Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Grimm] 04x17 - ??? (Hibernaculum)

  1. #1
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard [Grimm] 04x17 - ??? (Hibernaculum)

    Diskussionsthread zu "Hibernaculum"


    Episode: 04x17
    Originaltitel: "Hibernaculum"
    Deutsche Erstausstrahlung (VOX): ???
    Originale Erstausstrahlung (NBC): 10.04.2015

  2. #2
    Captain Avatar von sheepyie
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    354

    Standard

    Hm, fand die Story jetzt ein bisschen schwach. Gut, dass jetzt auch Monroe und Rosalee über Juliette Bescheid wissen. Das war ja auch wieder eine Dramaqueenaktion *roll eyes*

    Aber WAS ist mit Renard passiert?? Wohl ein Schäferstündchen mit Juliette, warum auch immer und dann isse weg, er hat komische Vision und bricht zusammen und dann???? Ich hoffe, wir bekommen nächste Woche mal zügig eine Aufklärung!
    I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on http://10kdays.tv/

  3. #3
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.786
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich fand die Idee des Hibernaculums wirklich nett gemacht - mal was anderes. Aber die Aktion Monroe und Rosalee einzweihen hat sich wirklich fast zu lange hingezogen, zumal sie bei Grimm sonst oftmals in letzter Zeit erfreulich oft den Weg des Redens gewöhlt haben.

    Und ich fand, dass weder Renard noch Juliette sehr erfreut von ihrem Sex aussehen, mehr so, als würden sie beide einen Plan damit verfolgen - was auch immer das sein könnte.

  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.416
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Kann mir mal einer erklären warum Nick, Hank, Wu und Monroe in die Winterschlafwohnung maschieren und Bruder #3 so unüberlegt mitnehmen wollen?

    1) Das er, wenn man ihn einfach so von der Gruppe trennt, ziemlich bald sterben würde, war klar. Damit haben sie seinen Tod nicht nur provoziert sondern richtig gehend einkalkuliert.

    2) Sind die Brüder wirklich eiskalte (Wortwitz ) Mörder? Im Grunde haben sie ja nur wegen dem eigenen Überlebenstrieb gehandelt. Ein sooo großer Unterschied zur Fröschin der letzten Episode sehe ich da ehrlich gesagt nicht. Und da hat man von Anfang an alles dafür getan um ihr zu helfen.

    3) Das es keine gute Idee wäre den Bruder aus dem „Knäul“ rauszuziehen und damit eventuell die ganze Meute zu wecken und gegen sich aufzubringen sollte eigentlich auch von Anfang an klar gewesen sein.

    Mal davon abgesehen, dass überhaupt keine unmittelbare Gefahr mehr bestanden hatte. Nachdem alle im Winterschlaf waren, hätte man doch schön Zeit gehabt, den ein oder anderen Punkt von oben zu diskutieren und eventuelle Lösungen zu finden.

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Und ich fand, dass weder Renard noch Juliette sehr erfreut von ihrem Sex aussehen, mehr so, als würden sie beide einen Plan damit verfolgen - was auch immer das sein könnte.
    Noch ein Baby? Ich sehe für die Zukunft schon eine richtig schön große Patchworkfamilie vor mir

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •