Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [SPN] 11x23 Das Licht der Finsternis

  1. #1
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard [SPN] 11x23 Das Licht der Finsternis

    Diskussionsthread zu "Alpha and Omega"

    Staffel: 11
    Episode: 23
    Episodennummer: 241
    Originaltitel: "Alpha and Omega"
    Deutscher Titel: unbekannt
    Deutsche Erstausstrahlung (Sky Atlantic HD): unbekannt
    Originale Erstausstrahlung (The CW): 24.05.2016


  2. #2
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Und wieder ist eine Staffel SPN geschafft! Die vorletzte Folge hatte ich letzte Woche nach einigen Minuten wieder ausgeschaltet und einfach keine Lust drauf. Das fiel mir dann heute ein, nachdem ich gestern gesehen hatte, dass das Finale gesendet wurde, also habe ich heute beide Folgen hintereinander geschaut, wobei ich sagen muss, dass die vorletzte Folge dann wider Erwarten sehr gut war und auch das Finale war gut.

    Die Macher hätten einen perfekten Serienabschluss mit diesem Staffelfinale hinlegen können, aber nein, es musste "dramatisch" enden, wie wir es seit 11 Jahren gewohnt sind, auch wenn mich Cliffhanger, im Gegensatz zu den anderen Serien , bei SPN seit bestimmt 5 Jahren völlig kalt lassen.

    Amara ist vorerst Geschichte, auch wenn sich ihr Sinneswandel am Ende doch ziemlich schnell herbeigeführt angefühlt hat. Und nach dieser Szene hätte die Serie zu einem Ende kommen können. Kurzfristig hatte ich sogar leicht die Hoffnung, dass SPN sich mit einem Happy End in die Pause verabschiedet, aber, genau wie bei einer anderen Serie, wurde auch hier die Hoffnung nicht erfüllt.

    Völlig untypisch im Vorfeld war, dass Sam ohne auch nur eines Wortes der Diskussion es hinnimmt, dass Dean zu einer Selbstmordmission aufbricht.

    Die ganze Folge über und in der Folge davor, wurde mit den Fingern geschnippt und teleportiert ... warum zum Henker hat Gott Dean dort stehen lassen und hat ihn nicht auf direktem Wege zu Sam transportiert???

    Der Cliffhanger um Sam ... ich fang gar nicht erst an, darüber zu verzweifeln. Der hat irgendeinen Streifschuss im Arm oder besser noch, die hat total daneben geschossen. Abhaken ...

    Btw: Was war das für ein englisches Nummernschild? ENG anstelle von GB? Gibt es das so wirklich?

    Und Mama Winchester? Keine Ahnung was ich davon halten soll und welche Richtung SPN in der 12. Staffel nun nehmen soll. Wahrscheinlich steht Papa Winchester auch noch irgendwo im Wald rum und in Staffel 12 findet die große Familienzusammenführung statt.

    Zur Staffel 11:
    Die gesamte Story um Amara hat mich null interessiert bzw. angesprochen. Die Serie hat es mit der Story kaum geschafft, mich bei der Stange zu halten und 2x habe ich Folgen mittendrin abgebrochen und später erst angeschaut.
    Die einzigen Folgen die ich wirklich klasse finde und die das alte SPN-Feeling aufkommen lässt, sind die Folgen, die andere so nerven ... Filler-Episoden, nämlich Monster of the week - Folgen. In Staffel 12 bitte deutlich mehr davon und dann bitte ... lasst die Serie endlich enden!
    Geändert von stargatefan74 (26.05.2016 um 22:46 Uhr)

  3. #3
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von stargatefan74 Beitrag anzeigen
    Filler-Episoden, nämlich Monster of the week - Folgen. In Staffel 12 bitte deutlich mehr davon und dann bitte ... lasst die Serie endlich enden!
    Die ziehen das durch bis zur Rente. Jäger sterben früh und das haben beide schon hinter sich. ^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •