Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: [Akte X] Akte X is back!!!

  1. #1
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard [Akte X] Akte X is back!!!

    tja.... irgendwie nicht überraschend...

    Quelle
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.808
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Timelord Beitrag anzeigen
    tja.... irgendwie nicht überraschend...

    In der Tat!

    Aber wenn alles erneut eine Chance bekommt, warum nicht auch Akte X. Nur, dass es dieses Mal so aussieht, als könnten es tatsächlich noch einmal dieselben Schauspieler werden. Was ich gar nicht schlecht fände - denn wenn man es richtig anstellt, könnte es schon interessant sein, zu sehen wie sie und ihre Denkweise sich verändert haben.

    Ich lasse mich überraschen .......

  3. #3
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Wäre für mich jetzt nur interessant, wenn man in die Neuauflage einsteigen kann ohne die alte Serie zu kennen. Ich habe Akte X damals nicht gesehen.

  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.542
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Ich fände es toll, wenn es mit dem Comeback klappen würde. Vor allem wenn David Duchovny wieder mit an Bord wäre. Akte X ohne Mulder ist einfach kein "richtiges" Akte X wie Staffel 8 und 9 gezeigt haben. Und bitte anständige Drehbücher und nicht sowas wie der zweite Kinofilm

    Und leider leider werden wir wohl auch die einsamen Schützen nicht mehr zu sehen bekommen


    Aber dass hört sich jetzt schon wieder so negativ an - nein Akte X war toll. Mulder und Scully sind immer noch das beste Ermittlerpaar der TV-Geschichte und Folgen wie Der Zirkus, Der Hellseher, Rückkehr aus der Zukunft, Ein unbedeutender Niemand, Böses Blut (besonders Böses Blut; man könnte sagen, dass ist von der Wertigkeit her für Akte X die Folge, wie es Kein Ende in Sicht für SG-1 ist), Das Glück des Henry Weems, Vollmond und Drei Wünsche schaue ich heute noch immer wieder gerne an


    @ Stargatefan:

    Ich denke mal, dass sie dass schon so hindrehen werden, dass jeder einsteigen kann. Schon die alte Serie bestand zu 80% aus alleinstehenden Monster-of-the-Week-Folgen und die große Hintergrundgeschichte der anderen Folgen war am Ende so , dass die Drehbuchautoren selber nicht mehr durchgeblickt haben. Wäre ziemlich dämlich die wieder auszupacken. Andererseits steht immer noch die prophezeite Alieninvasion aus ...


    Übrigens wird Akte X gerade immer in der Nacht von Montag auf Dienstag auf Pro7 Maxx wiederholt, falls sich jemand ein Bild machen oder in alten Erinnerungen schwelgen will.

    Tipp: Am 16.2. kommt Böses Blut, die Folge sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  5. #5
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.542
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Jetzt ist es offiziell:

    FOX hat eine Miniserie mit 6 Episoden in Auftrag gegeben. Mit dabei sind neben Serienschöpfer Chris Carter auch die beiden ursprünglichen Hauptdarsteller David Duchovny und Gillian Anderson.

    Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/fil...ten-66652.html


    Wer weiß, vielleicht können wir Stargatefans uns ja auch auf ein Wiedersehen mit Mitch Pileggi freuen. Von der Wichtigkeit seiner Rolle in den alten Staffeln/Kinofilmen her gehe ich sogar stark davon aus.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  6. Danke sagten:


  7. #6
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.808
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das werde ich mir bestimmt ansehen! Ich habe zwar Akte X nicht ausgesehen, als es zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, inzwischen kenne ich aber die ersten 5 Staffeln und freue mich, dass David Duchovny und Gillian Anderso wieder dabei sein werden.

    Wenn man es gut angeht, kann ein "10 Jahre später" Special doch sehr interessant werden.

  8. #7
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    2.952
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Es gibt nun einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Event-Serie:

    http://stargate-project.de/stargate/...news&news=1926

  9. Danke sagten:


  10. #8
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.542
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Schlechte Neuigkeiten: Benjamin Völz wird in der 10. Staffel nicht als Synchronsprecher für Duchovny zurückkehren. Auch Johannes Berenz, der die Sprechrolle im 2. Film übernahm, ist schon wieder weg vom Fenster. Der dritte Mulder-Sprecher wird nun Sven Gerhardt. Gesprochen hat er bisher u.a. in den SG-1-Folgen In Morpheus Armen (Grimsby; gespielt von Toby Berner) und 200 (Regisseur; gespielt von Martin Wood).

    Aber es gibt auch eine gute Neuigkeit zu vermelden: Franziska Pigulla ist als Scully-Sprecherin wieder mit von der Partie.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  11. Danke sagten:


  12. #9
    Staff Sergeant Avatar von Vel
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Ganz ehrlich: Wer hat es gesehen und fand die 10. Staffel Akte X gut?
    Die Folgen waren sehr durchwachsen, teilweise eher albern als witzig. Die Krönung des Unnötigen waren die beiden Agentendoppelgänger.
    Ein kleiner, 6 Episoden-Storyarc wäre mir lieber gewesen. Andererseits gab es früher viele gute Monster of the Week-Folgen...

  13. #10
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.542
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Also Einstein und Miller fand ich jetzt gar nicht mal so schlecht. Highlight der Staffel war Mulder und Scully gegen das Wer-Monster. Ansonsten war die Staffel mehr Schatten als Licht. Besonders die neue Mythologie und die Art und Weise wie sie eingeführt wurde und die alte ersetzt hat, hätte man sich sowas von sparen können
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  14. #11
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.542
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von SG-1 Daniel Jackson Beitrag anzeigen
    Die Aliens kommen?
    Sicher, dass das Aliens waren, die da mit dem Raumschiff kamen? Es scheint ja eine Technik zu sein, welche auch die Regierung inzwischen seit Jahrzehnten(?) testet/benutzt. Ich würde da eher auf Menschen tippen.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •