Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 75 von 75

Thema: Fans wollen neue Serie

  1. #61
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.249
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Ich muss ehrlich sagen, das kam für mich jetzt doch irgendwie schneller als erwartet bin dann mal gespannt, was das im konkreten vielleicht (hoffnungsvoll) für das Stargate-Franchise bedeutet und wenn es nur mit bei Amazon Prime drin sein sollte

  2. #62
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von RodneysGirl Beitrag anzeigen
    und wenn es nur mit bei Amazon Prime drin sein sollte
    Würde passen - ist der einzige Streamingdienst den ich habe
    Geändert von Redlum49 (26.05.2021 um 20:29 Uhr)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  3. #63
    Master Sergeant Avatar von ChristianZ
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    78

    Standard

    Das Problem ist, dass nur ein Streamingdienst heute nicht mehr ausreicht. Ich habe Disney+ (wegen Star Wars unter anderem).
    https://forum.stargate-project.de/image.php?type=sigpic&userid=10761&dateline=161019  4629

  4. #64

    Standard

    Ich muss gestehen, da bin ich jetzt doch etwas baff - vor allem auch darüber, wie schnell das dann am Ende doch ging.

    Jetzt heißt es abwarten, ob und inwiefern das Brad Wrights Gespräche und Bemühungen um ein neues Serienkonzept beeinflusst. Da werden wir sicher noch einiges mehr an Geduld aufbringen müssen.

    Neben HBO Max ist Amazon damit schon der 2. Streamingdienst, den ich mir noch zulegen muss - ich fang schon mal zu sparen an ^^

  5. #65
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Dass Amazon als Partner für die Bibliothek und Lizenzrechtverwaltung hinzugezogen wurden, hatte mich misstrauisch gestimmt. Da hatte ich schon die Vermutung, dass sich Amazon hier MGM vielleicht doch etwas genauer anschaut. Dass es dann plötzlich gar so schnell geht, hätte ich jetzt auch nicht gedacht, andererseits war ja auch nicht bekannt, wer genau alles da seit Dezember mit MGM verhandelt. Da flog Amazon wohl weitestgehend unter dem Schirm - vielleicht auch, weil viele sofort natürlich an Netflix dachten.

    Vergessen darf man natürlich nicht, dass es nun alles noch etwas dauern wird, denn schließlich müssen auch noch die Kartellbehörden den Deal absegnen. Auch wenn es Formalien sind, kann sich das ganz schön ziehen.

    Und dann stellt sich natürlich die Frage, ob und was mit Stargate geschieht. Ich war überrascht, dass Stargate in der Pressemitteilung tatsächlich genannt wurde. Man kehrt das Franchise ja allzu häufig unter den Teppich. Also hat man es zumindest auf dem Schirm.

    Auch Joe Mallozzi scheint sehr optimistisch zu sein. Brad Wright verhielt sich gestern auffallend ruhig. Das kann aber natürlich viele Gründe haben.

    Müsste ich tippen, gibt es aktuell 3 Optionen:

    1. Da das MGM-Team ja weiterhin an Bord ist, hat man nur auf die nötige Finanzspritze gewartet, um die Serie an den Start zu bringen, die Brad Wright ausgetüftelt hat. Natürlich müsste Amazon die dennoch absegnen, sollte dann ja jetzt ähnlich laufen wie z.B. bei Marvel und Disney.

    2. Amazon weiß noch rein gar nichts von der Serie und die Idee wird erst irgendwann gepitcht.

    3. Amazon macht sein eigenes Ding und rebootet Stargate.


    Möglichkeit 2 kann ich mir irgendwie schwer vorstellen. Mit dem AstroKings-Event und der Ankündigung von Stargate: Timekeepers scheint man einem Käufer Stargate als äußerst aktive Marke schmackhaft gemacht zu haben, da dürfte MGM auch eine neue Serie aufs Tablett gebracht haben, an der möglicherweise gewerkelt wird. Der Preis von 8,45 Mrd. war zwar im Prinzip für ein solches Studio ein Schnapper, aber bei dem Chaos, das es dort seit Jahren gibt, wurde der Preis von vielen auch als viel zu hoch eingestuft. Ich denke, dass da aufgefahren wurde, was ging, um ein attraktives Paket zu schnüren, das man möglichst teuer verkaufen kann.

  6. #66
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Der Amazon/MGM-Deal ist aktuell in Gefahr. Die FTC wägt wohl tatsächlich ab, die Sache vor Gericht zu klären, was das Ganze natürlich in die Länge zieht.

    https://www.stargate-project.de/beko...ze-entschieden

  7. #67
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    In Europa ist der Deal nun durch. In den USA fehlt die Zustimmung allerdings noch. https://www.stargate-project.de/beko...ze-entschieden

  8. #68
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Endlich! Der Deal zwischen Amazon und MGM ist durch. Dann kann es ja jetzt um die richtig wichtigen Dinge gehen �� #WeWantStargate https://www.stargate-project.de/amaz...-abgeschlossen

  9. #69
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Und was denkt ihr? Wie lautet der Titel der neuen Stargate-Serie? (Sofern sie denn bestellt wird!) Oder steht der vielleicht noch gar nicht fest und Mallozzi verarscht uns gerade?

    https://www.stargate-project.de/fies...stargate-serie

  10. #70
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Und was denkt ihr? Wie lautet der Titel der neuen Stargate-Serie? (Sofern sie denn bestellt wird!) Oder steht der vielleicht noch gar nicht fest und Mallozzi verarscht uns gerade?

    https://www.stargate-project.de/fies...stargate-serie

  11. #71
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.321

    Standard

    Nach dem Kauf von MGM wird man wohl mehrere Optionen zu machbaren Projekten sehr genau prüfen, auch wenn einige schon bereits mit Vorschlägen wedeln. Ich will die Hoffnung nicht trüben, aber ich glaube erst daran, sobald es wirklich sichere Informationen gibt, denn wir sind ja schon sehr oft enttäuscht worden.

    Eventuell greift man vielleicht zunächst die Idee von Emmerich auf eine neue Triologie von Filmen zu starten. Eine neue Serie könnte daruf basieren, wie vor 25 Jahren. Oder man setzt bereits verfasste Ideen um. Doch unsere Darsteller aus SG-1, SG-A und SG-U werden, wie wir alle selber ja nicht jünger... Könnte durchaus auch eine Fortsetzung mit Universe geben. Ist ja genug Zeit vergangen

  12. #72

    Standard

    Ich finde es ehrlich gesagt sehr merkwürdig, dass wiederum Joe Mallozzi in der Sache zwitschert, und hänge mich auch ein bisschen an der Wortwahl "light reading" auf ... klingt irgendwie komisch, und das nicht im positiven Sinne.

    Brad Wright hat dank The Companion inzwischen ja selbst eine Plattform, aber gut, er könnte natürlich auch gebunden und zur Verschwiegenheit verpflichtet sein.

    Trotzdem wirkt der Tweet auf mich eher wie ein kleiner Reminder Richtung Amazon, nachdem man bei Amazon ja schon ein neues Projekt mit Bezug zur MGM-Marke James Bond in Angriff nimmt - so in etwa "Schau mal, Amazon, MGM hat nicht nur Bond, da gibts auch noch Stargate."

    So langsam wird es echt schwierig abzuschätzen, wie es weitergeht und ob es Brad Wrights Serienkonzept schafft. Einerseits zeigt die Serienadaption von "Halo", dass TV-Projekte auch nach langer Zeit und viel Hin und Her hinter den Kulissen noch das Licht der Welt erblicken können, andererseits wirkt aber z. B. Mittelerde in den Teasern zu Amazons "The Rings of Power"-Serie - obschon nach wie vor episch und gut gemacht - schon irgendwie ganz anders als das, was man aus Peter Jacksons Filmen und den Büchern kennt.

    Insofern warte ich da auch (weiterhin ...) auf eine offizielle Bestätigung und idealerweise einen First Look-Clip für erste Eindrücke.

    Aber falls an dem Tweet wirklich was dran ist, was könnte der Titel der Serie sein?
    Hmmm ... Spontan fallen mir ein:

    - Stargate: Awakening
    - Stargate: Convergence
    - Stargate: Ascension
    - Stargate: Revelations

    Oder sie behalten vielleicht den Titel des dritten geplanten SG-1-Films bei, der nie produziert wurde: Stargate: Revolution

  13. #73
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ich muss mich dir teilweise anschließen @Sci_Fi-Dave. Mein Eindruck ist im Moment, dass sie vermuten, dass Amazon bald ein Stargate-Projekt in Auftrag gibt, aber vielleicht, dass es nicht das ist, was Brad Wright in der Mache hat, sondern, dass man eventuell was eigenes mit neuem Team machen möchte, wie ich ja auch in der News als eine Möglichkeit aufgeführt habe.

  14. #74
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.249
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Sci_Fi-Dave Beitrag anzeigen
    Aber falls an dem Tweet wirklich was dran ist, was könnte der Titel der Serie sein?
    Hmmm ... Spontan fallen mir ein:

    - Stargate: Awakening
    - Stargate: Convergence
    - Stargate: Ascension
    - Stargate: Revelations

    Oder sie behalten vielleicht den Titel des dritten geplanten SG-1-Films bei, der nie produziert wurde: Stargate: Revolution
    Stargate: Revelations gefällt mir vor allem da ja im Gespräch ist, das Stargate Programm öffentlich zu machen.

    Ansonsten dachte ich schon ähnlich wie shadow an etwas wie Stargate: New Worlds.

    Ist natürlich die Frage, ob die Größe dieses Kästchens ein Hinweis ist. Dann müsste es ja ein sehr kurzes Wort sein.

    Stargate: Rebirth
    Stargate: Union
    Stargate: Conflict

  15. #75
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.016
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Mallozzi hat inzwischen geschrieben, was er von dem Drehbuch hält und ich kann mir nicht helfen: Ja, ich glaube, dass die einfach versuchen, das Ding zu verkaufen. Fragt sich, weshalb. Ist es einfach, weil das Drehbuch schon so lange bei MGM liegt, dass man nochmal mit dem Finger drauf hinweisen möchte? Oder ist es einfach nur simples Getease?

    https://www.stargate-project.de/fies...stargate-serie

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •