Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Besser als Kino...

  1. #1
    Captain Avatar von Amyrillis
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    492
    Blog-Einträge
    2

    Standard Besser als Kino...

    Titel: Besser als Kino..
    Serie: SG1
    Staffel: 10
    Genre: Humor
    Rating: P6
    Wörter: 300
    Hauptpersonen: Vala & Daniel
    Anmerkung: Das Drabble ist ist geschrieben für 20 Gegensätze Challange.
    Das Thema: Stark und schwach. Das ist der 5. Beitrag.


    „Vala wo willst du hin?“, Daniel folgte seiner Kollegin aus dem Kino.
    „PSSSSST, es geht los!“ brachte sie ihn zum schweigen.
    Der Linguist folgte Valas Blick, wo sie so gebannt hin starrte.
    Eine junge Frau und zwei Typen standen keine fünf Meter weg von ihnen.

    „HAST DU IHN ETWA GEKÜSST?“, brüllte der blonde aufgebracht.
    „NEIN ich…“, versuchte seine Freundin ihn erfolglos zu besänftigen.
    „Und wie erklärst du mir bitte das Foto?“
    Perplex starrten die beiden anderen auf das Smartphone des Freundes.

    Vala griff genüsslich in den Tüte süßen Popcorns und ließ das Karamell auf der Zunge zergehen.
    Das war eine starke Vorstellung. Den Film, welchen sie bis gerade eben geschaut hatten, wirkte dagegen ziemlich schwach, wie ein blasser Abklatsch des wirklichen Lebens.

    „Dylan, das ist nicht so wie es aussieht!“, versuchte der dunkelhaarige eine Erklärung.
    Der blonde kam währenddessen immer näher, bereit gleich seine Fäuste sprechen zu lassen. Er hatte die Statur eines Footballspielers.
    „Dylan Bitte!“, flehte das Mädchen, sie war hübsch, bestimmt eine Cheerleaderin.
    „AUS DEM WEG ASHLEY!“, stieß Dylan wütend aus.

    Inzwischen hatte sich einen Traube von Menschen um das streitende Trio gebildet.

    „Vala wir sollten gehen“, wisperte Daniel ihr ins Ohr.
    „Was? Und das beste verpassen?“, erwiderte Vala amüsiert. Sie grinste übers ganze Gesicht.

    Warum fragte er eigentlich?

    Das Mädchen schrie auf…
    Dann herrschte betretene Stille…

    Als Daniel wieder hin sah, was gerade passiert war, hatte ein Passant, den drohenden Schlag abgefangen. Es war Teal’c, sein Teamkollege der dazwischen gegangen war. Er konnte dem Drama nicht mehr zusehen.

    „DIE VORSTELLUNG ist jetzt vorbei. Geht nach Hause!“, verkündete Teal’c, der immer noch zwischen den beiden Streithähnen stand.
    Wütend starrten sich die beiden Jungs an, bevor sie in verschiedene Richtungen davonliefen und Ashly Dylen folgte.

    „Schade, schon vorbei!“, Vala zerknüllte die leere Tüte und warf sie in den Müll.


    Ende?
    Hier gehts zu meiner Fanfiction:
    Secrets of the past - Geheimnisse der Verwangenheit


  2. Danke sagten:


  3. #2
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.374
    Blog-Einträge
    40

    Standard

    Ich glaube, viele kennen solche Momente, in denen man Situationen begegnet, die interessanter als Kino sind. Wobei es wohl niemand im RL mit dem Zuschauen so übertreibt wie Vala.

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  4. #3
    Captain Avatar von Amyrillis
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    492
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von John's Chaya Beitrag anzeigen
    Ich glaube, viele kennen solche Momente, in denen man Situationen begegnet, die interessanter als Kino sind. Wobei es wohl niemand im RL mit dem Zuschauen so übertreibt wie Vala.
    Hallo Chaya,
    ja das kennen gaube ich viel solche Situationen, aber keiner geniest und übertreibt es so wie Vala. Wie weiß wie man sich amüsiert, aber hier geht sie etwas zu weit. ^^

    Danke für dein Kommentar und Danke drücken.
    Hier gehts zu meiner Fanfiction:
    Secrets of the past - Geheimnisse der Verwangenheit


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •