Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: [DC] SuperLegends of Flarrow

  1. #21
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    Deshalb schrieb ich ja auch "im Moment". Wer weiß, was denen in Zukunft noch alles einfällt.
    Ja, ich bin da jetzt auch vorsichtiger geworden. Ich hatte Supergirl ja schon mal für ein Doppeldrabble ins Arrowverse verfrachtet, als die Serie noch getrennt davon lief. Wobei der Plottwist war, dass sie trotz Eigenständigkeit von den gleichen Machern stammte ... und *schwups* ... schon gehörte die Serie auch in Wirklichkeit dazu ...

    Allerdings wäre ich ja vorsichtig, denn sie müssen ja praktisch jedes Mal die Plots der anderen Serien mit überdenken, wenn sie in einer Serie etwas Drastisches ändern. Von daher sollten sie IMO irgendwann mal einen Cut setzen.
    Ich habe ja noch nicht so viel von den aktuellen Sachen gesehen, aber nimmt der
    Spoiler 
    Flashpoint
    welchen ich als eine sehr drastische Änderung sehen würde, wirklich so viel Einfluss auf Arrow und LoT?

  2. #22
    MadMadMax
    Gast

    Standard

    Spoiler 
    Auf die Legends nicht, weil Sie außerhalb von Zeit und Raum waren.

    Auf Arrow eigentlich nur indirekt. John Diggle und Lyla Matthews haben nun einen Sohn (John Diggle Junior)
    Statt ihrer Tochter Sara.

    Womit man bei der Legends Episode 2046 wäre. Was wiederrum ein Paradoxon darstellt, denn die Änderung was noch nicht geschehen, ergo hätten Sie garnicht in einer Post-Flashpoint Zukunft sein können.

    Auf Supergirl hat das keinerlei Auswirkung gehabt.

    Im Grunde war der Comic genial. Die Umsetzung von CW aber nicht.

  3. #23
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Also im Moment stört mich nur, dass sie Arrow auf Donnerstag verlegt haben! Mittwoch gar nichts? Gerade beim Crossover ... wie nervig.

    Und ob es dieses mal ein wirkliches 4er-Crossover wird? Die Supergirl-Folge gehört ja nun nicht wirklich dazu. Mehr Crossover, also noch eine Serie (von der ich eh noch nie was gehört habe) brauche ich dann aber auch nicht. Es ist mir so schon fast zuviel. Das Crossover war schon gut, aber am Ende nicht wirklich das, was ich erwartet hatte. Meine Erwartungshaltungen sind wohl etwas zu hoch mittlerweile.

    Musical war ganz nett, aber muss wirklich nicht noch eines sein! Es ist eine Comicserie, wobei ich sagen muss, auch wenn es der falsche Thread hier ist, dass Once Upon A Time mit deren Musical-Episode alles in den Schatten stellt, wobei Musicals zu Märchen passen.

    So, Oktober kommt schnell genug. Jetzt ist erstmal Sommer- und Urlaubszeit.

  4. #24
    MadMadMax
    Gast

    Standard

    Ist der Donnerstag Spot nicht bereits in den ersten beiden Staffeln so gewesen?
    Ich meine der Online Release für Itunes, Maxdome und Play Store wäre immer Zeitgleich mit Greys Anatomy gewesen.

  5. #25
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von stargatefan74 Beitrag anzeigen
    Das Crossover war schon gut, aber am Ende nicht wirklich das, was ich erwartet hatte. Meine Erwartungshaltungen sind wohl etwas zu hoch mittlerweile.
    Ich find's nach wie vor toll. Was hast du denn erwartet?

    Musical war ganz nett, aber muss wirklich nicht noch eines sein! Es ist eine Comicserie, wobei ich sagen muss, auch wenn es der falsche Thread hier ist, dass Once Upon A Time mit deren Musical-Episode alles in den Schatten stellt, wobei Musicals zu Märchen passen.
    Naja, darueber laesst sich aber streiten. Alles hat die Musical-Folge IMO ganz sicher nicht in den Schatten gestellt. *g* Ich fand die OUAT-Folge sehr nett und sicherlich auch zum Genre passend, aber vielleicht war sie gerade deshalb nicht das absolute Highlight fuer mich. Bei dem Flash-Musical fand ich es gerade interessant, wie sie so etwas mit einer sonst so "unmusischen" Welt verknuepft haben. Mir haben auch die Lieder beser gefallen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. *gg* Im Grunde ist meine Lieblingsmusical-Folge immer noch "Once more with feeling" von Buffy. Aber wenn sie es wieder so nett hinbekommen, darf es gerne noch eine Musical-Folge geben.

    Ist der Donnerstag Spot nicht bereits in den ersten beiden Staffeln so gewesen?
    Nein. Arrow lief von jeher am Mittwoch um 20 Uhr in Amerika. Wie es sich jetzt auf dem Donnerstag eine Stunde spaeter (also 21 Uhr Ortszeit) macht, werden wir sehen. Schade ist es schon, dass es mittwochs nun nichts gibt (es sei denn, man will sich eine neue Version vom Denver-Clan antun ).

  6. #26
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Denver-Clan? Da kenne ich selbst die alte Serie nicht und mit einer neuen fange ich wohl nicht an.

    Nein, ich fand das Crossover gut! Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, so ganz wollte diese hibbelige Vorfreude auf die nächste Folge nicht aufkommen. Mir haben eigentlich vorher die Arrow/Flash - Crossover gereicht.
    Ich schaue Supergirl ganz gerne, aber ich brauche sie nicht unbedingt als Super-Crossover.

    Aber wie du schon schreibst, das ist alles Geschmackssache wie die Musicals auch und auch das fand ich nicht schlecht, aber es werden nicht die Folgen, die ich jetzt unbedingt mehrmals schauen müsste.

    Sie hätten ja wenigstens Legends auf den Mittwoch legen können, dann hätte man 4 Tage am Stück was zu schauen, aber was soll's!? 2 Wochen später bin ich eh im Verzug und habe Stress wieder aufzuholen, es sei denn, in London passt das Internet und ich kann mich aufraffen, abends Folgen zu gucken.

  7. #27
    MadMadMax
    Gast

    Standard

    Von der Ausstrahlung her ist es in Deutschland und der Schweiz noch mehr Graus.

    Prosieben hat Supergirl, Flash und LoT, Vox Arrow.

    Supergirl und Flash laufen regelmäßig, LoT unregelmäßig und Vox Frühstückt Arrow in Blöcken ab.

    Daher hab ich die Folgen via Itunes aktuell.

    Die Musical Episode war beeindruckend vertont gewesen, und hat vor allem mit den Darstellern Barrowman, Victor Garber und Jesse L. Martin genau die Richtigen gehabt.

    Ich würde mich daher über eine weitere Musical Episode freuen. Solange die Arrow raushalten. Denn dort hat man ja anscheinend zu alter Qualität zurückgefunden. Jedenfalls was das Finale glorreich und mit Staffel 2 gleichzusetzen.

  8. #28
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Das 4-Serien-Crossover dieses Jahr wird am 27. & 28. November 2017 auf The CW ausgestrahlt und um das Ganze zu feiern, hat der Comiczeichner Phil Jimenez ein ganz besonderes Cover im Comic Style entworfen:




    Hier ist der Artikel dazu: http://www.ksitetv.com/supergirl/yea...arth-x/161805/

    Und wenn ich mich nicht ganz taeusche, ist Snart auch mit dabei!




    Edit
    Whoohoo ... gerade noch was entdeckt:

    Geändert von Chayiana (22.09.2017 um 21:07 Uhr)

  9. Danke sagten:


  10. #29
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Snart-Sichtung bei den Dreharbeiten zum Crossover:
    Klick!

    Es scheint der Snart von der Erde-X zu sein, also ein Guter, wenn ich richtig informiert bin. Erde X ist ja so ein böses Spiegeluniversum mit Nazis (), wo die bei uns Guten böse sind und umgekehrt.

  11. #30
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    "Best wedding, ever!"



    Das sieht sehr vielversprechend aus!

  12. #31
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Also ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich habe das Crossover nun zweimal gesehen, beim zweiten Mal komplett am Stück.

    Als erstes: Es war das allerbeste Crossover, was ich jemals gesehen habe. Eine absolute Achterbahnfahrt der Gefühle, großartige Action und selbst die Story dahinter fand ich völlig ok.
    Dem Kinofilm Justice League stehen die ganz sicher in nichts nach, wenn es nicht sogar um Längen besser ist.

    Ich schreibe nun erstmal nur Stichpunkte, was mir gerade in den Sinn kommt:

    - Extrem traurig fand ich, dass Stein den Serientod erlitten hat. Ich hätte mir wirklich gewünscht, dass er glücklich mit seiner Familie leben kann.
    Bei der ganzen Scene, der Diskussion bis zu Hause bei Stein musste ich doch so einige Tränen lassen und später bei der Beerdigung dann nochmal. Selbst beim zweiten Durchgang!

    - Die Masken von Overgirl und Oliver fand ich sinnlos bzw. ich erkenne den Sinn dahinter nicht. Sie wollten vielleicht ein Überraschungsmoment haben, was aber nicht der Fall war. 1. war wohl klar, wer hinter den Masken steckt und 2. war das längst im Trailer zu sehen.
    Sehr nett war der Auftritt von Thommy Merlin, auch wenn ich leider direkt beim ersten Blick aufs Handy gespoilert war, da Colin Donnell sofort in meiner Timeline aufschlug. Ich wusste also, dass er dabei ist, nicht aber wann. Leider war es ein extrem kurzer Auftritt.

    - Die Aktion mit Oliver und Felicity beim Dinner war absolut überflüssig.

    - So schön, wie Kara bei der Hochzeit gesungen hat. Das der Priester plötzlich "weggepustet" wurde, hat mir kurz einen Schreckmoment verpasst.

    - Rory einfach der Oberknaller: Erst die Seite wählen, dass er wohl besser auf der Seite der Braut sitzt und danach schlafend.

    - Als die OP nicht voranging, weil Reverse-Flash mit dem Messer nicht voran kam, dachte ich erst, dass Kara doch noch irgendwie eine Kraft entwickelt hat, um sich zu wehren. Als dann Ray (Atom) ist Bild kam, musste ich doch richtig lachen. Klasse Szene.

    - "Leo"nard Snart ist zurück! Er ist geblieben. Heißt das, dass er nun wieder mehr Auftritte in den Serien hat. Fände ich ja mal gut, auch wenn er nun wirklich extrem GUT vom Charakter her ist.
    Herrlich seine Szenen mit Rory. Rorys entsetzter Blick, als Snart ihm erzählt, wie er auf Earth X umgekommen ist, da er unbedingt alle Polizisten retten wollte oder wie er ihn zurechtweißt, dass er doch nicht einfach durch die Gegend laufen und die Menschen rösten kann.

    - Stellt sich nur die Frage, warum er bleibt, obwohl es nicht seine Erde ist, Ray aber zurück nach Earth X geht, obwohl er von Earth 1 stammt. Gut, ein Superhero mehr brauchen wir nun auch nicht wirklich, aber was genau zieht in zurück nach Earth X? Und vor allem, wie ist er überhaupt im Vorfeld nach Earth X gekommen?

    - Der Kampf zwischen Flash, Ray und Red Tornado war ebenfalls fantastisch.

    - Die Hochzeit am Ende war ganz nett, auch dass Oliver und Felicity dann doch zusätzlich geheiratet haben. Ich hoffe, damit ist das nervige Thema Olicity vom Tisch und ich hoffe ebenfalls, dass Iris in den Hintergrund tritt. Nach wie vor ist sie völlig fehl im Platz. Die soll endlich wieder als Reporter arbeiten und nicht so tun, als hätte sie irgendeine Ahnung von dem ganzen Technikzeugs etc. etc.

    Diese Ahnung und vor allem Selbstsicherheit scheint sie auch nur in Flash zu haben. Beim Crossover spielt sie wieder mehr das hilflose Mädchen.

    Ich glaube nicht, dass sie dieses Crossover jemals toppen können.

  13. #32
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Nachdem zwei der vier Serien ja inzwischen im deutschen FreeTV wieder gestartet sind und nächste Woche die dritte nachzieht - in welcher Reihenfolge muss man denn das Crossover Supergirl Staffel 3 / Legends Staffel 3 / Flash Staffel 4 / Arrow Staffel 6 anschauen und sind das wieder die jeweils 8. Episoden jeder Serie?

  14. #33
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Nachdem zwei der vier Serien ja inzwischen im deutschen FreeTV wieder gestartet sind und nächste Woche die dritte nachzieht - in welcher Reihenfolge muss man denn das Crossover Supergirl Staffel 3 / Legends Staffel 3 / Flash Staffel 4 / Arrow Staffel 6 anschauen und sind das wieder die jeweils 8. Episoden jeder Serie?
    - Supergirl
    - Arrow
    - The Flash
    - Legends of Tomorrow

    Und ja, es sind wieder die jeweils 8. Folgen.

  15. Danke sagten:


  16. #34
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    - Supergirl
    - Arrow
    - The Flash
    - Legends of Tomorrow

    Und ja, es sind wieder die jeweils 8. Folgen.
    Oh, perfekt, dass ist genau die Reihenfolge in der die 8. Folgen im FreeTV erscheinen

    26.07.: Supergirl
    14.08.: Flash
    03.09.: Legends

    ... und Arrow muss ich sowieso irgendwie andersweitig organisieren. Eventuell auch nur die Inhaltsangabe - mal schauen.

    Danke auf jeden Fall

  17. #35
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Neuer Trailer!


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •