Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [SPN] 11x03 Die Fisternis erblüht

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard [SPN] 11x03 Die Fisternis erblüht

    Diskussionsthread zu "The Bad Seed"


    Staffel: 11
    Episode: 03
    Episodennummer: 221
    Originaltitel: "The Bad Seed"
    Deutscher Titel: unbekannt
    Deutsche Erstausstrahlung (Sky Atlantic HD): unbekannt
    Originale Erstausstrahlung (The CW): 21.10.2015
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  2. #2
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Auch wieder eine coole Folge, teils spannend, teils lustig. Richtig witzig fand ich den Engel und den Dämon. Zuerst denkt man, da attackieren sich jetzt zwei goons und dann setzen die sich tatsächlich einfach zusammen, trinken einen und meckern darüber, dass sie nur goons sind, die immer gekillt werden .
    Allerdings auch ein Aspekt, der in Richtung Befreiung von Michael und Lucifer gehen könnte. Der Himmel ist wieder führerlos (obwohl Hannah afair mal meinte, dass sie keinen richtigen Führer gehabt hatten, und sie kam mir auch nicht wie eine Führerin vor als die anderen Engel ihr nicht gehorchen wollten), die Hölle mit ihrem Führer unzufrieden, der mittlerweile seine Dämonen reihenweise von der Darkness mampfen lässt (was für eine Überraschung, dass die außer Kontrolle gerät, das hätte Crowley eigentlich besser wissen müssen und versuchen sollen, sie so früh wie möglich auszuschalten). Jedenfalls ist ein erneuter Bürgerkrieg im Himmel und ein Aufstand in der Hölle nicht unwahrscheinlich, und da könnten Michael und Lucifer zum Einsatz kommen, um wieder für eine klare Führung zu sorgen und die Darkness zu bekämpfen.
    Wobei die beiden ja auch mega gefährlich sind. Wenn sie danach direkt wieder mit ihrem Endfigt kommen, bringt das auch nicht viel. Wobei immer noch besser, wenn alle tot sind und die Seelen weiterwandern als wenn alle Seelen von der Darkness verschlungen werden (dann sind sie ja komplett weg, schätze ich).
    Wie die Verfolgung des Mädchens ausgeht, war klar, aber trotzdem war es spannend. Natürlich war auch klar, dass Rowena sich nicht lange halten lässt, aber immerhin hat sie Cas endlich von dem verdammten Fluch befreit.
    Das mit Rowena im Auto (point) war auch sehr lustig btw .
    The very young do not always do as they are told.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •