Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [DW] 10x13 - Aus der Zeit gefallen (Weihnachtsspecial 2017)

  1. #1
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard [DW] 10x13 - Aus der Zeit gefallen (Weihnachtsspecial 2017)

    Diskussionsthread zu Aus der Zeit gefallen

    Originaltitel: Twice upon a time
    Episode: 144
    Drehbuch: Steven Moffat
    Originale Erstausstrahlung: 25.12.2017 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.2018 (Fox Channel)
    Doctor: 1 (David Bradley), 12 (Peter Capaldi), 13 (Jodie Whittaker)
    Begleiter: Bill Potts (Pearl Mackie)
    Geändert von Redlum49 (05.01.2018 um 17:29 Uhr) Grund: Deutschen Header aktuallisiert

  2. #2
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    "Oh brilliant!"

    Die ersten Worte, die wir vom neuen Doctor zu hoeren bekommen ... und in dem Moment habe ich genau dasselbe gedacht! Ich weiss nicht warum, aber der Ausdruck auf Jodie Whittakers Gesicht hat bei mir - zumindest fuer den Moment - alle Zweifel an einem weiblichen Doctor weggewischt. Ich glaube, das wird toll. Aber mussten sie das Special auf so einem Cliffhanger und dann auch noch mit den Worten "to be continued" beenden?

    Davon abgesehen fand ich das diesjaehrige Weihnachtsspecial einfach nur schoen! Sehr emotional und total warmherzig. Ich fand's schoen, dass es dieses Mal irgendwie keine Boesen gab. Und als am Ende auch noch Clara und Nardole kurz auftauchten und dem Doctor gaaaanz subtil ins Gewissen redeten nicht aufzugeben, haben meine Augen irgendwie ein bisschen geschwitzt.

    Aber auch fuer den Humor war gesorgt ... die Kabbeleien zwischen dem 12. und dem 1. Doctor waren einfach nur koestlich und als der 1. Doctor Bill erklaert, dass er so seine Erfahrung mit dem weiblichen Geschlecht hat und sie nur meint "Ich auch!", hab ich mich weggeschmissen! Die Gesichter vom Doctor und dem Captain waren einfach goettlich.

    Aber an dieser Folge hat man wirklich gemerkt, wie viel sich in 709 Episoden veraendert hat ... vor und hinter der Kamera.

    Alles in allem ein tolles Special, ein wuerdiger Abgang fuer den 12. Doctor und ein viel versprechender Start fuer den 13. Doctor.


    P.S. @Redlum
    Ich habe die Folge jetzt mal mit 10x13 nummeriert, offiziell ist es aber - glaube ich - 11x00, nur dafuer gibt es noch keinen Bereich. Auf der anderen Seite gehoert das Special ja definitiv noch zur Capaldi-Aera ...keine Ahnung, wie du das handeln willst. Aber du machst das schon.
    Geändert von Chayiana (26.12.2017 um 01:29 Uhr)

  3. #3
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.377
    Blog-Einträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    P.S. @Redlum
    Ich habe die Folge jetzt mal mit 10x13 nummeriert, offiziell ist es aber - glaube ich - 11x00, nur dafuer gibt es noch keinen Bereich. Auf der anderen Seite gehoert das Special ja definitiv noch zur Capaldi-Aera ...keine Ahnung, wie du das handeln willst. Aber du machst das schon.
    Ich würde es als 10x13 in diesem Bereich lassen, denn wie du schon sagst: Es gehört zu Capaldi. Und die Weihnachtsspecials sind ja bei uns sowieso wild durchnummeriert - wie es eben immer am sinnvollsten ist:

    02x00 - Die Weihnachtsinvasion
    03x00 - Die aufgelöste Braut
    04x00 - Reise der Verdammten
    04x14 - Der andere Doktor
    04x17 - Das Ende der Zeit (1)

    06x00 - Fest der Liebe
    07x00 - Sternenhimmel
    07x06 - Die Schneemänner
    07x16 - Die Zeit des Doktors

    08x13 - Hereingeschneit
    09x13 - Besuch bei River Song
    10x00 - Die Rückkehr von Doctor Mysterio (muss noch angelegt werden)


    Von fersehserien.de wird Twice Upon a Time übrigens auch zur 10. Staffel gezählt, genau wie (zumindest momentan noch) vom deutschen wikipedia.

  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.377
    Blog-Einträge
    122

    Standard

    OMG! Was für eine geniale Folge! Ich würde sogar sagen, dass beste Weihnachtsspecial von DW überhaupt

    1 vs. 12 war ja fast noch besser als 10 vs. 11 vs. Kriegsdoctor. Alleine wie 1 sein Monokel ins Auge steckt und 12 mit seiner Sonnenbrille auftaucht Auch ansonsten waren die Kabbeleien zwischen den beiden alten Herren einfach klasse.

    Besonders toll war auch, als 12 merkt, dass es zur Abwechslung mal keinen "bösen Plan" gibt, den es aufzuhalten gilt und er erstmal recht ratlos zurückbleibt, was er denn dann jetzt tun soll. Der Abschluss während der "friedlichen Weihnacht" im 1. Weltkrieg, zu der schließlich nochmal Clara und Nardole auftauchen war dann dass i-Tüpfelchen. Schön auch, dass der "gute Dalek" noch einmal auftauchen darf und der Doctor schlußendlich seine verlorenen Erinnerungen an Clara zurück erhält. So emotional, überraschend und am Ende, aufgrund des "Hybrids" folgerichtig die Gedächtnislöschung in In Teufels Küche auch war, die Erinnerungen gehören in den Kopf des Doctors. Punkt. Und wenn es nur für uns FF-Autoren und mögliche zukünftige Begegnungen ist

    Einen kleinen Abzug gibt es, dass die Identität des Captains erst so spät offenbart wird. Ja, es ist dann eine große Überraschung, aber über eine sehr lange Zeit hat man dadurch "nur" einen einfachen Soldaten neben 1, 12 und Bill herlaufen und man fragt sich, welche "Berechtigung" denn der jetzt in dieser Folge eigentlich dazu hat. Erst ganz am Schluss erfährt man dann, dass er, wie der Rest des Vierergespanns sozusagen zur großen DW-Familie dazugehört.

    Deswegen keine 6 sondern "nur" 5,5 von 5 Punkten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •