Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fan-Art: Fan of the Week - Ihr seid gefragt!

  1. #1

    Standard Fan-Art: Fan of the Week - Ihr seid gefragt!


    FanFictions und FanArt leisten seit jeher einen großen und großartigen Beitrag zur Fan-Szene. Auch das Stargate-Project-Forum wurde seit seinem Bestehen zu einem Sammelplatz für einzigartige und kreative Werke.

    Dies nehmen wir zum Anlass, euch die Möglichkeit zu bieten, unser "Fan of the Week" bei Stargate-Project zu werden.


    Wie funktioniert das?

    Ihr füllt den Fragebogen entsprechend der Kategorie (FanFiction oder FanArt) aus, in der ihr euer Werk vorstellen wollt. Diesen schickt ihr dann an shadow [at] stargate-project.de . Innerhalb der nächsten Wochen findet ihr euren Fragebogen und euer vorgestelltes Werk auf der Hauptseite.

    Jeden Mittwoch wird ein "Fan of the Week" samt eines von ihm ausgesuchten Beispielwerkes vorgestellt!

    Was habt ihr davon?

    Mehr Aufmerksamkeit. Mehr Leser. Ein größeres Publikum.

    Voraussetzungen für eine Teilnahme bei der "Fan of the Week"-Aktion sind:
    • Mindestens drei abgeschlossene FanFictions im SGP-Forum mit einer Länge von je mindestens 500 Wörtern oder drei veröffentlichte Werke im FanArt-Bereich. Dabei spielt das Alter der geposteten Geschichten oder FanArt keine Rolle. Auch können in dem erforderlichen Repertoire andere Fandoms als „Stargate“ enthalten sein. Jedoch muss das später auf der Hauptseite vorgestellte Werk einen Bezug zu „Stargate“ haben.
    • Bitte achtet darauf, dass eure FanArt (im Falle von Wallpaper, Avatar, Banner, etc.) nur Bilder aus der Serie / den Serien / dem Film / den Filmen enthält und die Schauspieler in ihren Rollen bei "Stargate" zeigen. Verwendet in den vorgestellten Werken bitte keine Agency Photos, Convention-Fotos, Fotos von Presseterminen, etc.
    • Die FanFiction oder FanArt, die später auf der Hauptseite vorgestellt werden soll, darf ein Rating entsprechend einer FSK 12 nicht überschreiten.
    • Eurem ausgefüllten Fragebogen fügt ihr dann eine Leseprobe eurer FanFiction (maximal 500 Wörter, abhängig von der Länge der Gesamt-FF) oder die FanArt bei.
    • Wir behalten uns allerdings vor, nicht alle eingesendeten Werke und Fragebögen auf der Hauptseite zu veröffentlichen. Dies gilt insbesondere bei grob fehlerhaften Texten.

    • Es werden zudem nur Fragebögen von Autoren und Künstlern auf der Hauptseite veröffentlicht, die auch ihre Einwilligung hierfür gegeben haben, d.h. ihr dürft auch gerne andere User als euch selbst für diese Aktion vorschlagen, aber diese müssen dann noch selbst ihre Einwilligung geben und natürlich den Fragebogen ausfüllen, bevor es zu einer Veröffentlichung kommt.




    Antworten auf eure Frage (wird bei Bedarf erweitert)

    Sind die "User Fan Fictions" als Einreichung erlaubt oder zählen diese zu den drei FFs, die man im Repertoire haben muss, um teilnehmen zu können?
    Die User-FFs sind nicht erlaubt und zählen auch nicht zu den drei für eine Teilnahme vorausgesetzten FFs. Als Beiträge und als Grundstock der 3 FFs sind lediglich FanFictions erlaubt, die sich auch im FanFiction-Bereich des Forums befinden.


    Sind AU (Alternate Universe) Geschichten erlaubt?
    Solange sich diese um einen "Stargate"-Charakter drehen, sind AUs erlaubt.

    Sind Crossovers erlaubt?
    Crossovers sind erlaubt, wenn es sich um Crossovers handelt, in denen "Stargate" vertreten ist.

    Sind WiPs (Work in Progress) als Beiträge zur Vorstellung oder als eine der drei vorausgesetzten FFs erlaubt
    Voraussetzung für die Teilnahme sind drei abgeschlossene FFs. Möchte man mit zwei abgeschlossenen FFs und einem WiP teilnehmen, ist dies nicht möglich.

    Hat man drei abgeschlossene FFs im Repertoire und ein WiP, das man auf der Hauptseite vorstellen möchte, darf man dies, wenn folgende Voraussetzung erfüllt ist: WiPs dürfen dann im Fan-of-the-Week-Beitrag vorgestellt werden, wenn der neueste Eintrag zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 4 Wochen ist.
    WiP-Serien: Da hier auch die Frage danach kam, wie FanFictions gezählt werden, die wie eine Serie aufgebaut sind (eine Staffel, mehrere Episoden) und die einzelnen Episoden abgeschlossen sind - hierzu: Sind die Episoden abgeschlossen und können für sich stehen, werden diese als eine abgeschlossene FF betrachtet und werden gezählt.
    Natürlich wird sich in einer solchen "Staffel" auch ein roter Faden durch die Handlung ziehen und das ist völlig legitim.
    Können die späteren Episoden jedoch nicht ohne die ersteren verstanden werden, können wir diese nicht akzeptieren. Beachtet dabei, dass die Fragebögen von Leuten durchgegangen werden, die sich in diesem Bereich auskennen und auch wissen, ob diese Episoden die Kriterien erfüllen.

    Beachtet bei WiPs bitte zudem!, dass der Fan of the Week Werbung für euch und euer Schaffen sein soll. Wenn ihr ein WiP vorstellt, haltet euch bitte auch in den künftigen Kapiteln an die Bedingungen des Fan of the Week (vor allem beim Rating!) und stellt die FanFiction auch fertig. Nichts ist bedauerlicher, als wenn ihr zunächst neue Leser gewinnt und diese dann in der Luft hängen, weil bei euch bei dieser FF die Puste raus ist. Das fällt dann schlecht auf euch zurück und das will sicherlich niemand - ihr am allerwenigsten.






    *****


    Fragebogen – Fan Fiction

    Name des Autors / der Autorin (Bitte diesen Text löschen und euren Nick eintragen!) -

    • Seit wann bist du im Stargate-Project.de-Forum mit dabei?
    • Was war deine erste FanFiction? Wann hast du sie veröffentlicht und wie siehst du sie heute?
    • Über welche Serie (SG-1 / SGA / SGU) schreibst du am liebsten? Und welche Charaktere sind dabei deine Favoriten?
    • Schreibst du lieber kurze oder lange FanFictions?
    • Für welche anderen Serien, Filme, etc. schreibst du außerdem FanFictions?
    • Was ist der bevorzugte Stil deiner FFs? Schreibst du lieber Humor oder doch eher Tragisches?
    • Was ist für dich beim FF-Schreiben besonders wichtig?
    • Wie wichtig ist dir beim Schreiben der Serien-Canon?
    • Recherchierst du vorab viel oder schreibst du einfach so darauf los?
    • Wie sehr nehmen Leser-Kommentare auf künftige Kapitel und FFs Einfluss? Schreibst du generell eine FF zuerst zu Ende, ehe du beginnst, sie zu veröffentlichen, oder bevorzugst du „Work in Progress“?
    • Fasse bitte kurz zusammen, um was es in der hier vorgestellten FanFiction geht.
    • Wieso stellst du gerade diese FanFiction vor? Gab es für diese FanFiction einen besonderen Anlass? Woher kam die Idee? Und welche Schwierigkeiten stellten sich dir womöglich bei der Umsetzung?
    • Füge bitte eine Leseprobe einer „Stargate“-Fan Fiction an. (max. 500 Worte, je nach Länge der FF)



    *****



    Fragebogen – Fan Art


    - Name des Künstlers / der Künstlerin (Bitte diesen Text löschen und euren Nick eintragen!) -

    • Seit wann bist du im Stargate-Project.de-Forum mit dabei?
    • Auf welche Serie konzentrierst du dich bei deiner FanArt (SG-1 / SGA / SGU)? Konzentrierst du dich dabei gerne auf einen Charakter oder auf eine Thematik?
    • Beschreibe uns doch bitte den Stil deiner Fan Art? (Nur bei Wallpaper, Ava, Banner, etc. - geht natürlich bei Basteleien wie Papiermodellen, LEGO, etc. nicht).
    • Veröffentlichst du auch „Work in Progress“?
    • Was ist für dich bei der FanArt besonders wichtig?
    • Fertigst du auch FanArt außerhalb von „Stargate“ an? Wenn ja, in welchen Fandoms bist du mit deiner FanArt noch vertreten?
    • Wieso stellst du gerade dieses FanArt-Werk vor? Gab es für dieses Werk einen besonderen Anlass? Woher kam die Idee? Und welche Schwierigkeiten stellten sich dir womöglich bei der Umsetzung?
    • Bitte füge das Werk oder Fotos von dem Werk (bei Cosplay, Modellbau, LEGO, etc.) bei, das auf der Hauptseite erscheinen soll.
    Geändert von shadow-of-atlantis (16.06.2013 um 10:48 Uhr)

  2. #2
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich finde, nicht nur als FF-Autor, dass ist eine gute Idee. Nur sind mir die Vorraussetzungen nicht ganz klar. Welche FF ist dafür jetzt geeignet? Eine aus eine der FF-Challanges? Geht auch eine Crossover-FF?

    das wären mal ein paar Fargen
    Geändert von dreamer (17.06.2013 um 10:28 Uhr) Grund: Spamzitat gelöscht



  3. #3

    Standard

    @ Lee: Das liegt in deinem Ermessen, welche FF du gerne vorstellen würdest. Solange sie mit "Stargate" zu tun hat und den anderen Anforderungen (z.B. Rating) entspricht, steht keiner FF etwas im Weg.

    Wie geschrieben, ist das hier kein Wettbewerb, sondern dient lediglich dazu, dass den Fan-Werken mal etwas mehr Aufmerksamkeit zukommt. Eine Challenge-Teilnahme sorgt daher nicht dafür, dass eine FF vom "Fan of the Week" ausgeschlossen wird. Egal, ob du die für die neueste Challenge geschrieben hast oder "just for fun" vor fünf Jahren mal veröffentlicht hast.

    Wenn du denkst, dass ist DIE FF, auf die du besonders stolz bist, dann immer her damit. Wir freuen uns auf deine Einsendung und darauf, dass du deine Erfahrung mit den Lesern teilst

  4. Danke sagten:


  5. #4
    Airman Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    10.05.2011
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich finde die Idee sehr gut.
    Ich selber schreibe Fan-Fictions, vorallem Sliders ("Newcomers" /"Die Rückkehr") und Zurück in die Zukunft.

    Als die letzte Folge von SGU lief wollte ich schon eine FanFiction für SGU schreiben. Nachdem ich auf der Blog Seite von J Mallozzi die drei Möglichkeiten wie SGU weitergehen hätte sollen gelesen habe, kamen mir auch viele Ideen.

    Vielleicht schreib ich ja jetzt doch noch eine SGU FF.
    Geändert von dreamer (17.06.2013 um 10:28 Uhr) Grund: Spamzitat gelöscht

  6. #5
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.790
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die Threads sehen so gleich aus, dass ich prompt im falschen gelandet bin!

  7. #6
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    nicht mehr am Meer
    Beiträge
    409
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Muss man denn für jede Fanart den Bogen neu ausfüllen? Oder könnte ich ihn quasi einmal ausfüllen und dann gleich mehrere Arts mitschicken?

  8. #7
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Sam&Jack Beitrag anzeigen
    Muss man denn für jede Fanart den Bogen neu ausfüllen? Oder könnte ich ihn quasi einmal ausfüllen und dann gleich mehrere Arts mitschicken?
    Hi,

    es geht darum, dass du dich als Kuenstler vorstellst und dann ein Beispielwerk mit einreichst. Bei Icons koennen wir sicher mit uns handeln lassen und ein Set von 3 oder 5 zulassen, aber in erster Linie geht es hier eben um deine Vorstellung als Kuenstler, nicht nur darum all deine FanArt zu praesentieren.

    Und die spezielleren Fragen zur FanArt beziehen sich dann eben auf dein Beispielwerk.

  9. Danke sagten:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •