Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Softmaker Office 2012 - light

  1. #1
    Captain Avatar von Evaine
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    437

    Standard Softmaker Office 2012 - light

    ... kann man bis 24.12.2012 kostenfrei downloaden und Softmaker spendet für jeden Download 0,10 €.

    http://www.loadandhelp.de/

    Hier der Artikel von Heise.de dazu

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...d-1766958.html

    Es handelt sich hierbei um eine abgespeckte Version, die aber voll kompatibel zu Windows ist. Und schon seit der dem Office 2010 werden auch die aktuellen Word- und Excel-Versionen verarbeitet.

    Der Download berechtigt - wenn man sich registriert - zum vergünstigten Bezug der Vollversion.

    Das FreeOffice ersetzt damit das bisherige SoftmakerOffice 2008, dass man bisher kostenlos für private und geschäftliche Zwecke einsetzen konnte.


    Hinweis:
    Ich arbeite seit Dezember letzten Jahres mit dem Softmaker Office 2012 Professional, das hat erstmals auch einen Email-Client dabei und ebenso den Dudenkorrektor. (Diese sind aber nur in der Prof.-Variante.)

    Damit bekommt man auch Kommata-Fehler angezeigt, die Fälle werden auch richtig erkannt und bei mir hat sich dadurch meine Rechtschreibung fast perfektioniert.

    Mit den Vorversionen arbeite ich bereits seit 2001 und war damit immer zufrieden. Für Word- und Excel-Anwender ist der Umstieg kein große Sache, man findet sich sehr gut zurecht... Auch wenn man - wie ich - zuhause Softmaker und bei der Arbeit mit dem MS-Office arbeitet, hat man kaum Probleme... Die Speicherpfade habe ich mir regelmäßig bei der Arbeit (noch XP, aber an der Umstellung zu 7 wird gearbeitet.) gewünscht...
    Ich wünsche Dir das, was für dich am Besten ist.

  2. #2
    Lieutenant Colonel Avatar von Shahar
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    926
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    Ich nutze Softmaker Office mittlerweile auch, wenn auch nur um meine Texte Korrektur zu bearbeiten. Zum schreiben nutze ich nach wie vor Microsoft Word. Ist mir das liebste und ich bin es gewohnt.

    Allerdings ist mir in Softmaker ein kleines Manko aufgefallen. Wenn es darum geht, die geschrieben Worte zu zählen, kann sich das Programm offenbar nicht entscheiden oder schlichtweg nicht zählen.
    Heute Nachmittag hatte ich bsplw. einen Text überarbeitet und wollte danach die Worte zählen lassen. Bei jeder Aktualisierung (wohlgemerkt ohne etwas hinzuzufügen oder zu löschen) kamen immer mehr Worte heraus und die Differenz geht im Vergleich zu Word bei mehrern zahntausenden Worten mit einem Unterschied von tausenden weit auseinander.

    Ich habe den Text in einem Zählsystem im Web nochmals geprüft. Sowohl in Word als auch im Web waren es insgesamt 55.810 Worte. Softmaker allerdings liegt mittlerweile bei mehr als 58.000 Worte ... kann ja irgendwie nicht sein. Bei jeder Aktualisierung im Sekundentakt oder auch sporadisch knallt er mir mal locker 3 bis 20 Worte drauf.
    Da scheint irgendwie ein Bug oder sowas drin zu sein ...
    Demnächst:
    SGA: ALEXA: Freaky Fridays
    Lachen und Weinen liegen manchmal so dicht nebeneinander …


    Scarcrow and Dr. McKay: Wa(h)re Freundschaft
    Ein russischer Arzt nimmt an einem Ärztekongress in den Staaten teil, doch auf ihn wird ein Anschlag verübt. Will man hinter seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Medizin gelangen, oder hat er gar mehr zu bieten?

  3. #3
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Das Softmaker nicht zählen kann, ist gewissen Schreiber/Beta-Kreisen gestern bereits aufgefallen als um ein Drabble ging

  4. Danke sagten:


  5. #4
    Lieutenant Colonel Avatar von Shahar
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    926
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von M-Force Maverick Beitrag anzeigen
    Das Softmaker nicht zählen kann, ist gewissen Schreiber/Beta-Kreisen gestern bereits aufgefallen als um ein Drabble ging
    Tja,offenbar bin ich nicht in diesen gewissen Kreisen, daher ist es mir erst so spät aufgefallen. Aber da ich Softmaker wie gesagt nur zum korrigieren brauche, ist es wohl nicht so schlimm. Gestern hat mir Word bewiesen das es zählen kann.
    Vielleicht wird das ja noch behoben bei Softmaker...

    Demnächst:
    SGA: ALEXA: Freaky Fridays
    Lachen und Weinen liegen manchmal so dicht nebeneinander …


    Scarcrow and Dr. McKay: Wa(h)re Freundschaft
    Ein russischer Arzt nimmt an einem Ärztekongress in den Staaten teil, doch auf ihn wird ein Anschlag verübt. Will man hinter seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Medizin gelangen, oder hat er gar mehr zu bieten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •