Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [DW] 04x02 – Die Feuer von Pompeji

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.516
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 04x02 – Die Feuer von Pompeji

    Diskussionsthread zu Die Feuer von Pompeji

    Originaltitel: The Fires Of Pompeii
    Episode: 044 (4.02)
    Drehbuch: James Moran
    Originale Erstausstrahlung: 12.04.2008 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.11.2012 (FOX Channel)
    Doctor: 10 (David Tennant)
    Begleiter: Donna Noble (Catherine Tate)
    Geändert von Redlum49 (09.05.2014 um 19:23 Uhr)

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.516
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Und weiter geht es mit den Hinweisen, welche für's Staffelfinale gestreut werden. Nach dem mysteriösen Auftritt von Rose in der letzten Folge, bekommt der Doctor hier weisgesagt dass "sie zurückkommt". Außerdem ist hier schon zum zweiten Mal ein Planet verschwunden.

    Darüber hinaus war die Folge für mich eher Mittelmaß, wo einzig die Wasserpistole des Doctors positiv heraussticht.

    Ich vergebe an dieser Stelle 3 von 5 Punkten.


    Richtig bedeutend wird die Folge erst für Kenner späterer Episoden, haben hier doch sowohl Karen Gillan (wenn auch nicht wirklich zu erkennen), wie auch Peter Capaldi Gastauftritte.

    Ich habe für mich übrigens die Theorie aufgestellt, dass
    Spoiler 
    Twelve in dieser Episode sein Bewusstsein wieder in eine Taschenuhr verfrachtet hat und nicht mehr weiß, wer er wirklich ist. Die Folge funktioniert auch unter der Prämisse hervorragend. Das er die TARDIS so toll findet, dass er sie gleich kauft und bei sich zu Hause aufstellt, soll bestimmt ein Hinweis darauf sein

  3. #3
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Historische Folgen finde ich mit am besten.
    Auch Donna gefällt mir in dieser Folge wesentlich besser (Ich finde sie als Companion sehr erfrischend, weil es da keine Lovestory gibt) sie ist einfach sehr menschlich und will natürlich helfen.
    Das Pompeji dennoch untergehen muss, wäre glaube ich für jeden normalen Menschen schwer zu verstehen.

    Die ganze Handlung um die Pyro-nochwas und wie sie die Wahrsagerinnen manipulieren fand ich jetzt eher mittelmaß.

    Aber das war gut:




    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Richtig bedeutend wird die Folge erst für Kenner späterer Episoden, haben hier doch sowohl Karen Gillan (wenn auch nicht wirklich zu erkennen), wie auch Peter Capaldi Gastauftritte.

    Ich habe für mich übrigens die Theorie aufgestellt, dass
    Spoiler 
    Twelve in dieser Episode sein Bewusstsein wieder in eine Taschenuhr verfrachtet hat und nicht mehr weiß, wer er wirklich ist. Die Folge funktioniert auch unter der Prämisse hervorragend. Das er die TARDIS so toll findet, dass er sie gleich kauft und bei sich zu Hause aufstellt, soll bestimmt ein Hinweis darauf sein
    Das ist eine gute Theorie ^^
    Spoiler 

    Twelve sagt ja auch in 8.01, als er sich im Spiegel sieht "I know that face!"
    Nur warum sollte der neue Doctor sich nach Pompeji begeben und sich dort zum menschen machen? Ziemlich riskant...

    Aber vielleicht bedeutet das auch, dass wir Amy wiedersehen, die halt als Wahrsagerinn in Pompeji gelandet ist



    Ich gebe der Folge 4 von 5 Punkten



  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.516
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Major Lee Adama Beitrag anzeigen
    Spoiler 
    Nur warum sollte der neue Doctor sich nach Pompeji begeben und sich dort zum menschen machen? Ziemlich riskant...
    Spoiler 
    Habe ich auch lange drüber nachgedacht. Bis mir die Antwort heute morgen beim schauen der Folge auf dem Silbertablett serviert wurde - genau wie Ten wollte Twelve gar nicht nach Pompeji sondern nach Rom

    Tragisches Ende der Geschichte:
    Nachdem er sich wieder in Twelve zurückverwandelt hat, ist die Gefahr wegen der er sein Timelordsein aufgegeben hat, noch nicht vorüber. Er beschließt sich noch einmal menschlich zu machen, diesesmal im Großbritannien der Gegenwart und wird dort zu John Frobisher.

    ... leider nahm sein Schicksaal wärend der Ereignisse mit den 456 ja dann bekanntlich kein gutes Ende

  5. #5

    Standard

    Fand ich alles ziemlich gut gemacht und zum Ende hin super emotional. Bin froh, dass Donna sich durchsetzen kann und den Doctor davon überzeugen konnte, die Familie zumindest noch zu retten. Hätte ich sonst echt arm gefunden vom Doctor.

    Donna tut dem Doctor wirklich gut und öffnet ihm die Augen. Auch ihr hartnäckiges und leicht cholerisches Wesen finde ich ziemlich amüsant und hat interessante Wirkungen auf den Doctor.


    4 von 5 Punkten.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  6. #6
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.795
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich finde, hier kommt gut des Doctors Dilemma raus: Er weiß, dass es Eckpunkte in der Geschichte gibt, die er nicht verändern darf, selbst wenn er damit dem Untergang einer ganzen Stadt (mehr oder weniger) tatenlos zusehen muss, obwohl er helfen könnte.

  7. #7
    Captain Avatar von Ducky
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    zZ NRW
    Beiträge
    367
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    "The Fires of Pompeii" ist eine meiner liebsten Folgen der gesamten Who-Historie und meiner Meinung auch eine der besten

    Es ist eine gelungene Mischung aus witzigen (zB Donna und die Übersetzngskünste der Tardis und ihr Versuch mit dem Latein), spannenden, ergreifenden und Action-Elementen, die zusammen ein ausgewogenes Ganzes ergeben.

    Was ich aber besonders interessant finde ist, dass hier NewWho und ClassicWho-Elemente so gelungen kombiniert werden bzw dass es so viele schöne Referenzen an die Who-Historie gibt.
    Das fämgt schon an, als der Doctor, noch im Glauben, sich in Rom zu befinden, gleich sagt, er habe mit dem Brand Roms nichts zu tun - dabei war er es doch, der Nero ungewollt die Idee in den Kopf setzte ("The Romans", Erster Doctor)
    Dann die Szene, in der die Tardis für ein Kunstwerk gehalten wird - ist auch schon mal vorgekommen ("The City of Death", Vierter Doctor)
    Donna's Versuch, wider beseres Wissen und gegen den Ratschlag des Doctors, die Bewohner Pompeiis zu warnen oder zu retten erinnert an Barbara's Verhalten bei den Azteken ("The Aztecs", Erster Doctor)
    Die Skurrilität der Waffe, mit der der Doctor den Pyroviles zu Leibe rückt - eine Wasserpistole - hätte auch sehr gut zum vierten Doctor gepasst

    Das Gespann Doctor/Donna funktioniert auch sehr schön. Donna gibt auch mal contra, bewundert den Doctor eben nicht bedingungslos ... ein wenig erinnert das an Romana

    Und das Thema, dass der Protagonist während einer Zeitreise vor ein schweres moralisch-philosophisches Dilemma gestellt wird, hat mich an ähnliche (und auch sehr gute) Folgen zweier anderer von mir sehr geschätzter Serien erinnert, nämlich an die TOS-Folge "The City on the Edge of Forever"/"Griff in die Geschichte" und die Andromeda-Folge "Angel Dark, Demon Bright"/"Die grosse Schlacht" ... und natürlich an den DW-Klasssiker "Genesis of the Daleks" (Vierter Doctor)

    meine Autogrammsammlung: Ducky's Autograph World

  8. Danke sagten:


  9. #8
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Ich habe für mich übrigens die Theorie aufgestellt, dass
    Spoiler 
    Twelve in dieser Episode sein Bewusstsein wieder in eine Taschenuhr verfrachtet hat und nicht mehr weiß, wer er wirklich ist. Die Folge funktioniert auch unter der Prämisse hervorragend. Das er die TARDIS so toll findet, dass er sie gleich kauft und bei sich zu Hause aufstellt, soll bestimmt ein Hinweis darauf sein
    Ich hab die Theorie das es in Staffel 9 -05 erklärt wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •