Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Thema: Der 1. SGP-ReverseBang kommt!

  1. #1
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard Der 1. SGP-ReverseBang kommt!

    Wie auch in den beiden vergangenen Jahren, möchten wir gerne wieder eine Fanfic-Fanart-Challenge abhalten. 2009 und 2010 hatten wir die MiniBangs, bei denen Fanart passend zu Fanfics erstellt wurde. Leider war es immer etwas problematisch, alle Fanfics mit Fanart zu „versorgen“, da wir hier im Forum deutlich mehr Autoren/Autorinnen als Fanartisten haben. Daher – und weil uns der sgareversebang so gut gefallen und auf die Idee gebracht hat - machen wir es dieses Jahr anders herum. *g* Daher:


    Der 1. SGP-ReverseBang kommt!



    Was ist das?

    Bei einem ReverseBang wird zuerst die Fanart kreiert und dann werden dazu passende Fanfics geschrieben.

    Wie soll das Ganze ablaufen?

    Wir werden nächste Woche im FF-Bereich (wo auch das ganze Spektakel ablaufen wird) Prompts posten, von denen sich die Fanart-Künstler inspirieren lassen können. Dazu haben wir selbst schon eine kleine Liste mit Prompts erstellt, aber wir rufen euch an dieser Stelle dazu auf, uns ebenfalls eure Ideen zu posten (hier in diesem Thread). Das Posten eines Prompts verpflichtet nicht zum Mitmachen. *g*

    Jeder, der als Fanart-Künstler mitmachen möchte, wählt dann einen oder mehrere Prompts, je nachdem, wie viele verschiedene Werke er/sie kreieren möchte. Das Wählen der Prompts erfolgt per PN an Chayiana.

    Gleichzeitig melden sich all diejenigen, die als Autoren teilnehmen möchten, bei Sinaida per PN.

    Die fertige Fanart geht dann bis spätestens 14. Mai per PN an Sinaida und wird am 15. Mai von ihr in einer, von außen nicht einzusehender Weise hier im Forum gepostet. Alle Autoren, die sich gemeldet hatten, erhalten danach eine Einladung, die sie berechtigt, sich die Fanart anzusehen und zu „claimen“.

    Gepostet werden dann Art und Fics zusammen, und zwar praktisch sofort, wenn die ersten Fics fertig sind. Es wird keine geregelten Posting-Termine geben, nur ein Enddatum des Ganzen am 31. Juli 2011.

    Mehr zu den Prompts, dem Wählen und dem Claimen erfahrt ihr dann in den jeweiligen Einträgen … also dann, wenn es so weit ist.

    Was gibt es für Fanartisten zu beachten?

    Fanart können Zeichnungen jeder Art, Manips oder Vids sein. Eben alles, was sich visuell darstellen lässt. Alle Charaktere aller drei SG-Serien können auftauchen. Charaktere anderer nicht SG-Serien oder Filme könnt ihr ebenfalls verwenden. Es liegt dann beim Autor, ob er ein Crossover schreibt oder die betreffenden Charaktere als OCs in der Story auftauchen lässt.

    Was gibt es für Autoren zu beachten?

    Die Autoren müssen dieses Mal etwas mutiger sein als beim MiniBang, da sie sich für die Challenge anmelden, bevor sie die verschiedenen Fanart-Beiträge gesehen haben, die zur Wahl stehen. Dafür bleibt es ihnen aber völlig überlassen, wie sie die Fanart in die Story integrieren. Also, ob die Fanart Thema und Hauptcharaktere der Fanfic vorgibt oder ob die Fanart nur eine Szene in der Fanfic darstellt. Außerdem beträgt die Mindestlänge für eine Fanfic nur 2000 Worte.

    Wie auch beim MiniBang schon, kann ein Teilnehmer Fanart erstellen und dann zu der Fanart anderer auch noch eine Story schreiben.

    Uns ist durchaus klar, dass ihr jetzt wahrscheinlich noch jede Menge Fragen haben werdet … und diese werden wir auch alle – wie oben erwähnt - zu gegebener Zeit beantworten. Für den Moment brauchen wir aber lediglich eure Promptvorschläge, damit die Liste schön lang und vielfältig wird! Und denkt bitte daran, dass eure Prompts die Fanartisten inspirieren sollen, nicht die Autoren.

    Also dann … lasst hören!


  2. #2
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Ich habe eine extrem dumme Frage.

    Was ist ein Prompt?
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  3. Danke sagten:


  4. #3
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Ne Storyvorgabe

    Als beispiel:

    "Prompt 1: Alternative Universe"

    Schreibe eine FF die in einem Alternativen Universum spielt. Daniel Jackson soll dort der Besitzer einer Bar mit dem namen "Ancients" sein, und Teal'c sein Türsteher. Lasse mindestens 5 SGP Forenuser als Charactere mitspielen.

  5. Danke sagten:


  6. #4
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ein Prompt ist eine Vorgabe. Wörter, Sätze, Sprichworte, etc. So, wie wir's schon bei den 100 kleinen Stargates und den letzten beiden MiniBangs hatten, nur dass jetzt zu den Prompts Fanart entstehen soll.

    Okay, dann mal ein paar Prompts von mir:

    Heimat
    Familie
    Dunkelheit
    Zu weit entfernt
    Zu nah
    Fremde Welten
    Lichter
    Auf Messers Schneide

    Edit:
    @Mav
    Exakt! *g* Nur dass es jetzt eben nicht um Vorgaben für FFs geht.
    Geändert von Sinaida (19.03.2011 um 22:01 Uhr)

  7. #5
    Captain Avatar von Evaine
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    437

    Standard

    Wenn ich mich als Autor melde, mir dann aber keine Fanart eine Idee gibt... kann cih dann noch aussteigen? (Das ich dann nicht über die Fanarts reden kann/ darf, ist ja klar.)

  8. #6
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Einzelne Wörter als Prompts? Finde ich etwas komisch. Wäre da eine Beschreibung des Settings nicht angebrachter?

    Wenn du gerade den Prompt "Einsamkeit" hast, worauf ein Bild ensteht wo McKay ganz allein in der Wüste steht und jemand schreibt dann eine Geschichte wie er in der Sahara mit der Wüste SMS schreibt passt das doch nicht so wirklich oder?

    Kann jemand Fan-Art machen und Schreiben? Natürlich nicht am selben Projekt.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  9. #7
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Kann jemand Fan-Art machen und Schreiben? Natürlich nicht am selben Projekt.
    Zitat von Chayiana:
    Wie auch beim MiniBang schon, kann ein Teilnehmer Fanart erstellen und dann zu der Fanart anderer auch noch eine Story schreiben.
    Geändert von Zeson (20.03.2011 um 11:56 Uhr) Grund: ähm sorry, verlesen ...
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  10. Danke sagten:


  11. #8
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Danke, Zeson (auch wenn das Zitat aus meinem Post stammt ).

    @Woody
    Einzelne Woerter als Prompts sind nicht komisch. *gg* So etwas findet sich in diversen Art-Challenges im Netz und auch - wie Sinaida schon sagte - hier im Forum bei den "100 kleinen Stargates". Es soll ja nur als Inspiration dienen, was der Kuenstler hinterher daraus macht, ist ihm voellig selbst ueberlassen. Dein Beispiel ist uebrigens genau so, wie wir uns das gedacht haben ... vereinfacht ausgedrueckt.

    Aber wenn du gerne Prompts mit einem ausfuehrlichem Setting haben moechtest, hier ist der Platz, um das loszuwerden! Dazu haben wir ja diesen Thread angelegt ... es muessen ja nicht nur "1-Wort"-Prompts sein, sondern es koennen durchaus auch ganze Saetze, Sprichwoerter, etc. sein.

    Nur sollte man auch immer bedenken, je ausfuehrlicher eine Prompt-Vorgabe ist, desto mehr schraenkt es die Kuenstler ein. Das kann Vor- aber auch Nachteile haben.

    @Evaine
    Diese Art Fragen werden wir zu gegebener Zeit beantworten, okay? Obwohl natuerlich ein Aussteigen (aus triftigen Gruenden) immer moeglich war und auch sein wird. Natuerlich hoffen wir, dass es dazu nicht kommen wird.


    So, und dann hab ich noch mal 3 kleine Prompts:

    - Spiegelwelt
    - Schatten
    - Crack-y-dee-crack (oder so aehnlich *lol*)

  12. Danke sagten:


  13. #9
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.784
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die Idee finde ich klasse, so etwas auch auf Deutsch zu organisieren!

    Es ist einfach klasse zu sehen, was die Autoren aus den einzelnen Wallpaper/Manips etc. machen, da kommen dann ja trotz desselben Anfangsbildes völlig andere Stories heraus.

    Nur eine Frage noch: Warum müssen auch die Fanartisten einen Prompt abarbeiten? Wäre es nicht einfacher, jeder erstellt die Fanart, zu der er/sie sich gerade inspiriert fühlt? Denn ich meine, schon die Prompts für die Fanartkünstler können ja beliebig ausgelegt werden. Nehmen wir "Einsamkeit" - jemand setzt wirklich McKay in eine Wüste - aber der Autor kann dann ja wiedererum eine Story dazu schreiben, in der das ganze Team auf dem wüstenähnlichen Planeten ist, so dass das Thema "Einsamkeit" ja wieder verloren geht.

    Ich sehe natürlich ein, dass wenn es den Prompt "Einsamkeit" gibt, und sich der Fanart-Künstler dran hält, ein möglicher Autor sich auch schon Stories zu Prompts überlegen kann. Nur Pech, wenn es der Prompt dann nicht als Fanart schafft. *g*

    Noch einen letzte Frage: da letztes Jahr ja mehr potentielle Schreiber als Künster da waren - kann man/soll man dann auch zwei Fanarts erstellen, falls es die Zeit zuläßt?

    Aber wie gesagt: hervorragende Idee!

  14. Danke sagten:


  15. #10
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Die Prompts sind in erster Linie als Inspirationsanstoß (gibt's das Wort? *g*) und auch nur für die Fanart gedacht. Also, wenn der Prompt dann in der Story wieder verloren geht, wäre das kein Problem. Daher trifft's Woodys Beispiel schon irgendwie. Die Fanart bezieht sich auf den Prompt und die Story auf die Fanart, kann aber vom Prompt abweichen.
    Wer auch ohne Prompts Ideen hat - auch okay. Aber dazu später mehr.

    Edit:
    Noch einen letzte Frage: da letztes Jahr ja mehr potentielle Schreiber als Künster da waren - kann man/soll man dann auch zwei Fanarts erstellen, falls es die Zeit zuläßt?
    Aber gerne doch.
    Geändert von Sinaida (20.03.2011 um 09:48 Uhr) Grund: Was vergessen

  16. Danke sagten:


  17. #11
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Okay, ich denke, dass wir irgendwie aneinander vorbeidenken ...?!

    Die Prompts gelten nur fuer die Kuenstler! Die Autoren sollen sich dann hinterher von der FanArt inspirieren lassen, wobei das Prompt, das mal dahinterstand, unwichtig ist.

    Zu deiner 2. Frage:

    Zitat Zitat von Chayiana
    Jeder, der als Fanart-Künstler mitmachen möchte, wählt dann einen oder mehrere Prompts, je nachdem, wie viele verschiedene Werke er/sie kreieren möchte.


    Aber schoen, dass dir die Idee gefaellt! Danke!


    Edit:
    Ups, da war Sinaida schneller!

  18. Danke sagten:


  19. #12
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.784
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Okay.

    Das ist auch eine gute Regelung, die beiden sozusagen "unabhängig" voneinander zu betrachten. *g*

    Und hier ist übrigens der Link zu den diesjährigen Reversebang-Artworks, zu denen die Stories noch ausstehen:

    http://sgareversebang.dreamwidth.org/18773.html?#cutid1

    Ach ja, ich persönlich finde es nicht so gut, dass es nur Ausschnitte aus den Artworks zu sehen gibt, ich hoffe, hier bekommt man das ganze Wallpaper/Manip/Fanart/Video ... zu sehen, ehe man anfängt zu schreiben? Bitte?


    Und als Prompts hätte ich noch anzubieten:

    Zeitreise
    Paralleluniversum
    Crossover mit ....
    Sommer
    Hitzewelle
    Neues Land

  20. Danke sagten:


  21. #13
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Keine Sorge, die Autoren bekommen schon die komplette Artwork zu sehen ...


    Edit:
    Der Link zu den diesjaehrigen Artworks funktioniert leider nicht fuer Unangemeldete ...
    Geändert von Chayiana (20.03.2011 um 10:02 Uhr)

  22. Danke sagten:


  23. #14
    Lieutenant Colonel Avatar von Shahar
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    926
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    Okay, jetzt habe ich auch mal ein paar (dumme) Fragen.

    1. Was ist claimen?

    2. Habe ich das richtig verstanden?

    Das ganze ist so ähnlich wie der MiniBang, nur umgekehrt? Es werden anstatt das Grundkonzept (Kurze Inhaltsangabe der Story), stattdessen zuerst die Fanarts gepostet, worauf sich dann die angemeldeten Autoren eine FA aussuchen können und dazu etwas schreiben?

    3. Wie ist das, wenn sich jemand als Autor meldet, dann aber aus irgendeinem Grund nicht mehr mitmachen kann?

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das RL aus irgendeinem Grund halt, einem einen Strich durch die Rechnung macht und weniger, dass ihm auf einmal die FA gar nicht mehr gefallen könnte.
    Demnächst:
    SGA: ALEXA: Freaky Fridays
    Lachen und Weinen liegen manchmal so dicht nebeneinander …


    Scarcrow and Dr. McKay: Wa(h)re Freundschaft
    Ein russischer Arzt nimmt an einem Ärztekongress in den Staaten teil, doch auf ihn wird ein Anschlag verübt. Will man hinter seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Medizin gelangen, oder hat er gar mehr zu bieten?

  24. #15
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von TinaS Beitrag anzeigen
    1. Was ist claimen?
    Zitat Zitat von Chayiana
    Mehr zu den Prompts, dem Wählen und dem Claimen erfahrt ihr dann in den jeweiligen Einträgen … also dann, wenn es so weit ist.
    [...]
    Uns ist durchaus klar, dass ihr jetzt wahrscheinlich noch jede Menge Fragen haben werdet … und diese werden wir auch alle – wie oben erwähnt - zu gegebener Zeit beantworten. Für den Moment brauchen wir aber lediglich eure Promptvorschläge, damit die Liste schön lang und vielfältig wird!
    Bitte wartet mit diesen spezifischen Fragen wirklich erst mal ab. Wie gesagt, werden wir das alles genau erklaeren, wenn es so weit ist.

    Zitat Zitat von TinaS
    2. Habe ich das richtig verstanden?

    Das ganze ist so ähnlich wie der MiniBang, nur umgekehrt? Es werden anstatt das Grundkonzept (Kurze Inhaltsangabe der Story), stattdessen zuerst die Fanarts gepostet, worauf sich dann die angemeldeten Autoren eine FA aussuchen können und dazu etwas schreiben?
    Yup!

    Zitat Zitat von TinaS
    3. Wie ist das, wenn sich jemand als Autor meldet, dann aber aus irgendeinem Grund nicht mehr mitmachen kann?

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das RL aus irgendeinem Grund halt, einem einen Strich durch die Rechnung macht und weniger, dass ihm auf einmal die FA gar nicht mehr gefallen könnte.
    Zitat Zitat von Chayiana
    @Evaine
    Diese Art Fragen werden wir zu gegebener Zeit beantworten, okay? Obwohl natuerlich ein Aussteigen (aus triftigen Gruenden) immer moeglich war und auch sein wird. Natuerlich hoffen wir, dass es dazu nicht kommen wird.


    Noch mal ... dies ist lediglich der Ankuendigungspost unseres ReverseBangs. Regeln, Anleitungen und Erklaerungen folgen zu gegebener Zeit.

    Im Moment brauchen wir nur eins von euch ... und das sind Prompts!
    Geändert von Chayiana (20.03.2011 um 11:41 Uhr)

  25. #16
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Das faellt mir zu Prompts noch ein:

    Es war einmal ... Ein Maerchen
    Romeo und Julia
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  26. Danke sagten:


  27. #17
    Lieutenant Colonel Avatar von Shahar
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    926
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    Okay, die Grundidee gefällt mir irgendwie. Mal sehen wie ich da mitwirken kann.

    Dann hätte ich hier auch ein paar Prompts:

    -Wenn aus Erwachsenen Kinder werden
    -Fluch
    -Verschollen
    -Reise in die Vergangenheit
    -Visionen
    Demnächst:
    SGA: ALEXA: Freaky Fridays
    Lachen und Weinen liegen manchmal so dicht nebeneinander …


    Scarcrow and Dr. McKay: Wa(h)re Freundschaft
    Ein russischer Arzt nimmt an einem Ärztekongress in den Staaten teil, doch auf ihn wird ein Anschlag verübt. Will man hinter seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Medizin gelangen, oder hat er gar mehr zu bieten?

  28. Danke sagten:


  29. #18
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich hab mir gedacht, ich fasse die Prompts mal zu einer Liste zusammen, die dann der nächste jeweils aktualisieren kann ... sonst kommen evtl. Doppel-Vorschläge zusammen, die Ihr dann wieder aussortieren müsst:


    Heimat
    Familie
    Dunkelheit
    Zu weit entfernt
    Zu nah
    Fremde Welten
    Lichter
    Auf Messers Schneide
    Spiegelwelt
    Schatten
    Crack-y-dee-crack (oder so aehnlich *lol*)
    Zeitreise
    Paralleluniversum
    Crossover mit ....
    Sommer
    Hitzewelle
    Neues Land
    Es war einmal ... Ein Maerchen
    Romeo und Julia
    Wenn aus Erwachsenen Kinder werden
    Fluch
    Verschollen
    Reise in die Vergangenheit
    Visionen
    Was wäre wenn ...
    Zwischen den Sternen (Weltraumabenteuer)
    Die Tücken fremder Technik
    Bud-eyed Monsters, Weird Aliens und Mad Scientists



    Ich meinte eigentlich, der nächste kopiert die Liste und schreibt seine Vorschläge hinten dran ...
    Geändert von Zeson (20.03.2011 um 12:13 Uhr)
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  30. Danke sagten:


  31. #19
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.067
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Was mir noch so einfällt ist:

    Zwischen den Sternen (Weltraumabenteuer)
    Die Tücken fremder Technik
    Bud-eyed Monsters, Weird Aliens und Mad Scientists
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  32. Danke sagten:


  33. #20
    Dissidentin vom Dienst Avatar von Annanym
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Kreis Augsburg
    Beiträge
    88

    Standard

    Oh, das klingt alles interessant, bin mal gespannt, was dabei raus kommt.

    Die Prompt-Liste mit meinen Vorschlägen:

    Heimat
    Familie
    Dunkelheit
    Zu weit entfernt
    Zu nah
    Fremde Welten
    Lichter
    Auf Messers Schneide
    Spiegelwelt
    Schatten
    Crack-y-dee-crack (oder so aehnlich *lol*)
    Zeitreise
    Paralleluniversum
    Crossover mit ....
    Sommer
    Hitzewelle
    Neues Land
    Es war einmal ... Ein Maerchen
    Romeo und Julia
    Wenn aus Erwachsenen Kinder werden
    Fluch
    Verschollen
    Reise in die Vergangenheit
    Visionen
    Was wäre wenn ...
    Zwischen den Sternen (Weltraumabenteuer)
    Die Tücken fremder Technik
    Bud-eyed Monsters, Weird Aliens und Mad Scientists
    Medizin
    Uferlos
    Vulkan
    Fachchinesisch
    Lüge
    Geändert von Annanym (20.03.2011 um 15:33 Uhr)
    ~*~



    "Nature doesn't recognize good and evil. Nature only recognizes balance and imbalance."
    (Walternate, Fringe)

  34. Danke sagten:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •