Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [SW] Rogue One-Prequelserie

  1. #1

    Standard [SW] Rogue One-Prequelserie

    Disney hat für seinen eigenen Streamingdienst Disney+ nach "The Mandalorian" eine 2. Realserie angekündigt, die im Star Wars-Universum spielt: ein Prequel zu "Rogue One: A Star Wars Story". Im Fokus der Handlung steht Cassian Andor.

    Erste Details findet ihr in unserer News:

    https://www.stargate-project.de/2-st...e-angekuendigt
    Geändert von Sci_Fi-Dave (10.11.2018 um 16:29 Uhr)

  2. Danke sagten:


  3. #2
    Senior Airman
    Registriert seit
    31.07.2019
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich weiß nicht woran es wirklich liegt... aber ich kann mich echt nur schwer mit dem Schauspieler in der Rolle anfreunden. Insgesamt war Rogue One aber doch ziemlich geil!

    Ich würde das ehrlich gesagt auch sehr als Serie begrüßen. Mir schwebt da persönlich schon ein bisschen diese Geheimagenten-Nummer im Kopf rein. Aber wer weiß was den Zuständigen so im Kopf rumschwirrt

  4. #3
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.271
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Ich bin gerade wirklich etwas verwundert, dass die erste Ankündigung der Serie schon so lange her ist Wahnsinn!

    Inzwischen gibt es ja einen ersten Teaser und ich muss sagen, was ich sehe gefällt mir



    Freut ihr euch auf die Serie?

  5. #4
    Wraith a minute! Avatar von Skarg
    Registriert seit
    07.04.2018
    Ort
    PX5-442
    Beiträge
    136

    Standard

    Ich persönlich fand Rogue One von den neuen Star Wars Filmen den mit Abstand Besten, entsprechend freue ich mich, dass man von der "Crew" und der Rebellionszeit ein bisschen mehr sieht.

    Was ich im Teaser aber noch vermisse, ist K-2SO

    Aber Alan Tudyk soll ja auch dabei sein, hieß es, also kann ich noch hoffen. Das würde bei mir den Hype auf jeden Fall anfachen.
    So ein sarkastischer Droide mit dabei wäre sicher super für die Serie.

  6. #5

    Standard

    Rogue One fand ich einfach HAMMER! Entsprechend freute ich mich, dass man einst die Serie ankündigte - und obwohl mir klar war, dass die schon eine ganze Weile auf sich warten lässt, bin ich doch etwas erschrocken, als ich eben das Datum im Ursprungspost sah.

    Den Teaser-Trailer finde ich äußerst stimmungsvoll und vielversprechend. Es kommt direkt wieder Star Wars- und Rogue One-Feeling auf, was ich bei einigen Projekten zuletzt etwas vermisst hatte.

    Auf Alan Tudyk und K-2SO werden wir zunächst scheinbar verzichten müssen. Die hatten ihn zwar anfangs ganz groß angekündigt, aber aktuell scheint es nicht der Fall zu sein, dass er in der ersten Staffel dabei ist: https://www.beyondtheshow.de/star-wa...bar-gesichert/

  7. Danke sagten:


  8. #6
    Wraith a minute! Avatar von Skarg
    Registriert seit
    07.04.2018
    Ort
    PX5-442
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von shadow-of-atlantis Beitrag anzeigen
    Auf Alan Tudyk und K-2SO werden wir zunächst scheinbar verzichten müssen. Die hatten ihn zwar anfangs ganz groß angekündigt, aber aktuell scheint es nicht der Fall zu sein, dass er in der ersten Staffel dabei ist: https://www.beyondtheshow.de/star-wa...bar-gesichert/
    Oh okay, das ist ja schade.

    Auf der einen Seite: All my dreams are dead.

    Auf der anderen Seite: Puuh, dann kann ich mir mit dem Disney+ Abonnieren noch ein bisschen Zeit lassen. *gg*

  9. #7

    Standard

    Ich freu mich definitiv drauf, aber das könnte ich von allen anstehenden SW-Serienprojekten sagen

    Mit 12 Episoden wird das ja die längste Staffel bisher, und wenn die Serie so atmosphärisch dicht gehalten wird, wie es der Teaser verspricht, dann wird das richtig gut.

    Im Teaser sind es mir noch etwas zu viele Charaktere, aber die lange Episodenzahl dürfte auch da helfen.

    Vor allem wird es spannend zu sehen, wie beide Aspekte der Rebellion gezeigt und behandelt werden - die politische Bühne im Galaktischen Senat (Mon Mothma) und sozusagen die "Drecksarbeit", die ja (wie Rogue One auch eindrucksvoll gezeigt hat) schon eine ziemlich schmutzige Grauzone sein kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •