Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: [Sliders] Sliders - Diskussionsthread

  1. #1
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard [Sliders] Sliders - Diskussionsthread

    Wer kennt die Serie Sliders noch mit den ganzen Paralell Universum

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sliders

    hatte jede Folge gesehen leider gibts die DVD nur auf englisch, fand das es einge geniale Sci-Fi Serie war.

    War sagt ihr dazu?

  2. #2
    Second Lieutenant Avatar von Philoso
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    EU
    Beiträge
    187

    Standard

    Ohhh ja danke das du diesen Thread erstellt hast! Ich kenne diese serie und hab sie als klaner bub immer angeschaut die fand ich so geil frag mich grad ob ich sie heut immer noch so geil finden würde!

    Aber die serie könnten sie auch mal wieder bringen vorallem war sie auch öfters zum totlachen und abselut spannend bis sie eines tages in ihrem Universum ankamen doch dann hatte seine Mum od. Tante keine Ahnung mehr die immer quitschende Gartentür geölt und so sind sie wieder abgehaut! Und dann die Aliens usw. ahhh die ganzen Erinnerungen kommen aus der verstaubtesten Schublade wieder in neuem Glanz hervor!!


    Wie hieß der dicke Schauspieler gleich nochmal?????

  3. #3
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Originally posted by Philoso@09.03.2006, 17:38
    Wie hieß der dicke Schauspieler gleich nochmal?????
    Gimli
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  4. #4
    Second Lieutenant Avatar von Philoso
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    EU
    Beiträge
    187

    Ausrufezeichen

    Danke!

  5. #5
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Originally posted by Philoso@09.03.2006, 17:38
    Wie hieß der dicke Schauspieler gleich nochmal?????
    Ooooohhh ja dieser "dicke Schauspieler" ...... ich konnte meine Großmutter bis Heute nicht davon überzeugen, das Pavarotti nicht bei Sliders mitgespielt hat!

    Ich finde die Serie auch toll! Habe sie früher immer gerne gesehen, aber nachdem RTL den Sendeplatz immer wieder verschoben und hin und wieder mal ein paar Wochen mit der Ausstrahlung ausgesetzt hat, habe ich die Serie irgendwie aus den Augen verloren. Ich kann aber glaube ich sagen, das ich so gut wie alle Folgen gesehen habe, da die Serie ja nicht grade viele Episoden hat (jedenfalls nicht im Vergleich zu SG) und auch nicht nur einmal wiederholt wurde.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  6. #6
    Botschafter des guten Geschmacks Avatar von electrojack
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    581

    Standard

    Sliders fand ich auch immer richtig gut. Die Idee, immer in parallele Universen zu reisen und daraus eine Serie zu machen war wirklich genial! Ich fand aber, dass nach 3 Staffeln, als einige Stammschauspieler ausgetauscht wurden, die Qualität der Serie abnahm. Vielleicht war auch der 'Voyager-Effekt' schon zu ausgelutscht.

  7. #7
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard

    Der fette John Rhys-Davies alias Professor Maximillian P. Arturo aus Sliders

    spielte in eingen Serien und Filmen mit und sogar in 3 PC-Spielen

    1997 - Star Trek: Voyager (Leonardo Da Vinci)
    2001-2003 - The Lord of the Rings (Gimli/Stimme von Baumbart)
    1989 - Indiana Jones and the Last Crusade (Sallah)
    1981 - Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark (Sallah)

    PC-Spiele:
    1998 - Dune 2000 (Noree Moneo)1
    1995 - Wing Commander IV: The Price of Freedom (Senator James Paladin Taggert)1
    1994 - Wing Commander III: Heart of the Tiger (General James 'Paladin' Taggart/Prince Thrakhath nar Kiranka)1

    Dune 2000 eines meiner Lienblingspiele und Dune was für ein geiler Film im orignal spielt überigend Patrick Stewart mit Capt. Picard

  8. #8
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Sliders hab ich eine zeitlang auch recht gern geschaut. Der Vorteil der Serie war, dass sie sympatische Darsteller aufwies:

    Jerry O'Connell als brillanter junger Wissenschaftler, der den Schlamassel, den er angerichtet hat, am liebsten wieder rückgängig gemacht hätte, sowie die bezaubernde Sabrina Lloyd (was ist eigentlich aus der geworden?) als seine Jugendliebe Wade, der sich so herrlich ärgern könnende Professor Arturo und der Cryin' Man Rembrandt Brown.

    Wie die vier miteinander interagierten war das eigentliche Salz in der Sup... äh, Serie und die Handlung dabei doch eher hintergründig; wobei die Stories in den ersten beiden Staffeln doch noch recht gelungen waren und immer wieder mit netten Gags, wie dem ewigen Taxifahrer Pavel oder dem Dozenten Conrad Banish, denen sie auf verschiedenen Welten begegneten, aufwarteten.

    Die Talfahrt der Serie begann jedoch schon mit dem Beginn der dritten Season, als man anfing, irgendwelche Sci-Fi oder Fantasystreifen zu kopieren um uns dann Woche für Woche das "Na, welcher Film soll das sein"-Spielchen zu präsentieren. Das es mit der Serie abwärts ging, hat wohl auch Rhys Davies mitbekommen und sich infolgedessen aus der Serie rausschreiben lassen und de facto war die Serie damit eigentlich schon tot. Danach hat eigentlich wohl nur noch Neuzugang Kari Wuhrer, natürlich mit entsprechend viel Körpereinsatz, dafür gesorgt, das die Quoten nicht endgültig ins Nirvana rutschen. Die vierte Staffel hat gleich mal zu Beginn die ersten drei Jahre der Serie ad absurdum geführt, indem sie Quinn's Background "erweiterten" und ihn einfach zum Alien erklärten und so die ganze Dramatik, ob es Quinn nach Hause zu seiner Mutter schaffen wird, für ungültig erklärt. Die fünfte Staffel war es mir dann, nachdem nur mehr Rembrandt aus der Originalcrew geblieben war, nicht mehr wert überhaupt angesehen zu werden.

    Für mich existieren deshalb im Grunde nur zwei Staffeln der Serie Sliders, so wohl mittlerweile auch für die Hauptautorin zu Beginn der Serie und Mitschöpferin Tracy Torme, wonach es Gerüchte um einen Sliders Kinofilm gab, in dem aber nur die vier Akteure Quinn, Wade, Arturo und Rembrandt auftauchen sollten. Leider ist es aber bislang nicht realisiert worden!
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  9. #9
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    955

    Standard

    Originally posted by Kawalsky@09.03.2006, 23:37
    [...] sowie die bezaubernde Sabrina Lloyd (was ist eigentlich aus der geworden?) als seine Jugendliebe Wade[...]
    Sabrina Lloyd hat in der ersten Numb3rs-Staffel mitgespielt, als FBI-Agentin ... :o)
    Charmed im SGPnet
    Charmed-Forum im SGPnet-Forum

    Numb3rs im SGPnet
    Numb3rs-Forum im SGPnet-Forum

  10. #10
    Mama Avatar von Silare
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    276

    Standard

    Sliders habe ich eigentlich nur ab und an mal auf - ich glaube es war SAT1 - gesehen.

    Jedesmal habe ich mir aber immer gedacht...man das muss ja arg stressig sein...zwischen verschieden Parallel-Universen hin und her zu jumpen.

  11. #11
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    Originally posted by Kawalsky@09.03.2006, 23:37
    Sliders hab ich eine zeitlang auch recht gern geschaut. Der Vorteil der Serie war, dass sie sympatische Darsteller aufwies:

    Jerry O'Connell als brillanter junger Wissenschaftler, der den Schlamassel, den er angerichtet hat, am liebsten wieder rückgängig gemacht hätte, sowie die bezaubernde Sabrina Lloyd (was ist eigentlich aus der geworden?) als seine Jugendliebe Wade, der sich so herrlich ärgern könnende Professor Arturo und der Cryin' Man Rembrandt Brown.

    Wie die vier miteinander interagierten war das eigentliche Salz in der Sup... äh, Serie und die Handlung dabei doch eher hintergründig; wobei die Stories in den ersten beiden Staffeln doch noch recht gelungen waren und immer wieder mit netten Gags, wie dem ewigen Taxifahrer Pavel oder dem Dozenten Conrad Banish, denen sie auf verschiedenen Welten begegneten, aufwarteten.

    Die Talfahrt der Serie begann jedoch schon mit dem Beginn der dritten Season, als man anfing, irgendwelche Sci-Fi oder Fantasystreifen zu kopieren um uns dann Woche für Woche das "Na, welcher Film soll das sein"-Spielchen zu präsentieren. Das es mit der Serie abwärts ging, hat wohl auch Rhys Davies mitbekommen und sich infolgedessen aus der Serie rausschreiben lassen und de facto war die Serie damit eigentlich schon tot. Danach hat eigentlich wohl nur noch Neuzugang Kari Wuhrer, natürlich mit entsprechend viel Körpereinsatz, dafür gesorgt, das die Quoten nicht endgültig ins Nirvana rutschen. Die vierte Staffel hat gleich mal zu Beginn die ersten drei Jahre der Serie ad absurdum geführt, indem sie Quinn's Background "erweiterten" und ihn einfach zum Alien erklärten und so die ganze Dramatik, ob es Quinn nach Hause zu seiner Mutter schaffen wird, für ungültig erklärt. Die fünfte Staffel war es mir dann, nachdem nur mehr Rembrandt aus der Originalcrew geblieben war, nicht mehr wert überhaupt angesehen zu werden.

    Für mich existieren deshalb im Grunde nur zwei Staffeln der Serie Sliders, so wohl mittlerweile auch für die Hauptautorin zu Beginn der Serie und Mitschöpferin Tracy Torme, wonach es Gerüchte um einen Sliders Kinofilm gab, in dem aber nur die vier Akteure Quinn, Wade, Arturo und Rembrandt auftauchen sollten. Leider ist es aber bislang nicht realisiert worden!
    Hab die Sliders damals auch gerne geschaut und kann mich dem hier gesagten nur 100 prozentig anschliesen. Ich zum Beispiel wusste bis jetzt nicht einmal, dass es überhaupt eine 5. Staffel gab, da ich Ende der dritten bzw. Anfang der 4. aufgehört habe zu schauen. Das Erfolgsrezept in den ersten beiden Staffeln war nämlich im Prinzip das gleiche, wie bei Stargate zu Anfangs: Quinn, Wade, Rembrandt und Prof. Arturo haben einfach perfekt zusammengepasst; da stimmte die Chemie! Deswgen hat man ihnen auch die schwachen Stories (vor allem in der ersten Staffel) verziehen. War bei Stargate je eigentlich genauso, nur dass hier ein staffelübergreifender Handlungsbogen ersichtlich war; bei den Sliders hat sich diesbezüglich nix getan. Schade um die vertanene Chance!
    <a href=\'http://www.stargate-project.de/stargate/forum/index.php?showtopic=3843&hl=\' target=\'_blank\'><img src=\'http://img432.imageshack.us/img432/1598/unbenanntechtfarben026pf.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' /></a>

  12. #12
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Hab die Serie Sliders auch gern geschaut,war ja noch alles neu für mich,
    war sehr interessant.
    Die schauspieler haben auch alles sehr gut rübergebracht.
    Und wo die überall hingekommen sind und erlebt haben,wahnsinn
    Später waren ja andere Schauspieler wenn es mich nicht täuscht.
    Könnten dir auch mal wieder zeigen.
    Mitarbeiter beim e`Guide und verantwortlich für die Seite zu "Cold Case"
    Bin nun wieder ein wenig zurück, erstmal erholen das Stargate-SG1 und Atlantis eingestellt würden.
    Spoiler 
    Kaffee/Tee Kochminister der Tau'ri/
    In Memory of >Dingsi< flitzer,sabroi,tessa. danke an meine beiden Omas, für ihre Unterstützung und mich nicht aufgegeben hatten.

  13. #13
    Second Lieutenant Avatar von Philoso
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    EU
    Beiträge
    187

    Rotes Gesicht

    Gebt uns Sliders zurück&#33;




    Ja stimmt die späteren Staffeln haben sich ihr eigenes Grab geschaufelt.
    Aber kenn nur 1-3 Staffel wer will kann mir ja ein Angebot machen in Form von DVD´s Sliders&#33;

  14. #14
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Philoso Beitrag anzeigen
    Gebt uns Sliders zur&#252;ck!
    Dein bzw. euer Wille geschehe!


    !ACHTUNG!

    Kabel1 wiederholt "Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" am 17.02.2007 (Samstag) um 13.30 Uhr.

    Quelle: Wunschliste.de
    Geändert von GalaxieMB (11.02.2007 um 04:36 Uhr)
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  15. #15
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    955

    Standard

    Warum verlinkst du denn die Konkurrenz? Auf SG-P (bzw. im SGPnet) wurde das doch auch gemeldet: http://stargate-project.de/numb3rs/i...etail&get=1701

    Aber ich freue mich auch schon drauf! Ich habe die Serie schon "damals" bei ihrer ersten Ausstrahlung gern gesehen. Nur am Ende wurde es verwirrend (mit diesen komischen Au&#223;erirdischen) und ich habe wohl ein paar relevante Folgen verpasst. Aber jetzt habe ich ja die M&#246;glichkeit, mir auch die letzten Staffeln in der richtigen Reihenfolge anzusehen.
    Charmed im SGPnet
    Charmed-Forum im SGPnet-Forum

    Numb3rs im SGPnet
    Numb3rs-Forum im SGPnet-Forum

  16. #16
    Jack und Sam Shiperin! Avatar von Erdling
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    NRW,Übach-Palenberg
    Beiträge
    247

    Standard

    Na klar Sliders echt tolle Serie, aber ich schließe mich auch 100% meinen vorrednern an.Die Serie hat echt abgebaut,als das Team nicht mehr vollständig war....leider!! Ich mochte die Serie gerne vorallen der zusammenhalt war toll wie gesagt so wie bei SG1 und wie ich gelesen habe kommt ab dem 17.02 die wiederhohlung na dann weiß ich was ich da schaue
    Bin wieder da

  17. #17
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Zitat Zitat von Zero Beitrag anzeigen
    hatte jede Folge gesehen leider gibts die DVD nur auf englisch, fand das es einge geniale Sci-Fi Serie war.
    *den alten Thread wieder rauskram*

    Bald gibts Sliders auf DVD in Deutsch!

    Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs)
    EUR 33,95
    Artikel wird am 22. Februar 2008 erscheinen

    Amazonlink: http://www.amazon.de/Sliders-eine-fr...0880906&sr=8-1
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  18. #18
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.256

    Standard

    Habe die Serie vor Jahren mal gesehen. Aber nie alle Folgen doch es war eine gut geschriebene Sci-fi-Serie.

  19. #19
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.502
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Jerry O'Connell (Quinn Mallory in den ersten 4 Sliders-Staffeln) hat verkündet, dass der Serienschöpfer wohl über ein Reboot nachdenkt:
    https://www.serienjunkies.de/news/sl...oot-90672.html

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Reboots bzw. des lauten Nachdenkens über diese, würde ich eines bei Sliders doch sehr begrüßen. Egal ob jetzt mit alten Figuren (am Ende war ja nur noch Rembrandt aus der Orinaltruppe übrig) oder einer völlig neuen Gruppe, ich wäre auf jeden Fall dafür

    Keine Ahnung, wieso ich gerade bei Sliders einem eventuellen Reboot uneingeschränkt offen gegenüber stehe, vermutlich weil man bei Reboots meist mit einer "alternativen Version" des Originals konfrontiert wird und dass bei Sliders ja sowieso zum Konzept gehört(e)

  20. #20
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Für mich ist die Serie mit dem Charme nicht Rebootfähig, obwol heute mehr machbar wäre. Aber diesen Charme der alten Sliders Serie, die sich trotz eher weniger guter Quoten 5 Jahre hielt, den kann man nicht duplizieren.

    Ich würde ein Reboot ungerne sehen.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •