Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [DW] 04x01 – Es lebe das Fett

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 04x01 – Es lebe das Fett

    Diskussionsthread zu Es lebe das Fett

    Originaltitel: Partners In Crime
    Episode: 043 (4.01)
    Drehbuch: Russell T. Davies
    Originale Erstausstrahlung: 05.04.2008 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.10.2012 (FOX Channel)
    Doctor: 10 (David Tennant)
    Begleiter: Donna Noble (Catherine Tate)
    Geändert von Redlum49 (09.05.2014 um 19:23 Uhr)

  2. #2
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Okay, Donna hat sich seit dem Weihnachtsspecial zwar mehr charakterzüge bekommen, ihr enorm nervig Art ist aber immer noch da...

    Aber insgesamt mag ich diese Folge. Das Fett ist einfach toll animiert und an lustigen Szenen wurde auch nicht gespart
    Warum sich die Aliens nicht die USA ausgesucht haben, denn da gibts viel mehr Fett (haha) bleibt leider offen.
    Insgesamt stellen sich die "Bösen" in dieser Folge sehr dämlich an. Ein bisschen ernsthafter wäre es auch gegangen.

    Da ich es bisher gemacht habe, tue ich es diesesmal auch wieder: Die Bösen hatten wieder Sturmgewehre made in Germany.

    Das mit Rose am Ende hatte ich beim ersten Sehen gar nicht mitbekommen, da musste ich zurückspulen
    Was ich davon halten soll, weiß ich nicht. Einerseits legt es den grundstein fürs Finale, andererseits tritt es das Finale von Staffel 2 ein bisschen mit Füßen.

    Ich gebe 3 von 5 Punkten.



  3. #3
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das ist eine meiner absoluten Lieblingsfolgen. Die Adipsose sind sooo niedlich gemacht und auch die Idee dahinter, finde ich witzig.

    Und ich mag Donna als Companion sehr, sie ist so "no-nonsense" und das finde ich sehr erfrischend.

  4. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Die Folge gehört auch zum erweiterten Kreis meiner Lieblingsfolgen - vor allem wegen den Adipsosen. Diesen kleinen Fettkerlchen könnte ich stundenlang zuschauen - von allen außerirdischen Rassen im Whoniversum stehen die bei mir uneingeschränkt auf Platz 1

    Einzig Donnas Mutter geht mir in dieser Folge (und auch in späteren) etwas auf den Keks. Von allen Müttern aller Begleiter in New Who bisher ist sie eindeutig die nervigste ^^

    Aber egal - der Staffelauftakt bekommt von mir auf jeden Fall 5 von 5 Punkten
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  5. #5
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.387
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Will nur mal kurz anmerken - ich liebe diese süßen kleinen Adipose auch. Die sind einfach zu drollig.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein! JWvG

  6. #6
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von John´s Chaya Beitrag anzeigen
    Will nur mal kurz anmerken - ich liebe diese süßen kleinen Adipose auch. Die sind einfach zu drollig.




    Ja die sind schon toll gemacht.



  7. Danke sagten:


  8. #7

    Standard

    Fand ich vor allem technisch gut umgesetzt. Mir gefällt hier die Kameraführung besonders gut. Die Szenen in denen Donna und der Doctor ganz zufällig an den gleichen Orten sind, ohne sich zu bemerken wurden sehr lustig umgesetzt.

    Die Adipose sind ja mal so der Hammer! Einen haben will! Ich meine, die winken ... Wie unglaublich cool ist das denn bitte, so niedlich und süß.

    Donna hat mir hier auch gut gefallen, sie ist wirklich angenehm, weil sie eben nicht so am Doctor klebt, sondern isch selbst und ihrer Meinung treu bleibt. Sie ist die bisher erwachsenste und vernünftigste Begleiterin bisher. Das ist mal was anderes.


    4 von 5 Punkten.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  9. #8
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Samanda Beitrag anzeigen
    Die Adipose sind ja mal so der Hammer! Einen haben will!
    Es gibt sie - natürlich - (wäre ja auch dumm, wenn sie den nicht vermarkten würden ): als Merchandise Objekt - ich habe schon mal einen zum Geburtstag verschenkt.

  10. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Es gibt sie - natürlich - (wäre ja auch dumm, wenn sie den nicht vermarkten würden ): als Merchandise Objekt - ich habe schon mal einen zum Geburtstag verschenkt.
    Wie cool ist das denn? Aber es muss auch winken können!
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  11. #10
    Captain Avatar von Ducky
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    zZ NRW
    Beiträge
    367
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    für mich die beste Staffel-Auftakt-Folge.

    Eine gelungene Mischung aus überwiegend amüsanten (die wortlose Kommunikattion, das aneinander vorbeirennen, ...), bewegenden (Wilf) und Monster of the Week-Elementen ... und am Schluss das Auftauchen von Rose.

    Donna und der Doctor - da stimmt einfach die Chemie!

    Eine Folge, die auch nach dem x-ten Ansehen nichts verliert.

    meine Autogrammsammlung: Ducky's Autograph World

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •