Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: [SG-P] SGP-Island

  1. #1
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard [SG-P] SGP-Island

    Titel: SGP-Island

    Anmerkung: Vielen Dank an Stargatefan, Aliana, Helen, JJO, Mav und Redlum für diesen kleinen One-Shot. Es war mir wie immer eine Freude, das Leben im SGP etwas bunter zu gestalten und für die Nachwelt festzuhalten. Ein Drabble ist aus der letzten IWS-Runde ja schon entstanden, aber das ist die verlängerte Version mit den persönlichen Hauptdarstellern.






    "Hey – wo bleibst du denn?", rief Stargatefan. "Das Boot wartet nicht ewig."

    "Komm ja schon." Völlig abgehetzt erreichte Redlum den Anlegesteg und ließ äußerst vorsichtig zwei große Taschen auf den Boden sinken und stellte den Koffer, den er hinterher gezogen hatte, aufrecht hin. Mav schaute ihn perplex an. "Was schleppst du denn da alles mit? Willst du komplett umziehen?"

    Redlum tippte sich an die Stirn. "Ich bin doch nicht so blöd wie ihr. Schließlich will ich von der freien Woche etwas haben." Er schnaufte erst einmal tüchtig durch und wischte sich den Schweiß von der Stirn. Dann fing er an, in der einen Tasche zu kramen. "Wo hab ich jetzt bloß …"

    "Falls du ein Taschenmesser suchst", mischte sich Aliana ein, "so eines habe ich dabei. Sogar ein Original aus der Schweiz. Das ist überaus nützlich – schließlich hab ich nicht umsonst unzählige Folgen von MacGyver geschaut."

    Mav hatte die Unterhaltung der beiden nicht weiter verfolgt. Eigentlich war es ihm ja vollkommen egal, was die alles mit anschleppten. ER hatte das mitgenommen, was ihm am einfachsten erschienen war und bestimmt kein anderer dabei hatte. Er rieb sich voller Vorfreude die Hände. "Ahhh – eine Woche nur für mich. Ohne nörgelnde Frau, ohne nervige Kinder – nur ein gutes Buch."

    "So eines habe ich auch dabei", rief JJO erfreut. "Dann können wir ja mal austauschen." Er verstand nicht so ganz den finsteren Blick, den Mav ihm bei seinen Worten zuwarf.

    "Also ich hab nur mein geliebtes Kindl dabei." Auch Stargatefan schwelgte in Vorfreude auf die paar freien Tage, die sich endlich gönnen konnte.

    "Du hast dein Kindl dabei?" Lil konnte es kaum glauben. Da machten sie alle zusammen eine Woche Urlaub auf einer einsamen Insel und der fiel nichts Besseres ein, als ihr Kind mitzuschleppen.

    "Das nehme ich doch überall mit hin. Ohne mein Kindl gehe ich fast nie aus dem Haus."

    'Na, das kann ja heiter werden', dachte Lil fast schon ein wenig genervt. 'Ich kümmere mich jedenfalls nicht um das Balg, wo ich doch endlich von meinen Kindern meine Ruhe habe.' Nur gut, dass Helen noch eine zweite Insel in petto hatte – für den Fall der Fälle, dass das mit der einsamen Insel und ihnen allen nicht klappen sollte. Die Gedanken behielt sie natürlich lieber für sich, um nicht schon vor der Ankunft einen Streit heraufzubeschwören. "Und wo ist denn das liebe Kleine?" Suchend schaute sich Lil um und konnte aber partout kein Kind entdecken.

    Jetzt war es Stargatefan, die sich verwirrt umschaute. "Von was sprichst du denn?"

    "Na, von deinem Kind."

    JJO mischte sich ein: "Ich glaube, Stargatefan meint ihr Kindle, ihr E-Book, Lil."

    "Oh Mann, das hättest du ja gleich sagen können", erleichtert packte sie ihren kleinen Rucksack und hüpfte ins Boot. "Jetzt aber nix wie los."

    Nach einer guten Stunde Fahrt, bei der sich alle den herrlich warmen Wind um die Nase wehen ließen, kamen sie an ihrem einsamen Urlaubsdomizil an. Die Frauen betraten als erste das Eiland und ließen sich begeistert in den Sand fallen. "Aaaah – ist das herrlich hier." Etwas langsamer kamen die Männer nach und Mav gab dem Bootsführer noch letzte Instruktionen, wann er sie in einer Woche wieder abholen sollte.

    "Also ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich befürchte, das wird nicht so einsam wie gedacht." JJO warf einen zweifelnden Blick auf das Sammelsurium, das sich vor Redlums Füßen ausgebreitet hat. Der kontrollierte gerade, ob er auch ja nichts vergessen hatte: "Fernseher, Satellitenschüssel, Digitalreceiver mit Festplatte, DVD-Player, DVD-Sammlung und Stromgenerator. Jep – alles dabei." Zufrieden schaute er in die Runde. "Was?!" Er konnte die komischen Gesichter gar nicht verstehen, die ihm entgeistert entgegenblickten.


  2. #2
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.248

    Standard

    Da hast du dich aber wirklich sehr gut von der IWS-Runde, und auch ein wenig vom Denker-Thread inspirieren lassen
    Mir gefällt die Geschichte sehr gut, eine Woche auf eine einsame Insel mit euch allen
    An ein Kindl hätte ich eher an das Bier gedacht - Berliner Kindl , wenn es nicht ein Kind gewesen wäre

    Redlum tanzt also total aus der Reihe..., noch eine zweite Insel in petto - gute Idee Wir lassen Redlum allein, und gehen auf die Reserve-Insel

    PS : Es gibt noch ein Drabble, gleich mal nachschauen

    LG JJO

  3. #3
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.893

    Standard

    Du kannst dir nicht vorstellen, wie ich gerade hier sitze. Ich musste die Geschichte in mehreren Etappen lesen, weil ich regelmäßig vornüber gebeugt lag, auf die Gefahr, brüllend von der Couch zu fallen.

    Wie genial ist das denn bitte! Wie schön, das wir dich so toll inspirieren konnten. Vielen Dank für die tolle Geschichte!

    *stirbt vor lachen*

  4. #4
    Grace Sherman Avatar von Helen Magnus
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Cedar Cove
    Beiträge
    579

    Standard



    *vom Boden wieder aufsteh und auf den Stuhl setzte*

    super IWS mit eingebaut und den Kindle
    tja für was so eine zweite Insel alles gut sein kann

    lg Sandra

  5. #5
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Völlig abgehetzt erreichte Redlum den Anlegesteg und ließ äußerst vorsichtig zwei große Taschen auf den Boden sinken und stellte den Koffer, den er hinterher gezogen hatte, aufrecht hin. Mav schaute ihn perplex an. "Was schleppst du denn da alles mit? Willst du komplett umziehen?"

    Redlum tippte sich an die Stirn. "Ich bin doch nicht so blöd wie ihr. Schließlich will ich von der freien Woche etwas haben."
    Genau, schließlich hat nie jemand gesagt, dass man nur ein Ding mitnehmen darf

    Mav hatte die Unterhaltung der beiden nicht weiter verfolgt. Eigentlich war es ihm ja vollkommen egal, was die alles mit anschleppten. ER hatte das mitgenommen, was ihm am einfachsten erschienen war und bestimmt kein anderer dabei hatte. Er rieb sich voller Vorfreude die Hände. "Ahhh – eine Woche nur für mich. Ohne nörgelnde Frau, ohne nervige Kinder – nur ein gutes Buch."

    "So eines habe ich auch dabei", rief JJO erfreut.


    Nur gut, dass Helen noch eine zweite Insel in petto hatte
    Ach ja, wir sind schon ein verrückter Haufen

    "Also ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich befürchte, das wird nicht so einsam wie gedacht." JJO warf einen zweifelnden Blick auf das Sammelsurium, das sich vor Redlums Füßen ausgebreitet hat. Der kontrollierte gerade, ob er auch ja nichts vergessen hatte: "Fernseher, Satellitenschüssel, Digitalreceiver mit Festplatte, DVD-Player, DVD-Sammlung und Stromgenerator. Jep – alles dabei." Zufrieden schaute er in die Runde. "Was?!" Er konnte die komischen Gesichter gar nicht verstehen, die ihm entgeistert entgegenblickten.
    Ich bin mir sicher, dass waren keine entgeisterten sondern neidische Blicke ... ganz sicher ...


    Da hast du die letzte IWS-Runde und die anschließende Diskussion ja schön verpackt - vielleicht solltest du öfter eine Runde leiten, scheint deinen Plotbunnies ja ganz gut zu tun

  6. #6
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.343
    Blog-Einträge
    37

    Standard

    Hihi ... und wo war hier die vom "Stuhl-Fall-Wahrnung"? Voll lustiges langes Drabble. Kann mir durchaus vorstellen was das für ein Chaos gibt, ihr alleine auf einer Insel ...

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  7. #7
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Saugenial Lil

    Alles sehr schön verpackt von dir, angefangen bei deiner Unwissenheit bis hin Redlums Kuriosem Sammelsorium der unnützen unerholsamen Gegenstände

  8. #8
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von stargatefan74 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die tolle Geschichte!

    *stirbt vor lachen*
    Bitteschön - aber deinen Tod wollte ich bestimmt nicht Hoffentlich hattest du gleich jemanden parat für die Wiederbelebung *anCastieldenk*

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Ach ja, wir sind schon ein verrückter Haufen
    Das sind wir - zum Glück

    Da hast du die letzte IWS-Runde und die anschließende Diskussion ja schön verpackt - vielleicht solltest du öfter eine Runde leiten, scheint deinen Plotbunnies ja ganz gut zu tun
    Wer weiß - wer weiß schon, was die Zukunft bringt

    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    An ein Kindl hätte ich eher an das Bier gedacht - Berliner Kindl , wenn es nicht ein Kind gewesen wäre
    Ach, ein Bier gibt's davon auch Das wusste ich bisher nicht.

    Zitat Zitat von Helen Magnus Beitrag anzeigen
    *vom Boden wieder aufsteh und auf den Stuhl setzte*
    Zitat Zitat von John´s Chaya Beitrag anzeigen
    Hihi ... und wo war hier die vom "Stuhl-Fall-Wahrnung"?
    Ähm ... tschuldigung - ich wusste jetzt nicht, dass das bei euche solche Anfälle auslöst.

    Zitat Zitat von M-Force Maverick Beitrag anzeigen
    Saugenial Lil
    Danke und Danke an alle für die Reviews und das Drücken des Knöpfchens.
    Geändert von Liljana (18.11.2012 um 11:11 Uhr)

  9. #9
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Was soll ich dazu sagen? Da kann ich doch nicht einfach bloß schreiben 'Das war toll, es war ne super Idee..... ' Auch wenn es stimmt. NEIN, da musste ich mir schon etwas anderes einfallen lassen.

    Wie war doch gleich das Ende der Geschichte?

    "Also ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich befürchte, das wird nicht so einsam wie gedacht." JJO warf einen zweifelnden Blick auf das Sammelsurium, das sich vor Redlums Füßen ausgebreitet hat. Der kontrollierte gerade, ob er auch ja nichts vergessen hatte: "Fernseher, Satellitenschüssel, Digitalreceiver mit Festplatte, DVD-Player, DVD-Sammlung und Stromgenerator. Jep – alles dabei." Zufrieden schaute er in die Runde. "Was?!" Er konnte die komischen Gesichter gar nicht verstehen, die ihm entgeistert entgegenblickten.


    .................................................. ...................- 2 -

    „Also das glaube ich jetzt nicht:“, entrüstet stemmte Aliana ihre Hände in die Seite und schüttelte den Kopf.

    „Waaas?“ Redlum konnte immer noch nicht fassen, dass alle anderen ihn entgeistert ansahen. „Ach kommt schon, eine Woche ohne Stargate, das geht doch nicht.“ Kopfschüttelnd wand sich Redlum wieder seinen Utensilien zu und setzte seine Tätigkeit, den Aufbau seiner gesamten Anlage, fort.

    Aliana und Stargatefan suchten sich ein schönes halbschattiges Plätzchen. Handtuch und e-book raus und los geht’s, dachten sich die beiden.
    „Du hast gar kein Kindl, Aliana?“
    „Nee, ich habe den Sony geschenkt bekommen.“
    „Geschenkt? Zu welchem Anlass? Zum Geburtstag?“
    „Nö, Aliana lachte, ich habe doch bei IWS gewonnen, ist schon eine Weile her, da gab es den Sony dazu.“
    „So viel Glück möchte ich auch mal haben. Wieviele Bücher hast ….“

    Noch während die beiden sich über die herunter geladenen Dateien und die Vor- und Nachteile ihrer elektronischen Bücher unterhielten, schaffte es Redlum seine geliebte Serie auf Sendung zu bringen. Nur an eines hatte er nicht gedacht. Die Sonne schien so hell, dass er eigentlich gar nichts auf dem Bildschirm sehen konnte.
    Genervt lief er dann doch Lil und JJO hinterher, die im Wasser herum plantschten.

    „Hey nicht so laut, wir wollten die Ruhe und Abgeschiedenheit dieser Insel genießen und nicht euer lautes Gejohle und Gekreische hören.“ Obwohl Stargatefan schimpfte, strahlte ihr Gesicht vor Freude darüber, wie ausgelassen ihre drei Freunde im Wasser tobten.

    „Was ist Ali, wollen wir auch?“
    „Na klar, nur sag mal Stargatefan hast du Helen oder Mav gesehen?“
    „Ach die sitzen bestimmt irgendwo im Schatten. Komm schon oder bist du wasserscheu?“
    „Ich und wasserscheu, ich liebe das Meer und so rannte die Kleinste der Stargatefans hinter Stargatefan ins Wasser.

    Ausgiebig genossen sie das Bad. Die warme Sonne wärmte ihre Körper und im Spielen merkten sie nicht, wie die Zeit verging.

    „Meine Haut ist schon ganz schrumpelig.“, stellte JJO fest. „Ich gehe mich ein wenig sonnen. Und Lil, Ali, schwimmt nicht so weit raus!!“ Symbolisch hob er den rechten Zeigefinger.

    „Ist er nicht süß.“, Liljana lächelte zu JJO hinüber. „Er macht sich Sorgen um uns.“
    „Ja.“, Aliana lächelte, doch ihr Blick wurde schnell wieder finster.
    „Er ist süß, aber im Augenblick mache ich mir ganz andere Sorgen. Wo zum Teal’c stecken Helen und Mav?“

    „Ich komme mit.“, sagte Redlum ein wenig traurig an JJO gewandt. Er hatte zwar viel Spaß beim Baden, nun wurde er aber wieder damit konfrontiert, dass er sich wohl für die falschen Gegenstände entschieden hatte. Er hätte seinen Schreibblock und einen Stift mitnehmen sollen. Hier hatte er schließlich ausreichend Zeit, für eine lange FF oder für eine lustige Drabble Reihe.

    „Ich hätte da eine Idee, Redlum.“, JJO lächelte verschmitzt und stubbste seinen Freund gegen den linken Oberarm. Mit dem Kopf deutete er Redlum an, ihm zu folgen.

    Sie rannten zu Redlums Sachen. Schnell hatte sich JJO den Koffer geschnappt. Er stellte den Fernseher so in den Koffer hinein, so dass er von den schwarzen Kofferseiten umgeben war.
    „Jetzt kannst du auch etwas sehen. Versuchs mal.“

    Redlum strahlte über das ganze Gesicht. Zufrieden lehnte er sich an eine Palme um seine Lieblingsserie Stargate SG-1 zu genießen.

    „Ich frag mal Mav, ob er sein Buch mit meinem tauschen möchte.“, sagte JJO an Redlum gewandt. Doch vom Baden im Meer war Redlum so erschöpft, dass er sofort eingeschlafen war.
    Er hörte nicht mehr, wie JJO fragte:

    „Wo steckt eigentlich Mav und Helen ist auch nicht zu sehen?“
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.


  10. #10
    Captain Avatar von Evaine
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    437

    Standard

    ... und wie geht's jetzt weiter? Da fehlt doch nich mind. 1 Fortsetzung... einfach mittendrin aufhören...das geht doch nicht.

    Also weiterschreiben (wer auch immer sich von diesem Aufruf angesprochen fühlt).
    Ich wünsche Dir das, was für dich am Besten ist.

  11. #11
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.893

    Standard

    'Das war toll, es war ne super Idee..... ' Erwarte bloß nicht, dass ich jetzt auch noch meinen Teil dazu beitrage und was schreibe. Ich kann das nicht.

    Schön, dein Teil hat mir ebenfalls gefallen. Auf meinem Kindle sind übrigens über 15 Fanfictions, allerdings durch die Bank weg von Merlin.

    Ja, wo stecken die beiden denn??

    Ich denke Mav ist jetzt am Zug und muss mal schreiben, wo er abgeblieben ist.

  12. #12
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Noch während die beiden sich über die herunter geladenen Dateien und die Vor- und Nachteile ihrer elektronischen Bücher unterhielten, schaffte es Redlum seine geliebte Serie auf Sendung zu bringen. Nur an eines hatte er nicht gedacht. Die Sonne schien so hell, dass er eigentlich gar nichts auf dem Bildschirm sehen konnte.
    AHHHH!!!
    Gut das JJO da war - oder hat er die Idee vielleicht nur von irgendwem geJJOt?

    Danke für die erheiternde Fortsetzung

    Zitat Zitat von Evaine Beitrag anzeigen
    Also weiterschreiben (wer auch immer sich von diesem Aufruf angesprochen fühlt).
    Ich wäre dafür, dass sich Evaine angesprochen fühlt

  13. #13
    Grace Sherman Avatar von Helen Magnus
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Cedar Cove
    Beiträge
    579

    Standard

    schöne Fortsetzung Aliana

    ich würd jetzt aber schon noch gern wissen wo Mav und Helen sind nein ich schreib keine Fortsetzunmg dazu

    lg Sandra

  14. #14
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    DAS ist natürlich viiiiel besser als ein normales Review Wobei ich auch schon eine Fortsetzung im Kopf hatte - aber da bleibt sie vielleicht auch - mangels Zeit.

    Wir wussten doch alle, dass das von Redlum eine blöde Idee war. Na - gut, dass JJO dieser geniale Einfall kam, so ist es jetzt ein glücklicher Redlum geworden.

    „Ich frag mal Mav, ob er sein Buch mit meinem tauschen möchte.“,
    Falls JJO stört - bekommt er das bestimmt gleich an den Kopf geworfen.

    Danke für diese lustige Fortsetzung.

  15. #15
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Schöne Fortsetzung Aliana - ich hätte da ja ne Idee wo ich bin 's

    Und nein - ich schreibe nicht die Fortsetzung. Bzw jetzt gerade nicht 's

    Ich hab da erstmal ne andere Denker-FF die in den Startlachern steht 's

  16. #16
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.248

    Standard

    Die Fortsetzung gefällt mir Aliana

    Eine Runde im tropischen Wasser uun am Strand mit den Freunden

    Redlum hat Probleme mit seinen Sachen, und kann nach meinen MacGyver-Einsatz doch noch SG-1 genießen, ist aber zu müde, um wach zu bleiben

    Wo Sandy und Mav nur stecken

  17. #17
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.343
    Blog-Einträge
    37

    Standard

    Klasse Fortsetzung, super Idee Aliana! Tja, da hat JJO mal wieder Redlums Seelenfrieden hergestellt. Was noch interessant wäre zu wissen - wo sind Mav und Helen?

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •