Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [SPN] 11x02 Die Leere der Finsternis

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.517
    Blog-Einträge
    125

    Standard [SPN] 11x02 Die Leere der Finsternis

    Diskussionsthread zu "Form And Void"


    Staffel: 11
    Episode: 02
    Episodennummer: 220
    Originaltitel: "Form And Void"
    Deutscher Titel: unbekannt
    Deutsche Erstausstrahlung (Sky Atlantic HD): unbekannt
    Originale Erstausstrahlung (The CW): 14.10.2015

  2. #2
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Wow, sehr düstere, aber coole Folge. Und irgendwie schon wieder total frischer Anstrich, vor allem von der Kamera als auch von der musikalischen Untermalung her. Hat mir gut gefallen (auch, wenn es teils fast zu trashig wurde mit der Musik), irgendwann muss aber trotzdem auch endlich mal wieder ein wenig was in Richtung AC/DC im Impala her .
    Storymäßig ging es ja auch gut ab die ganze Zeit.

    Dass das hübsche schwarzhaarige Mädel so schnell draufgeht, hätte ich nicht gedacht. Fands aber ganz cool, wie Crowley sie abserviert hat. Man vergisst ja andauernd, dass er eigentlich ein recht mächtiger Dämon ist. Trotzdem sollte er Dean und Sam nicht unterschätzen, wie Dean mal wieder unter Beweis gestellt hat . War btw auch witzig, als es hieß, da sei ein Exorzist, und dann war es Father Crowley . Wobei es eh darauf hinauslaufen wird, dass er versucht, die Darkness zu kontrollieren oder als Partner zu bekommen, während die Darkness ihn aber nur ausnutzt und hinterher fertigmachen will, woraufhin er mit oder ohne Dean und Sam die Darkness bekämpfen muss.
    Gut, Cas hat mal wieder Cas-Probleme, das wird langsam etwas ausgelutscht. Finde es echt schade, dass sie den Engelpart so versaut haben mit der Zeit (also generell die Engel, die ja schon lange fast nur noch uninteressante goons sind).
    Übrigens haben sie etwas geschlampt. Nachdem die drei Engel tot waren, waren da keine Flügel. Schade btw, dass Hana draufgegangen ist. Fand sie damals ganz cool. Tja, jetzt ist Cas wohl wieder der einzige gute Engel, den wir kennen. Sobald mal ein anderer ansatzweise gut ist, geht er früher oder später drauf ...
    Recht eindeutig ist jetzt auch, dass Michael und Lucifer wieder eine Rolle spielen werden. Sam hatte nach seinem Gebet sicher Flashbacks von seiner Zeit in der Zelle mit den beiden Erzengeln. Die werden dann wohl der Schlüssel im Kampf gegen die Darkness sein, sie haben sie ja schon mal fertig gemacht. Vielleicht kommt Chuck als Gott auch wieder zurück, Sam hat ja immerhin zu ihm gebetet. Oder es bleibt so, dass er sich nur in Form von Visionen meldet. Eventuell wird der Engelpart dann doch wieder interessant, wenn Michael und Lucifer Verbündete werden sollten. Hauptsache, sie werden dann nicht im Endeffekt doch wieder böse und müssen weggesperrt oder ebenfalls gekillt werden (dann wären ja alle Erzengel futsch).

    EDIT: Ach so, ein wenig geschlampt haben sie bei den Engelkills, weil keine Flügel gezeigt wurden.
    Geändert von -->Blunt<-- (22.10.2015 um 21:03 Uhr)
    The very young do not always do as they are told.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •