Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 106

Thema: [Allerlei] Drabble-Adventskalender 2022 von Redlum49

  1. #21
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.425
    Blog-Einträge
    43

    Standard

    Bin gespannt, ob der Adventskranz den vierten Advent erreicht, oder ob es ein Weihnachtsfeuer statt Osterfeuer gibt.


    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  2. Danke sagten:


  3. #22
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von John's Chaya Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, ob der Adventskranz den vierten Advent erreicht, oder ob es ein Weihnachtsfeuer statt Osterfeuer gibt.
    Ja, die berühmten Worte "Vertrau mir" sind immer gefährlich

  4. #23
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard 6. Türchen

    Titel: Vorbilder
    Serie: Die Schlümpfe
    Rating: G
    Anmerkung: Heute mal ein etwas ruhigeres Drabble in einem, vermutlich, ziemlich unerwartetem Fandom.



    „Und es hat wirklich jeder ein Vorbild?“, fragte Sasette.

    „Fast jeder“, nickte Papa Schlumpf bestätigend. „Es ist gut, sich von jemanden zu etwas inspirieren zu lassen.“ Er zählte auf: „Bei Hefty sind es starke Bären, bei Toulusi künstlerische Elefanten, bei Fauli entspannte Faultiere, bei Jockey…“ Papa Schlumpf kratze sich am Bart. „Nun, vielleicht ist es doch nicht in jedem Fall gut.“

    „Hat dich auch ein Vorbild geprägt?“, wollte Sasette wissen.

    „Oh ja.“ Papa Schlumpf dachte an den Mann mit roter Kleidung und weißem Bart, der in einer Nacht überall gleichzeitig sein konnte. Dieser hatte ihn dazu inspiriert Zauberer zu werden.


  5. #24
    -
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Spree-Athen
    Beiträge
    178

    Standard

    Ja, in der Tat ein unerwartetes Fandom...

    Nette Idee, Papa Schlumpfs Outfit so zu erklären, dass er den Weihnachtsmann imitiert.

    Und wer oder was ist Jokeys Vorbild?

    Nochmal Türchen 3:

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Na ja, zumindest die eine Hälfte des Dialogs müsstest du ja verstanden haben
    C3-PO spricht ja immer so mit seinem Kumpel, dass der Sinn von dessen Gepiepse zu erahnen ist. Hier auch gut gelungen.
    Geändert von Durnah (06.12.2022 um 07:47 Uhr)
    "Die Zeit macht jede Wahrheit zum Roman."
    aus Mayerling von
    Udo Jürgens / Michael Kunze

    "Das "Vaterland" ist der Albdruck der Heimat."
    Kurt Tucholsky

  6. Danke sagten:


  7. #25
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Ich schließ' mich meinem Vorposter an und finde, dass es in der Tat ein außergewöhnlicher Ausflug ist.
    Aber prima erklärt, weshalb Papa Schlumpf dieses Outfit und Aussehen hat. Er hat sich vom Weihnachtsmann inzpirieren lassen
    Und wer möchte mal nicht, an verschiedenen Orten gleichzeitig sein

  8. Danke sagten:


  9. #26
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.425
    Blog-Einträge
    43

    Standard

    Was für ein tolles Vorbild für Papa Schlumpf. Hab früher mit meinem Sohn immer gedacht, dass er dem Weihnachtsmann ähnelt. Eine schöne Idee für dein Drabble.


    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  10. Danke sagten:


  11. #27
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Danke mal wieder für die vielen Feedbacks und Dankedrücker!

    Zitat Zitat von Durnah Beitrag anzeigen
    Ja, in der Tat ein unerwartetes Fandom...
    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Ich schließ' mich meinem Vorposter an und finde, dass es in der Tat ein außergewöhnlicher Ausflug ist.
    Nachdem ich 24 Türchen füllen musste und die Schlümpfe meine erste Serienliebe war, hat es sich bei "quer durch alle Fandoms" irgendwie angeboten

    Zitat Zitat von Durnah Beitrag anzeigen
    Nette Idee, Papa Schlumpfs Outfit so zu erklären, dass er den Weihnachtsmann imitiert.
    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Aber prima erklärt, weshalb Papa Schlumpf dieses Outfit und Aussehen hat. Er hat sich vom Weihnachtsmann inzpirieren lassen
    Zitat Zitat von John's Chaya Beitrag anzeigen
    Was für ein tolles Vorbild für Papa Schlumpf. Hab früher mit meinem Sohn immer gedacht, dass er dem Weihnachtsmann ähnelt. Eine schöne Idee für dein Drabble.
    Ja irgendwie ist eine gewisse Ähnlichkeit nicht von der Hand zu weisen

    Zitat Zitat von Durnah Beitrag anzeigen
    Und wer oder was ist Jokeys Vorbild?
    Das überlasse ich mal der Fantasie der Leser

    Zitat Zitat von Durnah Beitrag anzeigen
    Nochmal Türchen 3:

    C3-PO spricht ja immer so mit seinem Kumpel, dass der Sinn von dessen Gepiepse zu erahnen ist. Hier auch gut gelungen.
    Vielen Dank

  12. Danke sagten:


  13. #28
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard 7. Türchen

    Titel: Alle Jahre wieder
    Fandom: Der Herr der Ringe
    Rating: G


    „Sie hat es schon wieder getan!“, rief Merry verzweifelt, als ihm ein verschlafener Pippin die Tür öffnete und hielt ihm ein Säckchen und eine Karte entgegen. „Vor jeder Tür!“

    Pippin sah vor seiner Tür ebenfalls ein Säckchen mit einer Karte liegen. „Plätzchen?“

    „Natürlich Plätzchen!“ Merry hielt die Karte hoch:

    Für meine tapferen Hobbits.
    Möget ihr ein frohes Fest haben!
    In Liebe
    Galadriel


    „Jemand muss ihr endlich mal sagen, dass sie nicht backen kann“, seufzte Pippin.

    „Willst du?“

    „Bist du verrückt?! Hol du den Karren und sammle die ganzen Säckchen ein, ich sage Sam, dass unsere jährliche Expedition zum Schicksalsberg ansteht.“


  14. #29
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Auch einen Ausflug zu den Hobbits gibt es also

    Was mich nur nachdenklich macht, sind insbesondere die beiden letzten Zeilen Diese Plätzchen scheinen wirklich nicht gerade bekömmlich zu sein

    Danke, fürs Teilen!

  15. Danke sagten:


  16. #30
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Auch einen Ausflug zu den Hobbits gibt es also
    Aber selbstverständlich

    Was mich nur nachdenklich macht, sind insbesondere die beiden letzten Zeilen Diese Plätzchen scheinen wirklich nicht gerade bekömmlich zu sein
    Dass ist richtig - und auch alles andere als einfach zu vernichten

  17. Danke sagten:


  18. #31
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.425
    Blog-Einträge
    43

    Standard

    Die Geste zählt doch, egal wie die Kekse schmecken. Musste auch schon einiges ungenießbares essen, Augen zu und durch ist meine Devise. Man ist doch gut erzogen, meistens. Ist doch nur einmal im Jahr. Ich hab zwar keine Ahnung wer diese Hobbits sind, aber vielleicht ist der Schicksalsberg so hoch, weil die Kekse steinhart geworden sind.


    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  19. Danke sagten:


  20. #32
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von John's Chaya Beitrag anzeigen
    Die Geste zählt doch, egal wie die Kekse schmecken. Musste auch schon einiges ungenießbares essen, Augen zu und durch ist meine Devise. Man ist doch gut erzogen, meistens. Ist doch nur einmal im Jahr.
    Oh, dann richte ich den Hobbits aus, dass sie die Plätzchen als Alternative auch gerne bei dir vorbeibringen können

    Ich hab zwar keine Ahnung wer diese Hobbits sind,
    Was?

    aber vielleicht ist der Schicksalsberg so hoch, weil die Kekse steinhart geworden sind.
    Der Schicksalsberg ist eine Art Vulkan. Der Ring, um den es in den Filmen geht, wurde in den Feuern des Schicksalsberges geschmiedet und konnte auch nur dort wieder vernichtet werden, weswegen es in der Trilogie unter anderem um die lange , beschwerliche und sehr gefährliche Reise dorthin geht. Und für die Plätzchen sehen die Hobbits scheinbar auch keine andere Alternative.

  21. #33
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard 8. Türchen

    Nachdem wir schon bei SG-1 vorbeigeschaut haben, geht es in diesem Adventskalender natürlich auch nach Atlantis:

    https://forum.stargate-project.de/sh...425-Leckereien

  22. Danke sagten:


  23. #34
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard 9. Türchen

    Titel: Urlaubsvertretung
    Fandom: ?
    Rating: G
    Anmerkung: Das Fandom wird aus pointetechnischen Gründen zum heutigen Türchen vorab nicht verraten.


    „Du hast was? Urlaub genommen? An Weihnachten?!“ Der Weihnachtsmann starrte Rudolf an, der ihm seinen bewilligten Urlaubsantrag unter die Nase hielt.

    „Keine Sorge“, entgegnete Rudolf. „Ich habe natürlich für tierischen Ersatz gesorgt, der den Schlitten ziehen wird.“

    „Tatsächlich?“

    Rudolf nickte, setzte sich Sonnenbrille und Sombrero auf und zog mit einer Hawaiikette um den Hals von dannen.

    Als der Weihnachtsmann sich zum Schlitten umdrehte, war er hocherfreut dort einen Bären zu sehen. Insgeheim hatte er schon mit einer Schnecke oder Schildkröte gerechnet. Die Freude legte sich schlagartig, als der Bär zu singen begann: „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit …


  24. #35
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.425
    Blog-Einträge
    43

    Standard

    Ich habe mich gerade erst einigermaßen von meinem Atlantis-Adventskalender Lachanfall erholt, da kommt schon der nächste. Mein armes Sofa denkt schon, dass ich es nicht mehr mag, weil ich schon wieder bei einem Lachanfall runtergefallen bin. Balu an Rudolfs Platz und Rudolf mit Sonnenbrille, Sombrero und Lei um den Hals, was für ein Bild. Danke auch diesmal für den Lachanfall zu später Stunde.
    Geändert von John's Chaya (09.12.2022 um 00:32 Uhr)


    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  25. Danke sagten:


  26. #36
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.433

    Standard

    Mein Kopfkino sagt mir: Weihnachtsmann und Balu, der Schlittenbär, ist keine gute Kombination... Die Geschenke kommen nie rechtzeitig an.

  27. Danke sagten:


  28. #37
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von John's Chaya Beitrag anzeigen
    Ich habe mich gerade erst einigermaßen von meinem Atlantis-Adventskalender Lachanfall erholt, da kommt schon der nächste. Mein armes Sofa denkt schon, dass ich es nicht mehr mag, weil ich schon wieder bei einem Lachanfall runtergefallen bin. Balu an Rudolfs Platz und Rudolf mit Sonnenbrille, Sombrero und Lei um den Hals, was für ein Bild. Danke auch diesmal für den Lachanfall zu später Stunde.
    Aber gerne, jederzeit wieder

    Zitat Zitat von Jolinar Beitrag anzeigen
    Mein Kopfkino sagt mir: Weihnachtsmann und Balu, der Schlittenbär, ist keine gute Kombination... Die Geschenke kommen nie rechtzeitig an.
    Jetzt demotiviere den armen Weihnachtsmann doch nicht auch noch zusätzlich


    Danke euch beiden für's reviewen!

  29. #38
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Ist das ein herrliches Bild beziehungsweise eine klasse Szenerie, welche sich in meinen Kopf entwickeln

    Balu als Urlaubsvertretung für Rudolf. Aber ehrlich jetzt mal, da hat doch der Weihnachtsmann wohl ziemlich geschnarcht, wenn er seinem Rentier zu Weihnachten den Urlaub genehmigt *g*
    Aber wer weiß, vielleicht werden es ja ruhige und gemütliche Weihnachtsstunden

    Eine wirklich gelungene Kombi, ich sage Danke fürs Teilen

  30. Danke sagten:


  31. #39
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Ist das ein herrliches Bild beziehungsweise eine klasse Szenerie, welche sich in meinen Kopf entwickeln

    Balu als Urlaubsvertretung für Rudolf. Aber ehrlich jetzt mal, da hat doch der Weihnachtsmann wohl ziemlich geschnarcht, wenn er seinem Rentier zu Weihnachten den Urlaub genehmigt *g*
    Aber wer weiß, vielleicht werden es ja ruhige und gemütliche Weihnachtsstunden
    Oh ja, gemütliche und ruhige Weihnachtsstunden werden es bestimmt (wenn man nicht gerade wild auf Geschenke ist). Balu wird sich freuen, dass auch mal jemand etwas positives an der Sache sieht

    Eine wirklich gelungene Kombi, ich sage Danke fürs Teilen
    Danke für's kommentieren

  32. Danke sagten:


  33. #40
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.425
    Blog-Einträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Oh, dann richte ich den Hobbits aus, dass sie die Plätzchen als Alternative auch gerne bei dir vorbeibringen können

    Was?

    Der Schicksalsberg ist eine Art Vulkan. Der Ring, um den es in den Filmen geht, wurde in den Feuern des Schicksalsberges geschmiedet und konnte auch nur dort wieder vernichtet werden, weswegen es in der Trilogie unter anderem um die lange , beschwerliche und sehr gefährliche Reise dorthin geht. Und für die Plätzchen sehen die Hobbits scheinbar auch keine andere Alternative.
    Natürlich habe ich "Herr der Ringe" geschaut, als damals die DVDS rauskamen, sogar zweimal. Doch an die Namen aus deinem Drabble konnte ich mich nicht mehr erinnern, ist lange her.


    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •