Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [DW] 04x14 – Der andere Doktor (Weihnachtsspecial 2008)

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 04x14 – Der andere Doktor (Weihnachtsspecial 2008)

    Diskussionsthread zu Der andere Doktor

    Originaltitel: The Next Doctor
    Episode: 056 (Weihnachtsspecial 2008)
    Drehbuch: Russell T. Davies
    Originale Erstausstrahlung: 25.12.2008 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.12.2012 (FOX Channel)
    Doctor: 10 (David Tennant)
    Begleiter: Jackson Lake (David Morrissey)
    Geändert von Redlum49 (09.05.2014 um 19:30 Uhr)

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Mit dieser Folge kann ich zugegebenerweise nicht besonders viel anfangen. Es ist nur eine weitere von vielen langweiligen Cybermenfolgen. Es gibt einige Anspielungen auf frühere Folgen, was aber in früheren Folgen auch schon Mal besser geklappt hat.

    Besonders schade: Die Spannung in der ersten halben Stunde bezieht sich hauptsächlich dadurch, ob der "andere Doktor" jetzt wirklich eine spätere Regeration ist. Und das wird schon beim zweiten Mal sehen öde.


    Von mir bekommt der Auftakt der Specials 2,2 von 5 Punkten.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  3. #3
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Mit dieser Folge kann ich zugegebenerweise nicht besonders viel anfangen.
    Da bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin ^^

    Okay, die Cybermen finde ich eigentlich immer sehr interessant, weil es da viele Möglichkeiten gibt sie einzubringen. Nur in dieser Folge gelingt das irgendwie nicht.
    Der "andere" Doktor konnte mich von Anfang an nicht überzeugen. Da war ich heilfroh, dass es keine zukünftige Regeneration ist

    Die Story ist auch etwas arg konstruiert. Da wären also die Cybermen, die es irgendwie aus dem Void geschafft haben (Obwohl sie sich da ja mit den Dalek seit Doomsday bekriegt haben) und nun im Viktorianischen London ein riesen Cybermen durch Kinder bauen lassen

    Ich weiß nicht, was RTD da geraucht hat, aber es muss starkes Zeug gewesen sein

    Es gab zumindest ein paar Lacher, daher 3 von 5 Punkten



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •