Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: [Marvel] Spiderman 3

  1. #1
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard [Marvel] Spiderman 3

    Ich habe den finalen Trailer zu Spiderman 3 gerade gesehen und wollte ihn euch nicht vorenthalten! Der Trailer enthält massig Special Effects und was am besten ist, man bekommt Venom in Aktion zu sehen!
    Der Trailer hat mich total vom Hocker gehauen, dieser Film wird mit Sicherheit DAS Kinoerlebnis des Jahres! Aber nun genug Gerede, überzeugt euch selbst: Spider-Man 3 Finaler Trailer (Der Link führt euch zu Moviegod.de, dort folgt ihr einfach dem Link weiter!)
    Und für alle mit guten Englischkenntnissen und Interesse am Charakter Spiderman eine Doku über die Entstehung des Schwarzen Kostüms in den Comics (Stan Lee, der Erfinder von Spidey kommt darin auch zu Wort)! Findet ihr mit ein bisschen Suche beim gleichen Link!!
    Geändert von Chevron88000 (24.03.2007 um 11:19 Uhr)
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  2. #2
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.843

    Standard

    Sieht echt cool aus. Diesmal hat er ja richtig was zu tun. Und Harry kriegt einiges um die Ohren.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  3. #3
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Netter Trailer, habe ihn zwar schon vorher gesehen, und ich glaube mir zu erinnern, das er sogar auf deutsch war.

    Es wird wahrscheinlich nicht "Das Kinoerlebnis" des Jahres sein, da noch Fluch der Karibik 3 und Harry Potter 5 fast zur Gleichen Zeit erscheinen werden

    Von dem her, sind für mich die zwei letzteren eher das Kinoerlebnis des Jahres 2007.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  4. #4
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich hoffe so sehr, dass sie diese ganze Venom - Geschichte ordentlich umsetzen. Ich hätte diesen Handlungsstrang wohl eher lieber in einem eigenen Film gesehen, aber ich denke mal die Autoren und Produzenten sind sich ihrer Aufgabe bewusst und wissen hoffentlich, dass sie den dritten Film auf keinen Fall versauen dürfen.

    P.S. Ich würde mir einen vierten Teil wünschen, in dem sich Spiderman mit Venom zusammentut und Carnage die Hucke voll haut (Ganz so wie in den schönen alten Comic Tagen)

  5. #5
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    @metalhead: Nach allem was ich bis jetzt gesehen habe, denke ich, dass die Venom-Storyline entgegen meiner Erwartungen im dritten Teil nicht zu kurz kommen wird. Im vierten Teil können sie ja dann Carnage als Bösewicht bringen und die Venom-Saga fortführen! Eben wie in den guten alten Comics!!
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  6. #6
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Ach "InErinnerungenSchwelg"

  7. #7
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Jaja, meine Kindheit wäre sehr langweilig gewesen ohne Stargate und den guten alten Spidey!
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  8. #8
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Soooo... und hier ein neuer TV-Spot, der ein bisschen guten alten Spiderman-Humor zeigt, aber was red ich denn? Seht in euch selbst an:
    TV-Spot
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  9. #9
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Einfach großartig der Trailer, verspricht ja schon mal einiges.
    Bin auch schon sehr gespannt wie der dritte Teil gesamt überzeugt.
    Könnte mir auch vorstellen das Venom noch mal auftretet, hängt ja vom
    Ausgang des dritten Teils ab.
    Soll ja nun der letzte Spider-film mit Kirsten Dunst und Tobey Maguire sein.

    Schade das aus dem ersten Teil, was rausgeschnitten werden müsste.

    Spidey forever!

  10. #10
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard


    "Where do all these guys come from?"

    Klasse!!!

    Schöner Trailer, der die Vorfreude noch weiter ansteigen lässt!!!!

  11. #11
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    So Leute, hab mit den guten Spidey gestern angeguckt und muss sagen

    RESPEKT


    Vielleicht mag es denen, die die Comics kennen nicht so gehen, aber mir hat dieser Film sehr gut gefallen.
    Während der 2. Teil für mich doch einige Längen aufwies (wäre fasdt eingeschlafen im Kino) so hat mich der 3. Teil an den Kinostuhl gefesselt.

    SPOILER

    Tobey Maguire in der Rolle eines Fieslings? Anfangs gewöhnungsbedürftig doch dann hat es richtig spass gemacht.

    Harrys Wandlung fand ich sehr gut und das die beiden am Ende trotz allem was passiert ist zusammen gegen den Sandman und Venom gekämpft haben ist für eine der besten Stellen des Films.

    Am lustigsten fand ich den vibrierenden Schreibtisch von Jameson am Anfang.
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  12. #12
    Stargate-Freak / Figuren-Experte Avatar von O´Neill
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von The Colonel Beitrag anzeigen
    So Leute, hab mit den guten Spidey gestern angeguckt und muss sagen

    RESPEKT


    Vielleicht mag es denen, die die Comics kennen nicht so gehen, aber mir hat dieser Film sehr gut gefallen.
    Während der 2. Teil für mich doch einige Längen aufwies (wäre fasdt eingeschlafen im Kino) so hat mich der 3. Teil an den Kinostuhl gefesselt.

    SPOILER

    Tobey Maguire in der Rolle eines Fieslings? Anfangs gewöhnungsbedürftig doch dann hat es richtig spass gemacht.

    Harrys Wandlung fand ich sehr gut und das die beiden am Ende trotz allem was passiert ist zusammen gegen den Sandman und Venom gekämpft haben ist für eine der besten Stellen des Films.

    Am lustigsten fand ich den vibrierenden Schreibtisch von Jameson am Anfang.
    Dem schließe ich mich an, habe ihn gestern ebenfalls angeschaut und wirklich, ich war seit StarWars Episode 3 nicht mehr so ihm Sessel drin

    Wirklich sehr schön und treu zum Comic, die Gegner gut gemacht und Peter als Fiesling (sein Auftritt, ich hab selten so gelacht^^).

    <--- will Teil 4
    Perfekt: 1

    Grüße Jack

  13. #13
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Der Film ist ein Meisterwerk, das beste was ich je gesehen habe!! Dieser Film war jeden einzelnen Dollar der Produktionskosten (300 Millionen) wert. Ich als Spideysuperfan, habe zum ersten mal in einem Film herzhaft gelacht, G&#228;nsehaut gehabt, die Luft angehalten und Tr&#228;nen in den Augen gehabt. Das hat kein anderer Film geschafft. Die Story h&#228;lt einige &#220;berraschungen bereit, die ich so nicht erwartet h&#228;tte. Vor allem das voller Pathos und Heroismus steckende Ende hat mich vom Hocker gehauen. Eine tolle Story &#252;ber Liebe, Freundschaft, Aufopferung und Vergebung, dieser Film ist mehr als nur Spezialeffekte und Action, es stimmt einfach alles!! Seht ihn euch an, ihr werdet es nicht bereuen....

    @ The Colonel: Pack das bitte in einen Spoiler, du verr&#228;tst eine der wichtigsten Szenen!!
    Geändert von Chevron88000 (04.05.2007 um 12:28 Uhr)
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  14. #14
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.881

    Daumen runter

    Ich bin nicht der Meinung, welche meine Vorschreiber haben. Ich bin mit gro&#223;en Erwartungen gestern in den Film gegangen, und musste feststellen, dass sich die Schreiber eine sch&#246;ne Hollywoodromanze daraus gemacht haben. Warum sie f&#252;r den Film &#252;ber 300 Millionen Dollar ausgegeben haben, kann ich nicht verstehen, auch wenn die visuellen Effekte von Sandman und Venom wirklich einsame Spitze sind.

    Warum Harry (Kobold) Spiderman geholfen hat, hat mir so gar nicht in das Konzept gepasst, und die Story Venom, Sandman vs. Spiderman wurde viel zu schnell gel&#246;st. Die ersten 60 Minuten des Films sind eher f&#252;r die Katz, da man durch das Geschnulze von Peter und Mary Jane nach einer Weile wirklich nur genervt wird. Wobei die schauspielerische Leistungen auch hier gro&#223;e Unterschiede aufweisen. W&#228;hrend Kirsten Dunst wieder einmal alles gegeben hat, denkt man bei Maguire, dass er sich nicht arg anstrengte, was man deutlich in der Szene sah, wo er anfing zu weinen, wo MJ Schluss gemacht hat.

    Mein Fazit ist, Hardcore-Fans von den Spiderman Filmen k&#246;nnen sich diesen Streifen anschauen, sollten sich aber nicht all zu viele Hoffnungen setzen wirklich vom Hocker gerissen zu werden. Fans der Comics und der Serie k&#246;nnten entt&#228;uscht aus dem Kino gehen.
    Geändert von Dr. Lee (04.05.2007 um 13:36 Uhr)

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  15. #15
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    So! Ich hab mir den Film jetzt endlich auch mal angesehen und ich muss sagen, dass er im Grunde zwar sehr gut ist, es jedoch mehrere Kleinigkeiten gibt, die mir den Spa&#223; an dem Film sehr verdorben haben.
    Um nichts von der Story oder irgendwelchen anderen Dingen zu verraten, packe ich den Rest in einen Spoiler!

    Spoiler 

    Schreiten wir zun&#228;chst mal zu den Dingen, die ich gelungen fand.
    Zum einen w&#228;re da festzuhalten, dass man es geschafft hat, die drei B&#246;sewichte in eine gute Story einzubinden und auch miteinander zu verkn&#252;pfen.
    Auch die ganzen Liebesgeschichten waren eigentlich gut dargestellt und r&#252;bergebracht, aber vielleicht ein wenig zu &#252;bertrieben. Den Auftritt Gwen Stacys h&#228;tte man sich ruhig schenken k&#246;nnen. Hier w&#228;re weniger mehr gewesen.
    Erwartungsgem&#228;&#223; haben nat&#252;rlich auch die Special Effects vollkommen &#252;berzeugt. Die K&#228;mpfe zwischen Spidey und seinen Widersachern sehen einfach bombastisch aus.
    Auch sehr positiv zu bewerten sind solche Kleinigkeiten, wie der kurze Auftritt Stan Lee&#180;s oder die durchaus lustigen Auftritte von J.J.Jameson.

    Soweit hat der Film mich komplett &#252;berzeugt.
    H&#228;tte man doch nur die Figur des Venom nicht so lieblos r&#252;bergebracht!

    Als Fans der Comics habe ich mich tierisch auf Venoms Auftritt gefreut. Und auch die Vorfreude w&#228;hrend des Films h&#228;tte gr&#246;&#223;er nicht sein k&#246;nnen. Aber es kann doch wohl nicht sein, dass im gesamten Film noch nicht einmal der Name "Venom" f&#228;llt. Aber dazu sp&#228;ter noch ein wenig mehr.

    Peter&#180;s "Verwandlung" und seine angeblich ach so b&#246;se Seite, die der schwarze Anzug eigentlich zum Vorschein bringen soll, ist meiner Meinung nach derart schlecht dargestellt, dass man am liebsten dar&#252;ber lachen, eigentlich aber bitterlich weinen sollte. Anstatt auch nur im Ansatz ernsthaft b&#246;se und gemein zu werden, verwandelt sich Peter Parker in einen kleinen Emo, der bestenfalls ein bisschen arrogant und &#252;berheblich wirkt, aber nie gef&#228;hrlich. Dies liegt denke ich aber gr&#246;&#223;tenteils an Tobey Maguire, dem man den Fiesling einfach nicht abkauft.

    Das alles w&#228;re aber eigentlich noch zu verkraften gewesen, wenn es danach wenigstens vern&#252;nftig weiter gegangen w&#228;re. Wenn ich schon einen B&#246;sewicht wie Venom aus einer Comicvorlage in einen Film &#252;bernehme, dann mache ich dass doch, rein &#228;u&#223;erlich, wenigstens ein bisschen anst&#228;ndig.
    Als Brock sich in der Kirche das erste mal verwandelt hat und Venom am Ende dieser Szene ins Bild gesprungen ist, hatte ich schon ein paar Bedenken. Meine schlimmen Bef&#252;rchtungen haben sich bei seinem zweiten Auftritt aber leider bewahrheitet. Anstatt einem muskelbepacktem Kerl in schwarzem Anzug mit riesiger Zunge und verzerrter Stimme, bekommt man hier einfach nur den Schauspieler in einem schwarzen Anzug serviert. Auch die Tatsache, dass Venom beim Reden nie von sich im Plural der ersten Person spricht, finde ich traurig. Das sind zwar alles nur Kleinigkeiten, aber es waren genau die Kleinigkeiten auf die ich mich so gefreut habe und die mich letztenendes all die positiven Aspekte des Films, wie z.B. die eigentlich wirklich gute Story vergessen lie&#223;en.

    Das h&#246;rt sich jetzt vielleicht alles ein bisschen seltsam an, aber so denke ich nun mal dar&#252;ber und kann es auch nicht &#228;ndern.

    Ich muss aber sagen, dass jeder, der sich an dieser Darstellung des Venoms nicht st&#246;rt, sich auf ein sehr sch&#246;nes Filmerlebnis freuen kann.
    Geändert von Metalhead 666 (04.05.2007 um 22:28 Uhr)

  16. #16
    Major Avatar von Flying Daedalus
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    Wuppertal, NRW (nur für 2 Jahre)
    Beiträge
    542

    Standard

    Geilo
    hab den Film auch gerade erst gesehn und bin begeistert vorallem der vibrierenden Schreibtisch gegen den zu hohen Blutdruck

    was ich am besten fand die entstehung Venoms des ist meine Lieblingsfigur im ganzen Spidermanteil

  17. #17
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Okay, ich habe mir heute abend Spiderman 3 angeguckt. Ich habe weder die Comics noch Teil 2 der Reihe gesehen, aber fand den ersten ganz gut. Jetzt zu Nr. 3:

    Spoiler 

    An sich eigentlich gar nicht so schlecht, aber es gab mehrere Dinge, die mir nicht gefallen haben:

    1. Tobey Mcguire ist einfach nicht der richtige Schauspieler für den Job. Diese dämlich-dümmliche Milchbubiface geht so gar nicht, ein bisschen mehr "böse" tät ihm man ganz gut. Fazit: Nicht smart genug für einen Helden!

    2. MJs Geheule und tragik-dramatische Geheule geht einem irgendwann nur noch auf den Zwirn. Obwohl Kirsten Dunst nicht so schlecht spielt, aber da scheint das Drehbuch ihr schlechte Vorgaben gemacht zu haben.

    3. Das Drehbuch: Gab es eins?? Also mich haut die Story nicht wirklich um, aber das spielt auch nicht so eine große Rolle. Es ist eine Comic-Verfilmung und da muss ja nicht zwingend eine Story sein, also noch okay.

    4. Was soll dieses ganze Spiderman-Jubel-Gehabe der New Yorker?? Das ist soo deplatziert! Das passt überhaupt gar nicht und am Ende berichtet die Reporterin ganz amerikanisch live vom Ort des Geschehens.

    5. Zu schnelle Bildfolge: Sorry, ich werd langsam alt, aber bei den Szenen am Anfang zwischen Harry und Spidey konnte ich kaum hingucken.

    6. "Ich verzeihe dir!" - Spidey ist sooo ein Waschlappen (Sorry, aber das geht echt zu weit!)

    7. Und dann Peters wirklich jämmerliches Geheule neben Harry - OMG, ich hab gedacht wo bin ich denn gelandet.

    Was ich gut fand:

    Spiderman so richtig böse! Davon hätte zwar ein bisschen mehr auch gut getan, aber das kostüm ist schon geil und wie er sich das in der Kirche vom Leib reißt auch. Peter kommt zwar dank Mcguire einfach nur total lächerlich rüber (das Getanze im Lokal , diese bescheuerten Frisurumstellungen ), aber ansonsten: coole Szenen.
    Bei dem finalen Showdown bekommt man - Dank sei der modernen Computertechnik und den schnellen Cuts - auch gar nicht mehr besonders viel mit.
    Diverse Logikfehler lasse ich mal einfach außen vor.

    Alles in Allem: Hätte ich nicht drei nervige 10jährige im Kino neben mir gehabt, die jede Szene kommentierten oder fragten, warum was so oder anders sei und jeder davon 5 mal im Film aufs Klo gemusst hätte, wäre der Film vielleicht ganz ansehnlich gewesen. Ich hab aber auch schon bessere gesehen.

  18. #18
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Der Film war, wie auch schon Teil 1+2, beknackt!
    Einfach nur peinlich, langweillig, witzlos, unrealistisch und die Effekte waren M&#252;ll ( Wie in nem PC Spiel sahen die aus )
    Nicht sehenswert! Alle Drei Filme nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •