Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [DW] 04x12 – Die gestohlene Erde

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 04x12 – Die gestohlene Erde

    Diskussionsthread zu Die gestohlene Erde

    Originaltitel: The Stolen Earth (1)
    Episode: 054 (4.12)
    Drehbuch: Russell T. Davies
    Originale Erstausstrahlung: 28.06.2008 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.11.2012 (FOX Channel)
    Doctor: 10 (David Tennant)
    Begleiter: Donna Noble (Catherine Tate), Rose Tyler (Billie Piper), Martha Jones (Freema Agyeman), Sarah Jane Smith (Elisabeth Sladen), Jack Harkness (John Barrowman)
    Geändert von Redlum49 (15.11.2014 um 21:09 Uhr)

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    OK, die Folge lässt mich etwas zwiegespalten zurück. Es gibt tolle Dinge, aber auch welche mit denen ich eher weniger anfangen kann.

    Besonders schön ist, dass hier im Grunde alle Begleiter der Tannent-Ära wieder zusammengeführt werden um gemeinsam ein Abenteuer zu bestehen. Das drumherum lässt aber, zumindest in diesem ersten Teil ein kleinen Beigeschmack: Schon wieder Daleks! (Ja, sie sind so eine große Bedrohung, dass selbst Jack sofort jede Hoffnung fahren lässt, nur um am Ende der Episode mit einer Waffe loszuziehen, mit der er Daleks schon mit einem Schuss ins Jenseits befördern kann ... ) Zusammen mit einem alten Feind des Doctors, den man nur als Kenner der Classicepisoden kennt.

    Ähnlich verhält es sich auch mit der Schattenproklemation. Sie wurde so oft erwähnt, dass es einfach genial ist, sie auch endlich mal gezeigt zu bekommen. Aber am Ende enttäuscht sie dann doch etwas. Ich zumindest hatte mir wesentlich mehr von ihr versprochen als eine Frau mit roten Augen und den Nashornaliens ...

    Im großen und ganzen eine Folge, die mir von der Handlung her nicht wirklich gefällt, bei denen aber die vielen bekannten ehemaligen Gesichter und das erste und einzige Crossover mit Torchwood und The Sarah Jane Adventures eine Menge herausreißen (auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Gwen und Ianto etwas mehr in die Handlung integriert worden wären, als nur im HQ herumzustehen).

    Zur Halbzeit des Zweiteilers vergebe ich 3,8 von 5 Punkten.
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  3. #3
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Für mich leidet die Folge einfach an zu vielen Figuren. Vor allem Sarah Jane und ihr nerviges Kind hätten wirklich nach 2 Minuten von den Daleks erledigt werden können....

    Ich finde die Daleks ja meistens ziemlich gut als Feind. Aber in diesem Zweiteiler hat es RTD geschafft, dass ich sie nicht mehr ernst nehmen kann. Da hilft auch die viele Action nicht.
    Ich hab schnell den Eindruck gewonnen, dass man das Finale von Staffel 3 (das wirklich gut war) um jeden Preis toppen wollte. größer, weiter, usw. Klappt nur für mich nicht.
    Es gab einige nette Momente, z.B. die reaktionen von Rose, Wilfred mit der paintballknarre ^^ und ein paar andere.

    Umhauen, oder wirklich mitreißen kann dieser erste Teil aber irgendwie nicht.

    ich gebe 3 von 5 Punkten



  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.555
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Major Lee Adama Beitrag anzeigen
    Es gab einige nette Momente, z.B. die reaktionen von Rose
    Oh, das habe ich ganz vergessen zu schreiben.
    Im Nachhinein hätte es die Folge auch noch um einiges besser gemacht, wenn neben all den Begleitern des Doctors auch River dabei gewesen wäre, sozusagen als Gegengewicht zu Rose' Reaktion bei der Regeneration - denn wir wissen ja, das der zehnte Doctor, im Gegensatz zu Rose, nicht "ihr Doctor" ist ^^
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •