Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Naturwissenschaftliche Entdeckungen

  1. #1
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard Naturwissenschaftliche Entdeckungen

    Vielen Dank für all die Punkte!!


    Naturwissenschaftliche Entdeckungen
    Rating: G
    Serie: SGA
    Staffel: nach der 5. Staffel

    ------------------------------------------

    Rodney saß auf seinem Bett und las im Computer die neuesten Artikel in verschiedenen naturwissenschaftlichen Zeitschriften durch.

    Der Artikel über Hyloscirtus princecharlesi, ein Frosch der nach Prinz Charles benannt worden war, brachte ihn zum Grinsen.

    Obwohl, so etwas Besonderes war das nun auch nicht, Katie hatte immerhin die Rodneyana Villosa, einen Kaktus, nach ihm benannt. Was wohl kein gutes Omen für ihre Beziehung gewesen war.

    Oh, da war ja auch ein Artikel von Jennifer, die nach einem heftigen Streit nicht mit zurück in die Pegasus-Galaxie gekommen war. Was schrieb sie?

    Sie hatte ein neues Pest-Bakterium entdeckt: Yersinia pestis Rodnii.

  2. Danke sagten:


  3. #2
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.386
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Himmel, tut mir mein Bauch weh vor Lachen. Hyloscirtus princecharlesi und Rodneyana Villosa - die waren schon total witzig, aber Rodney ein Pest-Bakterium mit Namen Yersinia pestis Rodnii zu widmen, hat mich dann vor Lachen vom Stuhl gehauen. Danke für die Lacher!
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein! JWvG

  4. #3
    Jack+Sam Shipper Avatar von AngiAngus
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    712

    Standard

    Obwohl mich dein Pest Bakterium zum Schmunzeln gebracht hat, hats leider nicht für Pünktchen gereicht. Die Auswahl ist aber auch immer recht schwierig .
    Aber wie gesagt Rodney mit der PEst in Verbindung zu bringen ->

  5. #4
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ich fand es lustig, dass noch jemand auf die Idee mit Katies Kaktus kam Wobei ich deine Umsetzung wesentlich besser fand, deshalb war es auch mein Platz 1.

  6. #5
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Die Kombination von Prinz-Charles-Frosch (hat der vielleicht Ohren?) und einem Pestbakterium, welches nach Rodney benannt wurde - darauf muss man erst mal kommen. Auf jeden Fall scheint die liebe Jennifer ziemlich sauer auf Rodney zu sein ;-).

    Vielen Dank für diesen herrlichen Schmunzler.
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  7. #6
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Vielen Dank für eure netten Feedbacks! Freut mich, d* ass ich euch zum Grinsen bringen konnte. *g*
    Und ich hatte gedacht/befürchtet, dass noch mehr Drabble mit dem nach Rodney benannten Kaktus dabei gewesen wären. *g* Weil das war das Erste - und Einzige - was mir zu Begriff eingefallen ist.

    Ja, Jennifer scheint ziemlich sauer zu sein, wenn sie Rodney auf diese Art und Weise verewigt. *lol*

    Und Frosch, der erst letztes Jahr nach Prinz Charles benannt worden ist, hat keine großen Ohren.

    Hier ein Link:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Prince_...ream_tree_frog
    Geändert von Antares (21.10.2013 um 13:57 Uhr)

  8. #7
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    891

    Standard

    Was für ein schönes Drabble und was für eine wunderbare Pointe!
    Tja, man sollte es sich keinesfalls mit Wissenschaftlerinnen verscherzen, sonst hat man plötzlich die Pest am Hals

    Ich habe sehr gelacht beim Lesen und es war mein klarer 1. Platz.

    Liebe Grüße
    Tamara
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  9. #8
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Danke sehr! Freut mich, dass dir die Pointe gefallen hat.

    Keller hat ja bei dem 'Besten' gelernt, denn wie oft Rodney angedroht hat, seine wissenschaftlichen Kenntnisse zu nutzen, um z.B. jemandem das warme Wasser abzudrehen in der Dusche ... da hat sie das wahrscheinlich für eine sehr passende Rache gehalten.

  10. #9
    Spooky :) Avatar von Saffier
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.135
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der arme Rodney Die Benennung des Kaktus nach Rodney war ja noch nicht einmal eine böse Absicht und vielleicht sogar gut gemeint. Aber das Bestbakterium Aber so wie er sich manchmal anderen gegenüber verhält ist es ja doch schon irgendwie passend *g*

  11. #10
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    Ach ja, die liebe Jennifer. Man traut ihr nichts Böses zu und dafür kommt die Rache umso fieser
    Wenn ich mir das so vorstelle, ist das eine Reaktion wie sie am besten zu der Figur passt und hätte so auch in der Serie stattfinden können.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  12. #11
    Senior Master Sergeant Avatar von Miranda
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    108
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von guguck15 Beitrag anzeigen
    Ach ja, die liebe Jennifer. Man traut ihr nichts Böses zu und dafür kommt die Rache umso fieser
    Wenn ich mir das so vorstelle, ist das eine Reaktion wie sie am besten zu der Figur passt und hätte so auch in der Serie stattfinden können.
    Find ich auch. Hätte man am Ende der letzten Folge vielleicht irgendeinen kurzen Vorblick der einzelnen Figuren gemacht, wie sie vielleicht in 5 Jahren oder so leben und wäre die Beziehung von Rodney und Jennifer auseinander gegangen, hätte man das so wie es ist, gut mit rein nehmen können.
    A new gate will open. A lost city will rise again.

  13. #12
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @skydiver: Danke fürs Danke!

    @Saffier: Ich denke auch, dass die Benennung des Kaktus mit Rodneys Namen von Katie als Liebeserklärung an Rodney gedacht war. Als Biologin wird es ihr wohl gar nicht in den Sinn gekommen sein, dass ein Kaktus einen nicht ganz so 'guten Ruf' haben könnte.
    Aber Jennifers Namensgebung war wohl Rache pur.

    @guckguck15: Ich glaube auch, dass wenn Jennifer sauer gewesen wäre, sie zu solchen Mitteln gegriffen hätte.

    @Miranda: Ich bin überzeugt, dass die Beziehung zwischen Jennifer und Rodney nie und nimmer 5 Jahre überdauert hätte. Und je nachdem, wie ungeschickt Rodney sich bei der Trennung verhalten hätte, wäre Keller bestimmt sauer auf ihn gewesen.

    Vielen Dank für euer netten Feedbacks und Anmerkungen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •