Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [DW] 25x11-14 – Die Todesmanege auf Segonax

  1. #1
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard [DW] 25x11-14 – Die Todesmanege auf Segonax

    Diskussionsthread zu Die Todesmanege auf Segonax


    Originaltitel: The Greatest Show In The Galaxy
    Episode: 678-681 (25.11-25.14)
    Originale Erstausstrahlung: 14.12 / 21.12. / 28.12.1988 / 04.01.1989 (BBC)
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.03 / 18.03. / 01.04. / 08.04.1990 (RTL plus)
    Doctor: 7 (Sylvester McCoy)
    Begleiter: Ace (Sophie Aldred)

    Inhalt: Eine intergalaktische Postwurfsendung führt den Doktor und Ace auf den Planeten Segonax, auf dem der „Psycho-Zirkus“ gastiert. Die beiden Zeitreisenden finden heraus, dass unheimliche Dinge in dem Zirkus vorgehen. Neuankömmlinge müssen sich in der Arena beweisen. Und wenn ihre Auftritte den drei geheimnisvollen Stammgästen des Zirkus nicht gefallen, werden sie hingerichtet.
    (Quelle: Booklet der Pandastorm DVDs: Doctor Who - Siebter Doktor - Volume 2)

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Mir geht es wie Ace: Ich mag auch keine Zirkuse.

    Aber mal davon abgesehen (dafür kann die Folge schließlich nichts) war sie doch nicht so schlecht, wie ich von der Inhaltsangabe her befürchtet habe. Sie kommt zwar nicht an die letzte Folge heran, ist aber auch weit entfernt von der vorletzten. Ich würde sie einfach mal im guten Durchschnitt einordnen, wobei mit die beiden ersten Episoden besser gefallen haben als die abschließenden zwei.

    Am Anfang hebt sich z.B. der Weg zum Zirkus doch noch etwas ab, danach ist es etwas viel gewandere/geflüchte durch den Zirkus und für meinen Geschmack ein paar mal zu oft rein und raus aus dem Käfig. Die Nebendarsteller waren nicht schlecht gewählt, wobei mich Max etwas an die Kangs aus Der Fluch des Kroagnon erinnert hat.


    So, und nach einer halben Staffel Classic-Who in zwei Tagen brauche ich jetzt erstmal wieder eine Pause
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  3. #3
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Na ja, ich fand die Folge sehr bizarr und war gerade in der Mitte ziemlich genervt, vor allem als sie da ständig rein und raus sind, dass einem schummrig wurde. Ich kann Ace und dir ebenfalls zustimmen - Zirkusse sind auch nicht mein Ding.

    Und ja, nach der Staffel habe ich tatsächlich auch mal Pause gemacht, irgendwie haben die Folgen des siebten (und sechsten) Doktors mehr geschlaucht als der Rest.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •