Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [100] Fünf Farben: Gelb

  1. #1
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard [100] Fünf Farben: Gelb

    Titel:
    Fünf Farben: Gelb
    Wort (Nummer): Gelb (12)
    Serie :SG1
    Genre:k.A.
    Charakter/Pairings: Michelle (OC)
    Rating :PG 6
    Anmerkung:

    Fortsetzung von

    1. Fünf Farben: Blau
    2. Fünf Farben: Grün

    *****
    Aus dem Tagebuch einer Kadettin...

    Der Bus war voll mit nervösen, jungen Menschen, die sich für dasselbe entschieden hatten wie ich. Ihrem Land zu dienen und alles dafür zu geben. Bei mir kam noch ein ganz kleiner weiterer Grund hinzu. Mir viel die Vielfalt der verschiedenen Nationen auf, die sich hier versammelt hatten.
    Ich bemerkte Deutsche, Franzosen, Russen, Brasilianer, Ägypter, Inder, Pakistani, Libanesen und sogar einen Iraker. Hier in diesem Bus wurde deutlich wie sehr sich die Welt in den letzten Jahren verändert hatte. Seitdem Zeitpunkt an dem meine Mutter ihre Rede gehalten hatte und die Existenz des Stargates bekannt geworden war.

    „Meine sehr verehrten Damen und Herren,
    ich begrüße nicht nur die Amerikaner sondern alle Nationen auf dieser Welt. Denn das was ich ihnen heute zu sagen, betrifft sie alle. Lange haben wir das, was ich ihnen heute mitteilen, vor ihnen verheimlicht.
    Wir taten dies nicht nur aus Eigennutz, sondern auch um sie zu schützen. Doch ich finde es wird nun Zeit, dass wir uns zusammenraufen, unsere kleinen Geplänkel und die Streitigkeiten die uns entzweiten vergessen.

    Es wird nun Zeit, dass wirklich alle und ich meine wirklich ALLE Nationen sich vereinen und ihre Kräfte bündeln.
    Die Geschichte hat gezeigt, das sich in gefährlichen und abenteuerlichen Situationen, Menschen verschiedener Couleur und Religion sich zusammenraufen können, um diese Situationen zu meistern.

    Ich will nun aber zum Kern der Sache kommen.
    1928 entdeckte ein amerikanischer forscher namens Langford ein unbekanntes Objekt in Gizeh, Ägypten. Es handelte sich dabei um einen großen Ring, der aus einem Material bestand, das auf der Erde nicht vorkommt.
    1945 gelang es Professor Langford erstmalig diesen Ring zu aktivieren. Durch eine vermeintliche Panne wurden die Forschungen jedoch damals eingestellt und dank den Bemühungen seiner Tochter Catherine Langford 1994 wieder aufgenommen.
    Die erneute Aktivierung wäre ohne die Hilfe eines Archäologen, den ich hier noch nicht nennen möchte, niemals möglich gewesen.

    Ihm verdanken wir den Weg zu den Sternen. Ja, meine Herrschaften sie haben richtig verstanden.
    Mithilfe dieses Geräts gelingt es uns ein Wurmloch zu einem anderen Planeten aufzubauen, auf dem sich ein ähnlicher Apparat befindet.
    Dieses Netzwerk von Sternentoren wurde vor millionen von Jahren von einer Rasse Außerirdischer erbaut und von uns wieder entdeckt.

    Die USA betreibt seit 1997, in Zusammenarbeit mit den russischen, chinesischen und europäischen Nationen ein Forschungsprogramm.
    Doch diese Entdeckung hatte auch ihre Schattenseiten.
    Wenn sie wüssten, wie oft wir verhindern konnten, das die Erde durch eine außerirdische Rasse versklavt oder vernichtet wurde, wären ihnen bewusst wie lächerlich anmutend die irdischen Probleme sind.

    Deswegen haben wir vor sechs Monaten beschlossen sie einzuweihen.
    Ausführliche Informationen können sie nun jederzeit über das Internet abrufen.

    Mein Name ist Samantha Carter- O´Neill. Ich bin Major General und Kommandantin der vor einem Jahr gegründeten Earth Defense Force, dem das Stargatekommando vorläufig untersteht.“


    Meine Mum hatte seitdem eine steile Karriere hingelegt. Sie hatte zwar nicht mehr das Kommando über die EDF, der wir nun beitreten wollten, dafür saß sie aber nun im Präsidentensessel der Vereinten Nationen.
    Diesmal waren es wirklich Vereinte Nationen und nun war ich hier.
    Angehörige der Ausbildungsgruppe Gelb, auf dem Weg nach Colorado Springs, wo wir im ehemaligen SGC eine Grundausbildung absolvieren würden.

    Das neue SGC befand sich auf dem Mond. Zusammen mit den Raumschiffwerften der VN.
    Als ich meinen Eltern den Entschluss mitgeteilt habe zu der EDF zu gehen, waren sie zuerst sehr skeptisch gewesen. Vor allem mein Dad hatte diese sehr kritisch aufgenommen.
    Mum hatte mir gesagt, das er zwar sehr stolz wäre, aber einfach Angst hatte mich zu verlieren.

    Um eine Bevorzugung bei der Ausbildung, aufgrund des Status meiner Eltern, zu verhindern, hatte ich mich unter falschem Namen eingeschrieben.
    Michelle MacGyver… ich liebte diesen Namen und diese alte Serie sehr.

    Der Bus hielt an, die Tür sprang auf und die Drill Sergeants kamen rein gerannt und begannen rumzuschreien. Ich packte meinen Rucksack und rannte nach draußen.
    Es mag komisch klingen, aber als hier so stand, den gähnenden Schlund des Cheyenne Mountain vor Augen, hatte ich das Gefühl zu Hause angekommen zu sein.

    ENDE
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  2. Danke sagten:


  3. #2
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Hi,

    nicht böse sein, aber zwei Dinge sind mir aufgefallen:

    1. Du hattest keinen Beta, oder? Biete mich für's nächste Mal an ...

    2. Wo ist das "Gelb"? ( Edit: Ich hab's gefunden ... )

    LG Zeson
    Geändert von Zeson (01.10.2010 um 19:17 Uhr)
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  4. #3
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Bin nicht böse... ^^

    Angehörige der Ausbildungsgruppe Gelb
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  5. #4
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.401

    Standard

    Die Rede ist ja doch nicht verschollen Und wurde der Name des Archäologen denn im Laufe der Jahre noch bekanntgegeben?

    Michelle tritt also in die Fußstapfen ihrer Eltern und hat sich umbenannt.... und ausgerechnet in "McGyver"

    Es mag komisch klingen, aber als hier so stand, den gähnenden Schlund des Cheyenne Mountain vor Augen, hatte ich das Gefühl zu Hause angekommen zu sein.
    Ups, was ist denn im Chayenne Mountain passiert?

  6. #5
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Ich finde deine Farbenreihe echt gut und kann mich den anderen nur anschließen, vor allem was die Frage angeht:

    Wurde der Archäolog noch namentlich erwähnt?

    Die Namenswahl von Michelle hat mir gerade einen lauten Lacher entlockt und das Grinsen in meinem Gesicht wird noch ein bisschen anhalten.

    Danke, Val
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  7. #6
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    @Jolinar:

    Mit dem gähnenden Schlund habe ich den Tunnel gemeint, der in den Cheyenne mountain hineinführt.
    Das tut sie, mehr als du ahnst... ^^

    Ich möchte die Gelegenheit nutzen auf Michelles ersten auftritt Aufmerksam zu machen ^^.
    Klick mich

    Das hängt nciht mit den 100er zusammen... ^^

    @Val:
    Vielen Dank und was das Erwähnen angeht... Immerhin konnten die Menschen nun auf Datenmaterial zugreifen in denen der Archäologe erwähnt wird ^^.

    die Wahl des nachnamens hatte auch diese Absicht... ich liebe die kleinen Querverweise einfach.
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •