Umfrageergebnis anzeigen: Was denkt Ihr über eine Fortsetzung des Stargate Kinofilms von 1994?

Teilnehmer
273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Super! Wollte schon Immer Wissen was nach dem Kinofilm passierte.

    79 28,94%
  • Schlechte Idee! Ohne SG-1 aus der Serie geh ich nicht ins Kino

    194 71,06%
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 222

Thema: Neue Stargate Filme ohne SG-1 und Atlantis?

  1. #1
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard Neue Stargate Filme ohne SG-1 und Atlantis?

    Was sagt ihr zu den Plänen von MGM und Dean Devlin, zwei neue Stargate Filme zu machen, dabei aber nicht auf die Serien "SG-1" und "Atlantis" eingehen zu wollen?

    Diskutiert mit zu dem Thema aus den News.
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  2. #2
    Staff Sergeant Avatar von Sebbl
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Schwandorf, Bayern
    Beiträge
    174

    Standard

    Da könnte man ja eine Umfrage hier im Forum machen.

    Also ich möchte auf jeden Fall die Schauspieler aus der Serie sehen und natürlich auch die Story. Allerdings werde ich mir den Film auch dann anschauen, wenn es nicht so wird,



  3. #3
    Airman First Class Avatar von Puma d. Ace
    Registriert seit
    04.07.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    21

    Standard

    Das ist mist wen´n ich das mal so sagen darf. Die sollten lieber 2 Filme mit SG-1 oder der Atlantis Crew machen . Sonst würde sich die ganze Story ändern.

  4. #4
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.194
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ich find recht unfair den fans gegenüber und man kann 10 jahre sg-1 nicht einfach vergessen. wenn die quoten in den usa jetzt weiter sinken dann will ich einen sg-1 kinofilm mit der cast die ich so liebe! stellt euch mal nen film vor wo nicht einmal das wort "goa'uld" auftaucht... denn den begriff gabs damals ja nicht. für mich ist das 'ne horrorvorstellung. ohne carter und teal'c, ohne vala...

    nen kinofilm mit nem unsymphatischen o'neil(l) wäre echt das letzte. sorry ich kann das nicht verstehen. die serien sind erfolgreich und jeder verbindet mit o'neill nunmal richard dean anderson. bei emmerich geht es um blockbuster die nen haufen kohle verschlingen ohne eine handlungen zu erzählen und flache charaktere hat. bei nem sg-1 kinofilm muss man die charaktere nicht mehr einführen. die schauspieler leben ihre rollen bzw sind teilweise sie selbst und das macht die serie so sympathisch.
    mit der cast aus dem kinofilm will ich keinen weiteren film sehen. ich glaub nicht das mgm dem zustimmt. ich mein sie sagten mal das sg-1 ihr größtes franchise nach bond ist. von daher denk ich das nen sg-1 kinofilm erfolgreicher wäre. aber letztendlich kann man dagegen nichts machen! ich will sg-1, die ori, goa'uld und was neues sehen und nicht nen ra verschnitt der der die erde attakiert oder sonst was...

  5. #5
    First Lieutenant Avatar von Asgard von Atlantis
    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    293

    Standard

    Das gibt es doch nicht das ist würklich der grösste scheiss:heul: jetzt wo ich mich so sehr die ganzen jahren an sg1 gewöhnt haben wohlen die einwach den kinofilm vorsetzten:crazy: :crazy: :crazy: :crazy:

    Ich habe mich oder würde mich sehr viel mehr freuen wenn es einen Sg1 kinofilm
    und einen Atlantis kinofilm gäben wurde, nicht einen Kinofilm fortsetztung

    Aber zum glück sprechen die darüber das die serie sich nach dem 2 undn 3 kinofilm dan anschlissen könnte .

    Aber es ist troztdem scheisse wenn stargate so enden würde:mad: :mad: :heul: :heul:


    ich find recht unfair den fans gegenüber und man kann 10 jahre sg-1 nicht einfach vergessen. wenn die quoten in den usa jetzt weiter sinken dann will ich einen sg-1 kinofilm mit der cast die ich so liebe! stellt euch mal nen film vor wo nicht einmal das wort "goa'uld" auftaucht... denn den begriff gabs damals ja nicht. für mich ist das 'ne horrorvorstellung. ohne carter und teal'c, ohne vala... nen kinofilm mit nem unsymphatischen o'neil(l) wäre echt das letzte. sorry ich kann das nicht verstehen. die serien sind erfolgreich und jeder verbindet mit o'neill nunmal richard dean anderson. bei emmerisch geht es um blockbuster die nen haufen kohle verschlingen ohne eine handlungen zu erzählen und nur flache charaktere hat. bei nem sg-1 kinofilm muss man die charaktere nicht mehr einführen. die schauspieler leben ihre rollen bzw sind teilweise sie selbst und das macht die serie so sympathisch. mit der cast aus dem kinofilm will ich keinen weiteren film sehen. ich glaub nicht das mgm dem zu stimmt. ich mein sie sagten mal das sg-1 ihr größtes franchise nach bond ist. von daher denk ich das nen sg-1 kinofilm erfolgreicher wäre. aber letztendlich kann man dagegen nichts machen! ich will sg-1, die ori, goa'uld und was neues sehen und nicht nen ra verschnitt der der die erde attakiert oder sonst was...
    Du hasst völlig recht!
    Stargate Atlantis Fan

  6. #6
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    ich will beides oder gar nichts...
    nun ja, eine Fortsetzung des Kinofilms wäre schon interessant und ja, ich würde mir sowas wünschen.
    Aber nicht, ohne dass auch ein Film mit SG-1 gedreht wird. Allein schon deshalb, weil sich die Crew es einfach verdient hat. Wer schon soviele Jahre lang den Zuschauern Freude bereitet, muss einfach in einem Film geehrt werden.
    Entweder beides, oder keines, denn nur eines wäre ungerecht.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  7. #7
    Now known as RriTh Avatar von Maverick
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    144

    Standard

    Also so wie das immoment aussieht denke ich das das ein ganz großer flop wird. weil ich werde mir den film net anschauen mein ganzer freundeskreis nicht und dann denke ich kann man das auch schon ein klein wenig generalisieren und sagen das nicht viele die SG1 und SGA sehen sich den Film wahrscheinlich nicht ansehen werden. Also ich persönlich finde das auch noch eine Frechheit und muss einfach ma sagen das es so ausieht als will sich Devlin vergeblich versuchen an MGM zu rächen. (Obwohl er ja das sagt das stargate immer noch sein kind ist denke ich er hat es damals zur adoption freigegeben)
    MFG MAV3R1K
    Eternity my friend is a long fucking time!!!

    "Weißt Du was das schlimmste daran ist? Bei jeder Wiederholung stellt mir Daniel eine Frage und ich hab schon beim ersten Mal nicht zugehört." - Kein Ende in Sicht, Staffel 4

    Macht mit beim Stargate in den Mund gelegt Thread im Spielewiese topic

  8. #8
    Colonel Avatar von LordAnubis
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.149

    Standard

    ich stimme euch allen zu: Den Kinofilm fortzusetzen ist ne affige idee. die serien nicht zu beachten und aus dem 2. kinofilm dann eine art mischung aus Stargate und Independence Day zu machen. ne ne, leute, so geht das nicht. ich will entweder ein kinofilm mit sg-1/atlantis/beides oder gar keinen kinofilm. wenn schon so ein mist in den kinos in ein paar jahren läuft, dann werde ich diesen kinos 2 km abstand halten. möge diese idee für ewigkeit floppen!

  9. #9
    First Lieutenant Avatar von Asgard von Atlantis
    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    293

    Standard

    Devlin ist ein
    Idiot
    er ist für mich schon lange gestorben!


    Ich werde nur sg1 und atlantis kinofime sehen ,alles andere ist quatsch!
    Stargate Atlantis Fan

  10. #10
    Staff Sergeant Avatar von Sebbl
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Schwandorf, Bayern
    Beiträge
    174

    Standard

    Das Problem bei einem Film der auf die Serie aufbaut, ist, dass Personen, die die Serie nicht gesehen haben nichts checken.
    Ich könnte mir z.B. vorstellen, das ein Film das Raumschiff aus Grace behandeln würde. Es ist bissher nur einmal aufgetaucht und desshalb muss man dazu nicht viel erklären. Gut vorher ne kurze Zusammenfassung, was halt alles passiert ist(nur des relevante Zeug halt). Die Frage ist auch wo man in der Storry einsetzen will. Also nach welcher Staffel meine ich. Je weiter hinten, desto mehr zu erklären.



  11. #11

    Standard

    Also Grundlegend finde ich es gut, dass es wieder einen Stargate Film im Kino geben wird bzw. ja sogar 2.
    Für den Otto-Normal ist das sicher die bessere Lösung, aber ich denke eine Serie bzw. ein Projekt sollte immer für die Leute sein, welche sie so groß gemacht haben und das sind nun halt die Fans. Die meisten Fans kennen sich in der Stargate welt halt einfach sehr gut aus und deshalb ist es total bescheuert einen film zu drehen wo man über das ganze stargate universum, welches in 12 staffeln erfolgreich und mit schwerst arbeit aufgebaut wurde, einfach so zu ignorieren und so zu tun, als wäre nichts gewesen

  12. #12

    Standard

    also wenn die filme ne fortsetzung sein sollten, dann frag ich mich echt, was kommen soll. meines wissens hatte 1x01 der serie ziemlich gut an den film angeschlossen, so daß es momentan sehr schwer zu sein scheint, da was zwischen zu quetschen.
    mir gefällt es auch nicht, daß die alten schauspieler genommen werden. ich meine, kurt russell ist zwar nen klasse schauspieler für militärfilme, aber für stargate gänzlich ungeeignet. ihm fehlt der humor und charm eines RDA oder zu mindest bringt er den nicht im film rüber.
    ich hoffe nur, daß sie nicht den alten konflikt goa'uld-tau'ri ausgraben und in dem film verwenden. die meisten fans haben das thema abgeschlossen und ich fände es eigentlich geil, wenn statt dessen ne komplett neue cast als ein neues team vor kommt und nen ganz anderer gegner oder verbündeter dazu kommt. wir haben ja nach wie vor noch keine furlinger gesehen (auch wenn sie für staffel 10 vorgesehen sind). vielleicht bringen sie die mal in dem film it rein.

  13. #13
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.194
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    specs2 da wird nix dazwischen gequetscht! die serie wird nicht beachtet! es ist ein film für die leute die die serie nicht schauen also kein film für die fans! 10 jahre sg-1 werden so komplett vergessen und spielen im film keine rolle. vielleicht wird der kinofilm ja nen abklatsch des sg-1 pilotfilms....
    Geändert von Antiker (21.07.2006 um 17:32 Uhr)

  14. #14

    Standard

    Also ich finde es zwar saugeil das es 2 neue Filme geben soll, was ich auch schon immer gehofft habe, aber ich denke sie sollten sich unbedingt auf die Serie beziehen bzw. die Story der Serie mit einbeziehen. Meiner Meinung nach ist es garnicht möglich die Filme so zu drehen, dass nach Teil 3 die Serie dann anknüpfen kann (wie Devlin das ja gesagt hatte). Der Grund dafür ist einfach. Jedem hier dürfte ja bekannt sein, dass das Stargate nach der Abydos Mission nie wieder aktiviert wurde um jemanden durchzuschicken.
    Die erste Aktivierung nach Abydos kam von außen....und zwar von Apophis, der auf der Suche nach einer Frau für sich war. Man erinnere sich an Staffel 1 (Sg-1) in der die blonde Airforce Offizieren entführt wird. Wie soll das dann mit den Filmen gehen?? Einer ne Idee?!

    *update*


    Hab gerade erst den beitrag von specs2 gelesen. Finde die Idee eigentlich sehr gut. Wie wäre es das ganze einfach mal aus der Perspektive eines anderen Teams zu zeigen?! Oder aber Sg-1 mit einer völlig neuen Herausforderung oder dem Treffen mit einer neuen Rasse wie eben zB den Furlingern. Das wäre was, aber kein eigenständiger Film. Absolut unangebracht!

    mfg
    Geändert von Ba'al (21.07.2006 um 17:39 Uhr)

  15. #15
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Eine Kinofilm, der nicht auf der Stargate Serie aufbaut, ist absoluter Murks. Wenn man das tatsächlich machen würde, finde ich, wird die bemerkenswerte Arbeit der Stargate Schauspieler (RDA, Don S. Davis, Amanda Tapping etc.) gar nicht gewürdigt. Auch würden die Fans, die durch das Zuschauen der Serie ihr zum Erfolg verholfen haben, dadurch vor den Kopf gestoßen.
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  16. #16
    . Avatar von Kelownaner
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Austria
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Antiker
    ich find recht unfair den fans gegenüber und man kann 10 jahre sg-1 nicht einfach vergessen. wenn die quoten in den usa jetzt weiter sinken dann will ich einen sg-1 kinofilm mit der cast die ich so liebe! stellt euch mal nen film vor wo nicht einmal das wort "goa'uld" auftaucht... denn den begriff gabs damals ja nicht. für mich ist das 'ne horrorvorstellung. ohne carter und teal'c, ohne vala...

    nen kinofilm mit nem unsymphatischen o'neil(l) wäre echt das letzte. sorry ich kann das nicht verstehen. die serien sind erfolgreich und jeder verbindet mit o'neill nunmal richard dean anderson. bei emmerich geht es um blockbuster die nen haufen kohle verschlingen ohne eine handlungen zu erzählen und flache charaktere hat. bei nem sg-1 kinofilm muss man die charaktere nicht mehr einführen. die schauspieler leben ihre rollen bzw sind teilweise sie selbst und das macht die serie so sympathisch.
    mit der cast aus dem kinofilm will ich keinen weiteren film sehen. ich glaub nicht das mgm dem zustimmt. ich mein sie sagten mal das sg-1 ihr größtes franchise nach bond ist. von daher denk ich das nen sg-1 kinofilm erfolgreicher wäre. aber letztendlich kann man dagegen nichts machen! ich will sg-1, die ori, goa'uld und was neues sehen und nicht nen ra verschnitt der der die erde attakiert oder sonst was...
    du sprichst mir aus der seele

    wir könntent doch so eine unterschriften-sammelaktion machen ^^ so bie bei the alliance

    SG1 4 Kinofilm ^^

  17. #17

    Standard

    mich würde ja interessieren, wie das leben der antiker damals war und ihr kampf gegen die wraith oder der umzug in die milchstrasse nach dem meinungskonflikt mit den ori. das wäre mal nen interessantes thema, auch für nen kinofilm.

  18. #18
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    Also ich finde die sollten die Seriencharackter nehmen, da hab ich mich schon daran gewöhnt, find es voll blöd, das die zwei Fortsetzungen vom Kinofilm kommen sollen, Kurt Russell mochte ich eh nie in Stargate, Richard Dean Anderson ist viel besser, bei James Spader genauso. Wo ich das erst gelesen habe, ich dachte mich trifft der Schlag, es wäre viel besser wenn Sie aus den SG 1 und Atlantis ein Film machen würden.

  19. #19
    Staff Sergeant Avatar von angel29.01
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    140

    Standard

    Der Spinner hat sie ja nicht mehr alle!!:crazy:

    Ein Film ohne die Serien? Niemals! Niemals!
    Das hört sich für mich so an, als würde er versuchen, auf den erfolgreichen Zug aufzuspringen!:-_-:

    So einen Film würde ich mir nie ansehen!!:mad: Und wenn die Studiobosse auch nur ein wenig Grips haben, werden sie das wissen.
    Wenn das tatsächlich so kommt, wäre das ein Schlag ins Gesicht für alle Stargate-Fans!!

    Es gibt nur einen O'Neill und Jackson!!


    Das errinnert mich irgendwie an das Finale von Enterprise!:mad:


    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

  20. #20

    Standard

    ich glaube auch, das die bosse da vorsichtig sein werden. die wissen eigentlich, daß die fans nun mal auf RDA und Co. abfahren und nicht so nen mist verschnitt aus dem film haben wollen. dem entsprechen müssten sie vorraus sehen können, daß der film bei weitem nicht so erfolgreich werden wird, wie sie sich das versprechen, wenn sie diesen weg einschlagen, den devlin vorgesehen hat.

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •