Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [DW] 09x13 - Besuch bei River Song (Weihnachtsspecial 2015)

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.517
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 09x13 - Besuch bei River Song (Weihnachtsspecial 2015)

    Diskussionsthread zu Besuch bei River Song

    Originaltitel: The Husbands of River Song
    Episode: 130
    Drehbuch: Steven Moffat
    Originale Erstausstrahlung: 25.12.2015 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.01.2016 (FOX Channel)
    Doctor: 12 (Peter Capaldi)
    Begleiter: River Song (Alex Kingston)
    Geändert von Redlum49 (03.01.2016 um 17:57 Uhr)

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.517
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Schade, dass war jetzt wohl der endgültig letzte Auftritt von River in DW

    Storytechnisch wird es wohl keine spätere mehr geben und eine frühere kann ihn auch nicht mehr treffen, weil sie sonst in diesem Weihnachtsspecial nicht nur die ersten 12 Gesichter des Doctors gekannt hätte.

    Wobei ... bleibt die kleine Hoffnung, dass sie es irgendwann irgendwie aus der Bibliothek herausschafft

    Ansonsten: Ein kurzweiliges Special mit viel Humor, wobei es ab und an schon fast ein wenig zu viel war und ins alberne abdriftete. Ein paar Momente zwischen River und 12 waren aber einfach nur genial


    3,8 von 5 Punkte.

  3. #3
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    229

    Standard

    Da wäre ich mir nicht so sicher. In der Name des Doctors war sie auch dabei und das spielte für River zeitlich nach der Biblothek.
    Und ich hab die Hoffnung das im Tagebuch nicht alles steht, sonst würde da auch ein Bild vom 12. Doctor drinsein. Und 24 Jahre ist lang, wie viele Staffeln als Begleiterin wären das wohl?

    Und ich fand den Humor passend für ein Weihnachtspecial.
    Vor allem die Reaktion von Dramaqueen "Endlich darf ich auch mal" "Magie, so viel größer..."

  4. #4
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Also ich fand diese Episode einfach phantastisch. 5 von 5 Punkten.
    Aber das Ende? Ja geht's noch. Nicht mal einen richtigen Kuss gab es. Das hat mich schwer enttäuscht. Alles andere später, mit dem Handy ist mir das hier alles zu klein.

    Edit:
    Witzig, spritzig, einfach eine sehr gute Folge. Allerdings auch eine sehr überzeugende Alex Kingston. Sehr schön, wie sie sich in Rage redet, als sie den anderen Außerirdischen erzählt, dass der Doctor wegen ihr ganz bestimmt nicht vorbei kommen würde. Sie ihn zwar liebt, aber er... Was sagt sie doch gleich: "Man erwartet nicht von einem Sonnenuntergang, dass dieser einen zurückbewundert." ....wunderschön. Das hat auch den Doctor imponiert und wohl auch gleichzeitig traurig gemacht, als er begreift, wie sehr sie ihn liebt und vermisst hat. Für mich das Highlight der Episode, da habe ich gleich noch einmal zurückgespult und nach dem Ende noch einmal. Naja und dann ist es der Doctor der "Hello, Sweetie." sagt.

    Und die Szene auf dem Balkon. Einfach romantisch schön. Ich habe mal wieder geflennt und dann kam die Frage: Wie lange dauert eine Nacht auf diesem Planeten? Nur ein Kuss fehlte, finde ich.


    Ich glaube nicht, dass es die letzte Episode mit River Song war. Vllt. werden wir sie ja wieder sehen. Selbst Alex Kingston sagte im Interview, sie dachte schon einmal, dass sie nie wieder mit dem Doctor Reisen würde und dann kam der Anruf. Alex Kingston hat es nämlich bisher immer geschafft, dass sie mit jedem Doctor harmoniert.
    Geändert von Aliana77 (08.04.2016 um 23:23 Uhr)
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.795
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zufällig habe ich vorgestern diese Folge, die ich noch nicht kannte gesehen und muss sagen, dass sie mir sehr gut gefallen hat. Eine nicht zu verworrene Geschichte, aus der die Autoren auch wieder herausgefunden haben, Witz und Tiefsinniges nah beieinander und River Song ist einfach ein ganz wunderbar geschriebener Charakter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •