Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: [DW] 08x13 - Hereingeschneit (Weihnachtsspecial 2014)

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 08x13 - Hereingeschneit (Weihnachtsspecial 2014)

    Diskussionsthread zu Hereingeschneit

    Originaltitel: Last Christmas
    Episode: 117
    Drehbuch: Steven Moffat
    Originale Erstausstrahlung: 25.12.2014 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.2014 (FOX Channel)
    Doctor: 12 (Peter Capaldi)
    Begleiter: Clara Oswald (Jenna Coleman)
    Geändert von Redlum49 (16.03.2015 um 19:51 Uhr)

  2. #2
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Herrlich dieses Weihnachtsspecial, was habe ich lachen können
    Santa und der Doktor, klasse Schlagabtausch.

    Wirklich das beste Christmas-Special, seit dem Special "Fest der Liebe (A Christmas Carol)" - klasse. (Meine Meinung)

    Ich mag Capaldis Spiel wirklich sehr. Klasse der Mann

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  3. #3
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Was Weihnachtsspecials angeht sind wir wohl leider nicht auf einer Wellenlänge

    Gefallen hat mir das Duo Santa/Doctor. Weniger gefallen hat mir die Story an sich. Traumfolgen mag ich einfach nicht besonders. Und Traum-im-Traum-im-Traum-im-Traum-im-Traum-Folgen machen da leider keine Ausnahme

    Bei der letzten der noch schalfenden "Forschungsstation-Frauen" dachte ich kurz vor Schluß, hier gibt es vielleicht noch einen kleinen Twist, dass in der Realität irgend etwas sehr unagnehmes auf sie wartet, weil sie unbedingt noch weiter träumen wollte, aber war dann doch nichts.

    Etwas verwirrt hat mich der Satz zurückgelassen, was mit dem Mann passiert ist, als er in den Bildschirm gezogen wurde. Doctor: "Er ist wahrscheinlich tot aufgewacht." ... Tot aufgewacht?
    Kann natürlich auch nur an der Synchro liegen und im Original war es etwas logischer ^^


    Ich gebe durchschnittliche 2,7 von 5 Punkten.
    Geändert von Redlum49 (20.03.2015 um 19:10 Uhr)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  4. #4
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es war ein lockeres spaßiges Special, die Zeit verging viel zu schnell beim schauen.

    "Sternenhimmel" war, finde ich, ziemlich lahm als Christmas-Special, wenn auch faszinierend. Die Schneemänner war ganz okay, aber für mich nicht unbedingt ein typisches Christmasspecial.


    Aber so verschieden sind die Geschmäcker, wäre ja schlimm, wenn wir alle die gleichen Episoden toll finden

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  5. #5
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.640
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Etwas verwirrt hat mich der Satz zurückgelassen, was mit dem Mann passiert ist, als er in den Bildschirm gezogen wurde. Doctor: "Er ist wahrscheinlich tot aufgewacht." ... Tot aufgewacht?
    Kann natürlich auch nur an der Synchro liegen und im Original war es etwas logischer ^^
    So wirklich viel logischer war das auch nicht:
    "He probably just woke up somewhere in the real world, dead. If we don't wake up now, we'll do the same. "

  6. #6
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    "Sternenhimmel" war, finde ich, ziemlich lahm als Christmas-Special, wenn auch faszinierend. Die Schneemänner war ganz okay, aber für mich nicht unbedingt ein typisches Christmasspecial.


    Aber so verschieden sind die Geschmäcker, wäre ja schlimm, wenn wir alle die gleichen Episoden toll finden
    Das stimmt

    Gerade das von dir im ersten Post erwähnte Fest der Liebe finde ich auch nicht gerade berauschend. Dafür gefiel mir Sternenhimmel (besonders der Anfang gehört für mich zum besten was ich von DW bisher gesehen habe ).


    Vielleicht können wir uns Weihnatsspecialmäßig ja wenigstens darauf einigen, dass Die Weihnachtsinvasion eins, wenn nicht das Beste bisher war

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    So wirklich viel logischer war das auch nicht:
    "He probably just woke up somewhere in the real world, dead. If we don't wake up now, we'll do the same. "
    Ah, Danke, dann kann man sich zumindest immer noch darauf verlassen, dass die DW-Synchro nach wie vor ziemlich originalgetreu ist
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  7. #7
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen

    Vielleicht können wir uns Weihnatsspecialmäßig ja wenigstens darauf einigen, dass Die Weihnachtsinvasion eins, wenn nicht das Beste bisher war
    Hat mir gefallen, aber das beste Special für mich, weil das emotionalste für mich, war "Fest der Liebe" - klar Charles Dickens Weihnachtsgeschichte etwas abgewandelt, aber ich finde diese Story einfach nur toll.
    Weil es eben so schon weihnachtlich ist.

    Ich mag generell alle Who Folgen, es gibt wenige die ich nur durchschnittlich fand, wie "Die Vampire von Venedig" - aber ich lasse mich auch vom Charme dieser Serie verzaubern, daher bin ich so begeistert, egal ob mal die Logik fehlt oder sonst etwas unsinniges passiert.

    Die Classic-Folgen mag ich auch alle, alle die ich bisher sah, die Mühe die in den Kostümen steckt, alles so Ideenreich, weil einfach wenig Budget da war und man Maximalstes rausholte. Großartig.


    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Ah, Danke, dann kann man sich zumindest immer noch darauf verlassen, dass die DW-Synchro nach wie vor ziemlich originalgetreu ist
    Deutschland hat immer noch die beste Synchronarbeit weltweit, qualitativ.
    Mir wurde immer wieder abgeraten in Deutsch zu sehen, von O-Ton Fetischisten, die Stimmen würden nicht passen. Ich finde aber, dass die Stimmen passen. Und wenn das Argument kommt, es ist was verfälscht, dann kann das aber auch daran liegen, dass man einiges eben nicht 1:1 übersetzen kann und dann ist es keine Verfälschung sondern Improvision.
    Ich hab nicht mal großartig gemerkt, das Jenna eine neue Synchronstimme hat, bis ich es las.

    Ich schaue übrigens in O-Ton genausogerne wie in Deutsch, aber meist schaue ich Deutsch, weil ich mich bei Englisch doch etwas mehr konzentrieren muss und ich abschalten möchte am WE, daher ist es reine Bequemlichkeit in Deutsch zu sehen zumindest bei mir, nach einer anstrengenden Woche.

    Weiß jemand warum die Sychronstimme von Jenna wechselte?

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  8. #8
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Deutschland hat immer noch die beste Synchronarbeit weltweit, qualitativ.
    Mir wurde immer wieder abgeraten in Deutsch zu sehen, von O-Ton Fetischisten, die Stimmen würden nicht passen. Ich finde aber, dass die Stimmen passen. Und wenn das Argument kommt, es ist was verfälscht, dann kann das aber auch daran liegen, dass man einiges eben nicht 1:1 übersetzen kann und dann ist es keine Verfälschung sondern Improvision.
    Ich hab nicht mal großartig gemerkt, das Jenna eine neue Synchronstimme hat, bis ich es las.

    Ich schaue übrigens in O-Ton genausogerne wie in Deutsch, aber meist schaue ich Deutsch, weil ich mich bei Englisch doch etwas mehr konzentrieren muss und ich abschalten möchte am WE, daher ist es reine Bequemlichkeit in Deutsch zu sehen zumindest bei mir, nach einer anstrengenden Woche.
    Jaja, die O-Ton-Fetischisten (schönder Ausdruck ), von denen liest man ja bei Serienjunkies aus immer und immer und immer wieder Würde mich ja mal interessieren ob die auch französische, japanische, etc. Produktionen im O-Ton anschauen.

    Ich schaue ja ausschließlich auf Deutsch. Da verstehe ich wenigstens um was es geht und bin mit unseren Synchronisationen auch mehr als zufrieden. Schlimm wird es erst, wenn man ohne das Original zu kennen merkt, dass da was nicht stimmen kann, wie z.B. beim berühmten "Lassen Sie die Außenatmosphäre rein" bei SGU.

    Weiß jemand warum die Sychronstimme von Jenna wechselte?
    Laut meiner Information geht es darauf zurück, dass Fox die Staffel möglichst schnell auf Deutsch senden wollte und Ilona Brokowski zu dem Zeitpunkt, wo die Synchronisation startete, schlicht keine Zeit hatte.

    Das ist natürlich um so bitterer, weil sich das Ganze aufgrund des Lecks und der BBC ja dann letztendlich doch verzögert hat.
    Geändert von Redlum49 (21.03.2015 um 15:01 Uhr)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  9. Danke sagten:


  10. #9
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Jaja, die O-Ton-Fetischisten (schönder Ausdruck ),
    Ist doch so - nichts gegen Englisch, das ist eine schöne Sprache, aber ich lebe in Deutschland und wenn wir mit Freunden einen Film sehen, dann sind diese ein weiteres Argument für Deutsch, viele können kein Englisch und wollen auch nicht mehr lernen.


    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    von denen liest man ja bei Serienjunkies aus immer und immer und immer wieder Würde mich ja mal interessieren ob die auch französische, japanische, etc. Produktionen im O-Ton anschauen.
    Sicher, die sind knallhart
    Der Großteil schaut es am Anfang bestimmt auf Englisch, weil noch keine Synchro da, aber sobald es eine gibt - denke ich - schauen viele nochmal auf Deutsch um auch alles zu verstehen - ist ja auch nicht verwerflich, denn so kann man überprüfen wie firm man im Englischen ist. Genauso wie es viele gibt die gleich alles verstehen.


    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Ich schaue ja ausschließlich auf Deutsch.
    Völlig ok.
    Genauso wie Englisch ist auch Deutsch eine schöne Sprache. Warum sollte man diese Sprache vergessen? Es kommen immer mehr englischsprachige Einflüsse hinein, aber das ist eine Folge des Wandels und der Globalisierung und nicht schlimm. Nur muss man es ja nicht übertreiben.


    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Laut meiner Information geht es darauf zurück, dass Fox die Staffel möglichst schnell auf Deutsch senden wollte und Ilona Brokowski zu dem Zeitpunkt, wo die Synchronisation startete, schlicht keine Zeit hatte.

    Das ist natürlich um so bitterer, weil sich das Ganze aufgrund des Lecks und der BBC ja dann letztendlich doch verzögert hat.
    Das ist wirklich bitter, aber auch hier, beide Sprecherinnen machen eine gute Arbeit.
    Ich müsste nochmal Staffel 7 reinschmeißen um mal den Vergleich zu hören.
    Schade, da hätte man auch warten können, spricht ja nichts dagegen, wenn man mit der Synchro wartet bis die Staffel in UK durch ist, so kennt man beim Übersetzen wenigstens alle Zusammenhänge der Staffel und ist vor Handlungsüberraschungen gefeit und kann somit Übersetzungsfehler vermeiden, wenn man am Anfang noch von etwas anderem ausgeht, was es am Ende dann vll nicht ist.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  11. #10
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.640
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Ich habe mir mal erlaubt, eure Diskussion in diesen Thread zu verlagern, da das Ganze doch ziemlich off-topic geht.

    Und ich koennte mir vorstellen, dass sich auch Nicht-DW-Fans gerne daran beteiligen wuerden.

  12. Danke sagten:


  13. #11
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Ich gebe durchschnittliche 2,7 von 5 Punkten.
    Gerade zufällig das Weihnachtsspecial beim durchschalten auf One gesehen und im Hintergrund laufen lassen. Und beim zweiten Mal schauen fand ich es eigentlich viel besser, als beim ersten Mal. Keine Ahnung woran es liegt ... dass ich wusste was passiert und nicht durch irgendwelche falsche Erwartungen enttäuscht werden konnte? Dass ich mit Clara seltsamerweise viel mehr anfangen kann, seit sie nicht mehr die aktuelle Begleiterin ist, sondern zu den ehemaligen gehört? Dass ich mit dem 12. Doctor, dank Staffel 9, diversen Romanen, Comics, Hörbüchern und eigener Schreiberei inzwischen viel mehr anfangen kann? An der Weihnachtszeit?

    Egal - ich erhöhe auf 3,7 von 5 Punkten.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •