Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [DW] 01x12 – Böser Wolf

  1. #1
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard [DW] 01x12 – Böser Wolf

    Diskussionsthread zu Böser Wolf

    Originaltitel: Bad Wolf (1)
    Episode: 012 (1.12)
    Drehbuch: Russell T. Davies
    Originale Erstausstrahlung: 11.06.2005 (BBC One)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.05.2008 (Pro7)
    Doctor: 9 (Christopher Eccleston)
    Begleiter: Rose Tyler (Billie Piper), Jack Harkness (John Barrowman)
    Geändert von Redlum49 (09.05.2014 um 18:44 Uhr)

  2. #2
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.453
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Absolut Megagenial.

    Der Doktor im Big Brother Haus, Jack in einer Sendung für Typberatung und Rose in der Gameshow: The Weakest Link.
    Während der Doktor und Jack ihre Probleme ganz cool lösen, realisiert Rose erst nicht, wie ernst ihre Lage ist. Erst als der erste Mensch ihrer Quizrunde desintegriert wird, versteht sie, dass es um Leben und Tod geht. In dem Moment sieht man ihr den Schock an.
    Der Cliffhanger mit den Dalek die Rose haben, der macht Hunger auf die zweite Episode.

    Die Rückkehr zu Satellit 5 und was der Doktor in "Langzeitstrategie" angerichtet hat, ist genial eingebaut.
    Statt eines blühenden Imperiums, lauter Menschen vor der Glotze und in Shows.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  3. #3
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Eine Folge voller Höhepunkte und emotionaler Wendungen. Der Anfang mit den verschiedenen Erzählsträngen - der Doctor im Big-Brother-Haus, Rose bei Der Schwächste fliegt und Jack mal wieder beim flirten, diesesmal mit Robotern (die sich später als Killerroboter herausstellen) - ist erstmal noch recht leicht und spaßig, was sich aber recht schnell ändert.

    Der Doctor und Jack können sich auch recht schnell aus ihren Sendungen lösen. Während der Doctor erstmal ohne großen Plan ein wenig improvisiert macht Jack einen auf Ronon und zaubert mal schnell eine Waffe hervor

    Der Schockmoment kommt natürlich, als Rose schließlich pulverisiert wird. Wir wissen, dass die Staffel fast zu Ende ist, dass die Briten viel schneller dabei sind eine Hauptperson umzubringen als die Amerikaner und mit Lynda mit Y steht obendrein schon die nächste potentielle Begleiterin in den Startlöchern - in diesem Moment hat man eigentlich schon richtig gehend die Stammbesetzung für Staffel 2 vor Augen: Nine, Jack und Lynda. Aber zwischen diesem Moment und Staffel 2 liegen ja noch ca. 60 Minuten Staffel 1 ...

    Sehr gut integriert ist auch der Böse Wolf. Nachdem er in den ersten zehn Folgen nur "stilles Beiwerk" war, ohne groß beachtet zu werden und erst in der letzten Folge durch einen Holzhammermoment mehr ins Bewusstsein gerückt wurde, wird er hier scheinbar zum großen Gegenspieler, der anscheinend sogar dem Doctor eine Nasenlänge voraus ist.

    Das Ende natürlich auch wieder ein Gänsehautmoment, mit einem riesigen Cliffhanger (wobei ich hier meinen Eindruck von 1x06 Dalek wiederholen muss - es wirkt noch viel mehr, wenn man, sei es durch die Classic-Serie oder der Kenntnis späterer Folgen - mehr Dalekerfahrung hat und auch die Gefühle des Doctors besser nachvollziehen kann).


    Ich schwanke etwas zwischen 4,5 und 5 Punkten ... aber hey, es ist der Doctor, es ist Staffelfinale, ich denke 5 ist mehr als in Ordnung
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  4. #4
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Jo, die Folge war richtig gut.
    Nachdem ja am Ende von "Langzeitstrategie" das Medienimperium von Satellit 5 eigentlich zerschlagen worden ist, stellt sich hier heraus dass es sogar noch schlimmer ist.

    Die Gameshows waren schnell als Todesfallen zu erkennen. Der Doctor wird das wohl als erster bemerkt haben. Jack sicherlich auch, er hatte ja noch die Sicherheit seiner Waffe. Nur Rose blickt es am Angang gar nicht, aber wie auch.

    Der Cliffhanger mit den Daleks war natürlich Spitze



  5. #5
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Man merkt, das 2005 Big Brother ein noch größeres Thema war als heute, so wie auch die anderen Gameshows. Die Folge fing ja recht verblüffend an, weil sich die drei erstmal getrennt voneinander wiederfanden und dann auch keinen Plan hatten, wie sie dahin kamen.

    Bei mir hat es auch erst in dieser Folge so richtig klick gemacht, das sind die Abenteuer, die mich einfangen konnten, und man merkte, dass Chris auch endlich in seiner Rolle angekommen war.

    Immerhin durfte auch Jack einiges an Wissen beitragen und man merkte, das er mit dem Doktor vom Wissen her mehr auf einer Höhe war, deshalb kam das Hin und Her zwischen den Beiden um so besser. Und vorher war er sein charmantes Selbst, ohne Scham und Zurückhaltung ... ja ja, ein Leckerbissen für die Ladys.

    Süß war auch Lynda, das Mädchen aus Big Brother, dass sich gleich irgendwie in den Doktor verkuckte. Vielleicht wäre sie auch ein netter Companion für einige Folgen gewesen, als Gegengewicht zu Rose, die ja diesmal keine so gute Figur machte, aber auch da war schon abzusehen, dass sie diesen Zweiteiler nicht überleben würde.

    Auf jeden Fall ein spannender erster Teil und "Doctor Who" at it's best!
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •