Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 59 von 59

Thema: Das SG-P Interview

  1. #41
    Thommy
    Gast

    Standard

    Ohne hetzen zu wollen: Gibts schon einen neuen Erscheinungstermin?

  2. #42
    alkab
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
    Ohne hetzen zu wollen: Gibts schon einen neuen Erscheinungstermin?
    Ja, gibt es. Soll ich ihn dir per PM schicken?

  3. #43
    Thommy
    Gast

    Standard

    sag ihn doch öffentlich?

  4. #44
    First Lieutenant
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    266

    Standard

    jo würd ich au ma gerne wissen

  5. #45
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    jo würd ich au ma gerne wissen
    Wie Antiker gesagt hat ....

    "Im November"

    bin mal gespannt ob es dann was wird!
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  6. #46
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Hbt ihr in irgendeiner Art und Weise was mit der spanischen Stargate-Project Seite zu tun?
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  7. #47
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard

    @Woodstock: Nope

    @All wegen Interview: Da Max in den nächsten Tagen wegen seinem Studium umzieht, wird das "Gründer Interview" wohl erstmal nicht so schnell möglich sein. Im Moment haben wir nicht viel Zeit im privaten Bereich, als das wir auch noch ein großes Video drehen könnten... Sorry
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  8. #48

    Standard

    Zitat Zitat von Dan Beitrag anzeigen
    @Woodstock: Nope

    @All wegen Interview: Da Max in den nächsten Tagen wegen seinem Studium umzieht, wird das "Gründer Interview" wohl erstmal nicht so schnell möglich sein. Im Moment haben wir nicht viel Zeit im privaten Bereich, als das wir auch noch ein großes Video drehen könnten... Sorry

    Dann könnt ihr ja die Fragen hier beantworten.
    Hallowed are the Ori!

    We're not a threat, we're salvation. The world will have to deal with us. - The 4400


  9. #49
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard

    Das stimmt - aber ich denke wir werden noch versuchen einen kurzfristigen Termin zu bekommen, damit Mirko das Video machen kann Sollte das nicht klappen, beantworten wir die meisten Fragen hier.
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  10. #50
    First Lieutenant
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    266

    Standard

    Was ist jetzt aus dem video geworden???

  11. #51
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard

    In Videoform wirds das nich geben, aber wir haben da etwas in der Hinterhand, wo wir zumindest über Audio die Fragen benatworten werden
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  12. #52
    First Lieutenant
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    266

    Standard

    schade -.-
    aber ok besser als nix

  13. #53
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Ist jetzt nur so eine Idee, aber warum beantwortet ihr die Fragen nicht einfach in diesem Topic?

    Das mit dem Video kann man also vergessen und mir (und bestimmt auch den anderen Usern die Fragen gestellt haben) ist es relativ egal, ob die Antworten per Audio oder Text im Forum kommen.
    Text: Geht bestimmt deutlich schneller als Audio, ist nicht ganz so aufwändig und wir würden dann auch noch in absehbarer Zeit eine Antwort bekommen.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  14. #54
    First Lieutenant
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    484

    Standard

    Du vergisst dabei die Wirkung, die so ein Interview hervorbringt..

    So ein Interview macht halt vielmehr her..

  15. #55
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Zitat Zitat von stricky345 Beitrag anzeigen
    Du vergisst dabei die Wirkung, die so ein Interview hervorbringt..

    So ein Interview macht halt vielmehr her..
    Ja, auf der einen Seite hast du natürlich RECHT! Auf der anderen Seite, wird diese Wirkung durch die Verspätung des Interviews (die ja mitlerweile gute 3,5 bis 4 Monte beträgt) ziemlich gemindert.

    Noch ne Frage:
    18) Was haltet ihr persönlich von der Idee eines SGP-Seriennetworks? Habt ihr Angst vor Konkurrenz? Denn die Serien haben sicherlich auch eine Menge neue User angelockt und wenn sich das Network jetzt abspaltet, dann werden sicherlich “ein paar” verloren gehen.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  16. #56

    Standard

    Galaxie, ich glaube du hast etwas bezüglich des Networkes falsch verstanden. Das SGPnet ist keine Konkurrenz.

    Das liegt erstens daran, dass das Network eine andere Zielgruppe hat. Wir beschäftigen uns nicht mit Stargate, sprechen daher andere Leute an und machen SG-P niemanden streitig. Und allein schon an den Besucherzahlen könnte uns SG-P nicht als Konkurrenten Ernst nehmen. Und auch wenn das Network eigenständig wird, wird weiterhin eine enge Partnerschaft und Zusammenarbeit zu SG-P bestehen.

    Das Network ist also alles andere, als eine Konkurrenz zu SG-P.
    Hallowed are the Ori!

    We're not a threat, we're salvation. The world will have to deal with us. - The 4400


  17. #57
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Ähmmm ... ich bin Admin im Network und weiß das!

    Das war auch mehr oder weniger als eine Scherzfrage gemeint, damit ich meinen Kommentar abgeben und trotzdem wenigstens noch was zum Thema beitragen kann. Denn schließlich sollen wir hier eigentlich nicht diskutieren, sondern Fragen stellen.
    Außerdem ... ich sage ja nicht, das es einen Konkurrenzkampf zwischen dem Network und SG-P geben wird. Ich sage nur, das es viele Networker (also die Macher der Seiten) als auch User gibt, die nur noch wegen dem Network auf SG-P aktiv sind und wenn wir jetzt die zusätzlichen Serien aus dem Forum ziehen, dann kann und wird es sicherlich passieren, dass der ein oder andere (nach eigener Aussage) SG-P den Rücken kehrt, weil manche Leute mit SG einfach nicht viel am Hut haben.

    Ich formuliere meine Frage mal um:
    18b) Was haltet ihr persönlich von der Idee eines SGP-Seriennetworks und was haltet ihr von den Serien, die dort behandelt werden?

    19) Welchen Serien (außer SG natürlich) interessieren euch noch und vor allem warum interessieren sie euch?
    Geändert von GalaxieMB (31.01.2007 um 17:55 Uhr)
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  18. #58
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard

    So, innerhalb der nächsten Woche gibt es von mir die Antworten zu allen bisher generellen Fragen bzw speziell an mich gestellte Fragen. Ancient und Anubis werden wohl ähnliches in der Zukunft machen.
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  19. #59
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard

    So, wie versprochen hier meine Antworten zu (fast) allen Fragen:

    Wie gefällt euch die Stimmung im Forum?
    Mittlerweile ist die Stimmung im Forum wieder besser. Es gibt immer mal Phasen, wo die Stimmung schlecht ist, aber da kamen wir bislang immer wieder raus – zum Glück!

    Habt ihr geglaubt das SG-P mal so groß und erfolgreich wird?
    Klare Antwort: Nein! Niemals, und das macht uns so stolz und erfreut uns, da wir damit etwas aufbauen konnten, was nicht nur uns, sondern vielen anderen Menschen Freude bereitet.

    Gab es auch mal Augenblicke während der SG-P-Zeit wo ihr kurz davor wart das Handtuch zu schmeißen?
    Ja, die gab es. Persönlich bei mir sogar mehrmals, durch verschiedene Gründe. Aber SG-P ist wie ein Baby für mich, ich werde niemals davon loskommen.

    Gab es Dinge bei SG-P, oder bei der Arbeit im Zusammenhang mit SG-P, die euch ganz besonders (positiv und negativ) überrascht haben?
    Für einige Überraschungen sorgte der Erfolg, den wir nicht vorhergesehen hatten. Im Verlauf der Zeit gab es auch negative Erfahrungen im Zusammenhang mit SG-P (Beispiel: Serverprobleme) aber alles in allem sind die Erfahrungen im Zusammenhang mit SG-P zu 99% positiv gewesen.

    Was sagen die Gründer zu der Absetzung von SG-1? War es die richtige Entscheidung, oder hätte man lieber SG-A absetzen sollen?
    Eine Absetzung wäre früher oder später gekommen. Persönlich hätte ich mir eine weitere Staffel gewünscht – was jetzt aber niemanden mehr interessiert. Ich freue mich auf die Filme und wünsche mir, dass „Stargate: Atlantis“ noch einige Jahre läuft und wir bald dann die dritte Serie sehen können.

    Wenn die Gründer einen Tag mit einem beliebigen Stargate Charakter verbringen könnten, welcher währe das und wohin würden sie mit diesem Charakter gehen?
    Wenn du jetzt wirklich von den Charakteren sprichst, würde ich einen Tag mit meinem Namensvetter Daniel Jackson verbringen und mir alles im SGC zeigen lassen. Von den Schauspielern her (die ich größtenteils alle getroffen habe) muss ich sagen, würde ich gerne mit Richard Dean Anderson einen Tag verbringen. Er ist ein super Kerl, einfach spitze!

    Mal ehrlich, herrschte immer Friede-Freude-Eierkuchen zwischen den Gründern, wenn es um die Zukunft (z.B. Server, Forensoftware, Design, einstellen/kicken von Mitarbeitern usw.) von SGP geht?
    Nein, nicht immer aber wir sind diplomatisch und kompromisbereit. Probleme, wenn vorhanden, lassen sich schnell lösen.

    Hatte ihr auch schon mal Ärger mit den SG Produzenten bzw. irgendwelchen Anwälten, bei denen es um SGP Inhalte ging?
    Von den SG-Produzenten gab es keine Probleme. Probleme mit einer Person bzw. dessen Anwalt, gab es trotzdem. Aber da gehe ich nicht drauf ein.

    Wie kam es zur Gründung von Stargate-Project?
    Es war eine Idee in der Schule, eine Seite zu Stargate zu machen, die tagesaktuelle Infos liefert und gut aussieht – das gab es beides auf dem deutschen Markt noch nicht in einem „Produkt“. Aus dieser Idee entstand SG-P einige Monate später.

    Nun, um SG-P betreiben zu können, bzw. zuerst mal auf die Beine stellen zu können, war und ist einiges an Arbeit nötig, aber auch an Kosten. Wie kann man das zu dritt bewältigen (Kosten-/Arbeitsteilung)
    Schwer zu sagen, weil es schon so lange zurückliegt. Aber es lief.

    Ich kann mir denken, dass so ein Job, ganz schön Zeit und Kraft verschlingt und das, wo ihr doch erst vor kurzem euer Abi eingesackt habt. Fehlte euch manchmal die Zeit für RL?
    Es gab Zeiten, da hat man sich mehr auf SG-P konzentriert, aber im Endeffekt hat man sich immer genügend Zeit fürs echte Leben herausgenommen.

    Was ist an euch so besonders, dass ihr so eine tolle Seite verwaltet. Ihr habt ja eure Helferlein, nicht zuletzt die Mods im Forum, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man als "normaler" Mensch das alles hier hochziehen kann. Man braucht sicherlich Zeit und Lust, aber bestimmt auch Fachkenntnisse und die richtigen Kontakte. Was davon bringt ihr mit?
    Wir sind ein eingespieltes Team und haben uns entwickelt. Sowohl was unsere Fähigkeiten wie Kontakte angeht. Außerdem kommt hinzu, dass wir uns super ergänzt haben, ohne das wäre SG-P nie entstanden. Jeder hat seine eigenen Fähigkeiten und stärken und darauf kommt es an und darauf bauten wir SG-P.

    Wissen eure (Ex-) Klassenkameraden, dass ihr ein großes Internetprojekt habt? Wenn ja, denken einige komisch von euch, d.h. so à la "die hängen sowieso nur vorm Internet und kommen nicht raus" --> Geek. Erschwert das auch den Erfolg bei dem anderen Geschlecht?
    Die meisten wussten es, es gab auch nichts wofür man sich schämen musste. Klar wirkte es auf einige Angeberisch (Kontakte zu Schauspielern etc.) aber da muss man mit leben. Auf das andere Geschlecht hat soetwas, wenn man es richtig rüber bringt, eine gute Wirkung ;-)

    Was erwartet ihr für die Zukunft von SGP? Wie seit ihr mit euren Kollegen/Mitarbeitern zufrieden?
    Ich bin zufrieden und erhoffe mir, dass SG-P weiterhin (vielleicht in einigen Bereichen noch aktueller) weitergeführt wird.

    Habt ihr vor, die Website später eventuell auch in andere Sprachen zu übersetzen um sie weltweit bekannter zu machen?
    Das wäre verdammt viel Arbeit. Aber es war im Gespräch, wurde aber als unzumutbar auf unbestimmte Zeit verschoben.
    Stimmt es das ihr die Weltherrschaft anstrebt und feste Rollen in der dritten Stargateserie?
    Nein.

    Wie lange habt ihr noch vor diese Seite zu betreiben?
    So lange wie es Spaß macht und ich Zeit dafür habe.

    Was für Kosten entstehen euch monatlich durch die Seite und wie deckt ihr diese?
    Es entstehen einige Kosten (nicht nur Server, sondern auch Strom, Arbeitszeit etc.) die wir mit den Werbeeinnahmen decken.

    Ancient heißt noch immer Ancient und Anubis heißt noch immer Anubis, aber warum heißt Thor jetzt DanS? Warum dieser Namenswechsel?
    Aus Thor (mein Lieblingscharakter) wurde DanS (Daniel Schürmann) woraus wenig später Dan wurde – mein Spitzname mit dem ich nicht nur auf SG-P Texte veröffentliche. Ich finde es ist einfach eine bessere Identifizierung möglich (und es ist persönlicher) wenn man mit einem eigenen Namen Veröffentlichungen vornimmt.

    Gab es seit dem bestehen von SGP irgendwelche Veränderungen in Stargate, mit denen die Gründer gar nicht zufrieden waren bzw. gab es Storylines, die sich aus Sicht der Gründer anderes hätten entwickeln sollen?
    Ja, aber das überlasse ich dennoch den Autoren. Einige Dinge hätte ich mir sicher anders gewünscht, aber ich bin kein Drehbuchautor und weiß zu wenig über die Dinge hinter der Kamera die vielleicht zur ein oder anderen Entscheidung beigetragen haben, als das ich das weiter kommentieren mag.

    Haben die Gründer parallel zu SGP noch andere Webprojekte laufen? Wenn ja welche und worum gehts bei diesen Projekten?
    Eine Zeitl ang hatten wir Caprica-City (mittlerweile an ein eigenes Team abgegeben) in Arbeit. Ich arbeite unterdessen an einer privaten Homepage für meine Person und an einem bisher noch streng geheimen Projekt, von welchem ich mir aber viel erhoffe und wünsche. Es hat unter anderem auch etwas mit Stargate zu tun, aber eher mit Fernsehen allgemein und ist nicht (nur) auf das Internet als (Verbreitungs-)Medium ausgerichtet.

    Gibt es eine Hierarchie unter den SGP Gründern (hat der eine mehr zu sagen als der andere) oder läuft das bei euch immer streng demokratisch ab?
    Eigentlich läuft alles streng demokratisch ab, aber wenn Entscheidungen schnell getroffen werden müssen, dann darf auch jeder von sich aus eigene Entscheidungen treffen wenn er diese im besten Sinne für SG-P trifft.

    Haben die Gründer andauernden Privaten/Geschäftlichen Kontakt zu den "Stargate Machern" (Cast und Crew) und wenn ja zu wem?
    Privat habe ich mit einigen Kontakt, geschäftlich aber eher weniger.

    Wie stellt man den Kontakt zu diesen her, wenn man sie z.B. interviewen will?
    Wenn man einmal dran ist, sollte man sich „hochkämpfen“ und nicht klein beigeben und kleine Rückschläge nutzen um daraus noch mehr Energie zu ziehen.

    Es soll ja angeblich auch einen 5. Beatle geben, gibt es auch bei SGP jemanden der von Anfang an bzw. zu Anfang die Gründer unterstützt hat, aber immer im Hintergrund geblieben ist und bei dem ihr euch jetzt mal auf diesem Weg bedanken wollt?
    Nein, es gibt keinen versteckten Helfer – aber ich möchte mich bei allen offiziellen Helfern und Besuchern bedanken, die SG-P zu dem machen was es ist.

    Kennt ihr euch persönlich, bzw. habt ihr euch schon mal getroffen und wenn ja, wie gut habt ihr euch verstanden?
    Wir sind Jahre lang in die gleiche Klasse gegangen und verstehen uns sehr gut – auch wenn unsere Wege durch das Studium jetzt arg auseinander gegangen sind.

    Was würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?
    Mein Handy, damit ich um Hilfe bitten kann ;-)

    Was gefällt euch an eurer Seite nicht / was würdet bzw. wollt ihr noch verbessern?
    Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die ich gerne ändern würde, aber nichts was wirklich erwähnenswert ist. Im großen und ganzen aber wünsche ich mir, SG-P auf ein Wikipedia-artiges Script umzubauen, um so mehr Interaktivität mit den Besuchern zu ermöglichen und noch mehr deutschsprachigen Inhalt auf der Seite versammeln zu können.

    Drei Angebote stehen zur Auswahl.
    1.Er bietet euch ein echtes Stargate an.
    2.Er arrangiert es, dass ihr mit SG-P soviel Geld verienen könnt, dass ihr nie wieder in eurem Leben arbeiten müßt.
    3.Er organisiert für euch eine feste Rolle bei der Serie Stargate SG 1 wahlweise auch Stargate Atlantis.
    Der Haken an der Sache ist, ihr könnt euch nur für eines der Angebote entscheiden. Was würdet ihr nehmen und warum?

    Nummer 1 und 3 wären persönlich nichts für mich. Nummer 2 schon eher, aber ich stelle mir ein Leben ohne Arbeit sehr langweilig vor, daher Geld gerne, aber dann an die Menschen geben, die es benötigen.

    Ist "Stargate-Project" der Wunschname für eure Seite gewesen? Oder sollte sie ursprünglich anders heißen, wenn ja wie?
    Wir hatten Anfangs keinen Namen für die Webseite. Im Header stand „Stargate“ und wir hatten Domains wie stargate-mgm.de.vu. Stargate-Project war ein wilder und spontaner Einfall für den Namen und er hat uns allen gefallen, sodass wir diesen genommen haben.

    War die Idee mit den Seriennetwork von Anfang an da, oder ist sie erst später entstanden?
    Die Idee ist erst viel später entstanden.

    Was wünscht ihr euch für die Zukunft für das Stargate-Franchise? Wie viele Staffeln sollte es eurer Meinung nach speziell von SG-1 noch geben?
    Da SG-1 abgesetzt wurde, wünsche ich mir noch einige Filme zum SG-1-Franchise, vielleicht sogar einen großen Kinofilm als grandiosen Abschluss. Atlantis sollte nach 5 Staffeln auf dem Höhepunkt sein und dann hoffe ich auf ein bis zwei weitere gute Staffeln um alles zu einem abgeschlossenen Ende zu führen.

    Wie seid ihr eigentlich zu Stargate gekommen?
    Das weiß ich so gar nicht mehr. Ich hab die Serie gesehen, und irgendwann regelmäßig geguckt, mich mit den Charakteren beschäftigt und alle Folgen immer wieder angeschaut (VHS). So wurde ich zum Fan.

    An wieviel glaubt ihr eigentlich,von dem ganzen Stargate-Universium?
    An rein gar nichts. Der Gedanke wäre zwar interessant, aber es nun mal einfach eine fiktive Fernsehserie. Ich gucke Stargate weil es Spaß macht, nicht weil ich denke „Mensch, das könnte real sein.“ ;-)

    Stargate hat ja relativ viel mit Religion zu tun! Zuerst die Goa'uld, dann die Antiker und jetzt die Ori: Wie handhaben die Gründer denn das mit der Religion und vor allem, welcher gehören sie an?
    Ich bin evangelisch und konfirmiert. Von der Kirche als Institution halte ich nichts, wenn man an Gott glaubt, kann man das machen, auch ohne Kirchengänger oder Kirchensteuerzahler zu sein. Ob es Gott gibt oder nicht, sei dahingestellt – diese Frage beantwortet jeder am besten für sich. Ich glaube dass es eine lenkende Kraft gibt und bete – wenn auch nur in unregelmäßigen Abständen.

    War das Forum von Anfang an geplant oder nur die normale SG-P-Seite?
    Das Forum kam erst später hinzu, war uns dann aber sehr wichtig – denn ohne eine aktive Community und Austauschplattform kann keine Webseite auf lange Sicht überstehen.

    Welche Folgen findet ihr bei SG-1 am besten und welche bei SG-P?
    Ich mag vor allem Zweiteiler und Folgen mit den Antikern und in denen das ganze Team interagiert. Auf eine spezielle Folge mag ich mich da nicht genau festlegen, es gibt viele gute.

    Würdet ihr einer zweiten Spin-off-Serie von Stargate zustimmen oder nicht?
    Auf jeden Fall, solange es eine frische Serie ist und die Essenz von Stargate weiterführt.

    Was werdet ihr tun, falls Stargate tatsächlich abgesetzt wird? Geht es normal weiter hier, auch wenn zum Beispiel nur noch Atlantis läuft? Wie geht es weiter, wenn zum Beispiel in drei Jahren kein Stargate mehr laufen würde?
    Die Seite bleibt weiterhin bestehen, aber wird dann wohl etwas zurückgefahren werden, da es ohne aktuelle Serien nicht viel zu berichten gäbe. Aber aufhören würden wir sicher niemals im Leben!

    Was macht ihr, wenn ihr mal Freundinnen habt, die Stargate schlecht finden?
    Was soll man denn da machen? Es ist Geschmackssache, ich mag auch nicht alles was meine Freundin guckt. Aber da habe ich als ich sie kennen gelernt habe nicht nachgefragt, es ist auch kein Trennungsgrund. Sie hat zwar Stargate schon gesehen und kann damit etwas anfangen, aber sie ist kein Fan.

    Was würdet ihr tun, wenn euch jemand viel Geld anbieten würde für Stargate-Project? Könntet ihr euch davon trennen?
    Komplett verlassen würde ich Stargate-Project für kein Geld der Welt!
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •