Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 53

Thema: 3.19 - Rache

  1. #21
    Staff Sergeant Avatar von ENFORCER
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich fand die Folge gut, aber es ist total bescheuert, dass Ronon kein Radio hat, das gehört doch zur Grundausrüstung.

  2. #22
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also ich fand die Folge eher langweilig. Sobald die Itatus-Käfer ins Spiel gekommen sind, wusste man sofort, um was sich die Episode dreht. Das einzige was noch offen war, war die Person, die hinter dem Ganzen steckt und Michael war irgendwie auch am naheliegendsten.
    Summa summarum: 1/5 Punkten

  3. #23
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Bei mir hat die Episode gemischte Gefühle hinterlassen.

    Einerseits fand ich die Einbindung einer Prise Horror in die Serie recht gelungen und abwechslungsreich, allerdings hoffe ich aber auch, dass es in Staffel 4 nicht so extrem düster weiter geht.

    Streckenweise fühlte ich mich ein wenig an Hostel erinnert, was eigentlich nicht positiv zu werten ist. (z.B. die Szene in der Teyla an einen Stuhl gefesselt war und Michael eigentlich alles mit ihr anstellen konnte. Aber auch diese düstere und dreckige Kelleratmosphäre ließ einige Erinnerungen aufkommen)

    Außerdem denke ich, dass die Monster doch ein bisschen zu trashig aussahen und ich kann nur hoffen, dass sich dies in der vierten Staffel verbessern wird, da wir sie hier ja sehr wahrscheinlich wieder sehen werden.

    Alles in allem 3.5/5 Punkten wegen den eingebundenen Horrorelementen

  4. #24
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Erster Eindruck der Episode: DUNKEL. Zweiter Eindruck: Ich würde gerne etwas mehr sehen.

    Dritter Eindruck: Hat was. Gerade weil man von den Super-Wraith nicht so viel sieht, bleibt es interessant. Hat tatsächlich was von Alien. Und Sheppard erscheint mir echt immer mehr als SF-Film Junkie, bei all dem, was er da so zitiert, muß er echt in jeden Film der 80ger und 90ger gegangen sein!
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  5. #25
    Chief Master Sergeant Avatar von Torri
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    134

    Standard

    also ich hab die epi total geil gefunden .. zwar etwas gruslig und diese komischen teile die immer ins bild gesprungen sind dass mir fast das herz stehen geblieben ist, waren etwas eigenartig aber vom konzept und der umsetzung her war es eine super folge - könnte mehr sehen davon

    Auf der Suche nach einem fixen Zuhause für deine FanFictions? Dann bist du bei uns genau richtig!
    Jetzt auch auf Facebook über neue Stories informiert werden! Einfach Like'n.


  6. #26
    Gründer des Repliclubs Avatar von Replicarter
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Hessen, 3eich
    Beiträge
    58

    Standard

    Eine meiner Lieblingsfolgen, denn ich mags halt ein Bischen Grusig

  7. #27
    Major Avatar von Lorien
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    658

    Standard

    Mein vorrangiger Gedanke war auch: ich würd gern etwas mehr sehen. Aber so wie es war, war es vielleicht ganz gut, denn wenn man alles zu genau sehen kann, geht schon mal die Spannung verloren.

    Alles in allem ein ganz solide Folge. Etwas gruselig, Michael wieder aufgetaucht und die Aussicht auf weitere Unannehmlichkeiten in der 4. Staffel. Die Monster haben mir nicht so ganz gefallen und das Sheppard diese Dinger hasst, wissen wir ja nun schon. Aber Ronon in Action fand ich schon ganz gut und wie er jedesmal "verloren" ging. Am Besten fand ich aber den Anfang, als er versucht hat McKay ein wenig Kampfttechnik beizubringen.


    Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen.

    deviantART, Livejournal: [Icons, Wallpaper]

  8. #28
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Eine der besten Episoden der dritten Staffel. In meinen Augen zumindest. Es kam bei mir wirklich Spannung auf, und es war so richtig düster. Von mir aus, kann Stargate Altantis weiter diesen Weg angehen (zumindest in einigen Folgen), dann bin ich glücklich. Somit haben auch Horrorfans was davon. Teilweise erinnerten mich diese Dinger aber auch die Predator.

    Da ich keine Punkte vergebe, sage ich einfach nur "Spitze".

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  9. #29
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Super Epi
    gruselig, actionreich, gute Handlung, spannend und unvorhersehbar!
    Top Episode!

    9 von 10 Punkten

  10. #30
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Komisch, das Shep auf einmal ohne Probleme eine Dart fliegen kann....

    Aber mal wieder eine neue Whait-Mensch-Käfer Variante.
    Welche hatten wir schon:
    - Mensch
    - Wraith
    - Käfer
    - Käfer-Wraith
    - Menschlicher Wraith
    - zurückverwandelter Menschlicher Wraith
    - Wraith mit fehlerhaften Retrovieruns
    - Mensch mit fehlerhaften Retrovieruns
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  11. #31
    Airman First Class Avatar von robsen
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Lorien Beitrag anzeigen
    Am Besten fand ich aber den Anfang, als er versucht hat McKay ein wenig Kampfttechnik beizubringen.
    Da kann ich mich nur anschließen
    Ansonsten hat mir die Folge auch sehr gut gefallen, auch wenn mir diese neuen "Monsterkäfer" nicht wirklich gefallen haben, aber Monster sind nunmal selten hübsch

  12. #32

    Standard

    Also nach der Folge wünsche ich mir vorallem zwei Dinge für die Zukunft: Zum einen etwas weiterentwickelte, stärkere "Superkäfer" und zum anderen eine Folge, in denen typische redshirts auftauchen... die aber am Ende NICHT sterben
    Ansonsten fand ich die Folge aber recht gut... ich muss sagen, dass ich mir etwas sorgen gemacht hatte, wieder eine Michael-Folge zu sehen, da er mir langsam langweilig wurde, aber die Folge war doch vergleichsweise gut und macht Lust auf mehr... Dass Ronon endlich mal wieder richtig kämpfen konnte (und dann auch noch mit Schwert) fand ich auch super.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich den Anfang der Folge (Ronon vs McKay) zwar witzig, aber irgendwie für den Rest der Folge total unpassend fand... das hätte man lieber in einer anderen Folge benutzen können, aber naja..
    Insgesamt würde ich der Epi 4 von 5 Punkten geben

  13. #33
    First Lieutenant Avatar von sethos
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Randberliner oder Randbrandenburger -wie man es sehen will
    Beiträge
    292

    Standard

    Hat mir so gut gefallen * Achtung Ironie* das ich wiedermal eingeschlafen bin. War mir einfach zu vorhersehbar - klar doch ein Alienabklatsch - und damit das auch jeder versteht muss Sheppard dialogmäßig mit der Erwähnung des Filmes auch noch nachhelfen. Wie wurde Michael miteinmal zu so einem begabten Genforscher - das doch etwas an den Haaren herbei gezogen ist. Vielleicht hat sich die Sache ja nach der zweiten Werbepause noch dramatisch gesteigert, aber da war ich schon abgetaucht.*schnarch* Solche Folgen einfach nicht mag.

  14. #34
    intergalactic forester Avatar von Aldaron
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    202

    Standard

    War im Großen schon gut, was ich aber den auch immer ankreide ist einfach der Umstand, dass in dieser Folge alle bis auf Sheppis Leute draufgehen müssen und von anderen Logikfehlern abgesehen auch der gekonnte Umgang mit dem Wraith Dart.
    Was mich auch wundert weshalb der Flieger auf nem anderen Planeten gelassen wurde. Dachte immer von der Größe würde zumindest eins in den Gateraum passen?
    Die Idee an sich mit den Dienern für Micheal war nicht schlecht und es könnte sicherlich noch mehr daraus werden in den nächsten Staffeln.

  15. #35
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Als besonders gute Folge fand ich "Rache" auch nicht. Ich mag es, wenn Stargate Atlantis witzig ist, aber total offensichtliche Witze?? "Alien und Lüftungsschächte". Nein, nicht mein Fall. Mir erging es fast wie Sethos, mußte doch mehrmals gähnen.
    Und das bei meiner Lieblingsserie!!

    Schade war auch, dass die Meinungsverschiedenheiten zwischen Sheppard und Ronon nur kurz "angerissen" wurden.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  16. #36

    Standard

    ic hbin bei der folge eingeschlafen. Ergo 0 Punkte. Fand die mal ganz schlecht.

  17. #37
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Was hattet ihr denn nur alle???Sonst sind euch andere Folgen zuuuu witzig und manche überhaupt nicht witzig??!? Die Folge war die geniale Mischung aus Action und schwarzen (sarkastischen) Humor!!! Klasse Idee mit den Superkäfern, ein neuen Feind zu haben macht alles noch ein bisschen spannender!!Ich fande es sehr gut gelungen, diese gruselige Atmosphäre einfach nur geil gemacht ^^

  18. #38
    Pilotin Avatar von Nox2
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    31

    Standard

    die folge war total cool, endlich mal wieder eine mit viel spannung und action
    was nicht so gut war, das Michael. der nervt irgendwie nur noch...
    finde das sollte mal ein ende haben.

    trotzdem super episode:
    4/5 Punkten

  19. #39
    Colonel Avatar von Reaven
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    92

    Standard

    Endlich mal wieder eine folge mit spannung ja ich sage auch nur Alien sau lustig das teil hoffe das noch en Predator kommt^^ *lach* ich würde mal sagen 5 von 6 Punkten^^

    ..::Gibts du mir Grün geb ich dir Lila::..







  20. #40
    First Lieutenant Avatar von Jadzia
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    297

    Standard

    Also, ich fand die Folge gut! (Vielleicht liegts ja auch daran, das ich Alien noch nie gesehen habe! )
    Düster, mit Horrorelementen und dazu noch die übliche Prise Humor. Ja, das hat was!
    Obwohl ich eine Paralelle zu dem Buch 'Reliquary' von Marha Wells sehe. Da ist auch so ein Verrükter mit einer Horde von mutierten Typen! Aber vielleicht sehe ja nur ich das so.

    Irgendwie steht man Michael mit gemischten Gefühlen entgegen. Natürlich geht er zu weit, aber nur, weil er dazu getrieben wurde. Und das ist auch der Grund warum man sicher sein kann, das er weiterhin seinen Kurs verfolgen wird.
    Ich denke, aus dieser Ausgangssituation mit Micheal lässt sich einiges machen.
    McKay: You have no idea which way to go, do you?
    Sheppard: Just trying to get my bearings.
    McKay: Translation: "I'm lost."


    SGA FFs: Verloren, Sheppard verliert den Bezug zu dem was real ist und was nicht während sein Team versucht ihn zu finden...
    Im Abgrund, John ist nur ein Schatten seiner selbst und wehrt sich heraus zu finden warum...
    Von Haustieren und ihren Haltern, Lornes Team wird vermisst und bald schon geraten Sheppard und Co auf der Suche in eine gefährliche Situation...
    Monsterjagd, eine Aufklärungsmission wandelt sich schnell in ein Problem als Sheppard spurlos verschwindet...

    Avatar made by Lorien

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •