Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Treuer Begleiter

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.436
    Blog-Einträge
    123

    Standard Treuer Begleiter

    Titel: Treuer Begleiter
    Serie: SG-1
    Staffel: -
    Rating: PG
    Anmerkung: Ganz herzlichen Dank für die vielen Punkte - nach meiner inzwischen dreistelligen Anzahl was Drabbles angeht, wollte ich mich auch endlich mal an einem "Du-Drabble" versuchen. Schön dass dieser erste Versuch scheinbar gefallen hat




    Du liegst da.
    Bereit.
    Bereit für alles, was Daniel mit dir vor hat.
    Du bist sein treuer Begleiter, hast viele Missionen mit ihm durchgestanden und auch wenn deine Lebensspanne immer kürzer wird, sich langsam unweigerlich ihrem Ende nähert, bist du immer noch seine uneingeschränkte Nummer eins.

    Du bist noch in dem Zustand, in welchem er dich zurück gelassen hat: Spitz.
    Spitz von Daniel.
    Spitz für Daniel.

    Der Gummi liegt bereits in Griffnähe.

    Daniel betritt den Raum, lächelt, kommt zu dir und legt seine warme Hand um dich.

    Du wirst ihm noch viele tolle Arbeitsstunden bescheren.

    Denn du bist Daniels Glücksbleistift.


  2. #2
    Jack+Sam Shipper Avatar von AngiAngus
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    712

    Standard

    Naja, was soll ich sagen - da die vielen Punkte ja irgendwoher gekommen sein müssen..... Mein Platz 1 (natürlich)

    Du musst sehr viel Zeit mit einem Bleistift verbracht haben, um die Situation so toll und detailreich beschreiben zu können.

  3. #3
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Ich fand das Drabble sehr schön. Irgendwie haben ja viele Menschen so einen Talisman.

    Allerdings würde ich gerne mal wissen, ob es wirklich immer nur der eine Bleistift war, oder einer in eine Reihe ... denn wenn der immer so schön angespitz da liegt, muss er ja doch irgendwann den Weg aller Bleistifte gehen, oder? *am Kopf kratzt*
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  4. #4
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.338
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Ich dachte, wie kann es anders sein, an etwas ganz anderes ...
    Aus dem Grund hat mir die Pointe sehr gut gefallen - es war nur ein Bleistift.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  5. #5
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    891

    Standard

    Ich gebe zu, ich habe mit der Form des Drabbles so meine Probleme gehabt, das ist normalerweise kein bevorzugter Stil.

    Die Pointe fand ich aber dermaßen genial, dass das Drabble es auf den zweiten Platz geschafft hat!

    Köstlich, einfach köstlich ... wie kommt man bloß auf so klasse Ideen?
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  6. #6
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.790
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das war mein dritter Platz , ich mag die Idee, dass Daniel einen Glücksbleistift hat, der ihn überall hin mitbegleitet. Schade, nur, dass Bleistifte wirklich eine vorgegebene Lebensdauer haben, wenn man sie zu sehr liebt.

  7. #7

    Standard

    Mein erster Platz.

    Wie man solch eine logische "Wendung" (es war ja eigentlich keine, ich habe nur in eine andere Richtung gedacht - Wer nicht?) hinbekommen kann, ist mir ein Rätsel.

    Sehr tolle, runde Sache. Einfach eine Freude, es zu lesen.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  8. #8
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Mein Platz 1.

    Du bist noch in dem Zustand, in welchem er dich zurück gelassen hat: Spitz.
    Spitz von Daniel.
    Spitz für Daniel.
    Damit hattest du mich. Ich muß noch immer lachen, wenn ich das lese. Eigentlich mag ich bei diesen Drabbles, die zweideutig sein könnten, eine etwas subtilere Zweideutigkeit. Hier war's so subtil wie eine Wagenladung angespitzter Zaunpfähle, aber gerade deswegen hat's gewirkt. *gg*

  9. #9
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.966
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Das war auch mein Platz 1.

    Die Form, der Aufbau und die (allerdings von mir erwartete) unerwartete Wendung war einfach

    Mir ging es wie Sinaida. Diese drei Sätze sind einfach

    Du bist noch in dem Zustand, in welchem er dich zurück gelassen hat: Spitz.
    Spitz von Daniel.
    Spitz für Daniel.

  10. #10
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.436
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Danke an alle Dankedrücker und Kommentarschreiber


    Zitat Zitat von AngiAngus Beitrag anzeigen
    Du musst sehr viel Zeit mit einem Bleistift verbracht haben, um die Situation so toll und detailreich beschreiben zu können.
    Oh ja, dafür habe ich extra eine Langzeitfeldstudie gemacht. Freut mich, dass es Früchte getragen hat

    Zitat Zitat von Valdan Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich gerne mal wissen, ob es wirklich immer nur der eine Bleistift war, oder einer in eine Reihe ... denn wenn der immer so schön angespitz da liegt, muss er ja doch irgendwann den Weg aller Bleistifte gehen, oder? *am Kopf kratzt*
    Oh, es war am Anfang ein sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr langer Bleistift ^^

    Zitat Zitat von John´s Chaya Beitrag anzeigen
    Ich dachte, wie kann es anders sein, an etwas ganz anderes ...
    Aus dem Grund hat mir die Pointe sehr gut gefallen - es war nur ein Bleistift.
    Echt? Und ich dachte gerade bei dem Drabble wird es schnell offensichtlich, dass es nur eine falsche Spur sein soll

    Zitat Zitat von Tamara Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, ich habe mit der Form des Drabbles so meine Probleme gehabt, das ist normalerweise kein bevorzugter Stil.
    Wie gesagt, meiner normal auch nicht. Aber nach über 100 Drabbles wollte ich einfach mal wieder was neues probieren - und hier hat es einfach wie die Faust aufs Auge gepasst

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Das war mein dritter Platz , ich mag die Idee, dass Daniel einen Glücksbleistift hat, der ihn überall hin mitbegleitet. Schade, nur, dass Bleistifte wirklich eine vorgegebene Lebensdauer haben, wenn man sie zu sehr liebt.
    Hm, vielleicht steigt der Bleistift am Ende seines Lebens ja auf und Oma Desala verhilft ihm dann wieder zu einem irdischen Dasein

    Zitat Zitat von Samanda Beitrag anzeigen
    Mein erster Platz.

    Wie man solch eine logische "Wendung" (es war ja eigentlich keine, ich habe nur in eine andere Richtung gedacht - Wer nicht?) hinbekommen kann, ist mir ein Rätsel.
    Logik ist mein zweiter Vorname

    Zitat Zitat von Sinaida Beitrag anzeigen
    Damit hattest du mich. Ich muß noch immer lachen, wenn ich das lese. Eigentlich mag ich bei diesen Drabbles, die zweideutig sein könnten, eine etwas subtilere Zweideutigkeit. Hier war's so subtil wie eine Wagenladung angespitzter Zaunpfähle, aber gerade deswegen hat's gewirkt. *gg*
    Subtil kann ja jeder

    Zitat Zitat von Liljana Beitrag anzeigen
    Mir ging es wie Sinaida. Diese drei Sätze sind einfach
    Freut mich - mit denen habe ich mir auch besonders viel Mühe gegeben

  11. Danke sagten:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •