hat immer Witze gerissen jetzt ist Vala damit dran! Nur Vala reicht auch niemals O'Neill das Wasser!
    Mitchell is ein Fader Sack
    Landry kann ich nicht Leiden!
    !!!
    So hab alles gesagt xD
    MFG oO~*Andynator*~Oo

  20. #20
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Zitat Zitat von Andynator Beitrag anzeigen
    Trotzdem finde ich es schade, das am anfang die 10.Staffel insgesammt 42 Folgen besas bis sie haufenweise zensiert und dan gelöscht haben!
    Viele wissen das garnicht^^!
    aha ... natürlich.

    Der SciFi-Channel gibt Geld für 42 Episoden aus, filmt diese, und am Ende streichen sie 22 davon. Somit gehen über 55 Millionen Dollar flöten, die man in andere Staffeln investieren könnte.

    Ich persönlich empfand die 9. und teilweise die 10. Staffel nicht gerade als die besten der Serie. Zwar mag ich die Ori als Feind, dennoch sind die Geschichten teilweise langweilig, zu viele Raumschiffe vorkommen/das Gate verschwindet immer mehr, und ja, Mitchell kann ich immer noch nicht besonders leiden.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •