Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: 1.04 - Die Seuche

  1. #1
    VIP-User Avatar von Dan
    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    3.232

    Standard



    Diskutieren:
    Die Seuche
    Episodennummer: 104
    Das SG-1 Team wird von einem außerirdischen Virus infiziert, der das Team in primitive Wesen verwandelt. Dr. Fraiser muss ein Heilmittel finden um das Team und die außerirdische Population zu retten, von der das Virus kam.
    Episodenguide besuchen >>
    "Okay - moment's over. Let's go save the Galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Ich persönlich fand die Folge ganz lustig.. gut die Story war nicht so wirklich berauschend.. aber die Charaktere als Primitive Wesen waren doch interessant.

  3. #3
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich fand es lustig als sich Teal'c das Blut der "Unberührten" mit Gewalt nahm
    als es ihm der Anführer verboten hatte.

    Ich glaub er hat dann irgend so einen lustigen Kommentar von sich
    gegeben.
    's richtig.

  4. #4
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Ach das ist doch garnichts! Am besten war ja wohl die Szene in der Isolationszelle, mit Teal'c und O'Neill:


    Teal'C Steht draußen und O'Neill ist in der Zelle:
    O'Neill: Teal'c! Doc! Machen Sie die Tür auf! Teal'c!

    Teal'c: Colonel O'Neill?

    O'Neill: Lucie! Ich bin zu Hause!

    Teal'c: ... Ich bin nicht Lucie.

    O'Neill: Das weiß ich doch. Das war nur 'ne Anspielung auf ein ... Schon gut. Mach die Tür auf!

    Teal'c: Ich rufe die Ärztin.

    O'Neill: Nein, nein. Komm schon, mir geht's gut. Ich bin wieder ich selbst. Mach jetzt auf!

    Teal'c: Ich kann nicht sicher sein, dass du du selbst bist. Du hast mich Lucie genannt.

    O'Neill: Das darf doch nicht wahr sein - mach endlich die Tür auf!


    Das ist doch wohl der Hammer!
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  5. #5
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Muhahaha ! Das war echt geil !

    Ähmmm.....Lucie ?
    's richtig.

  6. #6

    Standard

    Am besten an der Folge fand ich den Spruch von Jack mit dem süßen kleine Nabelfreien Top!
    Da musste ich so lachen!
    Der Kuss war für meinen Geschmack zu stürmich! Aber es war der 1. also egal!
    O’Neill: Glaub mir, Teal’c, wenn wir da nicht bald wieder rauskommen, (leise) dann flippe ich aus (Teal’c sieht ihn schief an) Ich flippe aus… das bedeutet, ich werde verrückt… irre… (bei jedem Wort wird er lauter und schneller) geisteskrank… ich werde durchdrehen… ich bin nicht mehr im Besitz meiner geistigen Kräfte… ich habe nicht mehr alle Tassen im Schrank… ich bin DURCHGEKNALLT!!! (Er zeigt Teal’c sein gezeichnetes Gesicht aus Ketchup und Senf)


    Jack und Sam Shipper Club

  7. #7
    Büro hasser Avatar von Oneill
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    Brmen=Stuhr
    Beiträge
    497

    Standard

    Komische Folge aber San und Jack

  8. #8
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    Eine komische aber auch spannende Folge! Mir hats gefallen.

  9. #9
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Hehe, ja, die Folge war wirklich gut. Lustig und manchmal wieder auch nicht. Und als Carter plötzlich im Duschraum(?) auf O'Neill losging... *pfeif*

    Und die Prügelei zwischen O'Neill und Daniel war irgendwie auch lustig, vor allem wie sie davor langsam begannen sich zu streiten, bzw. O'Neill damit anfing... *lol*

  10. #10
    Airman First Class
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja, ich glaube, das war die überhaupt die witzigste Episode der 1. Staffel.

    Erwähnenswert ist noch, dass Tuplo unerwartet oft in späteren Folgen erwähnt wird und sogar wieder auftaucht (siehe "Enigma" und "Der verlorene Sohn").

    Das ist das schöne an der 1. Staffel. Es sind nicht einfach nur Einzelstories, sondern die Charaktere wie z.B. Lya von den Nox tauchen wieder auf (ebenfalls "Enigma").

  11. #11
    Club Mats System Lord Avatar von Hotep Ka Heru-ur
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    157

    Standard

    Ja, das war schon eine klasse Folge. Und meines Wissens der erste Auftritt von Teryl Rothery aka Janet Fraiser. Die ich übrigens schwer vermisse.

    Blöde Frage: Worauf ist dieser "Lucy"-Gag eigentlich eine Anspielung? O'Neill bringt so viele Filmzitate, da kommt ja keiner hinterher


    Bis dann,
    Hotep Ka

    ps. ich fand "tin man" ("übermenschen") war die witzigste folge der 1. staffel. komtraya! ^^
    "How can something work perfectly fine for ten years and now all of a sudden it doesn't work anymore?"
    - Colonel Cameron Mitchell, "200"

  12. #12
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    72

    Standard

    Jap, hab die folge gerade gestern wieder gesehen. Was ich lustig fand ist Hammond, der in der zwangsjacke steckt und bei dem die Augenbrauen ganz dicht zusammengewuchert sind.

    Im deutschen hatte ich die bisher nur einmal gesehen, aber der Anführer des anderen Planeten hatte doch die Synchronstimme von Robert Picardo oder?
    One Gate To Rule Them All,
    One Gate To Find Them,
    One Gate To Bring Them All
    And In The Darkness Bind Them...

  13. #13
    Airman First Class
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    19

    Standard

    Originally posted by KingInExile@06.01.2006, 16:30
    Im deutschen hatte ich die bisher nur einmal gesehen, aber der Anführer des anderen Planeten hatte doch die Synchronstimme von Robert Picardo oder?
    Ja, ich glaub' schon.

  14. #14
    Major a.D.
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Alfeld/Europa/Ta'uri-Welt
    Beiträge
    490

    Standard

    Lucy ist ein prähistorisches weibliches Skelett. Ein Urmensch. Um genau zu sein ein Australopitecus Apharensis. Den Namen Lucy erhielt die Dame dadurch, dass bei ihrer entdeckung in Kenia gerade im Radio das Lied "Lucy" von den Beatles lief.
    So und jetzt zu der Folge: Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, was Jack damit erreichen wollte. Vielleicht werdet ihr ja schlau draus. Ich bin nur für die wissenschaftlichen Fakten zuständig. Den Geck habe ich echt auch nicht so ganz verstanden, vom Sinn her.
    Es ist auf jeden Fall kein Film, Hotep Ka Heru'ur.

    Und ja, Tuplo und der Doc aus Voyager hatten den gleichen Synchronsprecher.
    Die Wahrheit ist nur eine Ausrede für einen Mangel an Phantasie!


    anns cuimhne dhe Carson Beckett

    Spoiler 
    Cooper hat die Asgard ermordet!!!

  15. #15
    Botschafter des guten Geschmacks Avatar von electrojack
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    578

    Standard

    Originally posted by Charles Kawalski@07.01.2006, 02:10
    Lucy ist ein prähistorisches weibliches Skelett. Ein Urmensch. Um genau zu sein ein Australopitecus Apharensis. Den Namen Lucy erhielt die Dame dadurch, dass bei ihrer entdeckung in Kenia gerade im Radio das Lied "Lucy" von den Beatles lief.
    So und jetzt zu der Folge: Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, was Jack damit erreichen wollte. Vielleicht werdet ihr ja schlau draus. Ich bin nur für die wissenschaftlichen Fakten zuständig. Den Geck habe ich echt auch nicht so ganz verstanden, vom Sinn her.
    Es ist auf jeden Fall kein Film, Hotep Ka Heru'ur.
    Der Satz "Lucy, I'm home." stammt aus der TV-Serie "I Love Lucy" (USA, 1951 - 1957).
    Jedes mal, wenn Ricky Ricardo seine Wohnung betrat, begrüßte er seine Frau Lucy mit eben diesen Worten.
    In Deutschland lief die Serie unter dem Namen Typisch Lucy.

  16. #16
    Airman First Class
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    19

    Standard

    Also doch nicht der Urmensch, wa?

  17. #17
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.621
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Originally posted by *Orion*@07.01.2006, 07:45
    Also doch nicht der Urmensch, wa?
    Anscheinend nicht.
    Und wie Hammond dann noch im Kontrollraum seine Krawatte zurechtgerückt hat.
    Aber in der Epi-Beschreibung stand ja schon drin das er von der Seuche betroffen ist,ich hab schon bei dem Telefonat mit dem Präsidenten erwartet das er
    zB.ihn plötzlich beschimpft oder so.
    ...jetzt neu: [SGA] Grüne Hölle

  18. #18
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    Hey, Leute ich habe eure Kommentare gelesen und mich weggeschmissen vor lachen. Cool is auch wo O`neil so was änliches sagt wie:

    Wenn Daniel so weiter macht hat er bald auf jeden Planeten eine Freundin.

    War wirklich ne witzige Folge.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

    Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. Wernher von Braun

    Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. Blaise Pascal

  19. #19
    Captain Avatar von Soso91
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    451

    Standard

    Die Folge is echt funny!!!

    Un Shipperszenen sin auch scho dabei!!!
    Wer is denn hier irre??
    Ich bestimmt nich...:drunk:

  20. #20
    The director Avatar von TheRealNeo
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    159

    Standard

    Originally posted by GalaxieMB@29.05.2005, 15:58
    Ach das ist doch garnichts! Am besten war ja wohl die Szene in der Isolationszelle, mit Teal'c und O'Neill:
    Teal'C Steht draußen und O'Neill ist in der Zelle:
    O'Neill: Teal'c! Doc! Machen Sie die Tür auf! Teal'c!

    Teal'c: Colonel O'Neill?

    O'Neill: Lucie! Ich bin zu Hause!

    Teal'c: ... Ich bin nicht Lucie.

    O'Neill: Das weiß ich doch. Das war nur 'ne Anspielung auf ein ... Schon gut. Mach die Tür auf!

    Teal'c: Ich rufe die Ärztin.

    O'Neill: Nein, nein. Komm schon, mir geht's gut. Ich bin wieder ich selbst. Mach jetzt auf!

    Teal'c: Ich kann nicht sicher sein, dass du du selbst bist. Du hast mich Lucie genannt.

    O'Neill: Das darf doch nicht wahr sein - mach endlich die Tür auf!


    Das ist doch wohl der Hammer!

    Das war wirklich klasse
    -vor 2 Monaten waren die Menschen hier noch Ärzte und Buchmacher, jetzt ist Herr der Fliegen angesagt.-

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •