Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Star Wars-Videospiele: Aktuelle Games, alte Klassiker, eure Favoriten

  1. #1

    Standard Star Wars-Videospiele: Aktuelle Games, alte Klassiker, eure Favoriten

    Im Gegensatz zum Stargate-Universum ist das Star Wars-Universum mit einer ganzen Menge an Videospielen gesegnet - auch wenn manches Game wohl eher einem Fluch gleich kommt.

    Da ich erst vergangenes Wochenende - rund ein Jahr nach Erscheinen - dann auch endlich mal Star Wars Jedi: Fallen Order zu Ende spielte und ich vorhin angeregt mit Roddy über die Star Wars-Games diskutiert habe, wollte ich hier mal zur Diskussion stellen:

    - Wer von euch spielt Star Wars-Videospiele?
    - Auf welcher Plattform spielt ihr?
    - Spielt ihr auch die aktuellen Games wie Fallen Order oder Squadrons?
    - Mögt ihr lieber die alten Klassiker oder findet ihr die neuen Games (ebenfalls?) gelungen?
    - Welches Star Wars-Game ist euer Allzeit-Favorit?

  2. #2

    Standard

    Mir haben es die Lego Star Wars-Spiele für PC immer angetan und die würde ich auch als Allzeit-Favoriten nennen

    Star Wars: The Old Republic hatte damals ein paar echt starke CGI-Trailer, leider hatte ich aber schlechte Erfahrungen mit MMORPGs und bin da nie rangekommen.

    Fallen Order und Squadrons haben allerdings definitiv mein Interesse geweckt, bei neuen oder neueren Games ist der Preisfaktor nur leider doch sehr hoch (für meine PS4 kaufe ich z. B. meist nur ältere Spiele, die nach einer Weile deutlich runtergesetzt wurden).

    Von Klassikern wie Knights of the Old Republic hab ich natürlich gehört, nur hatte ich da auch nie Gelegenheit zum Zocken. Wie gesagt. wenn es um Games im SW-Bereich ging, blieb ich immer bei den PC-Spielen von Lego hängen ^^

  3. #3

    Standard

    Die Lego Star Wars-Spiele gefielen mir immer sehr. Die sind auch einfach genial gemacht und man kann stundenlang damit verbringen. Vom Lego-Spiel zu Episode 7 war ich aber leider sehr enttäuscht. Da wurde mir einfach zu viel geplaudert und quasi der gesamte Film nacherzählt bzw. zu sehr nacherzählt, das langweilte dann doch sehr.

    Mein absoluter Favorit ist vermutlich Republic Commando. Ein großartiges Spiel, das einen Nachfolger definitiv verdient hätte. Was für ein fieser Cliffhanger.

    Bei den neuen Spielen bin ich ehrlich gesagt etwas hin- und hergerissen. Fallen Order hat mir sehr gut gefallen. Tolle Story, tolle Landschaften und Karten. Und wie der Charakter im Lauf der Zeit dazu lernt, wurde selten so gut umgesetzt. Aber ich hänge auch noch sehr an den alten Klassikern.

    Squadrons habe ich bislang nicht, da bin ich aber auch noch etwas skeptisch. Ich bin einfach ein Fan der alten Weltraumsimulationen von Star Wars. X-Wing Alliance war das erste Star Wars-Spiel das ich hatte und ich habe es einfach geliebt. Tolle Story, abwechslungsreiche Missionen, da spielt dann auch die eher (vor allem für heutige Verhältnisse) schlechte Grafik nicht sooo ne große Rolle.

    The Old Republic finde ich wirklich interessant. Habe vor ein paar Monaten angefangen und schau immer wieder mal rein. Ich mag das Spiel. Die Welt ist so weitläufig, das ist der Wahnsinn. Überall gibt es Nebenmissionen, mit denen man fleißig Punkte sammeln kann.

    Ich bin gerade echt am Überlegen, welche Spiele ich von Star Wars gespielt habe. Dürfte eine ganze Menge sein. Ich schau mal, ob ich alle zusammenbekomme

    X-Wing Alliance
    X-Wing vs. Tie-Fighter
    Rogue Squadron
    Jedi Knight
    Jedi Knight II - Jedi Outcast
    Jedi Knight III - Jedi Academy
    Star Wars Lego - Prequels
    Star Wars Lego - OT
    Star Wars Lego - Clone Wars
    Star Wars Lego - Ep 7
    Bounty Hunter (PS2)
    Republic Commando
    Knights of the Old Republic (wobei ich das nie zu Ende gespielt hatte, hatte mich damals wohl überfordert )
    Battlefront
    Battlefront II
    Battlefront II (das Neue)
    Racer
    The Force Unleashed
    The Force Unleashed II
    Episode I
    Episode III - PS2
    Jedi Starfighter (nur angespielt)
    The Clone Wars: Heroes of the Republic
    Shadows of the Empire

  4. #4

    Standard

    Wow O_o

    The Force Unleashed hat mein Bruder gezockt, da fand ich die Story um Starkiller auch gar nicht mal übel.

    Ich erinnere mich auch an The Clone Wars: Heroes of the Republic, ein nettes Coop-Game, bei dem man viele verschiedene Charas aus der Serie spielen konnte

    Und stimmt, Republic Commando war auch sehr gut und das Ende richtig krass. War die Story nicht sogar in der Clone Wars-Serie aufgegriffen worden? Ich erinnere mich nur, dass die Commandos darin vorkamen und damals ein Riesenhype um den Auftritt war ^^ Und später war Gregor ja in Rebels dabei.

  5. #5

    Standard

    The Force Unleashed ist einfach nur episch, wenngleich Teil 2 da schon sehr stark nachgelassen hat. Der hätte einfach den dritten Teil benötigt, um zu wirken. Sollte ich vielleicht wirklich mal wieder spielen XD

    Ich weiß noch, dass mich bei Heroes of the Republic die Steuerung total genervt hat. Ich kann eh schon immer net springen und dann hab ich Roddy immer mit in den Abgrund gerissen. Viel mehr weiß ich von dem Spiel auch nicht mehr. Hat scheinbar nicht so einen Eindruck hinterlassen

  6. #6

    Standard

    Oh ja, an die Steuerung und das Prob, dass man sich da gegenseitig runtergestürzt hat, erinnere ich mich auch noch ^^ Aber man konnte Ahsoka, Rex und so spielen, das hats für mich am Ende wettgemacht.

  7. #7

    Standard

    Lucasfilm stellt sich nun in Sachen Videospiele wieder neu auf und vergibt Lizenzen an mehrere Partner. EA soll - obwohl das manche ja stark hoffen- noch nicht ausgebootet sein, aber man holt sich z.B. Ubisoft an Bord, um ein Open World-Game an den Start zu bringen.

    https://de.ign.com/star-wars-univers...en-world-titel

    Bin gespannt, was sich da ergibt. Wieder mehr Star Wars-Games auf dem Markt zu haben, wäre jedenfalls gut - zumindest wenn die Qualität stimmt.

  8. #8
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.216
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Meine Liste unterscheidet sich natürlich nicht wirklich von der von shadow

    Es gab echt einige Spiele, die richtig Bock gemacht haben. Zu meinen Favoriten gehören auf jeden Fall:

    - X-Wing Alliance: einfach tolle Story und für damals - finde ich - ein recht cooles und relativ komplexes Flugspiel, das echt Spaß gemacht hat!
    - The Force Unleashed: auch hier, eine tolle Story und echt coole Lichtschwert-Moves
    - Shadows of the Empire: mal ganz ohne Lichtschwert, aber als Dash Rendar konnte man ja schön rumballern.
    - Jedi Knight: die ganze Reihe fand ich super! Teil 2 ist mega.
    - Republic Commando: Ihr habt schon alles gesagt

    Squadrons habe ich auch schon gespielt. Die Storymissionen sind überschaubar und wie ich finde wenig abwechslungsreich. Vom Gedanken ist die Story aber ganz nett. Ausgelegt ist es aber wirklich auf den Multiplayer. Hier bin ich teilweise einfach schlecht XD vielleicht hab ich aber den Dreh auch noch nicht ganz raus. Mit steigendem Level wurde ich immerhin nicht mehr im Minutentakt abgeknallt

    Die Entwicklung bei den Games find ich spannend. Sicherlich wird es da das ein oder andere spannende Spiel geben. Ein Open World Game von Ubisoft... da wäre ich dabei!

  9. #9

    Standard

    Ich bin auch mal gespannt, was es das neue Ubisoft-Game werden wird. Ich bin da einigem gegenüben offen, würde mir aber vor allem wünschen, dass man sich mal von den Filmen und Serien etwas entfernt. Da wurde in den letzten Jahren doch zu sehr drangeklebt, was Inhalte verschiedenster Art angeht. Das Star Wars-Universum bietet sooo viel mehr.

    Auch einen Abklatsch von KOTOR oder TOR würde ich nicht unbedingt begrüßen. Ein gutes Action-Adventure, gerne auch ohne Jedi, da wäre ich durchaus dabei.


    Was haltet ihr eigentlich von Meldungen wie diesen? Hab sie jetzt noch nicht eingehend geprüft, aber scheinbar will man die alten SNES-Spiele neuauflegen: https://www.pcgamesn.com/super-star-wars-snes-antstream

    Ganz ehrlich? Ich fände es MEGA, wenn man die alten Games endlich mal wieder würdigt. Es gibt glaub ich fast kein Game, das ich nicht als Remastered-Version für die aktuellen Plattformen kaufen würde. Allein schon das Feeling von damals wiederaufleben zu lassen, sei es die Jedi Knight-Reihe oder X-Wing Alliance.

    Episode 1 Racer wurde für die Xbox remastered. Das, denke ich, werde ich mir über kurz oder lang zulegen.

  10. #10

    Standard

    Stimmt, das Episode 1 Racer-Spiel hab ich ja auch für den PC und auch vom Remaster gehört - ganz vergessen das ^^

    Das Game war auch nicht übel, vor allem bei der Tatooine-Strecke kam richtiges Boonta Eve-Feeling auf

    Neuauflagen alter Klassiker find ich ebenfalls gut, viele Retro-Games haben nicht umsonst Kultstatus und das Thema scheint allgemein wieder richtig aktuell zu werden - ich denke da z. B. auch an die Nintendo-Sets von Lego.

    Die Meldung zu einem Star Wars-Game von Ubisoft wird offenbar allgemein begrüßt und ich schließe mich da an. EA hat in Sachen Star Wars leider nicht immer ins Schwarze getroffen und steht ja auch als Spieleentwickler an sich oft in der Kritik.
    Ubisoft ist damals ja mit der Assassin's Creed-Reihe bekannt geworden (wobei auch bei diesem Entwickler nicht alles Gold ist, was glänzt) und hat schon auch ein interessantes Konzept für seine Games, das ich mir auch gut im SW-Universum vorstellen könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •