Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Top Gun 2

  1. #1
    Maverick™
    Gast

    Standard Top Gun 2



    Der Autor von The Town, Peter Craig, fürchtet weder Tod noch Teufel! Er wird das Drehbuch zum Sequel des 1980er Jahre Hits Top Gun verfassen. Tom Cruise hat sein Interesse bekundet und eine 3D-Version des ersten Teils soll eventuell noch 2012 in die Kinos kommen.

    Jerry Bruckheimer Films und Skydance Productions stehen mit Paramount hinter dem Sequel-Projekt eines der größten Erfolge aus den 1980er Jahre: „Top Gun“ mit Tom Cruise und „Val Kilmer“. Der FIlm von Tony Scott spielte damals mehr als 350 Millionen US-Dollar ein.

    Nun berichtet THR, dass der Autor Peter Craig offiziell beauftragt wurde, das Drehbuch zum Sequel zu verfassen. Damit kommt das Projekt etwas in Fahrt, wird doch bereits seit geraumer Zeit über eine Fortsetzung spekuliert.

    Im Dezember 2011 äußerte sich Tom Cruise, der im ersten Teil die Hauptrolle spielte, positiv über ein Leinwand-Comeback als Kampfpilot Maverick, via MTV News: „Ich habe zu Tony (Scott - Regisseur von Top Gun) gesagt, dass ich wieder einen Film mit ihm machen will. Wir haben seit Tage des Donners keinen Film mehr gemeinsam gemacht“, erzählte Cruise in dem Interview. Danach führte er aus, dass er eigentlich nie vorgehabt habe noch einen Top-Gun-Film zu machen. Aber seit er gehört habe, wie weit das Projekt schon sei, habe er gedacht: „Wow, das könnte etwas sein... das wir jetzt machen können.“

    Derzeit soll „Top Gun“ auch eine Aufhübschung in 3D bekommen und eventuell noch in diesem Jahr erneut in die Kinos kommen.
    Quelle: filmjunkies.de


    _________________________________________________

    Persönliche Meinung:

    Ich weiß ja nicht. Meiner Meinung nach kann das nur dann was werden, wenn man wenigstens die Hälfte der Originalbesetzung zusammenbekommt. Mindestens Val Kilmer. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen dass das was wird. Ich liebe Top Gun. Hat nix mit Tom Cruise zu tun, sondern mit dem Film an sich. Ich sah ihn das erste mal mit 5 Jahren, und kann mir jetzt fast 20 Jahre später, das einfach nicht vorstellen.

    Daher warte ich persönlich auf weitere Meldungen bezüglich eines Casts und / oder einem ersten Trailer.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Fand den ersten schon käse und nach gefühlten 8000 Jahren brauch ich keine sinnlose Fortsetzung nur weil den Studios nichts mehr einfällt.

    Das einzig gute an Top Gun war Hot Shots.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  3. #3
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Top Gun 2 vor Mission Impossible 5 in den Kinos?

    Kinder wie die Zeit vergeht! Vor 26 Jahren flog Tom Cruise als Kampfjet-Pilot durch die Lüfte und jetzt soll es ein Sequel zu Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel geben, das noch vor Mission Impossible 5 gedreht werden soll.

    Tom Cruise denkt noch lange nicht an ein beschauliches Rentnerdasein, sondern stürzt sich von einer unmöglich scheinenden Mission in die nächste. Nach dem großen kommerziellen Erfolg von „Mission Impossible - The Phantom Protokoll“ unter der Regie von Brad Bird, der bei einem Budget von 145 Millionen US-Dollar um die 693 Millionen US-Dollar eingespielt hat, könnte man vermuten, dass so schnell wie möglich ein fünfter Teil gedreht werden würde. Aber Pustekuchen. Adam Goodman, Vorsitzender von Paramount gab in einem Interview mit THR bekannt, dass das Sequel zu „Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ mit Tom Cruise voraussichtlich noch vor „Mission Impossible 5“ gedreht werden soll. Wie auch schon im ersten Teil würde Jerry Bruckheimer „Top Gun 2“ produzieren und Tony Scott auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Das Drehbuch schreibt Peter Craig, der schon zu „The Town - Stadt ohne Gnade“ von und mit Ben Affleck das Skript mitverfasste.

    Gerüchte, dass es ein Sequel zu „Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ geben soll, kursieren schon seit einigen Jahren. Damals ging man noch davon aus, dass Tom Cruise nur eine kleine Rolle übernehmen und sich der Film um eine neue Gruppe junger Piloten drehen würde. Jetzt ist aber klar, dass sich Cruise eine Hauptrolle nicht nehmen lässt.

    1986 gelang Tom Cruise mit „Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ sein großer Durchbruch als Schauspieler. Er spielt den F-14 Tomcat-Kampfpiloten Lt. Pete „Maverick“ Mitchell, der zusammen mit seinem Freund „Goose“ (Anthony Edwards) eine Eliteschule der US-Marine besucht, die die besten Marineflieger ausbildet.

    Bei einem Budget von 15 Millionen US-Dollar spielte der Kampfflieger-Streifen über 350 Millionen US-Dollar ein und war zur damaligen Zeit ein Kassenschlager. Es bleibt abzuwarten, ob das Sequel den Erwartungen auch gerecht wird.
    Quelle: http://www.filmjunkies.de/news/top-g...ble-39718.html

  4. #4
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Hot Shots 3 wir hoffen auf dich!
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  5. Danke sagten:


  6. #5
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Hot Shots 3 wir hoffen auf dich!
    Indeed



  7. #6
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.966
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Na, da bin ich aber gespannt, wer den weiblichen Part spielt. Kelly McGillis wird es wohl nicht werden, die erkennt man ja fast nicht mehr. Aber im Zeitalter der digitalen Bearbeitung ist ja wohl alles möglich. ^^

  8. #7
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Liljana Beitrag anzeigen
    Na, da bin ich aber gespannt, wer den weiblichen Part spielt. Kelly McGillis wird es wohl nicht werden, die erkennt man ja fast nicht mehr. Aber im Zeitalter der digitalen Bearbeitung ist ja wohl alles möglich. ^^
    Also mir ist eigentlich fast jede Recht, egal ob Katherine Zeta-Jones, Jennifer Connelly (was das arschgeilste wäre da sie ja bekanntlich in Hot Shots mitspielte) oder sonstwer. Ich will nur 2 dort nicht sehen. Zum einen wären das Megan Fox und die andere Scarlett Johansson (aber auch nur weil das sonst wahrscheinlich mit ihrem "Black Widow" dreh kollidieren würde).

    Vielleicht machts ja Nicole Kidman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •