Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [DW] 10x01 - Flucht durchs Universum

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 10x01 - Flucht durchs Universum

    Diskussionsthread zu Flucht durchs Universum

    Originaltitel: The Pilot
    Episode: 132
    Drehbuch: Steven Moffat
    Originale Erstausstrahlung: 15.04.2017 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.2017 (Fox Channel)
    Doctor: 12 (Peter Capaldi)
    Begleiter: Bill Potts (Pearl Mackie), Nardole (Matt Lucas)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Schade, der Staffelauftakt hat bei mir nicht so richtig gefunkt. Möglicherweise weil sich die Folge doch im großen und ganzen um Bill gedreht hat, eine Person die man überhaupt nicht kennt. Und jetzt kommt der selbe Kritikpunkt wie schon im Weihnachtsspecial: Es ist vom Konzept her etwas aufgewärmtes, wobei die früheren Episoden mit diesem Stilmittel um ein vielfaches besser waren (Liebe und Monster; Nicht blinzeln).

    Das Monster der Woche konnte durch die Erscheinung punkten, erinnerte es doch sehr an The Ring. Mehr positives bleibt da aber nicht, denn außer eben dem äußeren bleibt der "Gegner" doch recht tatenlos. Auch die Daleks, zu denen man mal so nebenbei einen kleinen Abstecher macht, verlieren langsam ihren Schrecken. Irgendwie wurden sie jetzt doch schon zu oft bemüht.

    Bill blieb, trotz der Konzentration der Episode auf sie, für mich bisher doch recht blass. Am besten beschreiben kann man sie wohl als jemanden mit einer außergewöhnlichen Auffassungsgabe, bei der die Leitung aber dafür mit unter ziemlich lang ist. Am besten ist ihr Zusammenspiel mit dem Doctor mit Nardole als Zusatz. Aus diesem Trio kann in Zukunft etwas werden, in dieser Episode reicht das (wenige) Zusammenspiel nicht aus, um die Folge zu retten.


    Nun zum Doctor: Er ist nun also Dozent. Warum auch immer. Anfangs dachte ich: der 12. Doctor als Dozent? Keine Chance, dass passt charakterzugmäßig doch gar nicht. Aber ok, wenn er das schon jahrelang macht, ist er da wohl mit der Zeit reingewachsen (wobei 50 bis 70 Jahre, selbst wenn das nur eine substanzlose Aussage war, doch schon wieder eine extrem lange Zeitspanne wäre - Moffat übertreibt es mal wieder ).

    Fragen werden aufgeworfen, die vermutlich auf den Handlungsbogen der Staffel hinauswollen: Was ist im Tresor? Wer ist die Person auf dem zweiten Foto? Aber irgendwie konnten mich die Fragen noch nicht so wirklich fesseln.


    Was bleibt, ist ein ruhiger Auftakt in die Staffel mit der Hoffnung, dass sie sich steigern wird und der Fokus von Bill wieder etwas abrückt, hin zum Doctor oder zum Hauptdarsteller-Trio als ganzes.

    2 Punkte von 5.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  3. #3
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich finde den Staffelauftakt auch eher etwas zermürbend.
    Das Thema gefällt mir einfach nicht, es passt eher weniger und Bill und Nardole nerven einfach nur, hoffe das wird besser.

    Was oder vor allem wer im Tresor sein dürfte ist ziemlich vorhersehbar.

    1,5 von 5


    Übrigens hängt das Forum extrem bei mir, ich brauchte knapp 2 Minuten ins Thema.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •