Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neues Sachbuch: Unauthorized Offworld Activation

  1. #1

    Standard Neues Sachbuch: Unauthorized Offworld Activation

    Der Publisher Sequart bringt 2022 ein inoffizielles Sachbuch heraus - in der Essay-Sammlung ist das gesamte Stargate-Franchise vertreten. Klingt schon mal sehr interessant, find ich

    https://www.stargate-project.de/unau...h-angekuendigt


  2. #2
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.025
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Da bin ich mal gespannt, was das wird. Kann mir irgendwie gar nichts so richtig drunter vorstellen.

  3. #3
    Master Sergeant Avatar von ChristianZ
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    89

    Standard

    Sachbuch klingt interessant. Oft werden heute Gedanken und Spekulationen zu Stargate auf Youtube ausgebreitet. Aber mit print-on-demand könnte auch ein Buch wieder mehr Sinn machen (falls es sich verkauft). Ich meine, wenn man die Texte und Artikel hier von Stargate-Project.de zusammenfassen würde, käme auch schon fast ein Buch dabei heraus.
    https://forum.stargate-project.de/image.php?type=sigpic&userid=10761&dateline=161019  4629

  4. #4
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.025
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianZ Beitrag anzeigen
    Sachbuch klingt interessant. Oft werden heute Gedanken und Spekulationen zu Stargate auf Youtube ausgebreitet. Aber mit print-on-demand könnte auch ein Buch wieder mehr Sinn machen (falls es sich verkauft). Ich meine, wenn man die Texte und Artikel hier von Stargate-Project.de zusammenfassen würde, käme auch schon fast ein Buch dabei heraus.
    Ein sehr dickes Buch ...

    Spaß beiseite. Wobei ich das Unterfangen schon irgendwie ein wenig merkwürdig finde. Im Prinzip klingt das, als würde man sich seinen eigenen Reim auf bestimmte Dinge machen und das dann veröffentlichen. Ist ja dann eigentlich nichts anderes, was wir an mehreren Stellen schon gemacht haben oder - in professionellerem / kommerziellem Rahmen - zum Beispiel auch der Companion macht. Die beschäftigen sich in ihren Artikeln ja auch ausführlich mit verschiedenen Fragestellungen und schauen im Detail hin.

    Na ja, mal schauen, ob das Buch tatsächlich Mehrwert liefert. Kaufen werde ich es vermutlich aus reiner Neugierde

  5. #5
    Master Sergeant Avatar von ChristianZ
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    89

    Standard

    Das Taschenbuch (oder Kindle etc.) kann jetzt bestellt werden. Auf der Seite von Amazon sieht man auch das Inhaltsverzeichnis.
    Hab's bestellt und kann ja dann berichten, ob es sich lohnt IMHO.
    https://forum.stargate-project.de/image.php?type=sigpic&userid=10761&dateline=161019  4629

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •