Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [AoS] 1x20 – Nothing Personal / Die dunkle Seite

  1. #1
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.174
    Blog-Einträge
    18

    Standard [AoS] 1x20 – Nothing Personal / Die dunkle Seite

    Diskussionsthread zu Nothing Personal


    Episode:
    Originaltitel: Nothing Personal

    Maincast: Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Skye, Brett Dalton als Agent Grant Ward, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons, Iain DeCaestecker als Agent Leo Fitz

    Gastdarsteller: Cobie Smulders, Adrian Pasdar, J. August Richards

    Beschreibung: Während Coulson, Fitz, Simmons und Triplett zur Basis Providence zurückgekehrt sind und nichts weiter vorgefunden haben, als einen leeren Hangar, weiß Skye um Wards wahre Loyalität und versucht alles, um hinauszuzögern, dass er die Daten erhält, die er in seinem Besitz haben möchte. Als auch der Rest vom Team erfährt, was Sache ist, machen sich die Agents auf den Weg, um Skye zu retten.
    Geändert von shadow-of-atlantis (13.06.2014 um 21:09 Uhr)

  2. #2
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.485
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Das Team ist wieder vollzählig und allen ist Wards Verrat bekannt, sehr schön
    Ich hatte letzte Woche ja schon die Befürchtung, dass er sich jetzt auf unbestimmte Zeit als Maulwurf beim Team einschleicht. Gut, dass man diesen Weg nicht gewählt hat.

    Schön war die Flucht aus dem Bus - das nächste Mal sollte Skye sich vielleicht wirklich anschnallen. Oder wenigstens den Fallschirm als Plan B mitnehmen


    Eigentlich wäre dieses Ende auch wieder perfekt als Staffelfinale gewesen. Jetzt bin ich gespannt was uns nächste Woche noch erwartet.

  3. #3
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich gespannt was uns nächste Woche noch erwartet.
    Na, der Showdown!



  4. #4
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.347
    Blog-Einträge
    38

    Standard

    Das war echt eine klasse Folge! Skye hätte wirklich einen Fallschirm mitnehmen sollen, sie hatte ihn ja sogar schon um, musste nur die Schnalle noch schließen - und zieht ihn wieder aus. Die Frisur nach der Landung ... ! Coulson ist ganz schön nachdenklich: Ich wünsche ihm, dass er und Audrey wieder zueinander finden. Toll, dass er über seinen Schatten gesprungen ist und sich bei May entschuldigt hat. Ich bin ja echt mal gespannt was passiert, wenn Coulson auf Ward trifft.
    Es ist schon eine sehr emotionale Szene, als sie alle da im Apartement Hotel am Pool saßen. Und so ihren Gedanken nachhingen ...

    Und ich bestehe darauf, dass es festgehalten wird - Ward ist nicht von Grundauf böse, da steckt mehr dahinter. Ich glaube auch immer noch, dass er sich wirklich in Skye verguckt hat.
    Geändert von John's Chaya (11.04.2015 um 23:38 Uhr)

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Eigentlich wäre dieses Ende auch wieder perfekt als Staffelfinale gewesen. Jetzt bin ich gespannt was uns nächste Woche noch erwartet.
    Stimmt, das wäre auch nen fieses Ende gewesen Wobei ich das tatsächliche Staffel 1 Ende noch viel, viel fieser finde. Prinzipiell ist es allerdings egal, für beides erfolgt die "richtige" Auflösung eh erst in Staffel 2 wobei es zu ersterem wenigstens nächste Woche noch ein paar Erklärungen gibt.

    Die Szene mit Lola find ich so gut. Die Blicke der beiden, wie sie im wahrsten Sinne des Wortes total durchn Wind sind und Coulson schon zum Geldbeutel greift, als der Parkplatz-Typ abkassiert

  6. #6
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von shadow-of-atlantis Beitrag anzeigen
    Die Szene mit Lola find ich so gut. Die Blicke der beiden, wie sie im wahrsten Sinne des Wortes total durchn Wind sind und Coulson schon zum Geldbeutel greift, als der Parkplatz-Typ abkassiert
    Das war für mich auch eine der besten Szene So viel lustiges gibt es ja in der Serie nicht - könnten sie öfters (aber nicht zu oft) einfließen lassen.

    Manche Folge war mir zu wenig "Marvel-lastig", sondern es fühlte sich an, wie eine dieser normalo Krimiserien. Aber die letzten Folgen haben mir jetzt wieder super gefallen.

    Ich muss allerdings sage, dass mich die Serie bisher nicht in helle Begeisterung versetzt. Ich schaue sie ganz gern, aber mehr nicht. Mal schauen, ob sich das noch ändert.

  7. #7
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von John´s Chaya Beitrag anzeigen
    Und ich bestehe darauf, dass es festgehalten wird - Ward ist nicht von Grundauf böse, da steckt mehr dahinter. Ich glaube auch immer noch, dass er sich wirklich in Skye verguckt hat.
    Das ist wie bei Skye, kommt darauf an wer wen wie erzieht
    Hat den falschen "Ersatzpapa" (Gerrett), wobei nach der Schocktherapie hoffe ich doch das er mal mit zweifeln anfängt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •